Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 08.05.2021, 11:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.02.2021, 08:43 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7250
Wohnort: Mauer
Ich bin mit gerade unschlüssig, wo ich Bücher über das geteilte Deutschland einordnen soll.
Ist das wirklich noch Zeitgeschehen oder eher schon Historisch? Die Bücher über den 2. WK haben wir bei Historisch einsortiert.

Die Bücher von Anja Baumheier oder Kati Naumann z.B., die über das geteilte Deutschland schreibt, sind bei Zeitgeschehen.
Ist das nicht eher schon Historisch? Immerhin liegt das Ende der DDR inzwischen über 30 Jahre zurück und die Mauer ist - zumindest physisch - länger weg als das sie stand.

Bei Wikipedia steht folgendes zur Einordnung eines historischen Romans:
Der historische Roman gilt laut Rainer Schönhaar als ein "Romantypus, der historische Gestalten und Vorfälle behandelt oder doch in historisch beglaubigter Umgebung spielt und auf einem bestimmten Geschichtsbild beruht".

Ist es nicht so, dass das Geschichtsbild der DDR inzwischen Geschichte ist und somit nicht mehr zum (aktuellen) Zeitgeschehen gehört?
Wie seht ihr das?

EDIT: Gesucht habe ich die Bücher von Anja Baumheier und Kati Naumann erstmal bei Historisch und erst als ich dort nichts entdecken konnte, bin ich zu Zeitgeschehen gewechselt.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2021, 08:51 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6929
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Elena Ferrante "Lästige Liebe"
Für mich sind gerade Bücher über das geteilte Deutschland eher immer noch Zeitgeschehen, vielleicht, weil ich beides erlebt habe.

Historische Romane verschiebe ich für mich eher vor 1900, keine Ahnung, warum, ist nur meine persönlich Einschätzung.
Vielleicht könnten wir eine neue Rubrik "Historische Romane - ab 1900" aufmachen?

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
In einer Welt, in der du alles sein kannst: Sei freundlich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2021, 09:52 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2007, 00:06
Beiträge: 309
Wohnort: München
Also, in den Geschichtswissenschaften bezeichnet man normalerweise die letzten 15 Jahre jeweils als Zeitgeschehen, alles davor als historisch. Das aber nur als Klugscheisserei :zwinkern, hier können wir das ja machen, wie gewünscht.

_________________
LG
Inka


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2021, 14:47 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2014, 16:50
Beiträge: 795
Wohnort: Tirolerland - starkes Land
Ich denke durchaus Zeitgeschehen. Für mich persönlich ist historisch alles, was älter als 50 Jahre ist.

_________________
Schian's Tagl! Ela

Gib allen Kinderträumen Flügel, lass sie fliegen hoch im Wind, dass alle Menschen sehen können, wie wichtig Kinderträume sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2021, 15:17 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7250
Wohnort: Mauer
@Inka: Sehr interessant. So eine Aussage habe ich eigentlich gesucht und heute morgen (auf die Schnelle) nicht gefunden.

Dann lassen wir den 2. WK bei Historisch und ab 1945 alles bei Zeitgeschehen :ggg.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2021, 15:52 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 07:58
Beiträge: 888
Wohnort: Mölln, Schleswig Holstein
Für mich ist historisch auch eher etwas, bei dem man auf keine Zeitzeugen mehr trifft und was keinen direkten Einfluss mehr aufs eigene Leben hat. Der zweite Weltkrieg ist da so eine Grauzone, weil ihn nur noch wenige als Erwachsene miterlebt haben. Allerdings wirkt er immer noch nach. Ich tendiere tatsächlich dabei zu Ulrikes Empfinden, alles vor 1900 ist historisch.

_________________
Gruß Biene Bild

Ich bin, wie ich bin. :teufel
Die einen kennen mich.
Die anderen können mich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2021, 15:59 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7250
Wohnort: Mauer
Damit wäre der 1. WK auch noch Zeitgeschehen und das ist er definitiv nicht mehr.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2021, 16:01 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1614
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Rabea hat geschrieben:
@Inka: Sehr interessant. So eine Aussage habe ich eigentlich gesucht und heute morgen (auf die Schnelle) nicht gefunden.

Dann lassen wir den 2. WK bei Historisch und ab 1945 alles bei Zeitgeschehen :ggg.


Ja, sonst musst du ja ständig umsortieren :zwinkern

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Über Andrea Russo
Forum: Andrea Russo
Autor: Rabea
Antworten: 4
Zeitungsartikel über Else Ury
Forum: Else Ury
Autor: Bienchen
Antworten: 0
Zeitungsartikel über Buchliebhaber und -süchtige ;-)
Forum: Sonstiges
Autor: Julchen
Antworten: 0
Abschlussarbeit von I.C. Herzog über Mädchenbücher
Forum: Sekundärliteratur
Autor: Madlen
Antworten: 0

Tags

Bau, Bild, Bücher, Deutschland, NES, Wikipedia

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz