Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 17.09.2021, 20:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cornelia Funke (Weihnachtsbücher)
BeitragVerfasst: 17.11.2015, 11:05 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7419
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Gansett Island
Der Nordseehof
Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass wir noch keinen Thread zu meinem absoluten Lieblings-Weihnachts-Kinderbuch haben :nono .

Hinter verzauberten Fenstern

Bild

Warum hat Olli den Schokoladenadventskalender bekommen und ich nur diesen doofen Papieradventskalender, ärgert sich Julia. Doch das auf ihrem Kalender abgebildete Haus glitzert so silbrig und geheimnisvoll, dass sie der Versuchung nicht widerstehen kann und das erste Fenster ihres Kalenderhauses öffnet. Da bemerkt Julia, dass das Haus bewohnt ist und dass sie die Menschen, die darin leben, besuchen kann. Damit beginnt ein ganz ungewöhnliches Abenteuer.

Die Geschichte wie Julia in den Adventskalender fällt ist so schön beschrieben. Ich liebe es einfach, wie Julia erst motzig ist wegen des Papieradventskalenders und dann merkt, dass sie einen ganz tollen Kalender erhalten hat. Die Abenteuer, die sie erlebt sind lustig, abenteuerlich und auch besinnlich - und haben ein Happy End :hach.

Es gibt eine Neuauflage des Buches im Glitzer-Cover-Design :meinherz :
http://www.blubberfisch.de/blubberfisch ... 3596812783

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.11.2015, 11:08 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7419
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Gansett Island
Der Nordseehof
Von Cornelia Funke gibt es noch ein weiteres Weihnachtsbuch.

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

Bild

Vom echten und vom falschen Weihnachtsmann. Wenn man nicht gerade in Finnland wohnt, hat man schlechte Karten: Bei uns ist Weihnachten oft grau und nass. Das schönste Weihnachtsgeschenk ist deshalb natürlich kein Computer oder ein meterhohes Puppenhaus - sondern Schnee! Kein Wunder also, dass Weihnachten oft langweilig ist. Kein Wunder, dass Ben dem gemieteten Weihnachtsmann im vergangenen Jahr den falschen Bart abgezogen hat. Kein Wunder ... oder doch eben ein Wunder! Denn vielleicht war es gar nicht der Weihnachtsmann, der die Wünsche der Kinder entgegengenommen hat. Vielleicht war es Waldemar Wichteltod, der sich als Weihnachtsmann ausgegeben hat. Vielleicht heißt der echte Weihnachtsmann Niklas Julebukk, wohnt in einem Wohnwagen und hat ganz viele kleine Kobolde, die ihm helfen, die Wünsche der Kinder zu erfüllen. Die echten Wünsche.

Dieses Buch über Niklas Julebukk ist ebenfalls ein wunderschönes Weihnachtsbuch und hilft dabei den Glauben an den Zauber der Weihnacht zu bewahren.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Cornelia Funke
Forum: Fantasy in der Kinder- und Jugendliteratur
Autor: MarionCH
Antworten: 28
Englische Weihnachtsbücher
Forum: Weihnachtsliteratur
Autor: Kristina
Antworten: 0
Weihnachtsbücher
Forum: Debbie Macomber
Autor: Ulrike
Antworten: 4

Tags

Kinder, Liebe, Literatur

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz