Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 29.07.2021, 08:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.01.2012, 18:01 
Online
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 7061
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Veronica Henry "Für immer am Meer"
Amy Silver - All I want for Christmas

Weiße Weihnachten in London, Bea weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Das erste Weihnachtsfest allein mit ihrem kleinen Sohn naht, in ihrem Café ist die Hölle los, und sie hat die ganze Nachbarschaft für den ersten Feiertag eingeladen. Eigentlich hat sie keine Zeit für neue Menschen in ihrem Leben, ganz zu schweigen von einer neuen Liebe. Doch Weihnachten ist die Zeit der Wunder, und in der duftenden Wärme des Honey Pot Cafés werden aus Fremden allmählich Freunde. Aber kann Bea ihr Herz wirklich noch einmal verschenken?

In Beas Honey Pot Café lernen sich Bea, Olivia und Chloé kennen.
Bea ist alleinerziehende Mutter des kleinen Luca, leidenschaftliche Köchin und die Besitzerin des kleinen Cafés. Nach dem Verlust ihres Ehemannes fällt es ihr sehr schwer, ein neues Glück und eine neue Liebe in ihrem Leben zu akzeptieren.
Olivia arbeitet bei einem Modemagazin, ist steinreich und glücklich mit Kieran. Sein unerwarteter Heiratsantrag wirft sie allerdings völlig aus der Bahn und mitten in der hektischen Vorweihnachtszeit, in der zu allem Übel auch noch Kierans gesamte Familie bei ihr einfällt, muss sie sich darüber klar werden, was sie überhaupt will.
Chloé ist eine junge und überaus ehrgeizige Anwältin, essgestört, äußerst zickig und hat eine Affäre mit einem verheirateten Mann. Als der Traum von ein paar gestohlenen Tagen in Venedig platzt, gibt sie ihm den Laufpass.
In Beas Café entwickelt sich zwischen den drei unterschiedlichen Frauen eine Freundschaft und wir können die drei durch die letzten 10 Tage der Vorweihnachtszeit begleiten.

Ein wirklich schönes und herzerwärmendes Buch. Jedes Kapitel, die zum Teil äußerst kurz sind, erzählt die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Bea, Olivia und Chloé.
Etwas gewöhnungsbedürftig fand ich allerdings, dass Beas Kapitel Ich-Erzählungen sind, während Olivias und Chloés Kapitel in der dritten Person erzählt werden.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
In einer Welt, in der du alles sein kannst: Sei freundlich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.01.2012, 19:03 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 3080
Wohnort: Hannover
Habe das Buch auch bereits aufgrund des Klappentextes in die nähere Auswahl gezogen. Danke fürs Vorstellen, Ulrike!

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.01.2017, 19:54 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 3080
Wohnort: Hannover
Fast auf den Tag genau fünf Jahre nach meinem Kommentar habe ich das Buch nun gerade beendet. Eigentlich wollte ich es in der Adventszeit lesen, das schaffte ich nicht, so sollte es eigentlich wieder in die Kiste mit den Weihnachtsbüchern wandern und elf Monate warten. Andere lesen solche Bücher ja auch noch nach Weihnachten, so habe ich gestern entschieden, dass ich das auch mal mache.

Der Klappentext passte m. M. nach nicht zu dem Buch, da hätte man mit anderen Worten besser auf den Roman aufmerksam gemacht. So war ich nämlich auf den ersten Seiten sehr irritiert, dass die Kapitel mit drei Vornamen übertitelt waren und um Beas Weihnachtsparty ging es so wenig. Viel wichtiger war die Annäherung und das sich Anvertrauen der Drei. Mir gefielen die kurzen Kapitel und wie jede der drei unterschiedliche Ängste hat und nach und nach sich helfen lässt. Es ist ein schönes Buch, was man auch gut noch im Januar und anderen Monaten lesen kann.

Ulrike hat geschrieben:
Etwas gewöhnungsbedürftig fand ich allerdings, dass Beas Kapitel Ich-Erzählungen sind, während Olivias und Chloés Kapitel in der dritten Person erzählt werden.

Das hat mich auch irritiert. :yes

Was mir nicht so gefiel war, daß mehrfach im Buch Wert darauf gelegt wird, man sei Atheist (bzw. -in). Weihnachten wurde reduziert auf Feiertage, Geschenke auspacken, viel Essen und vor allem Alkohol trinken. Über den eigentlichen Hintergrund des Festes wurde nicht ein Wort verloren.

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ann Pearlman - Der Christmas Cookie Club
Forum: Weihnachtsliteratur
Autor: Julchen
Antworten: 6
Film: Marry me at christmas
Forum: Susan Mallery
Autor: Ulrike
Antworten: 0

Tags

Bahn, Erde, Familie, Frauen, Liebe, Literatur, Mode, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz