Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 13.08.2020, 16:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: xxx
BeitragVerfasst: 22.05.2013, 09:27 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6788
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Ich kann dir auch gern Bücher von Susan Mallery fernleihen, Christiane :yes .
Ganz besonders schön fand ich den Einzelband Der 48-Stunden Mann :love .

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Mallery
BeitragVerfasst: 22.05.2013, 13:01 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 12:26
Beiträge: 711
Wohnort: Dortmund
@Rabea
Wenn ich richtig gesehen habe, handelt es sich bei "Der 48-Stunden-Mann" gar nicht um einen Einzelband, sondern um einen Band der "Hometown-Heartbreakers"-Serie, die aber anscheinend noch nicht komplett übersetzt wurde (Was noch nicht ist, kann ja noch werden!).

Laut einer Amazon-Rezension gibt es die folgenden Bände:
Teil 01: The best bride (1994)
Teil 02: Süss, süsser - Rebecca (Marriage on Demand/ Daring Moves, 1995)
Teil 03: Father in training (1995)
Teil 04: Part time Wife (1996)
Teil 05: Holly and Mistletoe (1996)
Teil 06: Der 48-Stunden-Mann (Husband by the Hour, 1997)
Teil 07: Good Husband Material (2002)
Teil 08: Completely Smitten (2003)
Teil 09: One in a Million (2003)
Teil 10: Quinn's Woman (2003)

Ich hoffe, das sind gute Neuigkeiten für Dich!

_________________
Grüße aus NRW, Kristina.

"The public library is the most dangerous place in town". (John Ciardi)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Mallery
BeitragVerfasst: 22.05.2013, 13:22 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6788
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Sehr schöne, Kristina :genau . Jetzt hoffe ich nur, dass der Mira-Verlag an allen Büchern die Rechte ergattern wird und diese dann schnellstmöglich übersetzt!

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Mallery
BeitragVerfasst: 22.05.2013, 13:27 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6524
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
"Süss, süsser - Rebecca" habe ich schon mal gelesen, glaube ich jedenfalls :gruebel Und das war allerdings nicht wirklich gut. Ich hätte das auch nie mit dem 48-Stunden-Mann in verbindung gebracht.
Rabea, ich glaube, das war in so einem Dreierband oder wir haben es auf dem Reader.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Mallery
BeitragVerfasst: 22.05.2013, 13:31 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6788
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Stimmt, das war so eine pdf-Datei aus einem Heftchen :höhö .
Bei diesen Schmonzetten habe ich eh immer das Empfinden, dass die grottig sind. Kein Vergleich zu den "richtigen" Büchern aus dem Mira-Verlag!

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Mallery
BeitragVerfasst: 22.05.2013, 13:35 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6524
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Hm, ich habe gerade gesehen, dass ich dem Buch vier Sterne gegeben habe.
Entweder war ich da in Urlaubslaune oder ich verwechsel da was und es war doch nicht so mies.

Edit: Die Bücher liegen schon auf dem Twistesee-Stapel, Christiane

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: xxx
BeitragVerfasst: 07.12.2013, 20:29 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2653
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Teresa Simon; Die Lilienbraut
Aus Fool´s Gold* gibt es auch noch diese Weihnachts-Ebook-Geschichte: Mistelzweig und Weihnachtsküsse 223 Seiten

Beschreibung: Nach "Der 48-Stunden-Mann" endlich ein weiterer Hometown Heartbreaker! Zum ersten Mal in voller Länge übersetzt!

Von wegen "Oh du fröhliche"! Die Adventsstimmung ist Feuerwehr-Captain Jordan Haynes gründlich verhagelt. Denn bei dem Versuch, eine Katze zu retten, hat er sich so übel verletzt, dass er das Bett hüten muss. Immerhin hat die kratzbürstige Mistletoe überlebt, und ihre ebenso dankbare wie hübsche Besitzerin Holly tut alles, um ihm den Krankenstand mit Keksen und netten Plauderstunden zu versüßen. Der geborene Herzensbrecher ist bezaubert von ihrer offensichtlichen Unerfahrenheit im Umgang mit Männern und nimmt sich fest vor, Holly nicht zu nahe zu treten. Wie sich herausstellt, ist das aber leichter gesagt als getan. Und bald flammt heiße Leidenschaft zwischen ihnen auf …


* Achtung, so richtig Fool´s Gold ist es wohl doch nicht, denn dies postet eine Leserin:
Zitat:
Geht man nur nach dem Cover und der sehr kurzen Inhaltsangabe, könnte man glatt denken hier handelt es sich um ein Fortsetzungsroman der Buchreihe "Fools Gold".
Dem ist aber nicht so, hier handelt es sich um eine alten Roman, welcher nun mehr als Ebook erhältlich ist. Der Roman ist einer der Vorgänger der Buchreihe "Hometown Heartbreakers" - das berühmteste Buch dieser Reihe ist 48-Stunden-Mann von Susan Mallery.
Leser die an einer Fortsetzung der Fools Goldreihe interessiert sind, sollten vom Kauf dieses Ebooks die Finger lassen.

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Serie: Fool's Gold
BeitragVerfasst: 07.12.2013, 22:13 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1444
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
@Christiane Das Buch ist nur in der Aufmachung den Fools Gold Büchern ähnlich. Wobei ich es nur bedingt empfehlen kann, das Englische e-book habe ich mir vor 2 Jahren schon geladen und es ist halt ein frühes Werk der Autorin. Die späteren Bücher sind auf jeden Fall besser.

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Bücher, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz