Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 12.04.2021, 16:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sandra Dünschede
BeitragVerfasst: 10.08.2016, 15:47 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Frisch von der Nordsee zurück mit einer Nordsee-Krimireihe im Gepäck, die mir unsere Vermieterin als Leihgabe mitgegeben hat. Bislang dachte ich, dass Krimis eigentlich nichts für mich sind, aber nachdem ich das erste Buch dieser Reihe und ein anderes von Kurt Geisler gelesen habe und ganz begeistert bin, stelle ich diese Bücher zunächst erst einmal vor, und werde sie nach und nach kommentieren.

-----
Nordseekrimis

Deichgrab

Bild

Nach dem Tod seines Onkels kehrt Tom Meissner in das kleine Dorf in Nordfriesland zurück, in dem er selbst einige Jahre seiner Kindheit verbracht hatte. Als er erfährt, dass sein Onkel ein Mörder gewesen sein soll, will er herausfinden, was wirklich geschehen ist. Dabei stößt er nicht nur auf den Widerstand sondern auch auf die dunkle Vergangenheit einiger Dorfbewohner …


Nordmord

Bild

Tom Meissner und seine Freundin Marlene haben in Nordfriesland ein gemeinsames Leben begonnen, als ihr kleines Dorf erneut von einem Mord erschüttert wird – und diesmal sind sie persönlich betroffen: Die Ärztin Heike Andresen, Marlenes beste Freundin, wird tot aus der Lecker Au geborgen. Die Polizei tappt im Dunkeln. Ein Motiv für die grausame Tat ist nicht erkennbar, eine wirklich heiße Spur gibt es nicht – bis Kommissar Thamsen das Tagebuch der Toten entdeckt …



Friesenrache

Bild

Maisernte in Nordfriesland. Urplötzlich kommt die Mähmaschine zum Stillstand. Zwischen ihren scharfen Messern hängt ein toter Mann: Kalli Carstensen.
Unfall oder Mord? Für Kommissar Thamsen keine Frage, denn der Friese hatte viele Feinde im Dorf - jeder mit einem Motiv, aber nicht jeder mit einem Alibi.


Todeswatt

Bild

Nordfriesland, im März. Im Morgengrauen wird auf der Insel Pellworm eine Leiche an den Strand gespült. Bei dem Toten handelt es sich um den Anlageberater Arne Lorenzen. Kommissar Thamsen vermutet den Mörder im Kundenkreis des Bankers, da viele seiner Anleger nach dem großen Börsencrash am Neuen Markt hohe Geldbeträge verloren haben.
Auch der Spediteur Sönke Matthiesen gehört zu den Geschädigten. Er hatte sein letztes Geld in einige Aktiendeals gesteckt und steht nun endgültig vor dem Aus. Doch hat der gebeutelte Fuhrunternehmer wirklich etwas mit Lorenzens Tod zu tun?


Nordfeuer

Bild

Die Menschen in Nordfriesland leben in Angst und Schrecken. Ein Feuerteufel treibt sein Unwesen. 14 Brände hat er bereits gelegt fünf davon allein in Risum-Lindholm.
Der Polizei fehlt jede Spur. Dann fällt die Grundschule im Dorf dem Brandstifter zum Opfer und im Lehrerzimmer des abgebrannten Gebäudes stößt die Feuerwehr auf eine verkohlte Frauenleiche. Die Kriminalpolizei geht von einem Unfall aus, doch Kommissar Dirk Thamsen und seine Freunde Haie, Tom und Marlene vermuten, dass ein Trittbretttäter dahinter steckt, der einen Mord vertuschen will...


Friesenkinder

Bild

Vor der KZ-Gedenkstätte im nordfriesischen Ladelund wird die Leiche eines iranischen Arztes gefunden. Alle Hinweise deuten auf einen Mord mit fremdenfeindlichem Tatmotiv hin und schnell findet Kommissar Thamsen erste Verdächtige in der rechten Szene. Dann wird jedoch ein Neugeborenes aus dem Husumer Krankenhaus entführt und zwischen den beiden Fällen scheint es einen Zusammenhang zu geben. Kommissar Thamsen nimmt zusammen mit seinen Freunden Tom, Haie und Marlene die Ermittlungen in die Hand.


Friesenlüge

Bild

Von einem Ausflug des Seniorenvereins „Aktive Nordfriesen“ kehren nicht alle Rentner wohlbehalten heim. Eine Spaziergängerin entdeckt Heinrich Matzen tot im Hamburger Volkspark. Zunächst deutet alles auf einen Raubmord hin, doch als auch seine Witwe tot in ihrem Haus am Dagebüller Deich aufgefunden wird, verstärken sich weitere Verdachtsmomente. Thamsen und seine Freunde Tom und Haie ermitteln gemeinsam mit dem Hamburger Kollegen Peer Nielsen und stoßen dabei auf alte Geheimnisse…


Friesenschrei

Bild

Früh an einem Sommermorgen findet der Schüler Jonas Lützen den Bademeister des Freibades in Risum tot im Becken treiben. Der Schock über den grausamen Fund ist groß, erst recht als die Untersuchungen ergeben, dass der Mann ermordet wurde. Nur, wer hat den Bademeister ins Jenseits befördert und warum? Alle Spuren, die Kommissar Thamsen mit seinen Freunden Tom und Haie verfolgt, scheinen im Sande zu verlaufen ...



Friesenmilch

Bild

Eine Putzfrau findet Dr. Scholz tot in seiner Praxis. Schnell ist die Todesursache geklärt: ein vergifteter Joghurt der ortsansässigen Meierei in Niebüll. Bei seinen Ermittlungen erfährt Kommissar Thamsen, dass die Molkerei erpresst wird. Doch wer steckt hinter den Drohungen und dem Giftanschlag? Der Sohn des Meiereibesitzers und einige Mitglieder einer Aktivistengruppe geraten ins Visier der Polizei. Doch keiner der Ermittlungsansätze führt zur Lösung des Falls und der Druck wächst rasant, als es ein weiteres Opfer gibt.

-----------------------------------------------------------------------
Hamburg-Krimis

Knochentanz

Bild

In einer regnerischen Aprilnacht ereignet sich in Hamburg auf dem Ring 3 ein folgenschwerer Unfall. Ein Kleintransporter rast mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum. Doch der tödlich verunglückte Fahrer ist nicht der einzige Tote am Unfallort. Im Laderaum des Fahrzeugs liegen fünf Leichen - eine davon mit einer Schusswunde. Was bedeutet dieser grausige Fund? Wer sind die Toten? Peer Nielsen von der Mordkommission begingt sich mit seinem Team auf Spurensuche und stößt dabei auf eine unfassbare Realität im medizinischen Alltag.


Kofferfund

Bild

Nachdem ein herrenloser Koffer im Zentralen Fundbüro in Hamburg-Altona abgegeben wurde, stinkt es dort gewaltig. Der Grund ist schnell ermittelt - beim Öffnen des Koffers stoßen die Mitarbeiter auf den Torso einer männlichen Leiche. Wer ist der Tote? Wie kommt er in den Koffer und wo ist der Rest der Leiche?
Peer Nielsen und sein Team von der Hamburger Mordkommission stehen vor einem Rätsel. Erst als einige Tage später in mehreren Altkleider-Containern plötzlich die restlichen Leichenteile auftauchen, kommt endlich Bewegung in den Fall …

---------------------------------------------------------

Solomord

Bild


Am helllichten Tage wird in Düsseldorf die zehnjährige Michelle entführt. Wenig später wird das Mädchen tot aus der Düssel geborgen.
Alles deutet darauf hin, dass der Mörder im Kinderpornomilieu zu finden ist, aber die dortigen Ermittlungen von Kommissar Hagen Brandt und seinem Kollegen Teichert verlaufen erfolglos. Bis ein weiteres Mädchen verschwindet und der Täter durch Zufall gefasst werden kann. Doch die Zeit arbeitet gegen Brandt und sein Team, denn der Entführer weigert sich zu kooperieren und keiner weiß, wo er das kleine Mädchen versteckt hält.


Edit: Bücher nachträglich nach Krimireihe sortiert

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Zuletzt geändert von Iris am 18.08.2016, 15:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sandra Dünschede
BeitragVerfasst: 10.08.2016, 15:56 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Der erste Band dieser Serie "Deichgrab" ist sehr spannend aufgebaut. Die Geschichte wird von verschiedenen Blickwinkeln aus betrachtet, mal aus der Sicht des kleinen Toms, es kommt sogar der Mörder kommt zu Wort, allerdings so dass man bis zum Schluss keine Ahnung hat, um wen es sich handelt.
Tom erbt das Haus seines Onkels Hannes, bei dem er nach dem Tod seines Großvaters aufgewachsen ist. Das Verhältnis zu seinem Onkel war in Ordnung, wenn auch nicht besonders herzlich. Allerdings hat Tom das Haus irgendwann verlassen und ist nicht mehr zurückgekehrt. Nach dem Tod seines Onkels erfährt er, dass dieser angeblich ein Mörder gewesen sein soll. Dies kann sich Tom überhaupt nicht vorstellen und er beginnt, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen. Dabei kommt einiges über den ein oder anderen Dorfbewohner heraus - Geheimnisse, die diese seit Jahrzehnten mit sich rumschleppen.... :ooh

Das Buch ist sehr spannend geschrieben und man tappt bis zum Schluss im Dunkeln, wer wie in die Sache verwickelt ist. Ein bisschen hat mich dieser Krimi an Broadchurch - Ein Dorf unter Verdacht erinnert. :chen

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sandra Dünschede
BeitragVerfasst: 18.08.2016, 15:45 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Ich bin gerade dabei, den letzten Band der Nordsee-Krimireihe um Komissar Dirk Thamsen, den alteingessenen Nordfriesen Haie, Tom und Marlene zu lesen. Die Bücher sind so gut, dass ich sie regelrecht verschlungen habe.

Die Bücher sind alle ähnlich aufgebaut, meist tappt man bis zum Schluss völlig im Dunkeln, wer letztlich der Täter ist. Außerdem wechseln die Perspektiven immer aus der Sicht der verschiedenen Personen. Durch Marlene und Haie erfährt man ganz nebenbei über die verschiedenen Sagen an der See.

Es empfiehlt sich, die Bücher möglichst in der Reihenfolge zu lesen. Es ist zwar nicht schlimm, wenn man ein anderes Buch vorzieht, aber es in Reihenfolge zu lesen, macht schon Sinn, weil hier und da mal auf etwas aus der Vergangenheit Bezug genommen wird.

Das Buch "Friesenkinder" hat mich etwas traurig gestimmt, da nicht nur die Problematik rund um die Tat bestehen blieb (da war auch schon bei "Nordmord" so) sondern weil am Ende noch etwas passiert, mit dem ich absolut nicht gerechnet hätte. :wein

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sandra Dünschede
BeitragVerfasst: 24.01.2017, 17:00 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Am 08.02.2017 erscheint

Friesennebel

Gustav Nissen, Bewohner des Pflegeheims ‚Olenglück‘, wird von Nordic-Walkern tot im Legerader Wald in Nordfriesland gefunden. Schnell stellt sich heraus, dass der Mann keines natürlichen Todes gestorben ist. Hatte der Sohn des Toten, der durch die hohen Heimkosten sein Erbe gefährdet sah, seine Finger im Spiel? Oder leistet im Heim jemand illegal Sterbehilfe? Kommissar Thamsen verfolgt mehrere Ansätze, doch erst ein Undercovereinsatz seines Freundes Haie im Pflegeheim scheint den Nebel zu lichten…

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sandra Dünschede
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 09:47 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Ich stöbere gerade bei Medimops und habe den neuen Sandra Dünschede Krimi dort entdeckt. :ggg

In der taucht ein FSK Hinweis auf, dass bei der Lieferung eine Alters- und Identitätskontrolle durchgeführt wird. :yikes

Hattet ihr so etwas schon einmal?

Bei den anderen Büchern ist dieser Hinweis nicht angebracht.

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sandra Dünschede
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 09:55 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6875
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Elena Ferrante "Lästige Liebe"
So was habe ich ja noch nie gehört.
Das ist doch nur ein normaler Krimi. Bei amazon findet sich kein Hinweis darauf, dass das in irgendeiner Weise jugendgefährdend ist.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
In einer Welt, in der du alles sein kannst: Sei freundlich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sandra Dünschede
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 10:25 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Ich habe es jetzt in den Warenkorb gepackt und erhalte diesen Hinweis:

Zitat:
Dieser Warenkorb enthält Artikel, die ausschließlich an volljährige Kunden versandt werden. Es erfolgt eine Identitäts- und Altersprüfung bei Zustellung. Eine abweichende Lieferadresse ist nicht möglich.


Und nein, es ist nichts anderes drin. :laughing

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sandra Dünschede
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 10:34 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6875
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Elena Ferrante "Lästige Liebe"
Das müssen wir dann jetzt mal so glauben :laughing .

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
In einer Welt, in der du alles sein kannst: Sei freundlich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sandra Dünschede
BeitragVerfasst: 03.03.2017, 11:06 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Ich habe jetzt einfach mal bei medimops angerufen und gefragt, was mit dem Buch los ist und auch eine Erklärung bekommen:

Entweder handelt es sich um einen Datenbankfehler oder um Importware.

Sämtliche Importware muss so gekennzeichnet werden, selbst Bilderbücher. Also nicht erschrecken, wenn ihr bei medimops ein Bilderbuch mit FSK Kennzeichnung findet. Das enthält dann keine fragwürdigen Inhalte, sondern hat lediglich mal jemandem gehört, der außerhalb von Deutschland lebt. :höhö :höhö

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sandra Lüpkes
Forum: Zeitgeschehen - Schicksale - Tatsachen
Autor: Christiane
Antworten: 0
Sandra Lüpkes
Forum: Happy End- und Wohlfühl-Bücher
Autor: Iris
Antworten: 2
Sandra, Detektivin in Jeans von Margot Kreuter
Forum: Abenteuer & Co.
Autor: Anonymous
Antworten: 3

Tags

Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz