Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 06.08.2020, 00:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bücher zum Thema Religion
BeitragVerfasst: 13.02.2015, 14:49 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6786
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Ella und die Tischoma
von Lina Ebhard

Auf ihrer alten Schule war Ella das beliebteste Mädchen. Doch auf der neuen Schule ignorieren sie die coolen Klassenkameradinnen und eine Freundin findet Ella auch nicht. Dann soll sie auch noch ihren Kommunionunterricht bei der wunderlichen alten Konradine erhalten. Ella ist maßlos enttäuscht. Die Vorbereitungsstunden auf die Heilige Kommunion sind bei der Tischoma jedoch ganz anders, als Ella und die anderen Kinder zunächst vermuten ...
Ella hatte noch nie darüber nachgedacht, wie Gott aussehen könnte. Wie Jesus, nur älter? Mit einem weißen Bart? Welche Kleidung trug er? Eine Robe, einen Anzug, einen Kittel? So viele Fragen und keine Antworten! Ella starrte aus dem Fenster. Mit Gott konnte sie über alles reden. Er hörte stets zu. Ein echter Freund eben.


Das Buch handelt von Ellas Problemen mit dem Umzug, die Suche nach einer neuen Freundin, dem Verlust der alten Freundschaft und auch was Vertrauen in Freundschaften bedeutet. Als es dann zum Kommunionsunterreicht geht, die Kinder sind in 3 6er-Gruppen eingeteilt und werden von sogenannten Tischmüttern/-vätern oder eben einer Tischoma unterrichtet (ich kenne das als Katechetin), lernt nicht nur Ella Konradine kennen, sondern auch der Leser und hier beginnt dann auch die Verbindung/der Zusammenhang zu Gott und dem Kommunionsunterricht.

Ich fand das Buch sehr liebenswert geschrieben. Ich hatte nur ein paar "Alterschwierigkeiten", da ich Ella eher auf 10/11 (5. Klasse) als auf 9 geschätzt hätte, aber das macht nichts. Ellas Probleme, die sie hat, sind nachvollziehbar und werden gut gelöst - ob nun mit Hilfe ihrer Eltern, Konradine oder sogar durch Gott. Die Fragen, die zum Kommunikationsunterricht gehören, sind gut dargestellt und werden auch wunderbar gelöst. Besonders das Quiz fand ich klasse, das Konradine mit dem Kids immer gemacht hat und so ganz dunkelt hat es in mir dann gebimmelt, dass wir das auch mal während des Konfirmationsunterricht gemacht haben.

Das Buch eignet sich, meiner Meinung nach, nicht nur für Kommunionkinder (= katholisch :) ), sondern auch für evangelische oder ungetaufte Kinder, die einfach Fragen zu Gott und Bibel im Allgemeinen haben.

Als Alterstufe ist mit 6-12 angegeben - bei den 6/7-jährigen würde ich es aber eher noch als Vorlesebuch betrachten.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bücher zum Thema Religion
BeitragVerfasst: 13.02.2015, 16:18 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2655
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Julia Kröhn; Riviera - Der Traum vom Meer
Moritz und der liebe Gott
Lesealter: 12-15 Jahre
von Johann Hinrich Claussen, dtv-Reihe Hanser

Eine kleine zeitgemäße Einführung in das Christentum und seine Geschichte.

Johann Hinrich Claussen (* 15. Juli 1964) ist ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe, Autor, Hauptpastor an St. Nikolai in Hamburg und Propst für die Propstei Alster-West im Kirchenkreis Hamburg-Ost der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland.

Ganz zufällig – weil es draußen regnet – flüchtet Moritz in eine Kirche, nicht gerade ein Ort, der ihm vertraut ist. Und da ist noch die alte Frau, die ihn darauf hinweist, dass man für die Kerzen, die man in einer Kirche entzündet, eigentlich auch bezahlen sollte. Sie legt das Geld für ihn aus, und er verspricht, es ihr zurückzugeben. Aus dieser ersten Begegnung entwickelt sich eine seltsame Freundschaft zwischen der Frau und dem Jungen. Sie kommen ins Gespräch über buchstäblich Gott und die Welt. Und die Frau erzählt von ihrer Religiosität, von ihrem ganz persönlichen Verhältnis zu Gott. Für Moritz ist das alles neu und es macht ihn neugierig. Mit Hilfe einer jungen Bibliothekarin erfährt er auch etwas über die Historie des Christentums.

Ich habe das Buch 2010 gelesen und weil es gut geeignet ist, danach auch in unserem "Gemeindeblatt" (weil Redaktionsmitglied) auf der Kinderseite vorgestellt. Ich muß zuhause mal gucken, ob ich noch Notizen zu meiner "persönlichen Meinung" habe.

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bücher über Bücher
Forum: Sachbücher & Ratgeber
Autor: Julchen
Antworten: 3
Bücher zum Thema NS-Zeit, Krieg und Nachkriegszeit
Forum: Zeitgeschehen - Schicksale - Tatsachen
Autor: Nadja
Antworten: 33
Bücher zum Thema Mobbing/Ausgrenzung
Forum: Zeitgeschehen - Schicksale - Tatsachen
Autor: Inga
Antworten: 25
Bücher zum Thema "Säure-Basen-Haushalt"
Forum: Gesund und fit
Autor: Dani
Antworten: 5

Tags

Erde, Kinder, Liebe, Religion, USA, Uni

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz