Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 28.09.2021, 16:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Julia Sand - Maries Christbaumspitze
BeitragVerfasst: 05.09.2012, 22:56 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 12:47
Beiträge: 167
Vielleicht noch etwas früh für dieses Jahr, aber bei Amazon jetzt noch als Restexemplar bestellbar

.. und der nächste Winter kommt bestimmt

Maries Christbaumspitze

Weiße Weihnachten stehen vor der Tür, doch Eva Roth fürchtet sich nur vor dem Fest. Es ist der erste Heilige Abend ohne ihren Mann, der vor einem Jahr tödlich verunglückt ist, und sie weiß nicht, wie sie ihn überstehen soll. Natürlich tut sie alles, um es ihren Kindern so festlich wie möglich zu machen. Die Geschenke liegen bereit, und der Weihnachtsbaum ist fast fertig geschmückt. Als Eva jedoch die geliebte Christbaumspitze, ein Erbstück, das sie seit Jahren in Ehren hält, aus den Händen gleitet und zu Bruch geht, da ist es um ihre mühsam bewahrte Fassung geschehen. Die junge Mutter bricht in Tränen aus. Aber auch den vier Kindern ist es an diesem Tag besonders weh ums Herz: Sie vermissen den Vater sehr und würden sich am liebsten verkriechen.Der 13-jährige Niko hat sich in seinem Zimmer eingeschlossen und hört traurige Musik, der 11-jährige Paul mault, weil er Weihnachten lieber bei seinem Freund feiern würde, wo es viel lustiger zugeht; aber seine Mutter ist natürlich dagegen. Die 9-jährige Julia hat sich in ihre Phantasiewelt zurückgezogen und erzählt allen, die es hören wollen, dass am Heiligen Abend bestimmt wieder ein Unglück passieren wird.Und das Nesthäkchen, die 5-jährige Marie, die seit dem Tod ihres Vaters nicht mehr spricht, ist am Nachmittag plötzlich spurlos verschwunden. Natürlich ist an die Bescherung nun nicht mehr zu denken; eine hektische Suche bricht aus. Als es dunkel wird, sieht Eva sich gezwungen, die Polizei einzuschalten ?Eine bezaubernde Weihnachtsgeschichte, die ebenso viel Freude zu schenken vermag wie die ersten Schneeflocken am Heiligen Abend.

_________________
LG Bine (Sabine)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Maries Christbaumspitze
BeitragVerfasst: 23.10.2012, 19:32 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 3108
Wohnort: Hannover
Habe gerade Benachrichtigung erhalten, wurde von 9,99 € auf 4,99 € reduziert beim großen Onlinebuchhändler.

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Julia Spencer
Forum: Krimi & Thriller
Autor: Joana
Antworten: 1
Julia Whelan
Forum: Happy End- und Wohlfühl-Bücher
Autor: Ela
Antworten: 0
Julia Rogasch
Forum: Happy End- und Wohlfühl-Bücher
Autor: Rabea
Antworten: 1

Tags

Bau, Geschenke, Kinder, Liebe, Literatur, Musik, NES, Weihnachten

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz