Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 19.09.2021, 13:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: J.D. Robb (alias Nora Roberts)
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 11:50 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 15:50
Beiträge: 666
Wohnort: Kamp-Lintfort
Momentan fresse ich mich durch die Eve Dallas-Reihe von J.D. Robb.

Die Serie spielt in der Zukunft, um 2058.
Eve Dallas arbeitet im Morddezernat von New York und stolpert immer wieder bei den diversen, grausamen Morden über Verdächtige in ihrem Bekanntenkreis. Selbst ihr Mann Roarke, der früher alles andere als legale Geschäfte betrieben hat, muss bei ihren Ermittlungen immer wieder herhalten.

Im Großen und Ganzen sind das richtige spannende Thriller, mit Witz und auch viel Liebe (Nora Roberts halt :)).

Kann ich jedem empfehlen, der auf Thriller steht, die auch mal etwas "ekliger" werden :fg

_________________
LG von Shirley

- In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man 60 glückliche Sekunden. -
William Somerset Maugham


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.04.2008, 12:51 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1634
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
Super Shirley ich wollte auch schon ein paar Mal einen Thread für J.D. Robb aufmachen. Ich mag die Krimis auch total gerne. Roarke und Eve sind so ein tolles Paar :fg

Im Club gibt es übrigens schon mehr Ausgaben als im freien Handel. Die Club Ausgaben gefallen mir auch besser.

hier gibt es ein schöne Übersicht aller Romane


_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2008, 19:18 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1634
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
1 » Rendezvous mit einem Mörder
2 » Tödliche Küsse - 2001
3 » Eine mörderische Hochzeit
4 » Bis in den Tod - 2002
5 » Der Kuss des Killers - 2003
6 » Mord ist Ihre Leidenschaft - 2003
7 » Liebesnacht mit einem Mörder -
>> » Mitternachtsmord - 2007 in Mörderspiele
8 » Der Tod ist mein - 2004
9 » Ein feuriger Verehrer - 2005
10 » Spiel mit dem Mörder - 2005
11 » Sündige Rache - 2005
12 » Symphonie des Todes - 2005
>> » Mörderspiele - 2007 in Mörderspiele
13 » Das Lächeln des Killers - 2005
14 » Einladung zum Mord -
15 » Tödliche Unschuld - 2006
16 » Der Hauch des Bösen - 2007
17 » Das Herz des Mörders - 2007
>> » Ein gefährliches Geschenk - 2003
18 » Im Tod vereint - 2007
19 » Tanz mit dem Tod - 2007
20 » In den Armen der Nacht - 2008
21 » Stich ins Herz - 2008

sozusagen Rabea :yes

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: J.D. Robb
BeitragVerfasst: 13.12.2012, 17:19 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 12:26
Beiträge: 775
Wohnort: Dortmund
J.D. Robb: "In-Death"-Serie (die englischen Titel enthalten alle die Wörter "in Death")

J.D. Robb ist ein Pseudonym der Autorin Nora Roberts, unter dem sie futuristische Krimis über die Polizistin Eve Dallas schreibt. Die Bücher spielen in New York im Jahr 2058 (bzw. in den Folgejahren). Die Welt hat sich in den ca. 50 Jahrhen seit heute natürlich geändert: Autos können fliegen; Kaffee und Fleisch sind Mangelware, so dass meist minderwertige Ersatzprodukte verwendet werden; andere Planeten sind bewohnt. Aber alles in allem erkennt man New York noch gut wieder.

Eve Dallas arbeitet in der Mordkommission und ist ein ziemlicher Workaholic. Sie hatte eine schwere Kindheit und schlägt sich immer noch mit den Erinnerungen daran rum. In Band 1 ("Rendezvous mit einem Mörder" / "Naked in Death") hat sie dann nicht nur das Problem, den Mord an der Enkelin eines Senators aufklären zu müssen, sondern sie verliebt sich gleichzeitig noch in ihren Hauptverdächtigen. Auch die Folgeromane drehen sich um Eves Arbeit als Polizistin und ihr privates Leben.

Ich persönlich halte die "In-Death"-Serie nicht für Nora Roberts allerbeste, aber trotzdem sehr gute Bücher, die definitiv süchtig machen können.

_________________
Grüße aus NRW, Kristina.

"The public library is the most dangerous place in town". (John Ciardi)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: J.D. Robb
BeitragVerfasst: 13.12.2012, 17:44 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1634
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
kuck mal Kristina haben wir schon einen Thema dazu :yes

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: J.D. Robb (alias Nora Roberts)
BeitragVerfasst: 13.12.2012, 17:50 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 7086
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Veronica Henry "Für immer am Meer"
Ich habe deinen Beitrag verschoben, Kristina.
Bitte nutzt auch mal die Forensuche, darüber lässt sich das alte Thema finden.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
In einer Welt, in der du alles sein kannst: Sei freundlich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: J.D. Robb (alias Nora Roberts)
BeitragVerfasst: 13.12.2012, 19:42 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 12:26
Beiträge: 775
Wohnort: Dortmund
Danke! Und dabei habe ich extra geschaut, ob es schon einen Thread gibt. Aber manchmal sieht man wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht.

_________________
Grüße aus NRW, Kristina.

"The public library is the most dangerous place in town". (John Ciardi)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Das Cafe der toten Philosophen (Vittorio Hösle/ Nora K.)
Forum: Sachbücher & Ratgeber
Autor: Anna
Antworten: 1
Nora Elias
Forum: Historisches (ohne Krimis)
Autor: Ela
Antworten: 0
Nora Roberts
Forum: Happy End- und Wohlfühl-Bücher
Autor: Ulrike
Antworten: 25
Nora Roberts
Forum: Weihnachtsliteratur
Autor: Julchen
Antworten: 1
Sheila Roberts
Forum: Weihnachtsliteratur
Autor: Bine
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz