Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 28.09.2021, 16:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Renate Ahrens - Alles was folgte
BeitragVerfasst: 10.06.2020, 11:59 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 10:02
Beiträge: 545
Wohnort: Hamburg
Renate Ahrens - Alles was folgte



Mit dem Fall der Mauer gerät auch das Leben der 44-jährigen Hamburgerin Katharina Elbracht ins Wanken. Sie erhält ein Bündel Briefe aus Ostberlin, aus dem hervorgeht, dass die Frau, die sie ihr Leben lang ‘Mutter’ genannt hat, in Wahrheit ihre Tante war. Zutiefst erschüttert beginnt Katharina die Geschichte ihrer Familie zu enthüllen. Dabei stößt sie auf eine junge Liebe, die der Krieg zerstört hat, auf zwei Schwestern, die durch die Mauer getrennt wurden, und auf die Spur ihres Vaters, der 1945 als verschollen galt.



Ich kann gar nicht mehr sagen, warum ich dieses Buch gekauft habe und es lag auch einige Zeit auf dem SUB, aber nachdem ich es begonnen hatte, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen.

Katharina ist zu Anfang gar nicht so eine super sympathische Hauptperson, sie ist Kriegsfotografin und reist zu den Kriegsschauplätzen in der ganzen Welt. Ihren Sohn hat sie vernachlässigt und lässt ihn bei der Oma aufwachsen.
Aber nachdem sie die Briefe aus Ostberlin erhält, fängt sie an zu forschen und kommt dadurch auch ihrem erwachsenen Sohn wieder näher.

Der Roman ist einerseits sehr einfühlsam, aber auch sehr packend geschrieben - absolut empfehlenswert.

_________________
Viele Grüsse

Wibke :lesen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Renate Ahrens - Alles was folgte
BeitragVerfasst: 10.06.2020, 20:09 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1640
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
vielen Dank für den Tipp, das wandert direkt auf meine WuLi :yes

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Renate Ahrens - Alles was folgte
BeitragVerfasst: 17.09.2020, 10:59 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1640
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
Ich habe mir mit dem Buch etwas schwer getan, die Hauptperson ist wirklich zu Beginn nicht der sympatischste Charakter und die ersten 80 Seite bin ich nicht so richtig rein gekommen. Dann hat mich die Geschichte aber doch gepackt, allerdings im letzten drittel habe ich mir wieder schwer getan :kopfkratz

Das Ende allerdings :yikes da haben Sie sich endlich gefunden und Sie stirbt, echt jetzt :weißnicht

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Film/Serie: Alles zum Thema Ballett
Forum: Ballett
Autor: Hannah Mareike
Antworten: 16

Tags

Berlin, Foto

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz