Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 13.08.2020, 16:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anne Hertz
BeitragVerfasst: 26.05.2014, 17:10 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 21:06
Beiträge: 2390
Wohnort: Wuppertal
Ich lese gerade: Genevieve Cogman: The burning page
Ich habe vor kurzem entdeckt, dass Anne Hertz nun auch eine Kinder-/Jugendbuchreihe schreiben, da musste ich mir den ersten Band doch glatt mal zulegen.

Juni und ich - Flunkern wie gedruckt (Band 1)


Endlich! Juni alias Carla, 12 Jahre, na ja, fast, darf bei der Schülerzeitung mitmachen. Blöd nur, dass sie keiner ernst nimmt. Doch dann wird der Chefredakteur krank, und die Oberstufenzicken schmeißen hin – schon kommt Carlas Chance: Sie flunkert, nur ein bisschen! Und schwupps, schon denken alle, ihre Vorschläge und Artikel stammen eigentlich von der berühmten Bloggerin Juni, die aus dem Hintergrund der Chefredaktion unter die Arme greift . Klar, dass damit das Flunkern erst so richtig anfängt – aber ein Mädchen muss tun, was ein Mädchen tun muss!

Ich habe mich sehr gut amüsiert.
Den Schreibstil von Anne Hertz mag ich gerne, und diesem sind sie auch mit ihrem ersten Jugendbuch treu geblieben.
Die Heldin Clara schreibt im Tagebuchstil aus der Ich-Perspektive, und das sehr unterhaltsam.

Die elf- (sorry Clara, ich weiß, fast zwölfjährige :ggg) Protagonistin ist engagiert, idealistisch, ein bisschen altklug, witzig und tritt in ziemlich viele Fettnäpfchen.

Dass sie quasi aus Versehen ihre als Bloggerin berühmt gewordene Tante Julia, die unter dem Pseudonym "Juni Jupiter" schreibt, als Chefredakteurin für die Schülerzeitung "Feder" engagiert (natürlich ohne deren Wissen), ist eine interessante Idee, die natürlich für entsprechende Verwicklungen sorgt.

Die eingeführten Charaktere der Schülerzeitung und aus Claras etwas chaotischer Familie versprechen viel Potential für die weiteren Bände, die ich mir sicher auch zulegen werde.

Band Nr. 2, Juni und ich - auf Schritt und Tritt genial ist vor kurzem erschienen.

_________________
Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten. :schmökern

Marie von Ebner-Eschenbach

LG Joana


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Så ska det vara, Anne (Anne und Jess)
Forum: Illustrationen aus ausländischen Büchern
Autor: Das Moderatorenteam
Antworten: 0
Anne Hertz
Forum: Freche Frauen
Autor: Bücherwurm
Antworten: 34

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz