Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 09.08.2020, 19:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einzelbände
BeitragVerfasst: 24.10.2010, 13:54 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6526
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Jennissimo (Already Home) - erscheint 09/2012

Bild

Was lange kocht, wird endlich gut ein Frauenroman mit viel Humor und noch mehr Herzenswärme von Susan Mallery.Jenna fällt fast der Kochlöffel aus der Hand: Ein älteres Hippie-Pärchen betritt ihren Kochshop und erklärt, sie sei ihre leibliche Tochter. Dass Jenna adoptiert ist, wusste sie. Kein Problem. Aber andere Eltern wollte sie eigentlich nicht. Auch wenn die beiden betagten Blumenkinder jetzt kunstvoll die Macht der Liebe beschwören. Aber damit nicht genug: Ein toller Typ schreibt sich in Jennas Kurs ein, der anscheinend mehr im Sinn hat, als nur in der Küche seinen Mann zu stehen: Er will mit Jenna flirten. Und das nach ihrer Scheidung, die sie viel Kraft und noch mehr Selbstbewusstsein gekostet hat! Eine neue Liebe? Die steht definitiv nicht auf Jennas Tageskarte! Sie ist kurz davor überzukochen

***************************


Supermom schlägt zurück (Accidentally Yours)

Bild

Kerri Sullivans Leben ist nicht einfach, aber sie hat sich trotzdem ihren Humor bewahrt. Den braucht sie auch, denn nur so kann sie ihren Sohn Cody davon überzeugen, dass seine Mutter eine Superheldin ist - und er somit Supergene hat, die ihm helfen, seine schwere Krankheit zu bekämpfen. Im echten Leben hingegen braucht sie jemanden, der die Forschung nach einem Heilmittel unterstützt. Der reiche Unternehmer Nathan King scheint genau der Richtige dafür zu sein. Doch er weigert sich. Damit ist er bei Kerri aber gerade an die Richtige geraten. Denn wenn die alleinerzeihende Mutter eines gelernt hat, dann niemals ein "Nein" zu akzeptieren.

***************************


Pleiten, Pech und Prinzen ( The Wedding Ring Promise) - erscheint Juli 2014

Bild

Als Freunde gehen sie auf eine Reise als Liebende kehren sie zurück.
Job weg, Freund weg Ihr Leben ist ein Scherbenhaufen, und Molly braucht dringend eine Auszeit. Da fällt ihr ein zehn Jahre alter Pakt mit Dylan ein, dem Ex ihrer großen Schwester. Damals sah der aufregende Bad Boy in ihr nur eine Freundin und versprach, sie auf ein Abenteuer mitzunehmen, wenn sie erwachsen wäre. Kurzentschlossen sucht Molly ihn auf, um das Versprechen einzufordern. Überraschung Nummer eins: Aus dem Rebellen von einst ist ein erfolgreicher Geschäftsmann geworden und er ist immer noch verboten attraktiv. Überraschung Nummer zwei: Dylan stimmt einer gemeinsamen Reise zu! Eine Woche lang wollen sie den Alltag hinter sich lassen als Freunde. Doch das Kribbeln in Mollys Bauch deutet auf etwas ganz anderes hin ...


***************************


Jägerin des verlorenen Schätzchens (Dream Bride) - erscheint September 2014

Bild

Was haben Journalismus und Archäologie gemeinsam? Wenn man tief genug gräbt, kann man auf wahre Schätze stoßen.
Chloe Wright glaubt nicht an Magie oder geheimnisvolle Rituale. Aus Neugier folgt sie dennoch der albernen Familientradition und schlüpft an ihrem fünfundzwanzigsten Geburtstag in das Nachthemd ihrer Urahnin. Die Legende besagt, so würde sie in der Nacht von ihrem zukünftigen Ehemann träumen. Und tatsächlich der charismatische Fremde, der ihr im Traum begegnete, steht am nächsten Tag überraschend vor ihr. Doch Chloe hat nicht vor, ihr Herz leichtfertig aufs Spiel zu setzen. Zumal ihr Traummann Arizona Smith nicht plant, länger in der Stadt zu bleiben. Als gute Journalistin muss Chloe trotzdem gründlich recherchieren mit vollem Körpereinsatz! Sie kann den attraktiven Archäologen kurzfristig halten, aber kann sie ihn auch dauerhaft an sich binden?


***************************


Küsse haben keine Kalorien (Sweet Success)

Bild

Pralinen, Trüffel und feinste Schokoladen: Cafébesitzerin Allison Thomas ist Meisterin der süßen Verführung – allerdings nur, was die Herstellung zartschmelzender Köstlichkeiten angeht. Bei Männern hat sie leider kein so glückliches Händchen und lässt zur Sicherheit lieber die Finger vom starken Geschlecht. Bis Matt Baker in ihr Leben tritt. Der attraktive Handwerker renoviert nicht nur ihren Lagerraum, er ist auch die sinnlichste Versuchung, seit es Männer gibt. Doch obwohl Ali in seinen Armen dahinschmilzt, merkt sie, dass es in Matts Vergangenheit Dinge gibt, an denen er noch zu knabbern hat …

***************************


Weiter geht es nach der Werbung (Married for a month) - erscheint 10. Februar 2016

Bild

Je mehr Gemeinsamkeiten ein Paar hat, desto besser läuft die Beziehung. Davon ist Paartherapeutin Taylor McGuire fest überzeugt. Ihr Exmann, der bekannte Psychologe Jonathan Kirby, behauptet jedoch genau das Gegenteil – alleine auf viel Sex komme es an. In einer Talkshow fordert er sie heraus, um zu beweisen, dass er recht hat: Für eine Realityshow sollen Singles einen Monat lang wie ein Ehepaar zusammenleben. Er sucht die Hälfte der Teilnehmer aus, Taylor die andere. Vor laufender Kamera bleibt ihr nichts anderes übrig, als zuzustimmen. Das Experiment rückt für Taylor jedoch bald in den Hintergrund, als es zwischen ihr und Jonathan plötzlich wieder knistert wie früher. Haben sie doch mehr gemeinsam, als sie dachte?

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Mallery
BeitragVerfasst: 24.10.2010, 20:13 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1445
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
Gracie in Love habe ich auch kürzlich gelesen und kann mich Ulrikes Meinung anschließen. Ein schönes Wohlfühlbuch für Zwischendurch, kann es nur empfehlen.

Im Oktober 2011 erscheint außerdem ein weiterer Einzelband mit dem dämlichen Titel Supermom schlägt zurück (Accindentally yours[/quote]

Das ist aber wirklich mal ein total blöder Titel, passt eigentlich auch gar nicht wirklich zum Buch :nono Da fragt man sich doch wer sich sowas ausdenkt :kopfschuettel. Das Buch hat mir übrigens aber auch sehr gut gefallen, das Ende ist vielleicht etwas arg schmalzig und übertrieben aber alles in allem gut für ein paar romatische Stunden :yes[/quote]

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Mallery
BeitragVerfasst: 22.09.2011, 20:37 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6526
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Ich habe "Supermom schlägt zurück" nun gelesen (Cover und Inhaltsangabe sind weiter oben bei den anderen Büchern).
Der Titel ist wirklich saudoof. Irgendwie lässt mich das an Comic und Superman denken. Und das passt gar nicht zum Inhalt des Buches.
Kerri verkleidet sich zwar als Wonder Mom, auch durchaus ein einem superman-ähnlichen Kostüm, aber damit möchte sie ihren Sohn motivieren, der an einer unheilbaren Krankheit leidet. Wenn seine Mutter Wonder Mom mit Super-Genen ist, dann hat auch er Supergene um seine Krankheit zu besiegen.
Kerri steckt ihre gesamte Energie in ihren Kampf gegen die Krankheit ihres Sohnes. Um die Forschung nach einem Medikament zu unterstützen, schafft sie es sogar 15 Millionen Dollar aufzutreiben. Und dabei geht sie pfiffig uns geschickt vor.
Wenn es um ihren Sohn geht, ist sie allerdings ganz anders. Da ist sie besessen von dem Glauben, dass nur die hundertprozentige Liebe Cody helfen kann und dass sie sich aus diesem Grund ein normales Leben und vor allem die Liebe zu einem Mann nicht gestatten darf. Sie glaubt, sie habe einen Handel mit Gott: wenn sie nur für ihr Kind da ist, lässt er Cody leben.
Dass sie damit dann auch "scheitert", versteht sich von selbst, als Nathan in ihr Leben tritt :ggg
Das Ende ist zwar kitschig- amerikanisch, aber es ist ein schönes romantisches Buch für gemütliche Stunden.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Mallery
BeitragVerfasst: 22.09.2011, 21:15 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1445
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
Ulrike hat geschrieben:
aber es ist ein schönes romantisches Buch für gemütliche Stunden.


Sag ich doch :ggg :zwinkern

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: AW: Susan Mallery
BeitragVerfasst: 10.07.2012, 21:32 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6526
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Bei "Schönes Leben noch" handelt es sich übrigens um eine Vorgeschichte zu "Gracie in Love". Ich finde es ja etwas nervend, wenn die Bücher nicht in der richtigen Reihenfolge erscheinen.
Aber ansonsten ist es sehr unterhaltsames Buch. Besonders Jills Tante Bev hat mir gefallen.

Gesendet von meinem HTC Wildfire mit Tapatalk 2

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Mallery
BeitragVerfasst: 25.10.2012, 19:58 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6776
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Ich habe Jennissimo heute ausgelesen und irgendwie bin ich zwiegespalten.
Die Liebesgeschichte von Jenna hat nur eine zweitrangige Rolle gespielt, was ich allerdings nicht schlimm fand. Den Strang um Violet fand ich hingegen richtig süß, was mich allerdings total narrisch gemacht hat, war zum einen Jennas Selbstwertgefühl! Du liebe Zeit, kann das ein Mann wirklich schaffen, dass er eine Frau dermaßen klein machen kann?! Ich hätte Jenna manchmal am liebsten geschüttelt und dann diese Story mit Jennas leiblicher Mutter :kopfpatsch . Ja klar, das Universum hat ihr mitgeteilt, dass sie sich genau jetzt bei Jenna melden soll :kopfpatsch . Irgendwie war mir relativ schnell klar, dass da etwas anderes dahinter steckt, das war ja so etwas von vorhersehbar :fueringa . Trotz allem hat das Buch noch 3 1/2 Sterne von mir bekommen, weil die Idee mit dem Laden so schön ist und auch wegen dem Strang um Violet - allein der Name Violet Green :ggg .

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Mallery
BeitragVerfasst: 22.05.2013, 20:50 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 13:06
Beiträge: 163
Wohnort: Solingen
Ich lese gerade: Catching Cameron
Ältere Susan Mallery Romane sind in Deutschland viel als "Groschen"Romane erschienen und nun z.T. auch für Kindle als 33er Band erhältlich.
Kann sogar sein, daß Rebecca dabei war, ich lese diese Romänchen gerne zwischendurch.

_________________
Alles Gute,
Eure
Ute + Lia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelbände
BeitragVerfasst: 13.11.2013, 18:13 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6526
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Zwei neue Einzelbände werden 2014 auch noch erscheinen:

Pleiten, Pech und Prinzen ( The Wedding Ring Promise) - erscheint Juli 2014

Bild

Als Freunde gehen sie auf eine Reise als Liebende kehren sie zurück.
Job weg, Freund weg Ihr Leben ist ein Scherbenhaufen, und Molly braucht dringend eine Auszeit. Da fällt ihr ein zehn Jahre alter Pakt mit Dylan ein, dem Ex ihrer großen Schwester. Damals sah der aufregende Bad Boy in ihr nur eine Freundin und versprach, sie auf ein Abenteuer mitzunehmen, wenn sie erwachsen wäre. Kurzentschlossen sucht Molly ihn auf, um das Versprechen einzufordern. Überraschung Nummer eins: Aus dem Rebellen von einst ist ein erfolgreicher Geschäftsmann geworden und er ist immer noch verboten attraktiv. Überraschung Nummer zwei: Dylan stimmt einer gemeinsamen Reise zu! Eine Woche lang wollen sie den Alltag hinter sich lassen als Freunde. Doch das Kribbeln in Mollys Bauch deutet auf etwas ganz anderes hin ...


Das hört sich ganz nett an.
Bei dem nächsten Buch weiß ich allerdings nicht, was ich davon halten soll.
Indiana Jones lässt grüßen, oder was?

Jägerin des verlorenen Schätzchens (Dream Bride) - erscheint September 2014

Bild

Was haben Journalismus und Archäologie gemeinsam? Wenn man tief genug gräbt, kann man auf wahre Schätze stoßen.
Chloe Wright glaubt nicht an Magie oder geheimnisvolle Rituale. Aus Neugier folgt sie dennoch der albernen Familientradition und schlüpft an ihrem fünfundzwanzigsten Geburtstag in das Nachthemd ihrer Urahnin. Die Legende besagt, so würde sie in der Nacht von ihrem zukünftigen Ehemann träumen. Und tatsächlich der charismatische Fremde, der ihr im Traum begegnete, steht am nächsten Tag überraschend vor ihr. Doch Chloe hat nicht vor, ihr Herz leichtfertig aufs Spiel zu setzen. Zumal ihr Traummann Arizona Smith nicht plant, länger in der Stadt zu bleiben. Als gute Journalistin muss Chloe trotzdem gründlich recherchieren mit vollem Körpereinsatz! Sie kann den attraktiven Archäologen kurzfristig halten, aber kann sie ihn auch dauerhaft an sich binden?

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelbände
BeitragVerfasst: 07.12.2013, 22:58 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6776
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Ich habe das Thema mal von Fools Gold abgetrennt.

Ich habe Mistelzweig und Weihnachtsküsse gelesen und finde es echt mäßig.

Es gibt noch ein weiteres Buch von Susan Mallery, das als E-Book erschienen ist:
Leidenschaft und Pfefferkuchen

Eine Weihnachtsliebe von Susan Mallery!Es gibt keine Probleme, nur Lösungen, findet die quirlige Darcy und stürzt sich voller Elan auf ihr vorweihnachtliches Gute-Laune-Projekt: den attraktiven, aber viel zu ernsten Detective Mark Kincaid.

Das hat mir besser gefallen. Darcy ist ein sympathischer Wirbelwind und Mark schleicht sich einfach in ihr Herz. Allerdings hat mir nicht gefallen, dass die Sache mit der Geldwäsche nicht aufgeklärt worden ist! Ich frage mich immer noch, ob ich etwas überlesen habe :hä .

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Einzelbände
BeitragVerfasst: 22.11.2014, 21:55 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 08:58
Beiträge: 448
Wohnort: zwischen Stuttgart und Pforzheim
Ich habe Pleiten, Pech u d Prinzen gelesen, weil ich mal wieder leichte Lektüre wollte.

Das war allerdings schon zu leicht. Konstruierte Wirrungen ohne Sinn, einfach nur um das Buch zu füllen. Wie es ausgeht weiß man schon ganz am Anfang, wäre ja nicht so schlimm, wenn der Rest wenigstens unterhalsam und kurzweilig wäre. War es für mich leider nicht!

Danilein, Cecilia und Helena sind online mit Tapatalk

_________________
LG Danilein, Cecilia und Helena


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einzelbände
BeitragVerfasst: 14.08.2015, 10:54 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6526
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Zwei neue Enizelbände:

Küsse haben keine Kalorien (Sweet Success)

Bild

Pralinen, Trüffel und feinste Schokoladen: Cafébesitzerin Allison Thomas ist Meisterin der süßen Verführung – allerdings nur, was die Herstellung zartschmelzender Köstlichkeiten angeht. Bei Männern hat sie leider kein so glückliches Händchen und lässt zur Sicherheit lieber die Finger vom starken Geschlecht. Bis Matt Baker in ihr Leben tritt. Der attraktive Handwerker renoviert nicht nur ihren Lagerraum, er ist auch die sinnlichste Versuchung, seit es Männer gibt. Doch obwohl Ali in seinen Armen dahinschmilzt, merkt sie, dass es in Matts Vergangenheit Dinge gibt, an denen er noch zu knabbern hat …



Weiter geht es nach der Werbung (Married for a month) - erscheint 10. Februar 2016

Bild

Je mehr Gemeinsamkeiten ein Paar hat, desto besser läuft die Beziehung. Davon ist Paartherapeutin Taylor McGuire fest überzeugt. Ihr Exmann, der bekannte Psychologe Jonathan Kirby, behauptet jedoch genau das Gegenteil – alleine auf viel Sex komme es an. In einer Talkshow fordert er sie heraus, um zu beweisen, dass er recht hat: Für eine Realityshow sollen Singles einen Monat lang wie ein Ehepaar zusammenleben. Er sucht die Hälfte der Teilnehmer aus, Taylor die andere. Vor laufender Kamera bleibt ihr nichts anderes übrig, als zuzustimmen. Das Experiment rückt für Taylor jedoch bald in den Hintergrund, als es zwischen ihr und Jonathan plötzlich wieder knistert wie früher. Haben sie doch mehr gemeinsam, als sie dachte?

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Einzelbände
Forum: Kirsten Boie
Autor: Nadja
Antworten: 1
Einzelbände
Forum: Gabriella Engelmann
Autor: Rabea
Antworten: 33
Einzelbände - ohne Verknüpfungen
Forum: Kerstin Gier
Autor: Anonymous
Antworten: 57
Einzelbände
Forum: Susan Wiggs
Autor: Rabea
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz