Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 09.08.2020, 19:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Oliver Hassencamp: Schreckenstein
BeitragVerfasst: 18.02.2007, 12:38 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6776
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Erstellt von Rabea am Freitag, August 6, 2004 @ 10:14:46:

Machen wir doch einfach einen neuen Thread auf - sonst kommen wirklich ziemlich durcheinander.
Ich bin auch gerade dabei mir die Schneider-Bücher der Schreckensteiner zuzulegen. Teils über ebay, teils über booklooker und natürlich auf Flohmärkten!

Und hier die 27 Bände (irgendjemand im Forum hat mir die mal gemailt):
1 - Die Jungens von Burg Schreckenstein
2 - Auf Schreckenstein geht’s lustig zu
3 - Auf Schreckenstein gibt’s täglich Spaß
4 - Die Schreckensteiner auf der Flucht
5 - Das Rätsel von Burg Schreckenstein
6 - Zwei neue auf Burg Schreckenstein
7 - Alarm auf Burg Schreckenstein
8 - Graf Dracula auf Schreckenstein
9 - Verschwörung auf Burg Schreckenstein
10 - Raub auf Burg Schreckenstein
11 - Das Burggespenst von Schreckenstein
12 - Spione auf Burg Schreckenstein
13 - 13 schlägts auf Schreckenstein
14 - Der Zauberer von Schreckenstein
15 - Das Ritterdrama von Schreckenstein
16 - 1:0 für Schreckenstein
17 - Schnüffler auf Burg Schreckenstein
18 - Die Glücksritter von Schreckenstein
19 - Die Gruseltour von Schreckenstein
20 - Der schwarze Schwan von Schreckenstein
21 - Dicke Luft auf Schreckenstein
22 - Das Phantom von Schreckenstein
23 - Geheimcode Schreckenstein
24 - Der bunte Hund von Schreckenstein
25 - Der Sportwettkampf von Schreckenstein
26 - Ritterturnier auf Schreckenstein
27 - Geflüster auf Burg Schreckenstein

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Freitag, August 6, 2004 @ 11:56:03:

Dann viel Erfolg beim Sammeln.
Nochmal zum Thema Neuauflage / Altauflage.

Ich bin auch Anhänger der alten Auflage, einige Erneuerungen sind doch sehr extrem und gewöhnungsbedürftig, Ich meine, wenn man die vorher nicht gekannt hat mag es vielleicht ganz nett sein, aber sonst geht doch viel von dem Charme der alten verloren.

für alle sammler: Generell sind die letzten Bücher (22 - 27) der alten Auflage schwieriger zu bekommen, wahrscheinlich war die Auflage nicht mehr so hoch. Da können die Preise schon mal sehr hoch gehen. Ausserdem gibt es auch noch eine Sonderauflage mit Buchrückenschriftzug, die unter Sammlern auch sehr begehrt ist. Preise über 10 € oder mehr pro Buch (Einzelband) sind da keine Seltenheit. Nicht dass ihr euch wundert, wenn bei einigen Auktionen die Preise sehr hoch sind. Ab und zu gibt es auch mal die komplette Serie zu ersteigern. Da braucht ihr einfach Geduld, dann klappt das schon, ich hab für meine Rückenschriftzugreihe auf über ein Jahr gesammelt bis ich die komplett hatte.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Rabea am Freitag, August 6, 2004 @ 20:09:03:

Danke Karin, für die Info. Ich bin auch noch so "pingelig" (schreibt man das eigentlich so ), dass ich meine Serien alle einheitlich haben will (z.B. Taschenbücher/Hardcover, gleicher Verlag, gleicher Rücken/gleiches Design). Bei Schreckenstein werde ich mich wohl auf die Sammelbände festlegen. Und vor allen Dingen auch bei Flohmärkten die Augen offen halten. Oft habe ich auch erstmal einfach alles gekauft/ersteigert und dann erst später eine Reihe noch optisch vervollständigt (z.B. jetzt gerade mit den Nesthäkchen-Bücher - alle aus den 60ern - alle aus dem Hochverlag - alle mit bedrucktem Rücken).

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Freitag, August 6, 2004 @ 20:51:31:

keine ahnung, ob man pingelig so schreibt, sieht aber eigentlich richtig aus, , also bis Sammelband 8 sollte das eigentlich kein Problem sein, Sammelband 9 ist allerdings sehr, sehr selten und sehr teuer, da wirst du wohl tiefer für in die Tasche greifen müssen.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Nadja am Freitag, August 6, 2004 @ 21:33:17:

Ach, ich liebe diese Serie. Am Liebsten mag ich so ca. Band 4 - 18, vorher und nachher mag ich sie nicht so (vorher sind die Mädels noch nicht so dabei, nachher wird es irgendwie merkwürdig). Ach ja, und ich mag auch lieber Bücher, in denen die Neustädter dabei sind und nicht so gerne welche, in denen es so esoterisch wird (z.B. wo sie in Schottland sind - Band 16)... Hab grade wieder 2 Bände aus der Bücherei da. Bin zu geizig, um ganze Reihen zu sammeln wohn ja auch im Schwabenländle!

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Unni am Sonntag, August 8, 2004 @ 01:55:36:

Ich hab auch nur ein paar zusammengewürfelte Bände, alles unterschiedliches "Baujahr".
Habe vor 2 Jahren glücklicherweise (kann man sehen wie mann will ) 4 Bände der Neuauflage gewonnen, allerdings sind die Änderungen mehr als fragwürdig. Auf einmal tauchen da Computer usw. auf, da verliert die Burg doch heftigst an Charme *sniff*
Kennt ihr eigentlich diese "Florian" Bücher, die aus der Schreckenstein-Serie ausgekoppelt wurde? Habe 2 von 3 (den dritten find ich einfach nicht *gemeinheit*) auf dem Flohmarkt gefunden, und als Bücher-Messi hab ich die natürlich direkt eingesackt *gg* Sie sind aber leider so gar nicht Schreckenstein, sondern sind ziemlich esoterisch angehaucht. Florians Tante (Madame irgendwas) ist nämlich Wahrsagerin, und mit der erlebt der allerhand Humbuck (das Schärfste waren die Astralreisen) ... Da ich sowieso nicht so wirklich an diesen Hokus Pokus (an dieser Stelle eine Entschuldigung an alle Hexen für meine lapidare Ausdrucksweise *g*) glaube, sind diese Bücher eigentlich nut mit einem Schmunzeln zu ertragen.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Nadja am Sonntag, August 8, 2004 @ 12:36:12:

@Unni
Die Florian-Bücher stehen bei uns in der Stadtbücherei rum, und ich hab immer überlegt, ob ich die mal lesen soll. Aber nach dem, was Du da schreibst, werden mir die wohl nicht gefallen. Ich hab gerade "Die Gruseltour von Schreckenstein" gelesen, da kommen Florian und seine Hellseher-Tante ja auch vor, und das Buch finde ich nicht so doll.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Sonntag, August 8, 2004 @ 13:23:28:

die Florian-Bücher sind schon etwas gewöhnungsbedürftig, die sind auch nicht so mein Fall, aber ganz interessant mal zu lesen, weil Florian in den letzten Bänden von Schreckenstein (Band 26 und 27) ja auch eine entscheidende Rolle spielt, und da erfährt man dann doch ein wenig mehr über ihn und bekommt mal eine etwas andere Perspektive auf die Namen und Handlungen und so. Alles in allem muss man die nicht unbedingt gelesen haben, aber so schlecht, dass man die jetzt gar nicht lesen könnte, oder so , finde ich die auch nicht. Aber eben eher von dem Aspekt, dass der Florian eine meiner Lieblingsfiguren ist.
Den Schottland-Band, also "Die Gruseltour" finde ich hingegen wieder klasse, ist einer meiner Lieblingsbände (dazu noch Band 20 und Band 25). Gut ist nicht unbedingt realistisch, aber ist mal etwas anderes und die Schreckensteiner müssen sich in einer neuen Umgebung bewähren, das finde ich dann wieder gut.

@Unni: Hast du es denn schon über ebay versucht, da werden die eigentlich regelmässig angeboten und auch nicht so teuer.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von kasi1979 am Montag, August 9, 2004 @ 18:08:53:

Ich habe das Glück, die Serie bis auf 2 Bände komplett zu haben,
habe die über einen Online-Flohmarkt bekommen, 22 Bücher, 22 Euro, und ein paar Bücher hatte ich schon.
Ich iebe die Schreckensteiner Geschichten, die kann ich immer wieder lesen, und mein ältester Band ist noch aus den Kinderbüchern von meinem Vater *g*.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Ronja am Dienstag, August 17, 2004 @ 20:17:53:

Die Schreckensteiner haben mir von allen Internatsgeschichten am allerbesten gefallen. Ich hab die schon unzählige Mal gelesen und am Liebsten mag ich die Bücher wo sie auf der Burg sind. Also nicht in Schottland oder so.
Kennt wer von euch die Hörbücher? Ich hab die von Europa und die neuen von Rufus beck. Die von Rufus Beck sind echt zum empfehlen weil nichts ausgelassen wird und er einfach alles toll rüberbringt. Die Europa sind echt manchmal katastrophal gekürzt.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Dienstag, August 17, 2004 @ 20:42:19:

natürlich kenn ich die Hörbücher , ich warte schon ungeduldig auf band 6, das müsste eigentlich demnächst rauskommen, wenn die ihren Rhythmus beibehalten.
die Hörspiele habe ich auch, wobei die von Europa sind noch relativ nahe am Orginal, es gibt auch noch welche von Schneider und da graust es einem als Fan teilweise da werden Bücher bunt vermischt, die handelnen Personen sind einfach andere und das sind dann auch noch Kombinatiionen, die O.H. sich bestimmt nie so gedacht hat so kommt in Band bzw. Folge 7 dann auf einmal ein Teil aus dem Schwarzen Schwan vor (Buch Band 20 !!!! und de Hauptpersonens sind dann nicht Stephan und Beatrix sondern Stehlau und Martina, ein kompellt irsinniges und überhaupt nicht zusammenpassendes Paar

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Ronja am Dienstag, August 17, 2004 @ 21:04:34:

Ach du lieber Himmel. Da sind ja die von Europa noch Gold wert.
Seid ihr eigentlich auch ab und zu auf der SChreckenstein und Rosenfels Homepage? Ich find die ganz große Klasse.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Dienstag, August 17, 2004 @ 21:14:38:

türlich ich zumindestens , wobei auf der Rosenfels Homepage ja zur Zeit nicht so viel los ist... leider , noch besser finde ich allerdings das Rittersaal-Forum



Das war auch einer der Gründe warum ich mich am Anfang hier ein wenig zurückgehalten habe, ich dachte ein Forum reicht, vor allem wenn man dann dem so verfallen ist wie ich , aber der Vorsatz hat nur bis zur Abgabe meiner Diplomarbeit gehalten.... naja jetzt habe ich ja auch jede Menge Zeit....

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Iris am Mittwoch, August 18, 2004 @ 15:29:58:

Wenn ich richtig informiert bin, bekommt man die letzten Bände sogar noch im Buchhandel bestellt.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Mittwoch, August 18, 2004 @ 16:09:35:

@Iris: das was du meinst ist die Neuauflage vom Verlag Omnibus, die sind alle noch normal erhältlich. Die alte Auflage (von Schneider) ist allerdings Mitte der 80er Jahre (???) eingestellt worden und seitdem im "normalen" Buchhandel nicht mehr zu bekommen.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Nadja am Mittwoch, August 18, 2004 @ 19:02:43:

Rabea, lass Dich aber von den ersten Bänden nicht gleich wieder abschrecken, ich finde, ab ungefähr Band 7 werden sie besser und besser. In den ersten Bänden fehlen noch ein bisschen die Mädchen, und durch die wirds doch erst richtig interessant!


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Mittwoch, August 18, 2004 @ 20:50:56:

also ich weiss nicht, bei mir gehört Band 1 auch immer mit zu meinen Lieblingsbänden, obwohl da wirklich noch keine Mädchen auftauchen, allerdings auch nur die allererste Schneider-Auflage (unter den Schneider-Auflagen gibt es nämlich auch noch Unterschiede, die fallen zwar nicht so ins Gewicht wie beim Vergleich zwischen Schneiderbuchauflage und Omnibusauflage, aber trotzdem, finde ich eine Eisdiele Simoni immer noch besser als eine Eisdiele mit dem Allerweltsnamen Capri.... usw , und in Band 2 gibts dann doch schon den ersten Kontakt mit Rosenfels, gut Band 3 dann wieder nicht, aber das ist doch eher die Aufsnahme. Alles in allem find ich die ersten Bände auf jeden Fall wichtig, um die ganzen Verbindungen und Anspielungen in den späteren Bänden zu verstehen.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Nadja am Donnerstag, August 19, 2004 @ 19:12:25:

Hm, na ja, gut, der erste, der hat ja direkt noch einen roten Faden, im zweiten lernen sie die Mädchen kennen... aber den 3. mocht ich nie so gerne. Aber den vierten! Ich glaube, der vierte ist auch der einzige, der im Winter spielt, oder?


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Donnerstag, August 19, 2004 @ 20:38:40:

Ohne jetzt alle nachgelesen zu haben, würde ich dir insofern zustimmen, als dass Band 4 der einzige Band ist, wo direkt auf Schnee und Eis (also Winterzeit) hingewiesen wird. Es gibt aber einige Bände die im Herbstrimester spielen, mit Kälte, Regen, Nebel usw. .

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Biene am Donnerstag, August 19, 2004 @ 21:13:23:

Hallo Mädels und Jungs!
Lars (mein Göttergatte) hat mir aus seinem alten Bücherbestand Sammelband 5 (Geisterspuk auf Schreckenstein) herausgefischt, ich habe jedoch noch nie vorher (dessen bin ich mir jedenfalls nicht mehr bewußt) etwas über die Schreckensteiner gelesen, obwohl mir die Thematik durchaus bekannt ist. Vielleicht habe ich ja doch ein oder zwei Bücher aus der Bücherei gelesen? Nun, jedenfalls wollte ich Euch fragen, ob es sinnvoll ist mir diesem Sammelband nur mit geringen Vorkenntnissen zu lesen, oder sollte ich mir erst die ersten Bände aus der Bücherei (oder bei Ebay) holen? Der Band umfasst übrigens die Bände "13 schlägt´s auf Schreckenstein", "Der Zauberer von Schreckenstein" und "Das Ritterdrama von Schreckenstein".


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Freitag, August 20, 2004 @ 07:32:55:

@ Biene: natürlich kannst du auch mittendrin anfangen, die wichtigsten Sachen und Zusammenhänge werden eh in jedem Buch erklärt (d. h- warum die Jungen auf der Burg sind, warum sie sich Ritter nennen, was das bedeutet, die Rolle der Mädels....) und irgendwie abgeschlossen sind die auch in jedem Band. Im Forum (also im Rittersaal-Forum) sind einige die so angefangen haben, die meinten das geht ganz gut. Ich kann dir leider aus eigener Erfahrung da nichts zu sagen, da ich die Bände komplett von meinem Bruder übernommen habe (wozu ältere Geschwister doch gut sein können . Gerade das Ritterdrama ist übrigens einer meiner Lieblingsbände

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Ronja am Samstag, August 21, 2004 @ 07:00:56:

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ich habe SAmmelband 3 als erstes gelesen weil der als einziger noch in der Bibliothek vorhanden war. Und ich kam sofort rein. Ein paar Fragen bleiben natürlich schon offen....aber da ich danach von vorne angefangen habe zu lesen, waren die Lücken schnell gefüllt. Allerdings habe ich den 3. Sammelband dann noch einmal gelesen.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Dienstag, November 9, 2004 @ 21:15:00:

also, bei Amazon gibts aber nur die Neuauflage von Omnibus, die alte (die einzig ware... ) Auflage vom SchneiderVerlag gibt es im Handel nicht mehr und die letzten Bände wurden damals (in den 80ern) nur noch in geringerer Auflage herausgegeben, deswegen sind die so teuer.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Dienstag, November 9, 2004 @ 21:41:13:

Zitat:
Erstellt von Nadja
Zu den letzten Bänden sei noch gesagt, dass die auch nicht mehr soooo doll waren. Aber um die Sammlung zu vervollständigen - klar.


also, 25 find ich persönlich sehr gut, 26 geht auch noch, welche ich absolut nicht mag sind Band 24 und der letzte Band 27.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Anke am Mittwoch, November 10, 2004 @ 09:00:36:

das problem ist einfach, das der letzte Band nicht so abgeschlossen ist, wie man das sonst kennt. Ich will also einen Band 28, aber da Hassenkamp ja während den Vorbereitungen zu band 28 gestorben ist, ist das nicht möglich
die ritter wurden einfach so extrem schnell erwachsen...erst ewig lange ein Alter, dann auf einmal *bums* Pubertät, Mädchen usw....als ob Schneider gesagt haette "mmh, mach das mal moderner, lass die mal älter werden"
Und bei den Omnibusbänden wurde soviel geändert (und wieder die Frage....Warum ??? ...die Bände waren doch schon auf deutsch!!!!), das muss ja nicht sein

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Iris am Mittwoch, November 10, 2004 @ 09:56:45:

Zitat:
Und bei den Omnibusbänden wurde soviel geändert (und wieder die Frage....Warum ??? ...die Bände waren doch schon auf deutsch!!!!), das muss ja nicht sein


Tja dann muß man wohl doch in den sauren Apfel beißen.

Aber Omnibus scheint dafür berüchtigt zu sein, nichts so zu übernehmen, wie es ist Bei Nesthäckchen haben sie ja auch einiges weggelassen, was in den alten Ausgaben noch zu finden ist.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Rabea am Sonntag, Februar 6, 2005 @ 21:28:41:

Boah ey!!! Ich habe in ebay den Sammelband 9 "Wettkämpfe auf Schreckenstein" beobachtet. Der ging weg für über 45 Euro! Ist das noch normal???

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Montag, Februar 7, 2005 @ 09:29:17:

Für Sammelband 9 eigentlich schon. Irgendwie wurden die wohl nicht mehr so oft aufgelegt und sind deshalb sehr selten. Ausserdem gehen ja schon die Einzelbände 25-27 oft für deutlich über 10 Euro weg. Also wer so einen Sammelband in den eigenen Beständen hat gut aufheben, die werden bestimmt mal noch wertvoller.
Ich beobachte sochle Auktionen schon eine ganze Weile, weil der Sammelband auch noch auf meiner Wunschliste steht (so zur Vervollständigung meiner Sammelbände). Bisher ging der soweit ich mich erinnern kann selten unter 40 Euro weg und das ist mir bisher noch zuviel, da das bei mir ja nur zur Ergänzung ist. Ich hab bereits eine vollständige Rückenschriftzugauflage und einmal eine vollständige Reihe, kombiniert aus Einzel und Sammelbänden. Die würde ich bei Gelegenheit gerne mal auswechseln bzw. ergänzen, da einige schon recht zerlesen sind. Aber solange die Preise noch so hoch sind, warte ich lieber noch ab....


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Nadja am Montag, Februar 7, 2005 @ 21:36:11:

Übrigens kommt auf Arte diese Woche eine Doku über das Internat Schloss Salem. Tja, einiges kam mir ja doch bekannt vor : Morgenlauf um die Burg, Silentium nach dem Mittagessen...
(Ja, ich weiß, O.H. war selbst in Salem.)

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Dienstag, Februar 8, 2005 @ 12:27:41:

es gibt wohl einiges was O. H. in seinen Büchern übernommen hat. Im anderen Forum hat uns das ein ehemaliger Schüler erzählt


Zitat:
- Wecken mit den Worten "Aufstehen, Dauerlauf"
- Schränke draussen auf den Fluren
- Dauerlauf morgens
- Lehrer ("Mentoren" wohnen auf dem Schloß, sind Bezugspersonen für Schüler
- Sport ganz wichtig (eigene Sportanlagen vorhanden)
- Schulfeuerwehr inkl. jährlicher Übung (*grusel*)
- Jeder Schüler muss nebenbei ein Handwerk lernen
- Schule liegt auf einer Anhöhe, nahe an dem kleinen Ort Salem in Süddeutschland. Der Bodensee ist nicht weit entfernt. Im Gegenteil: im Sommer wird gerne gesegelt....auch mit Booten, die im Werkunterricht selbst gebaut wurdén.
- Schweigezeit -->vor<-- dem Essen
- Ansagen durch Schülerverwaltung und Direktion
- Schwarzes Brett
- Arbeitsstunde
- "Ausbau und Verschönerung" (oder halt "Handwerken"
- Wohnzimmer für Kulturveranstaltungen (früher)
- Abends: Kulturprogramm


ausserdem soll es während O.H. Schüler war auch einen Lehrer mit dem Namen Waldmann gegeben haben. Aber direkt bekannt ist O. H. auf Salem selber eher nicht.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Dani23 am Montag, Februar 14, 2005 @ 12:39:18:

Bei Bücher.de kann man alle Bände wieder in Neuauflage kaufen, und da hab ich mir die ersten 2 Sammelbände gegönnt. Jetzt ist mir folgendes aufgefallen:
Die Jungs schreiben ja eine Schülerzeitung und in meinen Bänden wird jetzt beschrieben, dass die Jungs dann nur kurz was in den Computer eingeben. Außerdem wird Strehlau, das Superhin Computer-STrehlau genannt.
Mir kam das komisch vor, weil die Bände in Erstauflage um 1960 erschienen sind, und ich war mir nciht sicher ob es denn da schon so Gang und Gebe war mit PC´s meienr Meinung nach doch eher nicht.

Nun meine Frage:
Hat jemand von euch die Orginialbände und ist dort auch schon von PC´s die REde?

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Montag, Februar 14, 2005 @ 12:48:58:

ganz klares Nein
PC´s gibts in den Originalbänden nicht. Im Gegenteil da wird noch hervorgehoben, dass Stephan eine Schreibmaschine hat.

Ansonsten haben die von der Redaktion auch nur Schreibmaschinen, das spielt sogar in einem Streich eine Rolle (Band 14 der Zauberer) weil da was auf einer Schreibmaschine getippt wird und da ein Buchstabe (ich glaub das *e*) immer verrutscht. Daran erkennt Mücke, dass die Zettel auf dieser Maschine geschrieben werden. Theoretisch müssten die das in der Neuauflage dann ja den ganzen Streich geändert haben. Von der Neuauflage hab ich kaum Bände, eben wegen dieser Änderungen.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Dani23 am Montag, Februar 14, 2005 @ 12:55:07:

@karin: danke, habe ich mir leider schon fast gedacht, ich finde sowas echt furchtbar wenn da immer alles auf neumodisch geändert wird... wenn ich Band 14 mal habe, dann kann ich dir sagen, wie der STreich aussieht.
Ich frag mich was die Änderungen bringen sollen, das macht doch irgendwie mehr kaputt als dass es was bringt oder?

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Anke am Montag, Februar 14, 2005 @ 13:14:03:

jetzt gibt es auch von Omnibus so kleinformatige Bände, für 3Eur, von 2005.
ich möchte nicht wissen, was da wieder alles geändert wurde *rolleyes*


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Nadja am Sonntag, Februar 20, 2005 @ 21:58:33:

Mal was anderes: Warum fahren die Ritter, wenn sie mit dem Fahrrad nach Rosenfels fahren, immer über Wampoldsreute? Auf der Karte sieht es doch so aus, als sei der Weg links um den See rum kürzer! Weiß es jemand von Euch? Die Frage treibt mich schon länger zum Wahnsinn, und ich finde keine vernünftige Erklärung!

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Montag, Februar 21, 2005 @ 08:37:53:

eine der vielen ungeklärten Fragen und Unstimmigkeiten , eine vernünftige Erklärung hab ich auch nicht. Mögliche Ansatzpunkte wären:
- der Weg ist besser befahrbar (evt geteert oder so), während der Weg links um den See nur so eine Art Spazierweg mit Kies, Schotter etc....) ist.

Eine andere Alternative:

- Die Zeichnungen stimmten nicht mit den O. H. ´s Beschreibungen überein (das kommt ja öfter vor). Das heisst der Zeichner hatte nur so eine ungefähre Ahnung wo die Gebäude liegen und sich nicht wirklich die Mühe gemacht es maßstabgetreu zu zeichnen. Hätte auf der Zeichnung ja auch ziemlich merkwürdig ausgesehen, wenn sich Burg, Schloss und Wampoldsreuthe auf einer Seite häufen und auf der anderen ist gar nichts.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Christiane am Donnerstag, August 11, 2005 @ 10:13:39:

Hallo Schreckenstein-Freunde,
sicher hat jemand von Euch auch Schreckenstein in den Dreier-Sammelbänden. Sind dort auch die Zeichnungen drin, die in den Einzelbänden sind? Oder sind die komplett weggefallen, ich finde die immer sehr nett. Auch wenn nicht alle Illustrationen von N. Moras sind, sondern auch wenn ich mich richtig erinnere von Werner..........Habe bisher nur einige Einzelbände und wollte jetzt ggfs. auf die 3er-SB umsteigen.

Danke fürs Nachschauen und kurze Beantworten

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Nadja am Donnerstag, August 11, 2005 @ 10:30:15:

Ich habe die Sammelbände, und da sind auch Zeichnungen drin!


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Ute am Donnerstag, April 6, 2006 @ 17:41:18:

Ich muss Karin zustimmen, die ersten drei Bände haben mir wirklich gut gefallen. Obwohl das Mädchen-Internat Rosenfels noch nicht eingeführt wurde (wer mag schon auf Frau Dr. Horn verzichten?) Aber ich fand den Ehrenkodex und die Sportlichkeit der Ritter klasse. Nicht rauchen, nicht trinken, nicht lügen, nicht abschreiben - dass die "Stadtjungen" sich so um 180 Grad drehen konnten, hat mir sehr imponiert. Der faire Umgang mit anderen hat mich auch beeindruckt. Auch dass sie Außenstehenden gegenüber cool blieben und sich nicht provozieren lassen, aber auch nicht um jeden Preis andere Leute zu ihrer Lebensauffassung bekehren wollten (sie sind ja nicht als "Missionare" durch die Gegend gelaufen!) Die letzten Bände kenne ich leider nicht. Ich habe die Bücher Ende der 1970/Anfang der 1980er Jahre gelesen (waren die auch im Schneider Buch Verlag erschienen? Ich kann mich nicht mehr daran erinnern!). Ich hatte kürzlich eins mal in der Hand in der Stadtbücherei, das erschien mir beim Blättern etwas zu sehr esoterisch zu sein und dann hab ich es wieder ins Regal gestellt. Hat Oliver Hassencamp seinen Stil so geändert im Laufe der Jahre (er ist ja nun auch schon lange tot) oder war da vielleicht ein "Ghostwriter" am Werk?

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Freitag, April 7, 2006 @ 08:29:31:

Zitat:
Erstellt von Ute
Ich kann mich nicht mehr daran erinnern!). Ich hatte kürzlich eins mal in der Hand in der Stadtbücherei, das erschien mir beim Blättern etwas zu sehr esoterisch zu sein und dann hab ich es wieder ins Regal gestellt. Hat Oliver Hassencamp seinen Stil so geändert im Laufe der Jahre (er ist ja nun auch schon lange tot) oder war da vielleicht ein "Ghostwriter" am Werk?


hmm, esoterisch wahrscheinlich hat du eines der ich nenn sie jetzt mal "Geisterbände" erwischt. Das kommt ab und zu mal vor, dass O.H. mit Geistern und Übersinnlichem beschäftigt. Band 16 z. B. Eins zu Null für Schreckenstein oder Band 22: Das Phantom von Schreckenstein. Die anderen Bände beschäftigen sich eigentlich weiterhin mit "normalen" Problemen. Einen Ghostwriter hat er nicht, die 27 Bände sind wirklich alle von ihm, außer dass, wie oben schon erwähnt, Omnibus da in der Neuauflage einige (oftmals nicht nachzuvollziehende) Änderungen durchgeführt hat.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Chrisi am Dienstag, April 18, 2006 @ 16:33:35:

was schätzt ihr wie alt die jungs der ritterrunde in der folterkammer sind? frag mich das schon die ganze zeit..

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von karin am Dienstag, April 18, 2006 @ 17:16:54:

Zum Alter der Jungs: In Band 5 wird einmal erwähnt, dass sich die Grossen (also der Ritterrat mit Ottokar, Stephan usw.) in der 9. Klasse befinden. Allerdings werden die Ritter nicht automatisch pro Band ein Jahr älter. So genau lässt sich das nicht herausfinden. Es ist aber schon ein "Refeprozess" der Ritter zu erkennen. So wird z. B. ab Band 25 immer öfter von einem möglichen Abitur auf Schreckenstein gesprochen bzw. davon, dass die Grossen dann ja nach Neustadt wieder zurück müssten.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Chrisi am Dienstag, April 18, 2006 @ 18:48:01:

also so 15-18..

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Gisela am Mittwoch, April 19, 2006 @ 12:57:55:

Das ist auch nicht schlecht.
Es gibt auch da Fortsetzungsgeschichten (allerdings ohne Regeln wie unsere - das heißt, es gibt z.B. mehrere verschiedene Geschichten, die an Band 27 anschließen), die zum Teil ganz nett sind.
Und auch an Informationen gibt es da einiges.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.07.2007, 22:49 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:37
Beiträge: 554
Leute, habt ihr das gesehen? Ich bin ganz fassungslos. :ohnmacht Da hat bei ebay einer beide Halbbände Schreckenstein 1-14/15-27 zum Sofortkaufpreis von 144,- Euro plus 4,99 Euro Porto eingestellt. Heute mittag hat jemand das Angebot mit Sofortkauf beendet. Zugegeben, so tolle Exemplare wird man so schnell nicht wieder bekommen, die waren sogar noch eingeschweißt (war auf dem Foto deutlich zu erkennen), aber 150,- Euro? Spinne ich??? Ich spitze ja auch noch auf den zweiten Halbband, aber so weit würde ich echt nicht gehen. Ihr etwa? :kopfkratz

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten:
NICHT. MEIN. PROBLEM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2007, 00:08 
Offline
findiger Fuchs
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 21:15
Beiträge: 982
Wohnort: Lübeck
Ich hab das Angebot auch gesehen :yikes
Allerdings nicht, dass es schon weg ist :ohnmacht

So viel würde ich wirklich nicht dafür ausgeben :kopfschuettel

_________________
LG Gisela



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2007, 08:53 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6776
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
144 Euro :yikes *röchel* :kopfschuettel

Rabea ist fassungslos!

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2007, 09:05 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2597
Wohnort: Bad Arolsen
Es gibt schon Anbieter mit verrückten Preisvorstellungen :kopfschuettel, aber es gibt halt - wie auch in diesem Fall - immer wieder ebayer, die bereit sind, dabei mitzumachen. Es ist halt immer die Frage, was es einem wert ist.

Erinnert Euch nur daran, daß anfangs ein Gina-Einzelband bei ebay für 100 DM weggegangen ist!

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2007, 09:21 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1445
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
ich hätte die beiden Lederbände auch sehr gerne aber 144,- EUR :yikes das wäre mir zu viel. Andere sind bestimmt bereit diesen Preis auszugeben.

Etwas OT: Habe heute morgen gelesen das Catherine Zeta-Jones 400,- EUR für eine Flasche Shampoo ausgibt, da erscheinen die 144,- EUR jetzt wieder günstig, immerhin haben die Bände einen bleibenden Wert, das Shampoo wandert nur in den Abfluß und ist weg :chen

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2007, 13:03 
Ich überlege, mir die neuen Auflagen im Büchergeschäft zu kaufen.
Nur weiß ich nicht, wie groß die Unterschiede zu den alten Büchern sind, da ich die alten alle schon aus der Bücherei kenne.
Kann mir einer ein paar Stichpunkte geben, was sich verändert hat im Inhalt?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2007, 17:01 
Offline
findiger Fuchs
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 21:15
Beiträge: 982
Wohnort: Lübeck
Ich habe ein paar der neuen Bücher. Natürlich wurde wie immer Fräulein zu Frau, aber das ist noch die kleinste Änderung.

Schreibmaschinen werden konsequent durch Computer ersetzt (dann wird in Band 14 der PC der Redaktion halt daran erkannt, dass der Toner fast leer ist, während im alten Buch das hochgerutschte E der Schreibmaschine auffiel). Außerdem fallen die Strafboxkämpfe weg bzw. Dampfwalze wird in Band 4 nicht verprügelt, sondern mit Schnee eingeseift.

Auffällig ist, dass der Rest dann nicht angepasst wird...

Schau doch mal im Schreckenstein-Forum, wenn dich das Thema näher interessiert, z.B.

Mich haben die Änderungen beim Lesen schon gestört, weil ich auch die alten aus der Bücherei kannte.

Bis ca. Band 22 oder so bekommst du die alten Ausgaben übrigens ziemlich billig über ebay, zum Teil glaube ich auch die neuen. Dürfte sogar billiger sein als im Buchgeschäft.

_________________
LG Gisela



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.09.2010, 21:07 
Offline
backendes Baumkänguru
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:43
Beiträge: 750
Wohnort: Usingen
Karin hat geschrieben:
Zitat:
Ausserdem gibt es auch noch eine Sonderauflage mit Buchrückenschriftzug, die unter Sammlern auch sehr begehrt ist.


Welche Ausgabe ist das denn? Diese hier?

_________________
Liebe Grüße von Bini

Some people feel the rain - others just get wet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.09.2010, 21:16 
Offline
debattierende Dikdik-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 16:06
Beiträge: 79
Wohnort: Region Winterthur
Ich lese gerade: Rowling: HP (englisch)
Jude Deveraux: Lavender Morning (verschoben)
Nö Bini, das ist die neue "Omnibus"-Taschenbuch Ausgabe. Die ist schlecht :eheh

_________________
Liebe Grüsse aus der Schweiz
MarionCH


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.09.2010, 21:21 
Offline
backendes Baumkänguru
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:43
Beiträge: 750
Wohnort: Usingen
Welche Ausgabe ist das denn dann? Ich finde nichts :(

_________________
Liebe Grüße von Bini

Some people feel the rain - others just get wet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.09.2010, 21:24 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6526
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Such mal nach Ausgaben mit "Rückenbild"

http://cgi.ebay.de/ALARM-BURG-SCHRECKEN ... 0241873623

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.09.2010, 21:26 
Offline
backendes Baumkänguru
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:43
Beiträge: 750
Wohnort: Usingen
Danke, Ulrike :)

_________________
Liebe Grüße von Bini

Some people feel the rain - others just get wet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.09.2010, 21:29 
Offline
debattierende Dikdik-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 16:06
Beiträge: 79
Wohnort: Region Winterthur
Ich lese gerade: Rowling: HP (englisch)
Jude Deveraux: Lavender Morning (verschoben)
Sorry, ich war zu spät. Ich war gerade am suchen, ob ich was finde. :weißnicht

Leider wird diese Seite nicht mehr aktualisiert :nein

_________________
Liebe Grüsse aus der Schweiz
MarionCH


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2015, 18:05 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6526
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
"Burg Schreckenstein" wird gerade verfilmt.
Bei "Leute heute" lief gerade ein Bericht über Harald Schmidt. Er spielt dort den Burgherren.
Gefunden habe ich aber nicht viel darüber:
http://www.filmstarts.de/nachrichten/18492985.html

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2015, 21:29 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1378
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Hm. Du guckst ja Sachen im Fernsehen :hihihi
Bis das ins Kino kommt, ist Jasper bestimmt schon zu alt für den Spaß.

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.10.2015, 11:36 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2597
Wohnort: Bad Arolsen
Schaut mal

Filmstart ist für 2016 geplant.

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 23:15 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2650
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Julia Kröhn; Riviera - Der Traum vom Meer
Es gibt nun zum Film auch eine Homepage:

Kinostart ist 20. Oktober 2016

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.08.2016, 07:04 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2597
Wohnort: Bad Arolsen
:augen Was haben die denn daraus gemacht? :yikes

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.08.2016, 13:48 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1378
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Bea, Inga und Alina... hab ich da was verpasst? :yikes

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.08.2016, 14:11 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2597
Wohnort: Bad Arolsen
Hast Du nicht. :chen Aber es gibt wohl kaum Kinder, die heute noch Ingrid heißen.

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.08.2016, 14:14 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1378
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Aber Sophie doch wohl.

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.08.2016, 18:29 
Offline
backendes Baumkänguru
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 10:34
Beiträge: 329
Wohnort: Gescher, Münsterland
Wer heißt heute noch Ottokar?

_________________
LG Marianne

Trenne dich nie von deinen Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben. (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.08.2016, 21:17 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 13:06
Beiträge: 163
Wohnort: Solingen
Ich lese gerade: Catching Cameron
:hilfeee
Ich muss mir gleich zur Widergutmachung erst mal meinen Sammelband schnappen.
Was haben die denn da gemacht?

_________________
Alles Gute,
Eure
Ute + Lia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.10.2016, 14:06 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1378
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Ich hab grade den Trailer geguckt, und das scheint ja ein saublöder Film zu sein. Dummerweiese hab ich dem Kind schon versprochen, mit ihm reinzugehen. Der Film wird grade auch extensiv in Micky Maus & Co. beworben. (Was ja klar ist, denn Schneider gehört ja jetzt zu Egmont Ehapa.)

Was mich wundert: Angeblich haben die Erben nie die Zustimmung zu einer Fortsetzung der Buchserie gegeben, aber dann zu so einem Mist? :yikes

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.11.2016, 17:16 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2597
Wohnort: Bad Arolsen
Nahums Klasse arbeitet derzeit an den Vorbereitungen für den Lesewettbewerb. Er ist ja eigentlich kein großer Buchleser, sondern liest nur LTBs.

Eigentlich hatte er sich ein Buch aus der Reihe "Das magische Baumhaus" ausgesucht. Gestern allerdings kamen ihm Zweifel, weil die Helden 8 Jahre alt sind und die Bücher auch ab 8, das war ihm dann doch zu kindlich und er fragte mich, ob ich ihm kein Buch empfehlen könnte. Nichts leichter als das :hihihi

Da Schreckenstein derzeit im Kino läuft, habe ich ihm die Bücher empfohlen. Die Hörspiele kennt er ja schon lange. :fg Jedenfalls hat er seine Präsentation dann tatsächlich daraus vorbereitet und kam heute auch prompt dran. Seine Klassenkameraden fanden es super! Ich habe ihm nun gesagt, dass er den ersten Band fertig lesen soll. Es wäre ja schön, wenn ich meinen Lesemuffel für diese Serie begeistern könnte.

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.11.2016, 18:27 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2650
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Julia Kröhn; Riviera - Der Traum vom Meer
Iris, das wäre ja sehr schön, wenn er darüber zum Bücherlesen käme.

Ich werde meinen Bruder aufgrund des Kinofilms jetzt auch noch einmal fragen, ob er die Schreckensteiner für seine Söhne haben will oder ich sie anderen Fans geben kann. Ich hatte extra einen doppelten Satz zusammengesammelt und wahllos hat er drei Bücher mal mitgenommen. Doch irgendwie muss es zuhause auch mal Platz geben. Ich melde mich dann ggfs. hier im Forum, bzw. habe schon Vormerkungen von BB-Interessentinnen.

Ich habe von anderen Erwachsenen Schreckensteinlesern übrigens gehört, dass ihnen die Verfilmung gefallen hat und angeblich wird ein zweiter Film sogar vorbereitet.

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.11.2016, 19:31 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2597
Wohnort: Bad Arolsen
Hier ist ein ganz ausführlicher Trailer





@Nadja: Unseren Jungs gefällt es auch.

Ich glaube, man muss sich wie bei den 5 Freunden von der Serienvorlage lösen und dann hat man richtig viel Spaß. Wir werden ihn uns auf DVD holen, der läuft hier nur in Kassel und zu Zeiten, zu denen wir es nicht schaffen.

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.11.2016, 22:28 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1378
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Wir waren gestern drin. Mein Sohn möchte jetzt auch auf ein Internat in einer Burg. Er fand den Film super.

Ich konnte ihn nicht losgelöst von den Büchern betrachten; daher hat er mir nicht so gut gefallen. Die Jungs sind ja auch viel jünger als in den Büchern, Stephan ist elf und gehört damit schon zu den ältesten Schülern. (Häh? Was ist das für eine Schule?) Rosenfels liegt am See und Schreckenstein oben am Berg. :nono Jean ist nicht nur Diener, sondern Facility Manager der Burg. :hihihi Hauptrollen bei den Jungs haben Stephan, Ottokar, Mücke, Strehlau und Dampfwalze, der hier aber so gar nicht aussieht wie der Stärkste und stattdessen ständig "Walze" gerufen wird. :kopfschuettel Ich fand auch, dass nicht alle der jugendlichen Darsteller besonders gut schauspielern konnten.

Dass aber bei entsprechendem Erfolg ein zweiter Teil folgt, glaube ich sofort. Und den müssen sie ja auch schnell drehen, damit die Kinder nicht zu alt werden.

Die beiden Filme zu den 5 Freunde-Büchern, die ich bisher gesehen habe, haben mir dagegen richtig gut gefallen, die waren ja dagegen fast werkgetreu. (Allerdings habe ich Schreckenstein auch wirklich SEHR oft gelesen, die 5 Freunde nicht.)

Aber wie konnte Nahum denn das Buch vorstellen, ohne es ganz fertig gelesen zu haben? :gruebel

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.11.2016, 22:31 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2597
Wohnort: Bad Arolsen
Beim Lesewettbewerb müssen sie sich selbst kurz vorstellen und dann das Buch in ein paar Worten beschreiben (naja und das konnte er, weil er die Hörspiele auswendig kennt) :lachen - Anschließend wird für ca. 8 Minuten aus dem Buch vorgelesen und da hat er das 2. Kapitel mit der Beschreibung der Folterkammer gewählt. :hihihi

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.11.2016, 23:00 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1378
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Kannte sein Lehrer denn das Buch? Weißt Du das?

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.11.2016, 23:28 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007, 21:00
Beiträge: 968
Wohnort: Essen
Ich lese gerade: Mike Oldfield A Life Dedicated To Music, Chris Dewey
Also, Kolumnen, Elke Heidenreich
Hihi, ich durfte damals mit meinem Sohn "Die wilden Fußballkerle" gucken, 5 Teile insgesamt, tja und ob die Ochsenknechtjungs schauspielern konnten? Eher nicht .



Gesendet von smartphone mit Tapatalk

_________________
LG Kerstin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.11.2016, 10:28 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2597
Wohnort: Bad Arolsen
@Nadja: Das vermute ich, denn sie ist mein Jahrgang. :chen

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.11.2016, 13:13 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 21:21
Beiträge: 830
Wohnort: Kronshagen
Mein "kleiner" Bruder hat am Wochenende von seinen beiden großen Brüdern einen Rätsel-Gutschein (selbstgemachtes Popcorn, eine VHS-Kassetten-Hülle und ein Schreckenstein-Buch) zum Geburtstag bekommen, sie wollen sich zu dritt Schreckenstein im Kino angucken :) .

@Iris: Hoffentlich gefällt das Buch Nahum!

_________________
Viele Grüße von Hannah Mareike :fg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.05.2017, 20:03 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2597
Wohnort: Bad Arolsen
@Hannah Mareike: Das hatte ich gehofft, aber es hat ihn nicht animiert, die Buchreihe anzufangen. Er ist leider keine Bücher-Leseratte, sondern mag nur LTBs. Diesbezüglich hat sich anscheinend das väterliche Gen durchgesetzt. :höhö :kicher


Wir haben den Film inzwischen auch gesehen und die Jungs fanden ihn gut. :chen Obwohl sie die Hörspiele gut kennen und auch hinterher gesagt haben, was alles anders war, fanden sie ihn klasse. :hihihi

Ich allerdings hätte es - wie Nadja - schöner gefunden, wenn der Film wenigsten ein kleines bisschen näher an der Buchvorlage geblieben wäre. Die Streiche der Jungens haben jedes Mal Schaden angerichtet. Das eine Mal war der Computerraum mit Hühnerkacke ruiniert und beim zweiten Mal haben sie die Sprinkleranlage von Schloss Rosenfels in Gang gesetzt. Das waren keine echten Schreckensteiner-Streiche. :kopfschuettel

Was die Besetzung angeht, fand ich Dr. Horn und Mauersäge super besetzt und den Rex natürlich auch (Henning Baum mag ich sowie gerne als Schauspieler). :yes Dampfwalze hingegen fand ich völlig fehlbesetzt, der war weder schwer(fällig) noch stark. :nono

Aber losgelöst von allem ein netter Film für einen verregneten Nachmittag. Ich bin gespannt auf den 2. Teil.

Zitat:

Schreckenstein II

Nach den Sommerferien kommt es zum großen Wiedersehen zwischen den Jungen von Burg Schreckenstein und den Mädchen von Schloss Rosenfels. Und schon geht der Streiche-Wettkampf in die nächste Runde. Doch schnell wird klar, dass es die Kinder dieses Mal mit einem viel mächtigeren Gegner zu tun haben: dem chinesischen Geschäftsmann Wang, der mit der Burg ganz eigene Pläne verfolgt. (FFF Bayern)

Quelle:

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.05.2017, 20:10 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1378
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Same here... Lieber LTBs als Schreckenstein (hier ist es aber das mütterliche Gen). Den zweiten Teil werden wir uns aber sicher auch anschauen.
Meine Lehre daraus: in Zukunft schaut er Buchverfilmungen nur noch, wenn er auch das Buch gelesen hat.

Gesendet von meinem HUAWEI VNS-L31 mit Tapatalk

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Taunus-Krimis (Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein)
Forum: Nele Neuhaus
Autor: Jessica
Antworten: 62
Oliver Hassencamp
Forum: Gesamtausgaben
Autor: Das Moderatorenteam
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz