Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 20.08.2022, 05:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gail Carringer
BeitragVerfasst: 18.11.2010, 18:42 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 428
Wohnort: Freiburg
The parasol protectorate
von Gail Carringer

1. Soulless

London 1870: Alexia Tarabotti, eine ordentliche junge, englische Lady (abgesehen der der Tatsache, dass sie eine halbe Italienerin ist, keine Seele besitzt und mit 26 eine alte Jungfer) ist äußerst brüskiert als ein halbverhungerten Vampir doch die Unverfrorenheit besitzt sie anzugreifen, und das auch noch, ohne dass er ihr ordentlich vorgestellt worden wäre. Dieser Bruch der Etikette zwingt sie dazu, sich mit ihrem Regenschirm gegen diesen Rüpel zu verteidigen. Ganz aus Versehen pfählt Alexia den Vampir mit ihrer hölzernen Haarnadel und ihrem Regenschirm. Die Ermittler von BUR (Bureau of Unnatural Registry) sind über diesen Zwischenfall alles andere als erfreut, besonders Lord Connall Maccon (seines Zeichens ein Werwolf adeliger (schottischer) Herkunft), der Alexia noch in unangenehmer Erinnerung wegen eines Igelzwischefalls hat, der ihn selber, seine Hose und einen Ingel involvierte.
Bald schon wird klar, dass Londons gehobene übernatürliche Gesellschaft vor einem ersthaften Problem steht. Registrierte Vampire verschwinden, und unregistrierte Vampire ohne Stockzugehörigkeit tauchen auf. Schon bald ist Alexia der Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, vor allem auch wegen ihrer Fähigkeit übernatürliche Fähigkeiten durch ihre Berührung zu negieren. Nun muss Alexia handeln, will sie das Rätsel um das Verschwinden der Vampire und Werwölfe lösen bevor ihr guter Ruf für immer ruiniert ist oder schlimmer noch, bevor sie einen ungesunden, schmerzhaften Tod stirbt, das würde ihren Tag wirklich ruinieren.

Gail Carringer hat mit ihrer Alexia Tarabotti Novelle eine wirklich ungewöhnliche und äußert unterhaltsame Mischung geschaffen. Eine selbstbewusste Heldin mit der Scharfzüngigkeit einer Elizabeth Bennet mit dem generellen, steifen, höflichen Manierismus des viktorianischen Zeitalters und Dialogen, wie man sie aus den Jane Austen Romanen kennt. Vampire und Werwölfe leben in London seit der Renaissance als anerkannte Mitglieder der Gesellschaft und haben Wissenschaft und Technik beflügelt. Die Autorin erklärt einige historische Ereignisse stimmig mit dem Eingreifen und dem Einfluss der Vampire und Werwölfe und schafft so eine alternative Steampunk Gesellschaft in der die Nacht den Übernatürlichen gehört.
Natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz, wie sich das für eine paranormal Romance gehört, aber auch diese wird auf wunderbar höfliche Jane Austen Art beschrieben.
Fazit: Innovative, witzige urban Fantasy, Steampunk paranormal Vampir/Werwolf Romance. Was will man mehr (außer einer deutschen Übersetzung)?

Die Reihe:
1. Soulless
2. Changeless
3. Blameless
4. Heartless (2011)
5. Timeless (2012)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.11.2010, 18:49 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 16:41
Beiträge: 292
Wohnort: Mannheim
Das klingt ja richtig gut. Momentan bin ich noch eingedeckt mit Lesestoff, aber aus leidiger Erfahrung weiß ich, dass das nie lang hält

_________________
Gosia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.11.2010, 19:19 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:36
Beiträge: 428
Wohnort: Freiburg
Ich lese gerade Teil 3.

Achtung! Die Rezi zu Teil 2 SPOILERT Teil 1 (zwangsläufig und unvermeidbar)

2. Changeless

Lady Alexia Maccon, geborene Tarabotti, ist wenig erfreut, als ihr schottischer Ehemann eines Tages nach nur drei Monaten Ehe ohne Vorankündigung nach Schottland verschwindet und sie mit einem Regiment Soldaten in der Hofeinfahrt zurücklässt und das zu einem Zeitpunkt wo eine unbekannte Waffe die Übernatürlichen ihrer Fähigkeiten beraubt.
Als klar wird, dass diese Waffe sich in Richtung des Aufenthaltsortes ihres Manens bewegt, beschließt Alexia ihm nachzureisen, jedoch mit Stil.
So machen sich Alexia Maccon, ihre Schwester, ihre Freundin Miss Ivy Hisselpenny, ein männlicher Begleiter (Tunstell) zum Schutze der Damen und Hausmädchen mit dem Zeppelin auf ins kalte, verregnete Schottland.
An Bord kommt es zu einigen unglücklichen Verwicklungen, die zu einer beinahe Vergiftung, einem beinahe Sturz aus großer Höhe, beinahe gebrochenen Herzen und einem beinahe verlorenen Schirm führen.

Dieser Band schließt nahtlos an den ersten Band Soulless an. Alexia hat sich mittlerweile in Woolsey Castle eingerichtet und sich mit der Rolle der Ehefrau angefreundet. Nun ist es an der Zeit den unerfreulichen Alltag einer Alpha eines Werwolfpacks zu meistern, gleichzeitig ihre geheime Mission als Mujah der Königin zu erfüllen und zu akzeptieren, dass ihr Ehemann eine durchaus bewegte Vergangenheit hat.
Neben den bereits aus dem ersten Band bekannten Steampunkt, paranormal Romance, Werwolf und Vampir Motiven kommt in diesem Buch noch der James Bond Aspekt hinzu. Alexia ist ein weiblicher Bond mit der Lizenz zu töten, bewaffnet mit einem Regenschirm mit magnetic disruption field, vergifteten Pfeilen und allerlei anderer nützlicher kleiner Zubehörteile. Q ist in diesem Fall eine Französin Namens Madame Lefoux, die sich gerne skandalöser Weise in Männerkleidung kleidet und einen Hutladen führt (zur Freunde Ivy Hisselpennys, die eine Schwäche für besonders ausgefallenen Kopfschmuck hat, sehr zum Leidwesen aller Personen, die sie betrachten müssen), der ein geheimes unterirdisches Labor beheimatet.
Dieses Buch ist voller witziger Dialoge, verrückter Persönlichkeiten und natürlich Tee und Regenschirme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Auto, Englisch, Haar, Liebe, NES, Reifen, Übersetzung

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz