Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 15.08.2020, 07:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.05.2008, 09:14 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6795
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Kein Engel an meiner Seite

Zitat:
Als Elizabeth Glaser nach der schweren Niederkunft ihre Tochter Ariel in den Arm nimmt, ist alles vergessen, auch die Bluttransfusion. Drei Jahre später macht Sohn Jake das Glück der Familie vollkommen. Doch dann bekommt die kleine Ariel plötzlich unerklärbare Krankheiten und Schwächeanfälle. Nach vielen Untersuchungen stellt sich heraus: Aids! Das Blut, das Elizabeth erhalten hatte, war verseucht. Auch Sohn Jake und sie selbst tragen den Virus in sich. Elizabeth nimmt den Kampf auf: gegen die Krankheit, gegen die Gleichgültigkeit der Umwelt, gegen die eigene Angst und gegen die unbeschreibliche Trauer, als die kleine Ariel stirbt. Das bewegende Zeugnis einer tapferen Frau, die oft verzweifelt und doch nie aufgibt.


Elizabeth Glasers Geschichte spielt in einer Zeit als HIV und AIDS noch in den Kinderschuhen steckt und gerade deshalb hat mich dieses Buch besonders berührt. Die Ingoranz und das Unwissen der Menschen sind so verletztend und erschreckend und haben mir enorm zu denken gegeben. Immer wieder habe ich mir die Frage gestellt, wie ich reagieren würde, wenn ich einer Person begegne, die HIV/AIDS hat. Ich weiß es nicht. Ich hoffe nur, dass ich mich dann immer wieder an dieses Buch erinnern werde und daran denke, dass hinter jeder Krankheit ein Mensch steckt.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Zuletzt geändert von Rabea am 02.06.2008, 13:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.05.2008, 09:27 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6533
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Dieses Buch habe ich schon ganz lange (seit Ende der 80er?) und es gehört zu den wenigen, die wohl immer in meinem Schrank bleiben werden.
Es hat mich unheimlich beeindruckt und es geht sehr zu Herzen.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.05.2008, 23:48 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 07:58
Beiträge: 747
Wohnort: Mölln, Schleswig Holstein
Ich schließe mich Dir an, Ulrike, zumal sowohl die Autorin, als auch ihre Kinder nicht mehr leben. Mir schnürt es immer noch die Kehle zu, wenn ich bedenke, dass Michael Glaser mal eben seine ganze Familie verloren hat.

Und richtig wütend wurde ich damals immer, wenn irgendjemand behauptete, Elizabeth hätte das Buch nur schreiben können, weil ihr Mann so berühmt ist/war. Sonst hätte es nämlich angeblich niemand verlegt. Als wenn sich die Autorin mit dem Bericht über ihr Lebensschicksal besonders hervor tun wollte. Hallo? Die Frau hat um ihr Leben gekämpft!

_________________
Gruß Biene Bild

Ich bin, wie ich bin. :teufel
Die einen kennen mich.
Die anderen können mich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2008, 10:24 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 15:10
Beiträge: 439
Wohnort: München
Jetzt musste ich natürlich gleich mal Michael Glaser googeln - das ist ja wirklich eine erschütternde Geschichte. Aber schön, dass es wenigstens dem Sohn gutgeht und dass Elizabeth Glaser im Kampf gegen Aids so viel erreicht hat - wirklich mehr als bewundernswert!

_________________
Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling! Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen... Lao Tse

Liebste Grüße
Anna
:blumen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Elizabeth George
Forum: Krimi & Thriller
Autor: Inka
Antworten: 0
Karin Engel
Forum: Historisches (ohne Krimis)
Autor: Julchen
Antworten: 0
Harry Potter im Ruhestand (Keine Angst - kein Spoiler)
Forum: Joanne K. Rowling
Autor: Taki
Antworten: 3
Elizabeth Jane Howard
Forum: Sagas & Epen
Autor: Rabea
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz