Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 08.05.2021, 13:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Patricia Cornwell
BeitragVerfasst: 14.09.2011, 16:05 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 22:47
Beiträge: 1764
Wohnort: Berlin
Unglaublich, dass wir zu Patricia Cornwell noch meinen Thread hatten! :kopfschuettel Oder sollte ich was übersehen haben?

Die ersten Bücher rund um Kay Scarpetta habe ich total gern gelesen, aber - wie so oft bei Serien - wurden die Geschichten im Laufe der Zeit immer schlechter. Gerade habe ich "Port Mortuary" beendet und beschlossen, dass ich mir vorerst keine Bücher mehr von ihr kaufen werde.
War das grottig!
Die Hauptfiguren werden immer paranoider, das Schema ist immer dasselbe, und sympathisch ist mir schon seit langem keine der Hauptpersonen mehr.
Geht es anderen auch so?

_________________
Es wäre gut, Bücher zu kaufen, wenn man die Zeit, sie zu lesen, mitkaufen könnte.

Arthur Schopenhauer


Liebe Grüße
Inga


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patricia Cornwell
BeitragVerfasst: 14.09.2011, 16:14 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007, 21:00
Beiträge: 1325
Wohnort: Essen
Ich lese gerade: Dorothy Sayers, Diskrete Zeugen
Mir ging es ganz genau so, Inga. Die ersten Bände waren absolut fesselnd, ich als Büchereileserin habe mir sogar die Bände nachher zum Doppelt-Lesen gekauft. Und ich habe mich damals im Sommer nicht getraut, das Schlafzimmerfenster auf Kipp zu machen, wenn Kai auf Dienstreise war :ggg .
Irgendwann fand ich die Handlung immer unglaubwürdiger. Die Geschichten wurden nur so runtererzählt, man konnte nicht mehr so gruselig mitfühlen, es ging mir nicht mehr so unter die Haut..(.und manchmal fand ich, dass P.Cornwall eine ziemlich menschenverachtende Sichtweise in puncto Todestrafe hat, bzw. ihrer Heldin in den Mund legt). Das letzte Buch hatte ich, wie die davor aus der Bücherei ausgeliehen, und ich fand sie langweilig.

_________________
LG Kerstin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patricia Cornwell
BeitragVerfasst: 14.09.2011, 16:20 
Online
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6929
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Elena Ferrante "Lästige Liebe"
Mir geht es ebenso. Die ersten Bände habe ich verschlungen. Doch irgendwann wurden mir die Geschichten zu blutig und einfach nur noch unerträglich. Ich habe gerade mal geguckt, ich habe die Bücher noch nicht mal mehr im Regal.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
In einer Welt, in der du alles sein kannst: Sei freundlich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Autumn Cornwell
Forum: Freundschaft & Liebe
Autor: Julia
Antworten: 3
Patricia Koelle
Forum: Happy End- und Wohlfühl-Bücher
Autor: Ulrike
Antworten: 3

Tags

Bücher, Erde, Serien

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz