Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 19.09.2021, 12:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weihnachten
BeitragVerfasst: 07.12.2016, 23:53 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 7086
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Veronica Henry "Für immer am Meer"
Bei Oetinger ist ein wunderschönes Weihnachtsbuch erschienen.
Skandinavische Weihnachten

Bild

Die schönsten Geschichten von Astrid Lindgren, Hans Christian Andersen, Selma Lagerlöf, Timo Parvela, Mauri Kunnas und anderen
Mit Illustrationen von Elsa Beslow, Katrin Engelking, Tove Jansson, Sven Nordqvist, Imke Sönnichsen, Carola Sturm und vielen mehr

Das Buch enthält Geschichten und Gedichte aus Schweden, Dänemark, Norwegen, Island und Finnland.
Zu jeden Land gibt es auch etwas "Weihnachtswissen" und die Illustrationen sind wirklich wunderschön.
Ein Buch für kleine und große Weihnachtsbuch-Liebhaber.
Bei mir liegt das Buch im Moment auf dem Wohnzimmertisch.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
In einer Welt, in der du alles sein kannst: Sei freundlich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachten
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 11:38 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007, 21:00
Beiträge: 1405
Wohnort: Essen
Ich lese gerade: Interduck, Art of Duckomenta
Das Buch habe ich auch gesehen, Ulrike und damit geliebäugelt .
Es sieht sehr liebevoll gestaltet aus, man bekommt sofort Lust, tu Blättern, vielleicht kaufe ich es mir auch . Danke für das Einstellen.


Gesendet von smartphone mit Tapatalk

_________________
LG Kerstin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachten
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 12:19 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7420
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Gansett Island
Der Nordseehof
Ich habe es mir auch bestellt :yes und noch 2 weitere Exemplare für unsere Patenkinder.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachten
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 17:33 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2007, 23:51
Beiträge: 789
Wohnort: Frankfurt und Passau
Ab welchem Alter ist das Buch denn zu empfehlen?

_________________
:pianist
Liebe Grüße,
Sandra


I believe a Fireside & a Book, the best things in the World for my Age & Disposition
David Hume 1765


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachten
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 17:43 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 7086
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Veronica Henry "Für immer am Meer"
Ich würde sagen ab 4-5 Jahre. Zum Vorlesen ist es schon geeignet.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
In einer Welt, in der du alles sein kannst: Sei freundlich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weihnachten
BeitragVerfasst: 08.12.2016, 18:47 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2007, 19:46
Beiträge: 1364
Wohnort: Grafengehaig im Frankenwald
Vor einigen Jahren habe ich mal für die efi dieses wunderbare Weihnachtsbuch rezensiert - und als ich grad hier gesucht habe, war ich erstaunt, dass ich es Euch anscheinend nicht vorgestellt habe:

Jane Ray, Die Weihnachtsgeschichte, Herder-Verlag, Freiburg 2001, 32 S., 15,90 Euro.

Es gibt dieses Kinder-Familien-Bilder-Buch schon seit vielen Jahren – und ich bin verblüfft, dass es nicht bekannter ist!
Die wunderschönen leuchtenden Farben und Ornamente machen dieses Buch zu einem Blickfang – spätestens in der Weihnachtszeit. Jane Ray, Londoner Buchillustratorin, erzählt in detailreichen Bildern, die nicht nur Kinder begeistern, die biblische Weihnachtsgeschichte. Sie verwendet viel Gold und malt Rahmen um die Bilder, die an orientalische Kunst erinnern.
Mich begeistert, dass in dieser lukanischen Weihnachtsgeschichte die „mitgemeinten“ Frauen ihren Platz gefunden haben: da sind Hirtinnen aktiv und es gibt Engel, bei denen man nicht endgültig sagen kann, ob es Männer oder Frauen sind! Unter den Menschen, die nach Bethlehem eilen, sind Frauen und Mädchen ebenso zu erkennen wie Männer und Jungs. Und im letzten Bild, welches die Flucht nach Ägypten zeigt, geht Maria mit dem Kind auf dem Arm voran!
Übrigens: in puritanischen Kreisen Nordamerikas haben Bilder von der stillenden Maria einiges an Aufsehen erregt! Ja, es ist ein wunderbar feministisch-theologisches Weihnachtsbilderbuch!


Bild

_________________
"Gelehrt sind wir genug!
Was uns fehlt, ist Freude, was wir brauchen, ist Hoffnung, was uns nottut, ist Zuversicht, wonach wir verschmachten, ist Frohsinn!"

Prätorius in seiner Rede an die Studentinnen, in: Curt Goetz, Dr. med. Hiob Prätorius

Bild - herzlichst: Heidrun Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Donna VanLiere - Ein Engel zu Weihnachten
Forum: Weihnachtsliteratur
Autor: Sabine81
Antworten: 0

Tags

Gedicht, NES, Weihnachten

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz