Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 09.08.2020, 18:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.08.2007, 09:45 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 22:23
Beiträge: 603
Wohnort: Remlingen (bei Würzburg)
Rose Hill ist der Traum jedes Mädchens, dessen Herz für Pferde schlägt. In dem traditionsreichen Mädcheninternat steht Reiten ganz oben auf dem Stundenplan. Die Anforderungen sind hoch, aber gemeinsam nehmen die Schülerinnen von Rose Hill jede Hürde.

Bisher gibt es 6 Bände, die übrigens bei Ravensburger erscheinen. Das Besondere an den Büchern ist, dass sie abwechselnd aus der Sicht der 4 Freundinnen Dana, Samantha, Honey und Kathy erzählt werden.

Band 1: "Ein Traum wird wahr"
Dana kann es kaum erwarten: Die Aufnahmeprüfung für das Junioren-Spring-Team von Rose Hill steht kurz bevor. Und sie ist nicht die Einzige, die dabei eine gute Figur machen möchte. Auch Laura setzt alles daran, ins Team zu kommen und schreckt vor keiner Intrige zurück.

Band 2: "Große Sprünge"
Ein neues Pferd sorgt auf Rose Hill für Aufregung. Der dunkelbraune Vollblut-Wallach Tybalt widersetzt sich jeglichen Annäherungsversuchen. Während die Direktorin das eigenwillige Pferd längst aufgegeben hat, spürt Samantha von Anfang an eine tiefe Seelenverwandtschaft. Für sie steht fest: Tybalt muss bleiben.

Band 3: "Ein Herz aus Gold"
Honey hat Sehnsucht nach Hardy. Ihr geliebtes Pony musste sie in England zurücklassen, als sie nach Rose Hill kam. Dabei bräuchte sie ihren vierbeinigen Gefährten jetzt am allernötigsten! Ihm würde sie erzählen, was im Internat noch niemand weiß: dass ihr Zwillingsbruder Tom schwer krank ist. Wie lange wird sie das traurige Geheimnis vor ihren Freundinnen noch verbergen können?

Band 4: "Freundinnen halten zusammen"
Für Kathy bricht eine Welt zusammen: Ihre Eltern denken darüber nach, sie auf eine andere Schule zu schicken, weit weg von Rose Hill und ihrem Lieblingspony Colorado. Doch Kathy will ihren Traum von einem Leben mit Pferden nicht einfach aufgeben. Sie braucht einen Plan und drei gute Freundinnen.

Band 5: "Ein unschlagbares Team"
Sieht Dana Gespenster oder ist tatsächlich eine Verschwörung gegen ihre Tante Ellen Carmichael im Gange? Die neue Reitschuldirektorin wird von allen Seiten wegen ihrer Trainingsmethoden scharf kritisiert. Als dann auch noch Ellens Vorgängerin auftaucht, ist Dana davon überzeugt: Irgendetwas ist faul auf Rose Hill ...

Band 6 : "Alles oder nichts"
Samantha ist hin- und hergerissen: Sie möchte am berühmtesten Junioren-Reitprogramm von ganz Virginia teilnehmen, doch dafür müsste sie einen hohen Preis bezahlen. Und noch etwas anderes bewegt Samanthas Herz. Ständig denkt sie an ihren Exfreund Caleb. Soll sie ihm eine zweite Chance geben? Eines jedenfalls steht fest - dies wird ein Sommer der Entscheidungen!

Ich bin über die Heartland-Reihe von Lauren Brooke auf diese Bücher gekommen, und sie gefallen mir - trotz dass ich mit Pferden nicht viel am Hut habe - echt gut.


EDIT am 06.10.2009:

Nachdem ich eben meine Buchvorstellungen auf das neue Grundgerüst angepasst habe, ergänze ich gleich noch die inzwischen erschienenen Bände.

Band 7: "Dem Glück so nah"
Honey ist überglücklich, als nach den Sommerferien ein neues Schuljahr auf Rose Hill beginnt. Wie sehr hat sie ihr Lieblingspony, die schöne Schimmel-Stute Menuett, vermisst! Doch kaum sind die beiden wieder vereint, ereilt Honey die schreckliche Nachricht: Menuett soll verkauft werden! Honey ist am Boden zerstört: Wird sie ihr geliebtes Pony jemals wiedersehen?

Band 8: "Für immer Freunde"
Kathy ist glücklich: Honeys Bruder Tom kommt zu Besuch nach Rose Hill! Was haben bloß diese Schmetterlinge in ihrem Bauch zu suchen? Sind sie und Tom nicht eigentlich nur Freunde? Doch je mehr Zeit Kathy mit Tom verbringt, desto stärker werden ihre Gefühle.

Band 9: "Stimme des Herzens"
Eine echte Herausforderung für Dana: Die zehnjährige Emily ist gehörlos und möchte auf Rose Hill Reiten lernen! Doch eines Tages verschwindet Emily spurlos. Dana ist verzweifelt ...

Band 10: "Neues Jahr, neues Glück"
Die Ferien sind vorüber und Samantha ist überglücklich, ihre besten Freundinnen auf Rose Hill wiederzusehen. Sie verbringen jede freie Minute mit ihren Lieblingspferden und sprudeln wie immer vor verrückten Ideen. Diesmal haben sie sich in den Kopf gesetzt, Samanthas Vater zu verkuppeln und planen ein romantisches Essen für zwei. Doch dann geht alles gründlich schief ...

_________________
Liebe Grüße,
Dani

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bücher sind oft die besten Freunde, aber sie sollten nicht die Einzigen in unserem Leben sein.

Maria Theresia Radloff


Zuletzt geändert von Dani am 06.10.2009, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.09.2007, 22:19 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1609
Wohnort: Gießen
Ich habe jetzt Band 1 gelesen. Hat mir gut gefallen, auch wenn etwas zu viele Pferde drin vorkamen :fg
Aber ich musste gleich an Anke denken, Rose Hill ist in Virginia.

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.09.2007, 07:40 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 22:23
Beiträge: 603
Wohnort: Remlingen (bei Würzburg)
Julia hat geschrieben:
Ich habe jetzt Band 1 gelesen. Hat mir gut gefallen, auch wenn etwas zu viele Pferde drin vorkamen :fg


Ja, wenn man mit Pferden nichts am Hut hat, ist es schon etwas heftig. Wirklich alles habe ich auch nicht verstanden. Aber da ich zuvor die komplette Heartland-Reihe (die übrigens auch in Virginia spielt :wave Anke) von derselben Autorin gelesen habe, habe ich mir etwas leichter getan.

Uff, was liest man nicht alles, um dem liebsten Hobby seines Patenkindes etwas näher zu kommen! :zwinkern :chen

_________________
Liebe Grüße,
Dani

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bücher sind oft die besten Freunde, aber sie sollten nicht die Einzigen in unserem Leben sein.

Maria Theresia Radloff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Internat Bernstein
Forum: Andrea Russo
Autor: Rabea
Antworten: 0
Leseempfehlung für 11jähriges Mädchen
Forum: Sonstiges
Autor: Irina
Antworten: 19
Lisbeth - Ein Mädchen von 17 Jahren
Forum: Bücher über Lisbeth
Autor: Das Moderatorenteam
Antworten: 0
Internat Wespennest
Forum: Tina Caspari
Autor: Ulrike
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz