Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 21.09.2020, 05:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mary Janice Davidson
BeitragVerfasst: 30.08.2007, 14:33 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:37
Beiträge: 610
Der Egmont Verlag startet ein neues Label "LYX", das sich nur mit dem Thema Fantasy beschäftigen wird.

Hier wird die Betsy Taylor - Reihe von Mary Janice Davidson erscheinen.

Angekündigt sind bisher:


Weiblich, ledig, untot (September 2007)

Kurzbeschreibung

Betsy Taylor hat eine fürchterliche Woche hinter sich - erst verliert sie ihren Job, dann kommt sie bei einem Autounfall ums Leben - und stellt schließlich fest, dass sie gar nicht wirklich tot ist! Außerdem wird sie ständig von einem unheimlichen Heißhunger auf Blut geplagt. Ihre neuen Freunde halten sie für die lange prophezeite Königin der Vampire. Betsy ist da anderer Meinung, doch die Vampire ködern sie mit einer Geheimwaffe, der sie nicht widerstehen kann: Designerschuhe. Mindestens ebenso verlockend ist der Vampir Sinclair ...



Süss wie Blut und teuflisch gut (November 2007)

Kurzbeschreibung

Betsy findet ihr neues Dasein als frisch gekrönte Königin der Vampire zunächst etwas gewöhnungsbedürftig. Um weiterhin ihrer Leidenschaft für teure Designerschuhe frönen zu können, braucht sie außerdem einen Job. Doch wer stellt schon eine Untote ein?


Göttin auf Jagd (Februar 2008)


Ich habe davon heute im Börsenblatt gelesen und finde, daß sich das vielversprechend anhört. Könnte eine witzige Sache werden. Die Reihe läuft bei LYX unter dem Begriff "Fantasy Romance". Im amerikanischen sind bisher 6 Bände der Reihe erschienen.

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten:
NICHT. MEIN. PROBLEM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2007, 22:34 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1622
Wohnort: Gießen
Ich habe Band 1 - undead and unwed - gerade beendet. Ein absolut lustiges Buch! Ich werde sicher noch mehr Bände der Reihe lesen. Habe mit Vampir-Chik-Lit ein neues Genre für mich entdeckt!

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.11.2007, 13:16 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
Es gibt einen US Sammelband mit Band 1-4:
BETSY THE VAMPIRE QUEEN

Includes Undead and Unwed, Undead and Unemployed, Undead and Unappreciated and Undead and Unreturnable. Warning: Explicit sex and language. Jacket art by Walter Velez. (707 pp.) 2004-2005.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.11.2007, 13:21 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:37
Beiträge: 610
Wo hast du den denn entdeckt Bienchen? Bei amazon.de ist er nicht drin.

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten:
NICHT. MEIN. PROBLEM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.11.2007, 14:45 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
Bei SFBC.com

http://www.sfbc.com/doc/full_site_enrol ... 172342B510


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2007, 17:09 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
hmmm, jetzt nachdem ich den ersten Band von Julia geliehen habe bin ich etwas zwiespältig.
D.h., eigentlich bin ich froh, dass mir der zweite Band zuerst begegnet ist. Die paar Informationen, die man beim zweiten Band gerne hätte um "vorher" zu verstehen, füllen vielleicht 3 Kapitel oder so. Im Rest geht es um *gasp!* Sex.
LOL, jetzt versteht mich bitte nicht falsch, ich habe absolut nichts gegen Sex, auch nicht mit Vampiren, und ich liebe saftige "Stellen", die ein Buch aufpeppen. Nur das tut sie hier nicht. Sie nerven.
IMHO, eine gute "Stelle" sollte so geschrieben sein, dass es einen anmacht, aber die Details im wesentlichen der eigenen Fantasie vorbehalten bleiben. Der Autor muss irgendwie den Balanceakt hinbekommen, den Grundton (süss salzig hart weich) zwar vorzugeben, die "Stelle" aber an einer Art Kreuzweg abzubrechen, wo jeder Leser die Richtung einschlagen kann, die ihm genehm ist. Oder wenn der Grundton nicht zur eigenen Einstellung passt, schnell gradeaus weiterzugehen.
Das passiert hier gar nicht. Man erfährt detailliert die Fantasien der Autorin, und die lagen mir gar nicht.
Wie gesagt, das ist jetzt eine persönliche Meinung, aber ich fand es so doof, dass ich nicht mal drüber lachen konnte, was eventuell auch eine Möglichkeit ist, und vielleicht auch von der Autorin beabsichtigt war?
Ausserdem hat sie den Fehler gemacht, den Supervampir gleich am Anfang mit Elvis zu vergleichen, und ich habe das Image nicht mehr aus meinem Kopf bekommen. Ich will keinen Sex mit Elvis. Ich will Elvis auch nicht dabei zugucken! (Hab immer verzweifelt versucht das Bild durch Antonio Banderas zu ersetzen, der ist zwar auch nicht mein Typ, aber schöner, das hat nur nicht geklappt).

Aber lasst euch nicht davon abhalten das Buch zu lesen, zum Glück sind die Geschmäcker ja verschieden!
Ich jedenfalls warte jetzt auf den 3. Teil.

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2007, 21:44 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
Auf SFBC wir genau vor diesen Stellen gewarnt, wie das bei Amis so üblich ist:
Zitat:
Warning: Explicit sex and language.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2007, 00:21 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
ja, Bienchen, habs gesehen, aber darauf geb ich erstmal immer nix!
Die Amis warnen auch bei Büchern, wo der Normaleuropäer mit der Lupe sucht, was da denn nun eigentlich gemeint war.
(übrigens, "language" ist mir hier nicht aufgefallen.)

Es fällt vielleicht auch nur deshalb auf, weil die Bücher ja insgesamt nett und lustig sind. Ich hab auch schon schlechte Bücher gelesen, wo ich mir über die "Stellen" keine Gedanken gemacht habe, weil ja eh alles doof war und nicht passte, da denk ich dann auch nicht weiter drüber nach.
Miss Davidson wäre aber vielleicht überrascht und erfreut, dass ich sie da direkt neben den Marquis ins Regal packen würde, aber nur wegen meiner Irritation als Leser, nicht weil sich die "Stellen" in irgendeiner Weise gleichen, das tun sie nämlich überhaupt nicht!!!!!!!

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2007, 10:52 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
Welchen "Marquis"? Marquis de Sade?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2007, 12:28 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
gibts einen anderen? :rotwerd
ähh, ich sehe der Thread geht jetzt irgendwohin, wo ich gar nicht hinwollte, das ist jetzt mehr theoretische Betrachtung à la "was macht für euch ein gutes/ schlechtes Buch aus" (hatten wir sowas nicht mal?), ausserdem wird das Thema jetzt für einen Öffentlichen zu speziell.

ach ja, @ Anke, vergiss das jetzt mal einfach, freu dich auf ein lustiges kleines Buch, und stell deine Erwartungen hierauf ein:
"Shopaholic and Vampires" ! Wandert diese Woche noch in die Post (hoffentlich).

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2007, 12:42 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1622
Wohnort: Gießen
Ich lese zur Zeit Band 2 und amüsiere mich gut. Diese Shcuhliebe ist einfach toll. Und wenn dann noch Sinclair auftaucht... Wirklich tolle Bücher zhum Abschalten.
Die Sex-Szenen haben mich gar nicht so gestört, nur diese Szene mit Sinclair beim Essen, die hätte man auch weglassen oder kürzer machen können!

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2007, 14:05 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
so, ich hab jetzt den anderen Thread, Gutes Buch -Schlechtes Buch, aufgemacht, aber erstmal nur was allgemein geschrieben.



@ Julia und Anke
nach dem gestrigen Chat wollte ich euch fragen, ob ich das Buch vielleicht erst den anderen als "Gute-Nacht-Geschichte" zur Verfügung stellen darf, da es offenbar schwer zu bekommen ist?

Julia, es es dein Buch, und natürlich ist es dann ein bisschen zerlesenenr, als wenn ich es gleich an Anke schicke, also deine Entscheidung.

Anke, und du würdest es dann erst nächste Woche von einem der Heimkehrer geschickt bekommen?

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.11.2007, 18:53 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1622
Wohnort: Gießen
So, ich habe jetzt Band 2 gelesen, auch der ist äußerst amüsant. Band 3 ist schon bestellt :fg
Ach ja, Schussel, und Du hattest recht: Band 2 hat die deutlich "bessere" Bettszene, in der nicht alles breitgetreten wird. Und vor allem gibt es echt nur die eine.

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2007, 15:01 
Offline
backendes Baumkänguru
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 10:34
Beiträge: 329
Wohnort: Gescher, Münsterland
Ich habe den ersten Band durch und fand die Sexszenen überhaupt nicht so schlimm. :ka Vielleicht ist die deutsche Übersetzung ja etwas entschärft worden?
Auf jeden Fall ist das Buch sehr lustig. Habe mir heute morgen schon den zweiten Band geholt.
Der dritte erscheint im Februar und der vierte im April. In deutscher Sprache

_________________
LG Marianne

Trenne dich nie von deinen Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben. (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2007, 15:16 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6579
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Elizabeth Gilbert "City of girls"
Ich habe auf der Rückfahrt von Berlin ungefähr 2/3 gelesen und ich fand es ehrlich gesagt auch nicht so schlimm.

Aber lustig war es :chen
Ich hätte mir das Buch bestimmt nicht selbst gekauft, weil das einfach kein Thema ist, dass mich interessiert, aber ich fand's doch ziemlich amüsant.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Enkelkinder sind das Dessert des Lebens :babylein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2007, 20:22 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 16:26
Beiträge: 952
Wohnort: Lübeck
Ich lese gerade: "Die Mittwochsbriefe"-Jason F. Wright
@Julia

Dein Buch ist bei mir, wenn ich darf, würd ich es ganz gerne noch lesen, hab aber keine Ahnung, ob ich vor Weihnachten noch dazu kommen werde.
Falls du es zurück haben willst - ach nee, das sollte ja zu Anke.
Also wer auch immer es vor Weihnachten haben möchte, kann sich bei mir melden und dann les ich es eben nicht. Würde mich auch nicht umbringen.
Die Diskussion hier hat mich nur neugierig gemacht und da Marianne uns keine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen hat.... :fg

_________________
LG Tanja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2007, 16:27 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
Zitat:
Warning: Explicit sex and language.

So ich bin nun mitten in Band 1 (ich habe den englischen Sammelband mit den vier ersten Büchern in einem Buch) und kann nachvollziehen, warum gewarnt wurde *Grins*. Ich lese das englische Original und da gibt es mehrere Seiten mit f*ck >4/Seite und S**t>4/Seite auch in Kombination.
Es gibt einen besonders schönen Satz als Betsy, Mark und ihre Freundin von Shorty (Shanara) angegriffen werden wo mich wirklich interessieren würde, wie der übersetzt wurde. Falls Kinder mitlesen mache ich ihn hier lieber mal farblich unkenntlich :)
Shut the fuck up, you cunt.
Ich gehe mal davon aus dass die Deutsche Version insgesamt wohl deutlich zahmer ist als das englische Original :ggg
Ich weiss schon, warum ich lieber Orginalversionen lese.
Wie kam eingetlich das Wortspiel Sink lair begen Sin clair im Deutschen rüber?


Zuletzt geändert von Bienchen am 19.01.2008, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2008, 21:36 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
Ich bin gerade in Band 4 und habe mir soeben vom Weihnachtsgeld, das ich von Oma bekommen habe Band 5 und 6 bestellt und 7 wird gleich vorgemerkt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2008, 22:19 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1622
Wohnort: Gießen
Ich habe jetzt Band 3 gelesen. Schussel, ich schicke ihn dann demnächst los. Oder hast Du auch interesse an dem 1. Sookie Stackhouse Band? Den werde ich jetzt nämlich als nächstes lesen.

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2008, 00:46 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
*Schussel ist jetzt verwirrt*
Wer war jetzt Sookie?

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2008, 14:45 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1622
Wohnort: Gießen
Guck mal , Schussel. Das ist eine andere Vampirreihe.

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2008, 15:28 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
ach ja, schicks halt mit!
ein Vampir mehr oder weniger macht mich auch nicht tot! :fg
:danke

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2008, 20:03 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1622
Wohnort: Gießen
OK, dann musst DU nur noch ein paar Tage warten bis ich es fertig gelesen habe...

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2008, 20:32 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
In Band 4 sind ein paar Bettszenen, die sind echt ick. Da waren die in Band 1 ja noch OK gegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.01.2008, 23:44 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
jetzt hast du Julia und mich aber neugierig gemacht, wir fanden beide, dass noch schlechter eigentlich nicht geht!
:hihihi

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2008, 08:54 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
DIe Bettszenen in Band 1 waren noch geschmackvoll gegen einige in Band 4.
Ich habe aber nur die englischen Orginale und weiß nicht in wieweit die Deutschen abgemildert sind.
Wie heißt eigentlich der englische Satz, den ich oben zensiert habe auf Deutsch?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2008, 11:00 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
keine Ahnung, ich kenn die nicht auf Deutsch, aber Marianne kann doch mal eine Rund-PM schicken?

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2008, 11:36 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
Ich schätze an diesem Satz würde man schon sehen ob zensiert wurde. Das so auf Deutsch wiederzugeben fiele mir schwer, das ist schon sehr derbe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2008, 15:59 
Offline
backendes Baumkänguru
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 10:34
Beiträge: 329
Wohnort: Gescher, Münsterland
Ich hab ja nur die beiden ersten Bände auf Deutsch gelesen und fand die Sexszenen überhaupt nicht schlimm. Da habe ich schon anderes gelesen.
Im zweiten Band kam fast gar nichts vor.

Ich wundere mich das im Origignal solch harte Szenen drin stehen, denn in den USA wird doch sonst alles zensiert was auch nur im entferntesten mit Sex zutun hat.

Ende Januar hab ich mehr Zeit, dann scann ich die Stellen mal ein und schicke sie euch zu.

_________________
LG Marianne

Trenne dich nie von deinen Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben. (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2008, 16:13 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1622
Wohnort: Gießen
Das wäre lieb, Marianne. Denn jetzt bin ich doch echt auch neugierig, wie diese Szenen im Deutschen wohl sind.

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2008, 20:58 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
Was sagt Betsy eigentlich zu shanara als sie ihre Freunde angreift. Sie schämt sich ein wenig das Wort "cunt" zu verwenden aber es schien ihr wie für Shorty/Shanara gemacht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008, 09:13 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1468
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
Also gestern Abend bin ich auch mit "Weiblich, ledig, untot" fertiggeworden. Für meinen ersten Vampir Roman hat es mir gut gefallen, die Mischung aus Fantasy und Chick-lit finde ich eigentlich sehr gelungen und vor allem ist das Buch kurzweilige Unterhaltung.

Die viele Diskutierten "Szenen" fand ich jetzt schon ungewöhnlicher als in anderen Romanen aber jetzt nicht so schlimm :fg allerdings wäre das Buch auch gut ohne ausgekommen wenn Ihr mich fragt.

Auf jeden Fall werde ich mir demnächst in der Buchhandlung den 2.Teil kaufen um zu sehen wie es mit Betsy weitergeht.

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008, 14:41 
Offline
backendes Baumkänguru
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 10:34
Beiträge: 329
Wohnort: Gescher, Münsterland
Und im Februar erscheint der dritte Band in Deutsch.

_________________
LG Marianne

Trenne dich nie von deinen Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben. (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008, 16:01 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
[klugscheiß an] auf deutsch [klugscheiß aus]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008, 16:25 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:37
Beiträge: 610
:ohnmacht

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten:
NICHT. MEIN. PROBLEM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008, 21:48 
Offline
backendes Baumkänguru
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 10:34
Beiträge: 329
Wohnort: Gescher, Münsterland
Dann machen wir eben in deutscher Sprache daraus.

_________________
LG Marianne

Trenne dich nie von deinen Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben. (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2008, 22:35 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:37
Beiträge: 610
Gut gekontert, Marianne. :knuff

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten:
NICHT. MEIN. PROBLEM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2008, 01:18 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 02:41
Beiträge: 1019
Wohnort: Hannover
Zugegeben: auf Deutsch klingt besser - aber ist "in Deutsch" wirklich falsch? Nur mal so infohalber .... ich habe es ein paarmal leise vor mich hin gesagt - irgendwie hört es sich für mich nicht falsch an.

_________________
Wenn du die Antwort weißt, ändert das Leben die Frage ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2008, 07:56 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
Dafür sollten wir wohl einen eigenen Grammatik Bereich aufmachen :)
In Deutsch ist DEngenlisch, daher klingt es denjenigen, welche der englischen Sprache mächtig sind, nicht falsch in den Ohren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2008, 15:06 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
Bienchen, drop it, sonst streich ich in Zukunft jeden Schreibfehler rot an! :knebel

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2008, 16:09 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
@Schussel:
Genau das meinte ich mit "Dafür sollten wir wohl einen eigenen Grammatik Bereich aufmachen", das sollten wir in einem ganz anderen Thread und nicht hier diskutieren :)

Ich warte übrigens immer noch, dass sich jemand erbarmt und mal schreibt wie dieser ganz böse Satz auf Deutsch hieß. Wahrscheinlich findet ihn keiner, weil er so dermaßen zensiert ist :kopfkratz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2008, 19:13 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1468
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
der 4. Band erscheint im April 2008



Selbst die Untoten feiern Weihnachten, und Betsy kann endlich wieder ihrer Lieblingsbeschäftigung frönen: Einkaufen! Da erhält sie eine Warnung von Detektiv Nick Berry, dass ein Serienmörder in der Gegend sein Unwesen treibt. Betsy entspricht genau seinem Typ. Doch was kann ein Serienmörder einer Untoten schon anhaben? Vierter Roman der begeistert aufgenommenen Serie um die Vampirin Betsy. Sexy, witzig und wunderbar turbulent! Mit einem kräftigen Schuss Fantasy!

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2008, 21:53 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
Ja, Band 4 ist Lustig. :lachen
Abr ich will und darf hier nicht mehr verraten.
Ich warte ganz ungedultig, dass Band 5 und 6 bei mir eintrudeln und werde meiner Brieffreunding Band 1 zum Geburtstag schenken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.2008, 11:54 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
hatte ich jetzt Band 4, Julia? oder gibt es zwei verschiedene Bände 4? Ich fand die Stellen gar nicht so icky wie Bienchen angekündigt hat (okay, die letzte war ein bisschen fragwürdig, aber naja), und soo viele waren es auch nicht. Ausserdem waren sie diesmal wenigstens immer allein!

Muss aber sagen, dass ich die Serienkiller-Nebenhandlung verschenkt fand. Das ging mir dann zu schnell mit der Problemlösung. Aber es waren wie üblich witzige Dialoge, und der Zusatzgag am Schluss war gut (wenn auch vorhersehbar, hehe!). Und jetzt bin ich gespannt aufs Nächste!


Julia: willst du es zurück, oder vergrössern wir wieder Ankes SUB?

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.2008, 13:16 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1622
Wohnort: Gießen
Das war schon Band 4, aber ich fand die STellen auch nicht schlimm :kopfkratz

Und wir vergrößern damit gerade Tanjas SUB, Schussel :fg

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.2008, 14:07 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
okay, dann schicke ich es morgen an Tanja weiter! :post

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.2008, 18:11 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
Die Szenen in Band 4 die mich gestört haben:
Ich fand es nicht so prickelnd als er seine schlechte Laune sexuell an ihr ausgelassen hat, das kam für mich schon fast einer Vergewaltigung gleich.
Kommt Dir Deine Freundin blöd, dann zahl es ihr im Bett heim, was soll das?!

Und die letzte Szene, als sie ihn in diese Beckenvene/arterie, welche auch immer, gebissen hat, das fand ich eher irghs bis extrem abtörnend.

Aber vielleicht bin ich ja einfach nur spießig und langweilig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.2008, 23:59 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
jahaaaa, Bienchen , genau diese letzte Szene, bläääääähh!
(und über die andere möchte ich hier nicht öffentlich streiten.....*w*)

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2008, 08:50 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 429
Wohnort: Freiburg
Genau, vermeiden wir Streit. :dafuer

Diese letzte Szene hätten sie sich wirklich in dieser Ausfühlichkeit sparen können. Die Duschszene in Band 1 hatte was, die anderen waren durchschnittlich, aber diese.... Brrrrrr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2008, 13:07 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
*kicher* ja, vermeiden wir Streit, deshalb sag ich jetzt nix über die abartige Duschszene....:chen

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Mary Higgins Clark
Forum: Krimi & Thriller
Autor: Ulrike
Antworten: 3
Hörbuch: Mary Higgins Clark & Carol Higgins
Forum: Hörbücher / Hörspiele
Autor: Biene
Antworten: 0
Mary Kay Andrews
Forum: Happy End- und Wohlfühl-Bücher
Autor: Iris
Antworten: 13
Hörbuch: Mary Poppins - Pamela L. Travers
Forum: Hörbücher / Hörspiele
Autor: Rabea
Antworten: 4
Diane Mott Davidson - Die Goldie Bear-Reihe
Forum: Cozy Mysteries
Autor: Claudia
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz