Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 21.09.2020, 08:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.01.2009, 19:22 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2613
Wohnort: Bad Arolsen
Warst Du auch bei einer Lesung oder woher hast Du die Info, Tine?? *Iris ist ganz schrecklich neugierig*

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 19.01.2009, 16:05 
Iris, nein leider war ich noch nie auf ner Lesung, aber würde gerne mal eine Besuchen. Es ist ganz profaner. DAs Inet ist auch Schriftstellern zugänglich und bei den Büchereulen gibts viele davon. Und dort ist sie auch, und ich hab jetzt ein paar mal mit ihre hin und hergepnt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 22.09.2009, 17:16 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2007, 22:55
Beiträge: 513
Wohnort: Dettingen/Erms
@ Cori
Wenn Du im Grossraum Stuttgart wohnst... wie heisst denn Dein Nachbardorf! Ich habe das neue Buch auf dem Flughafen wie verrueckt gesucht, aber leider nicht gefunden!

_________________
LG Tani

-------------------------------------------------------------------------------------
Immer bleibt die Natur, solange wir sie nicht sinnlos zerstören. In fünfzig Jahren wird sich niemand mehr für das Ergebnis von Konferenzen interessieren...Aber wenn ein Löwe im rötlichen Morgenlicht aus dem Gebüsch tritt und dröhnend brüllt, dann wird auch Menschen in fünfzig Jahren das Herz weit werden.
Bernhard Grzimek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 22.09.2009, 18:08 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 22:36
Beiträge: 121
Wohnort: Großraum Stuttgart
Tani, die Lesung ist in Rutesheim, bei one.fishmart

(Rutesheim liegt neben Leonberg)

_________________
Es geht alles immer irgendwie weiter, man darf nur keine Angst haben.

Cori, die Queen der langen Sätze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 23.10.2009, 11:49 
Offline
debattierende Dikdik-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:24
Beiträge: 51
Wohnort: Lengerich
Ich gehe auch auf eine Lesung von Kerstin Gier :freu Durch Zufall habe ich heute erfahren, das es am Montag eine Lesung in Telgte gibt. Und Telgte liegt ja fast auf meinem Heimweg :chen

Ich war noch nie auf einer Lesung und bin jetzt schon sehr gespannt wie das so ist.

_________________
Liebe Grüße, Yvonne

Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.
(Georg Bernard Shaw )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 23.10.2009, 13:42 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2693
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Astrid Ruppert; Leuchtende Tage
Yvonne hat geschrieben:
Ich gehe auch auf eine Lesung von Kerstin Gier :freu Durch Zufall habe ich heute erfahren, das es am Montag eine Lesung in Telgte gibt. Und Telgte liegt ja fast auf meinem Heimweg :chen

Ich war noch nie auf einer Lesung und bin jetzt schon sehr gespannt wie das so ist.


Yvonne, sicher Dir aber eine Karte vorher. In H. sind viele Lesungen frühzeitig ausgebucht. Viel Spaß bei Deiner ersten Autorenlesung!

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: xx
BeitragVerfasst: 10.11.2009, 00:08 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6871
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Wir waren zwar heute nicht zu einer Lesung von Rubinrot, aaaaber das Foto passt nur hier rein :fg.

Bild
Julchen, Rabea, Kerstin Gier, Claudia, Irina

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier - Rubinrot
BeitragVerfasst: 10.11.2009, 00:12 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 22:23
Beiträge: 637
Wohnort: Remlingen (bei Würzburg)
Schönes Foto!
Wie war denn die Lesung?

Mich würde ja echt mal interessieren, wie viele von uns sich inzwischen mit einem eigenen Rubinrot-Buch in der Hand dazu stellen könnten, wenn es von der Entfernung her gehen würde.
Also ich wäre dabei! :fg

_________________
Liebe Grüße,
Dani

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bücher sind oft die besten Freunde, aber sie sollten nicht die Einzigen in unserem Leben sein.

Maria Theresia Radloff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 10.11.2009, 00:21 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6871
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Heute waren Claudia, Irina, Julchen und ich in Frankenthal bei der Kerstin Gier Lesung.
Sie hat aus ihrem Buch "In Wahrheit wird viel mehr gelogen" gelesen und ich fand es einfach nur klasse :chen.

Kerstin Gier hat so erzählt, wie ich mir es beim Lesen vorgestellt habe.
Einfach drauf los und so herrlich überzogen (ich sag nur hochbegabter Marlon :lachen).

Und hier noch ein Foto:

Bild
Julchen, Irina und Claudia beim Anstehen zum Signieren der Bücher

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier - Rubinrot
BeitragVerfasst: 10.11.2009, 00:23 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:20
Beiträge: 266
Wohnort: Südhessen
Ich lese gerade: Der Fall Vaterland - Volker Kutscher
Harry Potter and the Chamber of Secrets - JK Rowling
Die Lesung war richtig gut und extrem amüsant- Kerstin Gier ist einfach so lustig! Sie streut dann diverse flapsige Bemerkungen zu Buchstellen ein oder verstellt ihre Stimme, wir haben uns echt gerollt teilweise, gell Rabea? :zwinkern

_________________
Liebe Grüße vom Julchen
:lesen
I declare after all there is no enjoyment like reading!
Pride and Prejudice, Jane Austen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier - Rubinrot
BeitragVerfasst: 10.11.2009, 00:26 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2007, 14:02
Beiträge: 378
Wohnort: Frankfurt
Und Claudia hat sich passend zum Buch angezogen :anfeuern

_________________
Vorwitzige Grüße,
Anke Bild

Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin nicht verrückt. Die zehnte summt die Melodie von Tetris....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier - Rubinrot
BeitragVerfasst: 10.11.2009, 00:29 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:37
Beiträge: 610
Frau von Welt trägt Oberteil zum Buch, Anke. Zur Lesung von Saphirblau werde ich mich dann in einen blauen Fummel werfen. :lachen

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten:
NICHT. MEIN. PROBLEM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier - Rubinrot
BeitragVerfasst: 10.11.2009, 08:47 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2007, 14:02
Beiträge: 378
Wohnort: Frankfurt
Ich bin beeindruckt und warte gespannt auf den letzten Teil - Neongelb :hihihi

_________________
Vorwitzige Grüße,
Anke Bild

Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin nicht verrückt. Die zehnte summt die Melodie von Tetris....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 10.11.2009, 09:14 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:54
Beiträge: 257
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Jetzt bin ich aber neidisch - da wäre ich gern dabei gewesen.
Marlon ist mir ja auch immer seeeehr sympatisch! :chen

_________________
LG von Daniela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier - Rubinrot
BeitragVerfasst: 10.11.2009, 19:37 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1622
Wohnort: Gießen
Aber der dritte Teil ist doch Smaragdgrün, Anke!

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier - Rubinrot
BeitragVerfasst: 10.11.2009, 23:47 
Offline
backendes Baumkänguru
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 10:34
Beiträge: 329
Wohnort: Gescher, Münsterland
War sie denn nicht verwundert, wieviel ältere Semester ihr Buch gelesen haben?
Eigentlich ist es ja für Mädchen ab 12.
Nebenbei gesagt hätte ich mich auch mit dem Buch daneben stellen können und ich gehöre ja bestimmt nicht zur Alterszielgruppe.

_________________
LG Marianne

Trenne dich nie von deinen Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben. (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier - Rubinrot
BeitragVerfasst: 11.11.2009, 10:23 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:37
Beiträge: 610
Tine, die Lesung, bei der wir waren, war ja auch zu "In Wahrheit wird viel mehr gelogen". Das hat uns aber, als Mitglieder eines Mädchenbuch-Forums, nicht davon abhalten können, mit Rubinrot zu posieren. :fg Das Buch hatten übrigens einige der anwesenden Damen dabei. Und das war auch zum Teil die "reifere Jugend". :yes

Und das Cover von Saphirblau ist auch schon bei den Büchereulen zu sehen. :yes

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten:
NICHT. MEIN. PROBLEM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 25.11.2009, 20:16 
Gestern war ich bei der Lesung von Kerstin Gier in Ingolstadt und ich war einfach nur begeistert.
Am Schluß habe ich auch noch ein Bild mit ihr zusammen bekommen.

Bild

Genaueres auf meinem Blog.

Die Interviewfragen sind ihr schon per Email zugegangen, aber sie wird sie erst nach der Lesereise beantworten können, also nächste Woche.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 25.11.2009, 21:19 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1468
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
täusche ich mich oder ist das die gleiche Bluse die Kerstin Gier auch auf der Lesung in Frankenthal anhatte :zwinkern

Ein schöner Bericht von der Lesung in deinem Blog übrigens. :super

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 25.11.2009, 21:55 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6871
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Das dachte ich auch gerade, Irina :chen.
Aber mich dürfte man auch nicht so kurz hintereinander fotografieren, da könnte es auch sein, dass ich das gleiche Oberteil anhabe (vermutlich, weil es gerade mein Lieblingsshirt ist :hihihi).

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 26.11.2009, 12:36 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2693
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Astrid Ruppert; Leuchtende Tage
Irina hat geschrieben:
Ein schöner Bericht von der Lesung in deinem Blog übrigens. :super


Da bin ich gestern auch gleich hingeeilt und kann Irinas Aussage nur bekräftigen. Bei den tollen verschönerten Widmungen, die Du, Tine, in Deine Bücher bekommen hast, kann man sehr neidisch werden. Richtig schön und originell!

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 26.11.2009, 12:39 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2613
Wohnort: Bad Arolsen
Schade, einen Stempel hatte sie bei der Lesung in Korbach letztes Jahr leider nicht dabei. :(

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 26.11.2009, 13:05 
Ich weiß jetzt natürlich nicht, seit wann sie die Stempel hernimmt. Auch benutzt sie diese Wohl bei zu großen Lesungen nicht. Sonst würde es wohl zulange dauern denke ich. Bei uns waren es so zwischen 30-40 Leute (geschätzt).

Bin auch sehr stolz auf die Bücher in meinem Regal mit diesen Widmungen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kerstin Gier
BeitragVerfasst: 26.11.2009, 13:53 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:37
Beiträge: 610
Wir hatten in Frankenthal auch Glück und haben zu den Autogrammen auch hübsche Stempel in unsere Bücher bekommen. :freu

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten:
NICHT. MEIN. PROBLEM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.01.2010, 13:27 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:37
Beiträge: 610
Kerstin Gier liest aus Saphirblau (das hat sie bei den Büchereulen gepostet).

20.1. in Burgwedel
21.1. in Gehrden
22.1. in Braunschweig

Die genauen Daten dazu gibt es auf unter Extras.

Außerdem hat sie geschrieben: "Im März bin ich auch noch mal unterwegs, u.a. in Gießen, Bayreuth, Regensburg und Würzburg."

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten:
NICHT. MEIN. PROBLEM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.01.2010, 17:05 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2693
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Astrid Ruppert; Leuchtende Tage
Hm, das ist bei mir in der Nähe. Ich habe zwar in den letzten Wochen Kerstin Gier Bücher gelesen, doch die Leseprobe von Rubinrot abgebrochen zu lesen. Werde mal in mich gehen...

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2010, 09:24 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2693
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Astrid Ruppert; Leuchtende Tage
Ich habe mir übrigens gestern eine Karte für die Lesung nächsten Mittwoch reserviert. @ :knuddel Danke Claudia für den Tipp. Veranstalter ist eine Filiale meiner Buchhandlung im Stadtteil, diese haben die Karte jetzt an der Abendkasse hinterlegt. Auch wenn mich die Trilogie eigentlich nicht interessiert, bin ich doch auf die Begegnung gespannt und wenn ich vielleicht nur meine anderen Giers signiert bekomme. :hihihi Mich interessiert allerdings, wie es der veranstaltenden Buchhandlung geglückt ist, an das Buch zu kommen. Denn davon gehe ich jetzt einfach mal aus, daß sie Saphirblau auch verkaufen. Vielleicht ist der Verkaufsstart auch ein Thema :fg

Edit: sehe gerade, daß ich hier gar nicht meinen Bericht von der Kerstin-Gier-Lesung (20.1.2010) gepostet habe:
Ich habe gestern abend nicht "Gier" im Fernsehen gesehen, sondern dank Claudias Hinweis Kerstin Gier persönlich kennengelernt. Ich war zur ersten öffentlichen Lesung von ihrem Buch Saphirblau in Burgwedel. Dieses nette Fachwerkstädtchen besuche ich gern und es sind keine zehn km von mir. Erst ein kleiner Bummel durch das Untergeschoss vom schwedischen Möbelhaus - auch die Kapazität dieser blauen Taschen ist beschränkt - und dann fuhr ich voller Spannung weiter zur Buchpremiere zur Stadtbücherei. Ich hatte mir tel. eine Karte zurücklegen lassen, doch es sollte jeder reinkommen und man wollte auch mit Stühlen ergänzen. Ich war zwanzig Minuten vor Beginn da und ergatterte einen guten Mittelgangplatz/ 3. Reihe mit direktem Blick auf den Lesetisch. Ich guckte noch etwas am Buchtisch und sprach die Buchhändlerin auf die Lieferschwierigkeiten an, woraufhin diese sagte: "Sind Sie etwa Frau Gier, sorry, wir haben Sie nicht erkannt."

Es begann fast pünktlich und nach kurzer Vorstellung und small talk übergab die Gastgeberin an Kerstin Gier. Diese sprach und richtete sich währenddessen den Lesetisch ein. Nein, sie hätte ihre Kosmetiktasche im Hotel gelassen, doch zwischen letzter Lesereise und heute hätte sie die Weihnachtstage genutzt und fleißig neue Stempel bestellt, die sie heute einweihen würde. Diese waren mit Glitzerstiften und Glitzerstaub in dem Täschchen. Dann hätte sie gern viel mehr Zeichnungen und Basismaterial zur Trilogie mitgebracht, doch um nicht zu viel zu verraten, hätte sie leider eine kleine Auswahl treffen müssen. Bei Schreibblockaden hätte sie das Haus von Gwendolyn gezeichnet und auch Grundrisse, das alles kenne sie genau; dann hat sie u.a. ihre Freundinnen mit Ballkleidern aus der Zeitreisewelt ausstaffiert und diese nutzt sie nun als Wanddeko und Lesezeichen. Sie las aus Saphirblau kaum ein/zwei Seiten ohne nicht zu unterbrechen und kleine nette Anekdoten beizusteuern, Fragen/Anregungen aus Leserbriefen oder eine passende Abbildung zu zeigen/ herumgehen zu lassen. Obwohl sie erkältet ist und ab und zu husten musste (Ihr Kommentar: besser husten als sonst regelmässig vor dem Mikro zu rülpsen), nahm sie die Zuschauer mit versch. wunderbar verstellten Stimmen in ihr Buch mit. Ich amüsierte mich, hatte fast Lachtränchen im Auge. Sie schaute immer mal auf die Uhr um festzustellen, daß sie eigentlich mit der Lesung durch sein müsste, …..aber unbedingt diese Seiten auch noch uns vorlesen müsse. Nach einer Stunde unterbrach sie mit Bedauern und in Rücksichtnahme auf die Mädchen im Publikum, die am nächsten Tag zur Schule müssten , die Lesung und beantwortete sehr bereitwillig und ausführlich alle gestellten Fragen. Ich fragte u.a., daß ich mir sie auch gut als Hörbuchstimme für die Liebeszeitbücher vorstellen könne, warum sie das nicht mache. Sie verwies darauf, daß es besser wäre von ausgebildeten Schauspielern mit Stimmschulung die Hörbücher lesen zu lassen und sie aufgrund der starken Zusammenkürzungen es selbst auch nicht ertrage diese zu lesen und zu hören, da für sie gerade viele wichtige Details fehlen. Sie sieht sich auch etwas in Zeitnot, Teil drei püntlich abzugeben, auch wenn die Handlung der drei Bücher von vornherein feststeht. Sie könne so schlecht "nein" sagen. Alle Rätsel / Fragen will sie im dritten Buch lösen/ beantworten. Viele ihrer Buchstoffe haben sich Produktionsgesallschaften fürs Fernsehen gesichert, Rubinrot fürs Kino….doch die Finanzierungen sind nicht geklärt und alles bleibt offen.

Nach den Fragen , dem Dank des Veranstalters bildete sich die erwartungsvolle Schlange mit jungen Damen und den Frauenbücher lesenden Publikum. Alle blieben geduldig und sie nahm sich mind. eine Stunde Zeit für das gewünschte signieren von Autogrammkarten, der mitgebrachten und gekauften Bücher und jeder bekam auch den gewünschten Stempel in Wunschfarbe in sein Buch gedrückt. Es dauerte eine ganze Weile, bis die Stempel getrocknet und das Buch gefahrenlos geschlossen werden konnte, so standen viele lange noch um sie herum.

Kerstin Gier vermittelt ohne Zweifel den Eindruck, daß sie die Lesereisen gern macht und sehr den pers. Kontakt mit dem Publikum sucht und liebt. Sie nimmt sich sehr viel Zeit und ist ein großes Mädchen geblieben, die fast noch etwas mit uns trinken gegangen ware. Es war ein sehr schöner Abend, der sich von anderen Autorenlesung sehr hervorgehoben hat. Auch wenn ich mich (noch) nicht für die Jugendbücher begeistere, ich glaube, auch die Besucherinnen, die keines ihrer Bücher kennen, fühlten sich sehr gut unterhalten. Es war ein sehr schöner Abend.

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Zuletzt geändert von Christiane am 18.03.2010, 09:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 00:55 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 22:23
Beiträge: 637
Wohnort: Remlingen (bei Würzburg)
Heute Nachmittag um 17:00 Uhr hat Kerstin Gier im Würzburger Hugendubel eine knappe Dreiviertelstunde aus Saphirblau gelesen. Das wollten sich Uli und ich natürlich nicht entgehen lassen, und auch Inka schloss sich uns spontan noch an!

Wir waren bereits eine halbe Stunde vorher da, und konnten uns so Plätze in der ersten Reihe sichern.
Frau Gier hat einige Stellen vorgelesen und außerdem auch immer wieder zwischendurch ein bisschen was erzählt. Teilweise waren das Erklärungen, wer im Buch wer ist, teilweise aber auch so Kommentare, dass sie seit kurzem ein Laminiergerät zu Hause hat, und ihr Mann seitdem alles mögliche einlaminiert! :chen
U. a. hat er für sie zwei Bilder von Xemerius einlaminiert, die sie während der Lesung herumgegeben hat.

Im Anschluss an die Lesung hat sie noch Fragen beantwortet und ihre Bücher signiert. Wir haben jedoch den anderen Zuhörern erst mal den Vortritt gelassen, und sind dann als einer der Letzten zu ihr gegangen.
Ich hatte die beiden Fotos, die hier bereits eingestellt sind (also das von der Lesung in Frankenthal und das von der Lesung in Ingolstadt), ausgedruckt und ihr gezeigt. Sie meinte auch auf Anhieb "Die kenne ich noch!", als sie sie gesehen hat.
Wir haben ihr dann kurz vom BB-Forum erzählt, und dass wir uns darüber kennengelernt haben. Außerdem haben wir ihr gesagt, dass sie am kommenden Samstag auf der Leipziger Buchmesse ein weiteres Forumsmitglied unter den Zuhörern haben wird. Leider mussten wir jedoch später bei einem Telefonat mit Julia erfahren, dass diese die Lesung von Kerstin Gier am Samstag Nachmittag gar nicht mehr besuchen kann, da ihr Zug bereits mittags zurück nach Lindau geht.

Na, wie dem auch sei, zumindest hat sie den Namen Berte-Bratt-Forum mal (wieder) gehört! :fg

Und hier noch zwei Fotos von heute:

Bild

Frau Gier beim signieren und bestempeln von "Rubinrot"


Bild

V. l. n. r.: Inka, Uli, Kerstin Gier, Dani

_________________
Liebe Grüße,
Dani

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bücher sind oft die besten Freunde, aber sie sollten nicht die Einzigen in unserem Leben sein.

Maria Theresia Radloff


Zuletzt geändert von Dani am 10.07.2011, 23:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 12:27 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2007, 22:55
Beiträge: 513
Wohnort: Dettingen/Erms
Ich bin zwar nicht das Mitglied, welches ihr gemeint habt...aber heute abend hat sie ein weiteres als Zuhörer. Heute ist sie nämlich bei Osiander in Reutlingen und ich auch!!!

_________________
LG Tani

-------------------------------------------------------------------------------------
Immer bleibt die Natur, solange wir sie nicht sinnlos zerstören. In fünfzig Jahren wird sich niemand mehr für das Ergebnis von Konferenzen interessieren...Aber wenn ein Löwe im rötlichen Morgenlicht aus dem Gebüsch tritt und dröhnend brüllt, dann wird auch Menschen in fünfzig Jahren das Herz weit werden.
Bernhard Grzimek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 13:15 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6871
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Klasse Idee, dass du die Fotos mithattest, Dani - und dir viel Spaß, Tani.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 13:52 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 22:23
Beiträge: 637
Wohnort: Remlingen (bei Würzburg)
Ich wünsche Dir auch ganz viel Spaß heute Abend, Tani!
Sag´ Ihr auf jeden Fall einen lieben Gruß von den drei gesprächigen Unterfränkinnen, ja?!?!

Und wenn Du magst (und die Möglichkeit hast), kannst du ja unser Foto ausdrucken und ihr heute Abend mitbringen! Dann hat sie noch eines mehr für ihren Mann zum laminieren! :fg

_________________
Liebe Grüße,
Dani

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bücher sind oft die besten Freunde, aber sie sollten nicht die Einzigen in unserem Leben sein.

Maria Theresia Radloff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 14:40 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2693
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Astrid Ruppert; Leuchtende Tage
Auf die Idee Fotos auszudrucken hätte ich im Januar auch mal kommen können, doch ich hatte noch nicht einmal einen Fotoapperat mit und daher auch kein Erinnerungsbild. Denn ich habe ihr auch erzählt von dem Bratt-Forum, von dem schon einige Mädels bei ihrer Lesung waren. Viel Spaß, Tani!

@Unterfränkinnen: Hatte sie wieder ihr schönes Stempelsortiment mit und damit die Signaturen verschönert?

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 18:25 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 22:23
Beiträge: 637
Wohnort: Remlingen (bei Würzburg)
@Christiane:
Jepp, sieht richtig toll aus! :yes

Und als sie erzählt hat, dass sie ihre ganzen Stempel und tollen Stifte einen Tag vorher bei der Lesung in Gießen im Hotel vergessen hat, waren wir richtig froh, dass ihr das in Würzburg nicht passiert ist.

So, und jetzt versuche ich mal noch den Link zum Interview, das morgen in unserer Tageszeitung erscheint, einzustellen.



Wenn Ihr Euch die Fotos anschaut, habt Ihr übrigens gute Chancen, auch Inka, Uli und mich darauf zu entdecken!

_________________
Liebe Grüße,
Dani

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bücher sind oft die besten Freunde, aber sie sollten nicht die Einzigen in unserem Leben sein.

Maria Theresia Radloff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 18:29 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1468
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
habe euch gefunden :chen :super

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 23:15 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 22:36
Beiträge: 121
Wohnort: Großraum Stuttgart
:freu Ich komm grad von der Saphirblau-Lesung in Reutlingen. Das war wieder sooo lustig. Und es gibt vielleicht doch einen 4. Band von der Müttermafia. Wenn es viele "Klicks" auf den Müttermafia-Blog gibt, lässt sich Kerstin Gier vielleicht dazu breitschlagen, doch noch einen Band zu schreiben :anfeuern

_________________
Es geht alles immer irgendwie weiter, man darf nur keine Angst haben.

Cori, die Queen der langen Sätze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 23:16 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2007, 22:55
Beiträge: 513
Wohnort: Dettingen/Erms
Cori, welche warst du denn? Ich war nämlich auch dort! Ich war die, die nach der Insektensiedlung gefragt hatte.

_________________
LG Tani

-------------------------------------------------------------------------------------
Immer bleibt die Natur, solange wir sie nicht sinnlos zerstören. In fünfzig Jahren wird sich niemand mehr für das Ergebnis von Konferenzen interessieren...Aber wenn ein Löwe im rötlichen Morgenlicht aus dem Gebüsch tritt und dröhnend brüllt, dann wird auch Menschen in fünfzig Jahren das Herz weit werden.
Bernhard Grzimek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 23:18 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 22:36
Beiträge: 121
Wohnort: Großraum Stuttgart
Hehe, dann saß ich links von dir, auf der andern Seite vom Gang. Meine Schwester hatte nach dem Geocaching gefragt :yes

_________________
Es geht alles immer irgendwie weiter, man darf nur keine Angst haben.

Cori, die Queen der langen Sätze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 23:22 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6871
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Ein unerkanntes Forentreffen, sozusagen :hihihi.

Ist der Blog von der Müttermafia fertig?

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 23:26 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2007, 00:06
Beiträge: 290
Wohnort: München
Ne, da ist ihr Neffe (?) dran, auf den sie schon ganz sauer ist, weil er es nicht auf die Reihe kriegt.

_________________
LG
Inka


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 23:27 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 22:36
Beiträge: 121
Wohnort: Großraum Stuttgart
Gestern Abend war er noch nicht fertig, das macht Kerstin Giers Neffe... hat sie nicht "dummer" Neffe gesagt, Tani?

Zu erreichen ist das Ganze dann unter KerstinGier.com

_________________
Es geht alles immer irgendwie weiter, man darf nur keine Angst haben.

Cori, die Queen der langen Sätze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 23:28 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6579
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Elizabeth Gilbert "City of girls"
:hihihi Da kann sie ja dann auch mal ein Buch drüber schreiben.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Enkelkinder sind das Dessert des Lebens :babylein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 18.03.2010, 23:31 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2007, 22:55
Beiträge: 513
Wohnort: Dettingen/Erms
@ Cori: Schade, dass wir nix voneinander wussten. Dann hätten wir uns kennenlernen können.

@ alle: Ganz liebe Grüße ans Berte Bratt Forum von Kerstin Gier! Wie Cori schon schrieb, war es ein lustiger, netter Abend. Frau Gier ist einfach lieb und - ich finde es passt - süß. Sie meinte, dass die Mitglieder vom Forum einfach alle so lieb wären, egal wo man sie trifft. Zum Thema Müttermafia und Blog auf ihrer Seite: Sie meinte es läge an ihrem Neffen, der richtet den Blog nämlich ein, hat das bisher aber noch nicht getan. Dort berichtet dann Constanze live aus der Insektensiedlung. Und wenn, wie Cori schon schrieb, viele Klicks darauf kommen, dann...schreibt sie eventuell noch einen vierten Band. Mädels, ihr wisst, was das heißt! Klicken, klicken, klicken!

@ Dani und Co: Da hattet ihr mich auf eine Idee gebracht! Ich habe das Bild glatt ausgedruckt und ihr mitgebracht. Hintendrauf schrieb ich: "Mit lieben Grüßen von den drei gesprächigen Unterfränkinnen - und für Ihren Mann zum Laminieren!" Sie nahm das Bild, schaute drauf und war ganz perplex, woher ich es hätte, das wäre doch erst gestern gewesen! Da gab ich mich dann als BB-Forumsmitglied zu erkennen. Ganz liebe Grüße soll ich euch ausrichten, es hätte ihr viel Spaß gemacht, sich mit euch zu unterhalten!

EDIT: @ Cori :yes

_________________
LG Tani

-------------------------------------------------------------------------------------
Immer bleibt die Natur, solange wir sie nicht sinnlos zerstören. In fünfzig Jahren wird sich niemand mehr für das Ergebnis von Konferenzen interessieren...Aber wenn ein Löwe im rötlichen Morgenlicht aus dem Gebüsch tritt und dröhnend brüllt, dann wird auch Menschen in fünfzig Jahren das Herz weit werden.
Bernhard Grzimek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 19.03.2010, 07:28 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2613
Wohnort: Bad Arolsen
Tani hat geschrieben:
Und wenn, wie Cori schon schrieb, viele Klicks darauf kommen, dann...schreibt sie eventuell noch einen vierten Band. Mädels, ihr wisst, was das heißt! Klicken, klicken, klicken!



:lol Das machen wir ganz bestimmt. Ich schaue jetzt schon ständig rein und klicke, ob sich irgendwo ein Eingang auftut. Ein vierter Band wäre herrlich!!!!

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 19.03.2010, 18:05 
Offline
backendes Baumkänguru
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 10:34
Beiträge: 329
Wohnort: Gescher, Münsterland
Habt ihr hier auf schon mal geguckt?
Da ist eine interessante Information über den Grafen von St. Germain.

_________________
LG Marianne

Trenne dich nie von deinen Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben. (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 19.03.2010, 22:58 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 19:34
Beiträge: 391
Wohnort: Remlingen (Nähe Würzburg)
Tani hat geschrieben:
@ Dani und Co: Da hattet ihr mich auf eine Idee gebracht! Ich habe das Bild glatt ausgedruckt und ihr mitgebracht. Hintendrauf schrieb ich: "Mit lieben Grüßen von den drei gesprächigen Unterfränkinnen - und für Ihren Mann zum Laminieren!" Sie nahm das Bild, schaute drauf und war ganz perplex, woher ich es hätte, das wäre doch erst gestern gewesen! Da gab ich mich dann als BB-Forumsmitglied zu erkennen. Ganz liebe Grüße soll ich euch ausrichten, es hätte ihr viel Spaß gemacht, sich mit euch zu unterhalten!


:chen Das ist ja echt klasse, dass Du das dann auch gleich gemacht hast mit dem Foto! :super
Kann ich mir gut vorstellen, als sie das dann gesehen hat! :hihihi

_________________
Liebe Grüße, :kaffee
Uli


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 22.03.2010, 01:09 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 22:23
Beiträge: 637
Wohnort: Remlingen (bei Würzburg)
:danke Tani!
Ich kann mir richtig gut vorstellen, dass sie erst mal total perplex war! :fg

_________________
Liebe Grüße,
Dani

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bücher sind oft die besten Freunde, aber sie sollten nicht die Einzigen in unserem Leben sein.

Maria Theresia Radloff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 10.04.2010, 19:00 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2007, 22:55
Beiträge: 513
Wohnort: Dettingen/Erms
So, nun habe ich es endlich geschafft, die Bilder vom Handy runter zu laden...
Bilder von der Lesung in Reutlingen...


_________________
LG Tani

-------------------------------------------------------------------------------------
Immer bleibt die Natur, solange wir sie nicht sinnlos zerstören. In fünfzig Jahren wird sich niemand mehr für das Ergebnis von Konferenzen interessieren...Aber wenn ein Löwe im rötlichen Morgenlicht aus dem Gebüsch tritt und dröhnend brüllt, dann wird auch Menschen in fünfzig Jahren das Herz weit werden.
Bernhard Grzimek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 29.04.2010, 22:24 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 22:36
Beiträge: 121
Wohnort: Großraum Stuttgart
Auf youtube gibts eine dreiteilige Lesung von Kerstin Gier: "Beginn der Lesung", "Teil 1" und "Teil 2"





EDIT: Ich habe die Beiträge von Youtube mal verlinkt. LG Rabea

_________________
Es geht alles immer irgendwie weiter, man darf nur keine Angst haben.

Cori, die Queen der langen Sätze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 11.08.2010, 19:05 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:54
Beiträge: 257
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Am 10. November liest Kerstin Gier in Dortmund in der Mayerschen Buchhandlung. :freu

Können wir da ein kleines Treffen organisieren? :frech

_________________
LG von Daniela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Lesungen
BeitragVerfasst: 11.08.2010, 19:07 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6871
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
@Daniela: Mach doch einfach einen Thread bei den Forentreffen auf :fg.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lesungen von Gabriella Engelmann
Forum: Gabriella Engelmann
Autor: Rabea & Ulrike
Antworten: 18
Lesungen
Forum: Nele Neuhaus
Autor: Rabea
Antworten: 1
Lesungen
Forum: Dora Heldt
Autor: Christiane
Antworten: 21
Autoren-Lesungen
Forum: Sonstiges
Autor: Inga
Antworten: 30

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz