Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 20.08.2022, 03:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ursel Isbel
BeitragVerfasst: 21.02.2007, 22:14 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7758
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Gansett Island
Der Nordseehof
Erstellt von Mina am Montag, April 25, 2005 @ 16:32:23:

Ursel Isbel - Reiterhof Dreililien

Juhu, bin erstaunt, dass es dazu noch gar keinen Thread gibt.
Hat jemand von euch die Bücher gelesen? ich habe mir jetzt über buchticket die Bände 1-9 zugelegt, weil ich gesehen habe, dass die auf ebay heiß begehrt sind und dachte, dann sind sie wohl ganz gut ^^ Bin noch nicht zum Lesen gekommen...wisst ihr wieviele Bände es gibt und haben sie Euch gefallen?

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Anke am Montag, April 25, 2005 @ 16:39:42:

Es gibt 10 Bände. Die Reihe handelt von einem 15-jährigem Mädchen, dass aus der Stadt aufs Land zieht (und davon gar nicht so begeistert ist). Dreililien ist das Gestüt nebenan, hier lernt sie Matty und Jörn kennen (und letzteren auch lieben) und beginnt zu reiten. Dreililien ist nicht so ein "Bilderbuchbetreib", sondern sie haben mit wirklichen Problemen zu kämpfen - Geldnot, der Reaktorunfall von Tschernobyl, Krankheiten....
Ab und zu ist es mir ein wenig zu "moralisierend" (Umweltschutz, Friedensdemos), aber doch ganz ok zu lesen.

Dabei fällt mir noch ein: besser gelungen finde ich die "Pferdeheimat im Hochland"-Reihe (spielt in Schottland)...aber auch nur, wenn man Pferdegeschichten mag


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Mina am Montag, April 25, 2005 @ 16:45:33:

Ich habe aber bei ebay/amazon Bände 11- irgendwas gesehen, die zum teil über 30Euro weggehen?
Sind die dann nicht von der original Autorin?

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Anke am Montag, April 25, 2005 @ 16:49:39:

Mein Wissensstand ist, dass die Reihe mit Band 10 abgeschlossen ist. Werd aber mal gucken, was das für Bände sind.

Da bin ich wieder. Mina, ich kann nichts finden, ich weiß nicht, was du da gesehen hast


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Mina am Montag, April 25, 2005 @ 16:57:06:

Warte mal...da hab ich sauber was durcheinander geworfen...es gibt 10 Bücher und 14 Kassetten dazu...aha
Danke fürs schauen. Dann fehlt mir ja nur noch ein band...wenn Du von tschernobyl u.ä. sprichst bin ich aj sehr gespannt auf die Reihe *Hände reib*

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Nadja am Montag, April 25, 2005 @ 22:42:05:

Ich hab neulich mal wieder einen Band aus der Bücherei gelesen... also mir waren sie ein bisschen zu öko. Das waren halt die Achtziger, damals war ich auch eher so. Hat sich leider verwachsen.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Anke am Dienstag, April 26, 2005 @ 09:01:47:

hi Nadja
bin jetzt ganz erleichtert, dass ich nicht die einzige bin, die das so empfindet.
Am meisten störten mich immer die Umweltschutzkalender/Friedenskalender, die sie sich geschenkt haben, die fand ich nämlich immer so häßlich (jedenfalls so, wie ich sie kenne, mit grauem Papier und kaum Platz zum Aufschreiben )

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Mina am Dienstag, April 26, 2005 @ 09:20:50:

Haha, das ist ja wirklich lustig...ich stelle mir die Autorin so Hippiemäßig vor, mit Blumen im Haar, greenpeace Buttons, wie sie zugekifft die Bücher schreibt


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Nadja am Dienstag, April 26, 2005 @ 21:32:31:

Wobei mir grade einfällt: so graues Recyclingpapier und -briefpapier hab' ich schon lange keins mehr in der Hand gehabt. Ich glaube, das Ökomäßige ist allgemein nicht mehr so in. *früher-war-alles-besser-seufz*

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Kristina am Mittwoch, April 27, 2005 @ 23:44:44:

Auch mir gingen die Bücher etwas zu sehr in die Richtung "öko". Aber das ist nicht mein Hauptproblem:
Die ersten Bücher von "Pferdeheimat im Hochland" und "Reiterhof Dreililien" habe ich jeweils sehr gerne gelesen. Aber ca. ab dem 4./5. Band gefielen sie mir nicht mehr und haben mich nur noch gelangweilt.
Ist es jemandem von Euch ähnlich gegangen?


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von linnea am Sonntag, November 27, 2005 @ 23:07:20:

Hmm, ich hab die Bücher eigentlich immer total gerne gelesen. Klar, manchmal sind sie schon arg "ökig", aber ich bin eigentlich froh, dass dadurch bei mir so etwas das Bewusstsein für solche Themen geweckt wurde. Aber mit der Zeit haben sie sich echt ziemlich wiederholt, das stimmt schon.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Anna am Donnerstag, Februar 9, 2006 @ 00:37:48:

Hab die Bücher neulich nach langer Zeit mal wieder gelesen...hat zwar Spaß gemacht, aber ich war völlig schockiert darüber, wieviele Fehler darin waren: Leute hatten auf der selben Buchseite verschiedene Nachnamen, eine Figur hatte in einem Band ein paar Semester studiert und in einem anderen plötzlich gar kein Abi gemacht, irgendwann kam gar ein vorher totes Pferd wieder vor...wie schlampig wurde da denn lektoriert??? Und vor allem: warum ist mir das früher nie aufgefallen???
Außerdem hab ich mich bei einer neueren Ausgabe mal wieder über die Schneider-Typischen Modernisierungen geärgert: da war dann statt "Kassettenrecorder" auf einmal von "Discman" die Rede, statt "D-Mark" von "Euro"...gerade bei den Dreililien-Büchern, die ja durch Tschernobyl so fest zeitlich verortet sind, finde ich das sehr störend und ärgerlich!!!


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Sylvia am Donnerstag, Februar 9, 2006 @ 12:55:15:

Ich habe die Bücher früher als Jugendliche auch gelesen, seither aber nicht mehr. Wenn ich mich recht erinnere, waren sie mir etwas zu traurig - sterben nicht manchmal Pferde oder so? Ich glaube allerdings nicht, dass es damals schon 10 Bände gab. Hmmm, in welchem Band kommt denn die Tschernobyl-Handlung vor? An die erinnere ich mich nämlich gar nicht, und ich bin gerade am Überlegen, ob ich nicht die Bücher schon vor dieser Zeit gelesen habe - der Tschernobyl-Band kann ja, selbst wenn die Autorin sofort reagiert hat, kaum vor 1987 erschienen sein ...

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Anna am Donnerstag, Februar 9, 2006 @ 17:56:30:

Hab gerade nachgeschaut, Tschernobyl "passiert" in Band 7 (Heimweh nach den Pferden), erschienen 1987 - da hat Ursula Isbel wirklich schnell reagiert und das verarbeitet. Passt ja auch zu der typischen Dreililien-Thematik, wie Tier - und Umweltschutz, Friedensbewegung etc.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Sylvia am Donnerstag, Februar 9, 2006 @ 22:04:35:

Danke für die Info!! Dann würde ich tatsächlich vermuten, dass ich früher nur die ersten sechs (oder sogar noch weniger) Bände gelesen habe.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Rieke am Sonntag, Februar 12, 2006 @ 21:23:04:

Was ich in einem der Bücher nicht gut finde, ist, folgendes: die Hauptperson (Nele) meint, schwanger zu sein. Sie ist 16 oder 17, und sie und ihr Freund haben nicht verhütet, weil sie es "unnatürlich" finden, die Pille o.ä. zu nehmen. Als Alternative wird dann die natürliche Familienplanung genannt, die sie sich von einer Freundin erklären lässt, die sie anwendet. Nele ist dann doch nicht schwanger.
Also, das finde ich in einem Mädchenbuch schon bedenklich, solche für junge Mädchen unsichere- oder gar keine Verhütungsmethoden- zu "empfehlen".


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Anna am Sonntag, Februar 12, 2006 @ 22:06:02:

Puh ja, da hast du recht! Wo man ja weiss wie unsicher das gerade bei jungen Mädchen ist! Allerdings wird das im Buch glaub ich wenigstens erwähnt...

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2007, 12:27 
Offline
zitierender Zwergbilch
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2007, 09:57
Beiträge: 18
Ich bin totaler Ursula Isbel-Fan. Ich lese ihre Bücher einfach sehr gerne. Mit 12 habe ich mein erste Reiterhof Dreililien Buch gelesen, ich glaube aber nicht dass ich damals wirklich kapiert habe worum es eigentlich geht. Mit 17 nahm ich die bücher an einem langweiligen nachmittag wieder zur hand und begann zu schmökern und war total begeistert. Vor allem da mir umweltschutz auch sehr wichtig ist.
Habe mir dann nach und nach alle bände gekauft, ebenso von Pferdeheimat im Hochland. Im Besitz hatte ich aus dem alter von 12-14 noch die Bücher Unheimlich (3 Romantik-Thriller auch sehr gut) und Der siebzehnte Sommer (eins ihrer schönsten und irgendwie traurigsten bücher).
Kann ich nur empfehlen ebenfalls zu lesen. :dafuer

Liebe Grüße
Jessica


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2008, 11:38 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 00:18
Beiträge: 199
Wohnort: Galterud, Norwegen
Vor kurzem hat mir :huhu Melanie die ersten neun Dreililien- Bände verkauft, die ich jetzt nach ca 15 Jahren zum ersten Mal wieder gelesen habe. Mir wurde ganz nostalgisch zumute...
Dabei ist mir aufgefallen, dass ich Band Nummer 10 (Wege in Schatten und Licht) noch nie gelesen habe. Da er bei ebay meist recht teuer weggeht, wollte ich Euch fragen, ob eine von Euch diesen Band hat und mir mal zum Lesen ausleihen könnte. (Per Fernleihe :) )
Das würde mich sehr freuen!!!!

_________________
LG Sabine (und Magnus )

****************************************

Das Leben ist ein mutiges Abenteuer- oder nichts. (Helen Keller)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2008, 12:44 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 15:10
Beiträge: 436
Wohnort: München
@Jessica: den "17. Sommer" find ich auch total schön, das hab ich früher ständig gelesen! Muss ich mal wieder rauskramen, genauso wie die Pferdeheimat im Hochland.

_________________
Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling! Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und lässt den Himmel ahnen... Lao Tse

Liebste Grüße
Anna
:blumen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.05.2008, 13:28 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1875
Wohnort: Gießen
Der 17. Sommer kenne ich gar nicht. Ich kenne nur Die Pferdeheimat im Hochland (so schön, aber ich will ne Fortsetzung!) und Romantikthriller. VOm Reiterhof Dreililien hatte ich als Kind mal nen Hörspiel, fand es aber doof.

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2008, 19:47 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1875
Wohnort: Gießen
So, ich habe den 17. Sommer gelesen. Wirklich sehr schön, aber auch traurig. Und keiner bricht seine Schule oder Ausbildung ab, eine nette Abwechslung!

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2008, 21:13 
Für die Fans der 3 Bände Eulenbrooks Pferde ist folgender Doppelband mit den ersten beiden Bänden herausgekommen, mit dem Titel:

Pferdesommer mit Lara: Zwei Geschichten in einem Band, Omnibus TB, Mai 2008

Als Eulenbrook, der Hof, auf dem Rikke immer mit ihrer Zwillingsschwester gespielt hat, verkauft wird, bricht für das Mädchen eine Welt zusammen. Doch Arne, der Sohn des neuen Besitzers, hat viel Verständnis für sie - und ein Herz für Tiere. Er bringt Rikke das Reiten bei und erzählt ihr von einem verwahrlosten Pferd, um das sie sich kümmern könnte ...


Die Einzeltitel heißen:

1. Das Schattenpferd
2. Schicksalsgefährten
3. Ruf der Freiheit

Inhalt von Band 3 :Beinahe ist es Rikke gelungen, sich von den Schatten der Vergangenheit zu befreien. Doch dann geschehen Dinge, die ihr Leben wieder
durcheinander wirbeln: Die Schwester von ihrem Freund Arne erleidet einen schweren Unfall, und dann zieht auch noch die hochmütige Lily mit ihrem Pferd nach Eulenbrook. Wird es ihr diesmal gelingen,
sich zwischen Rikke und Arne zu stellen?

Ich verstehe mal wieder nicht, wieso nur die ersten 2 und nicht alle 3 Bände in einem Sammelband veröffentlicht werden, und auch nicht warum das Stichwort "Eulenbrook" aus dem Titel verschwunden ist, denn somit ist es ja nur Zufall, wenn man darauf stößt.

Liebe Grüße

Rieke


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2009, 21:01 
Am 15. Januar 2009 bringt der Schneider Verlag wieder einen Sammelband mit den ersten 3 Bänden "Reiterhof Dreililien" heraus.

Kurzbeschreibung
Reiterhof Dreililien Sammelband: Das Glück dieser Erde (Gebundene Ausgabe)
von Ursula Dotzler-Isbel (Autor)

"Sicher ist es Schicksal, dass wir alle nach Dreililien gekommen sind", schreibt die fünfzehnjährige Nell in ihr Tagebuch. Sie ist begeistert von dem alten Gutshaus, den Pferden des Gestüts und von dem neuen Leben auf dem Land. Besonders fasziniert ist Nell jedoch von dem Jungen Jörn, aber das will sie nicht zugeben ... Dieser Sonderband enthält folgende Einzeltitel: Das Glück dieser Erde Die Tage der Rosen Der Frühling des Lebens

Die ersten 5 Bände sind also erhältlich, bin mal gespannt, ob die restlichen 5 auch neu aufgelegt werden.

Liebe Grüße

Rieke


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ursel Isbel
BeitragVerfasst: 10.03.2012, 15:25 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
Eine Frage an alle Fans von Die Pferdeheimat im Hochland:
Auf dem Flohmarkt habe ich heute die Bände 2-4 ergattert. Jetzt möchte ich die Fehlenden natürlich noch dazu sammeln. Ich weiß ja, dass es insges. 7 Bände gibt, aber wie heißen die?!

-> Hat sich erledigt. Danke!!

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Zuletzt geändert von Bianca am 11.03.2012, 00:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ursel Isbel
BeitragVerfasst: 10.03.2012, 21:26 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
Soooooo ..... ich hab jetzt ganz viel im "www" gesucht ..... Wahrscheinlich hatte ich heute einfach zuviel Zeit :grins ; ich habe beschlossen, außer der "Dreililien-Reihe" auch noch "die anderen Bücher" von Ursula Isbel zu sammeln (einige der Romantik-Thriller habe ich ja schon). Also viel gesucht und hier mein Ergebnis ihrer veröffentlichten Bücher. Es gibt noch Lücken (vielleicht könnt Ihr sie ja füllen?! - Insbes. würde mich interessieren, ob es weitere Einzelbände gibt, die ich nicht gefunden habe. Auch könnte sein, dass ich den ein oder anderen Sammelband unter "Einzelbände" aufgeführt habe.) Bin also froh über jede weitere Anmerkung, Verbesserung, Ergänzung..... :yes

Dreililien
(1) Das Glück dieser Erde
(2) Die Tage der Rosen
(3) Der Frühling des Lebens
(4) Der Sommer im Tal
(5) Alte Lieder singt der Wind
(6) Eine Welt für sich
(7) Heimweh nach den Pferden
(8) Wenn der Sommer geht
(9) Unter dem Frühlingsmond
(10) Wege in Schatten und Licht

Pferdeheimat im Hochland
(1) Schottischer Sommer
(2) Danny Boy
(3) Fionas Fohlen
(4) Wechselnde Pfade
(5) Winterstürme, Frühlingsluft
(6) Blühende Heide
(7) Mein Herz in den Highlands

Eulenbrooks Pferde
(1) Das Schattenpferd
(2) Schicksalsgefährten
(3) Ruf der Freiheit

Ravensmoor
1. Pferdeabenteuer auf Burg Ravensmoor
2. Flucht von Burg Ravensmoor
3. Sturm über Ravensmoor
4. Pferdeglück auf Ravensmoor

Im Butterblumental
(1) Willkommen im Butterblumental
(2) Besuch im Butterblumental
(3) Ferien im Butterblumental
(4) Komm, wir gehen ins Butterblumental
(5) Wiedersehen im Butterblumental
(6) Endlich daheim

Benny
(1) Aufbleiben, bis der Igel kommt
(2) Ausreissen oder bleiben?
(3) Endlich Ferien!
(4) Komm mit, Wuschel!
(5) Ein kleiner Hund braucht Hilfe

Nelly
(1) Das schönste Pferd der Welt
(2) Die Ponys kommen
(3) Sommerwind und Hufgetrappel
(4) Ein Goldfuchs auf de Hof
(5) Ein Gespenst geht um
(6) Unser Fohlen Sammy Langbein
(7) Alle lieben Sammy
(8) Gefahr im Bärental
(9) Das einsame Pony
(10) Geburtstag mit Hindernissen

Einzelbände (und was darunter aufgeführt war... - Reihenfolge beliebig!...):
- Der siebzehnte Sommer
- Das schwarze Herrenhaus
- Ein Schatten fällt auf Erlengrund
- Das Haus der flüsternden Schatten
- Nacht über Uhlenau
- Stimmen aus dem Kamin
- Das Schloß im Nebel
- Der Zauber von Ashgrove Hall
- Die Nacht der Feen
- Sturmkind
- Spuk in Grey Hill House
- Die Frau am Meer
- Der Schimmel im Moor
- Sommerwind und Hufgetrappel
- Lachen aus dem Dunkel
- Ich will nicht mehr
- Irischer Frühling
- Amalia auf dem Hexenball
- Nach all diesen Jahren
- Nur ein Flügelschlag
- Die Magie des Elbensteins
- Der schönste Pferd der Welt
- Pferdegeschichten
- Mein Herz in den Highlands
- Schatten über Rose Hill
- Windsbraut
- Neue Tiergeschichten
- Als Fanny ihr Fohlen fand
- Sehnsucht nach der grünen Insel
- Humstibumsti

Doppelbände/Sammelbände
- Pferdesommer mit Lara
- Unheimlich

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Zuletzt geändert von Bianca am 12.03.2012, 11:29, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ursel Isbel
BeitragVerfasst: 10.03.2012, 21:51 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1875
Wohnort: Gießen
Band 7 müsste Mein Herz ist in den Highlands sein, Bianca.

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ursel Isbel
BeitragVerfasst: 10.03.2012, 21:57 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
Danke Julia, hab`s schon ergänzt!! :blumen

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ursel Isbel
BeitragVerfasst: 11.03.2012, 09:07 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007, 12:34
Beiträge: 177
"Pferdesommer mit Lara" ist ein Sammelband und enthält die ersten beiden Bücher von Eulenbrooks Pferde.
Und Ravensmoor ist auch eine Reihe:
1. Pferdeabenteuer auf Burg Ravensmoor
2. Flucht von Burg Ravensmoor
3. Sturm über Ravensmoor
4. Pferdeglück auf Ravensmoor

_________________
LG HeikeH


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ursel Isbel
BeitragVerfasst: 11.03.2012, 12:54 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
Danke HeikeH! :blumen Hab`s oben geändert.

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ursel Isbel
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 09:55 
Offline
debattierende Dikdik-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:55
Beiträge: 67
Wohnort: Österreich
"Unheimlich" ist ein Sammelband und enthält:
- Warte, bis es dunkel ist
- Das Haus der flüsternden Schatten
- Nacht über Uhlenau

_________________
Liebe Grüße
Alex

"I believe in pink. I believe that laugh is the best calorie burner. I believe in kissing, kissing a lot. I believe in being strong when everything seems to be going wrong. I believe that happy girls are the prettiest girls. I believe that tomorrow is another day and I believe in miracles."
Audrey Hepburn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ursel Isbel
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 11:28 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
Danke Alex! :knuddel

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ursel Isbel
BeitragVerfasst: 04.07.2012, 10:35 
Offline
backendes Baumkänguru
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:43
Beiträge: 750
Wohnort: Usingen
Die Bände Sturm über Ravensmoor und Pferdeglück auf Ravensmoor gibts nicht vom Fischer Verlag, oder?
Ich bräuchte sie passend zu diesen Ausgaben:

_________________
Liebe Grüße von Bini

Some people feel the rain - others just get wet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz