Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 14.08.2020, 03:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 164 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 13:05 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6525
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Ja, aber im deutschen steht nur was von Streifen, nichts von Tränenspuren, im englischen "two lines of tears".

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 13:08 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2007, 15:42
Beiträge: 605
Wohnort: Dingolfing
Shirley, die Schatten des Gitterbettes werden auch in der deutschen Übersetzung erwähnt,
Zitat:
Carl blieb lange sitzen. Als er endlich fort war und ich ins Schlafzimmer ging, um mich hinzulegen, warf ich einen Blick auf Lisbeth.
Es sah so aus, als zögen sich über ihre Wangen ein paar Streifen.
Aber vielleicht waren es nur die Schatten von den Gitterstäben ihres Kinderbetts.

aber dass die beiden Linien, die die Wange herunterlaufen oder auch nicht herunterlaufen, Tränenspuren sind, das habe ich erst durch die englische Übersetzung verstanden
Zitat:
Carl stayed a long time. When at least he went I went to bed, but cast a glance at Lisbet as I passed. I thought I saw two lines of tears down her cheeks, but perhaps it was only the shadow of the bedhead.


Edit: Ulrike war schneller :)

_________________
Liebe Grüße von Susanne

Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, "Wo kämen wir hin!" und niemand ginge um mal zu sehen, wohin man käme wenn man ginge.
(gefunden in facebook)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 13:55 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6789
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Mich hat es übrigens immer extrem verwundert, dass es die Schatten von den Gitterstäben des Kinderbettes sein sollen. Schläft Lisbeth mit 7 Jahren noch in einem Bett MIT Gittern?!

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 13:56 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2007, 22:55
Beiträge: 499
Wohnort: Dettingen/Erms
Das fällt mir echt auch auf. Auch Hans Jörgen und Heidi schlafen lange im Gitterbettchen.

_________________
LG Tani

-------------------------------------------------------------------------------------
Immer bleibt die Natur, solange wir sie nicht sinnlos zerstören. In fünfzig Jahren wird sich niemand mehr für das Ergebnis von Konferenzen interessieren...Aber wenn ein Löwe im rötlichen Morgenlicht aus dem Gebüsch tritt und dröhnend brüllt, dann wird auch Menschen in fünfzig Jahren das Herz weit werden.
Bernhard Grzimek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 13:58 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2007, 15:42
Beiträge: 605
Wohnort: Dingolfing
Da hast Du recht, Rabea, darüber habe ich mir nie Gedanken gemacht ... Wenn ich das Englische aber richtig verstehe, dann ist es auch nicht der Schatten der Gitterstäbe, sondern der Schatten des Kopfteiles des Bettes. Was sagen denn unsere Englisch-Spezialisten dazu?

_________________
Liebe Grüße von Susanne

Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, "Wo kämen wir hin!" und niemand ginge um mal zu sehen, wohin man käme wenn man ginge.
(gefunden in facebook)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 13:59 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6789
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
So verstehe ich das Englische auch, Susanne :yes.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 14:02 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2007, 23:51
Beiträge: 651
Wohnort: Frankfurt und Passau
Susanne hat geschrieben:
Was sagen denn unsere Englisch-Spezialisten dazu?


Kopfteil des Betts, eindeutig.
Wobei bedhead eher ungewöhlich ist, das Kopfteil läuft eher unter board head. Für Gitterstäbe würde ich etwas mit bars erwarten.

Ich nutze die Gelegenheit, um danke zu sagen für das schöne Türchen! Lesen werde ich es erst später in Ruhe, aber der erste Blick hat schon für viel Freude gesorgt.

_________________
:pianist
Liebe Grüße,
Sandra


I believe a Fireside & a Book, the best things in the World for my Age & Disposition
David Hume 1765


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 15:48 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6525
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Vielleicht assoziieren wir auch alle nur das falsche.
Das steht ja nichts von Gitterbett, sondern "von den Gitterstäben ihres Kinderbetts".
Das könnte ja durchaus auch nur ein Kopfende mit Stäben sein.
Wobei ich zugeben muss, ich denke auch jedesmal darüber nach, warum so ein großes Mädchen noch im Gitterbett schläft. :ggg

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 17:32 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007, 21:00
Beiträge: 983
Wohnort: Essen
Ich lese gerade: Mike Oldfield A Life Dedicated To Music, Chris Dewey
Also, Kolumnen, Elke Heidenreich
Vielen vielen Dank für dieses wunderschöne Turchen. Was habt Ihr Euch für eine Arbeit gemacht,Ulrike und Rabea :yes .
Was für stimmungsvolle illustrationen..und das englische klingt für meine Ohren fast lyrisch.
Der Forenadventskalender macht die Adventszeit wirklich stimmungsvoll.

_________________
LG Kerstin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 22:11 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1376
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Au Mann, erst das und dann die Nachricht von Ingas Schwangerschaft - ich sitze echt mit feuchten Augen hier. Die Geschichte von Steffi und Lisbeth ist aber auch wirklich herzzerreißend.

Und ich bin mir ganz sicher, dass wir die Diskussion mit dem Gitterbett schon mal irgendwo hatten!!! :raeusper

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 22:21 
Offline
Katharina die Große
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 15:51
Beiträge: 175
Wohnort: Dorfen
Ach, schön :knuddel danke ihr beiden. Ein wunderschönes erstes Türchen :freu

_________________
"Wenn es einem schlecht geht, muss man an irgend etwas denken, das trotz oder gerade wegen dieser Situation positiv ist." (aus Pollyanna)

"Ich weiß nicht, warum uns so schreckliche Dinge wiederfahren, aber ich weiß das aus schlimmen Dingen, Gute werden können!" (Soul Surfer) :sub

Ganz liebe Grüße Katharina :knuddel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 22:25 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6525
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Nadja hat geschrieben:
Und ich bin mir ganz sicher, dass wir die Diskussion mit dem Gitterbett schon mal irgendwo hatten!!! :raeusper

Vielleicht war das im Zusammenhang mit Peik, der anscheinend eine gefühlte Ewigkeit im Gitterbett im elterlichen Schlafzimmer untergebracht war.

Zitat:
Aus "Lykkelige Lisbet":
Mit dem Beistand von Morten baute sich Peik ein altmodisches Kristallradio, als er sieben war. Dass er dieses in seinem Alkoven unterbrachte, machte uns nichts aus. Aber das war nur der Anfang. Als sich der Alkoven schnell und sicher mit kaputten Weckern, Schrauben, Muttern, Werkzeug, geheimnisvollen Flaschen und hundert anderen Sachen füllte und die liebliche Tapete des Alkovens (mit Märchenmotiven!) unbarmherzig von Nägeln und Schrauben durchlöchert wurde, fand Heming, dass unser Sohn nun reif für die große Wirklichkeit war. Und so richtete er ihm ein großes und geräumiges Zimmer auf dem Dachboden ein. Und dorthin zog Peik also mit seiner Werkstatt. Er bekam ein großes Bett und ich warf wehmütige Blicke auf das süße, weiß lackierte Gitterbett, das nun verlassen im Alkoven stand.


Edit:
:yes es war bei "Lykkelige Lisbet".
92932604nx9257/in-deutschland-unveroeffentlichte-romane-f233/kommentare-t3089-s300.html#p93482

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 22:36 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1610
Wohnort: Gießen
Das sind ja wirklich wunderschöne Illustrationen! Danke!

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 22:40 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 12:26
Beiträge: 711
Wohnort: Dortmund
Vielen Dank auch von mir für dieses sehr schöne und interessante Törchen! Ich fand es sehr erstaunlich zu sehen, wie sehr die deutsche und die englische Version voneinander abwichen - insbesondere auch an den Stellen, wo keine ganzen Textteile fehlten, sondern nur Kleinigkeiten geändert wurden.

_________________
Grüße aus NRW, Kristina.

"The public library is the most dangerous place in town". (John Ciardi)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 22:46 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2597
Wohnort: Bad Arolsen
Vielen Dank für eure Mühe, Rabea und Ulrike. Ich habe mir Euren Beitrag gerade in Ruhe durchgelesen und finde es richtig schade, dass man die vielen Passagen, die ihr uns übersetzt habt, nicht in der deutschen Fassung findet.

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 23:25 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 22:36
Beiträge: 121
Wohnort: Großraum Stuttgart
Rabea hat geschrieben:
Mich hat es übrigens immer extrem verwundert, dass es die Schatten von den Gitterstäben des Kinderbettes sein sollen. Schläft Lisbeth mit 7 Jahren noch in einem Bett MIT Gittern?!


Das kommt vielleicht aus der Illustration aus der norwegischen Ausgabe "Meine Tochter Lisbeth". Dort ist eindeutig ein Gitterbett abgebildet. Wer kann den Link dorthin einfügen? :help

_________________
Es geht alles immer irgendwie weiter, man darf nur keine Angst haben.

Cori, die Queen der langen Sätze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 23:28 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6525
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Welche Ausgabe hast du denn, Cori?
Ich habe zwei verschiedene norwegische und beide habe keine Illustrationen.
Den Link kann du mir gern schicken.
Edit:
in der niederländischen Ausgabe ist ein Gitterbett zu sehen
92932604nx9257/illustrationen-aus-auslaendischen-buechern-f181/de-zonnestraal-op-mijn-pad-meine-tochter-lisbeth-t2521.html#p41413

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 23:30 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 22:36
Beiträge: 121
Wohnort: Großraum Stuttgart
Ich hab gar keine. Ich hab hier gestöbert, bei "Illustrationen aus ausländischen Büchern". Genauer bei "De zonnestraal op mijn pad".

_________________
Es geht alles immer irgendwie weiter, man darf nur keine Angst haben.

Cori, die Queen der langen Sätze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 23:32 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6525
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Ja, die habe ich auch gerade gefunden, aber das ist niederländisch, nicht norwegisch :ggg

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 23:33 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 22:36
Beiträge: 121
Wohnort: Großraum Stuttgart
:ohnmacht Herr, schmeiß Hirn ra... :rotwerd Du hast recht.

_________________
Es geht alles immer irgendwie weiter, man darf nur keine Angst haben.

Cori, die Queen der langen Sätze


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 23:43 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6525
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
:ggg In den niederländischen Gitterbett sieht Lisbeth allerdings aus wie eine Zweijährige.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.12.2011, 23:58 
Offline
findiger Fuchs
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 21:15
Beiträge: 982
Wohnort: Lübeck
Vielen Dank für das Türchen!
Bei mir war irgendwie noch gar nicht angekommen, dass Dezember ist :ggg.
Fiel mir erst auf, als ich heute morgen den Adventskalender entdeckt habe... in Ruhe gelesen habe ich es aber erst jetzt.

_________________
LG Gisela



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.12.2011, 00:00 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 12:47
Beiträge: 135
Wunderschöne Illustrationen und was für eine Arbeit dahinter steck! Danke für das 1. Türchen!

_________________
LG Bine (Sabine)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.12.2011, 00:15 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 14:30
Beiträge: 162
Wohnort: Bonn
Ich lese gerade: zu viele verschiedene Geschichten gleichzeitig
Und endlich ist es wieder Dezember.
Danke, für ein tolles erstes Türchen, Rabea & Ulrike. Meine Tochter Liz hab' ich noch nicht so lange und auch kaum gelesen. Dieses Türchen hat mir gezeigt, dass ich das demnächst nochmal nachholen muss. Also danke dafür und für die schönen Illustrationen.

_________________
Liebe Grüße,
Jana :sonnenblume


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: xxx
BeitragVerfasst: 02.12.2011, 07:06 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 21:06
Beiträge: 2393
Wohnort: Wuppertal
Ich lese gerade: Genevieve Cogman: The burning page
Der Adventskalender hat ja wieder mal wunderbar angefangen!

Danke Rabike für die vielen tollen Eindrücke in die Lisbeth-Übersetzung, es ist schon bestürzend, wie viel die deutschen Übersetzer weggelassen haben.

_________________
Der wahre Zweck eines Buches ist, den Geist hinterrücks zum eigenen Denken zu verleiten. :schmökern

Marie von Ebner-Eschenbach

LG Joana


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.12.2011, 12:57 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 18:34
Beiträge: 1000
Wohnort: Mittelbaden
Einfach nur schön und witzig, das heutige Türchen! Danke, euch beiden (bzw. drei :grins )

Und was die Gitterbett-Diskussion angeht: Lisbet hat ihr altes Bett behalten, Stefi hat es in ihr Schlafzimmer gestellt, das erzählt sie Lisbet in Geilo. Es wird nie erwähnt, was es für ein Bett ist, aber die "sprinkler" in der zitierten Passage passen zum "sprinkelseng", in dem Per schlief - und das ist nun mal eindeutig ein Gitterbett.
Übrigens sind die Tränenspuren eine Zufügung in der englischen Ausgabe, in der Norwegischen steht auch nichts davon - hier ist die deutsche Übersetzung korrekter.

Ha, doch, jetzt hab ich doch mal schnell durch "Min datter Lisbet" geblättert - hier ist doch auch ganz eindeutig von "sprinelseng" die Rede: "... i en solid finerplater som jeg la tversover sprinkelsengen" - es geht hier um das Brett, das Stefi als Tischersatz über die Seitengitter legt, damit Lisbet spielen und essen kann. Also ganz klar, Gitterbett!
Zu der Zeit haben vielleicht alle Kinder bis sieben, acht Jahren in Gitterbetten geschlafen?

_________________
:elch Hier antwortet entweder Ex-Polarlicht Madlen oder das ärztlich verordnete M.B.I. Bild
Geliebt wirst du einzig wo schwach dich zeigen darfst, ohne Stärke zu provozieren - Adorno -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.12.2011, 13:41 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2597
Wohnort: Bad Arolsen
Madlen hat geschrieben:
Also ganz klar, Gitterbett!
Zu der Zeit haben vielleicht alle Kinder bis sieben, acht Jahren in Gitterbetten geschlafen?


Könnte sein, so ein Gitterbettchen hat - zumindest heute - ein Maß von 1,40 Meter - Nahum ist jetzt 6 1/2 und misst 1,20 Meter - er könnte theoretisch also noch in ein solches Bett reinpassen, wenn es auch langsam knapp würde.

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.12.2011, 14:36 
Offline
gesprächiges Gnu
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2007, 14:02
Beiträge: 378
Wohnort: Frankfurt
Danke für die schönen ersten Tuerchen!

_________________
Vorwitzige Grüße,
Anke Bild

Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin nicht verrückt. Die zehnte summt die Melodie von Tetris....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.12.2011, 14:55 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 10:21
Beiträge: 129
Wohnort: Rheinau, Ba.-Wü.
Endlich komme ich auch dazu mich bei Euch für die ersten beiden schönen Türchen zu bedanken, denn gerade im Trubel des Tages ist der Adventskalender hier für mich die Gelegenheit für eine bewusste kleine Auszeit....
@ Rabike:
Ich finde es immer wieder spannend zu erfahren, welche Unterschiede es gibt...vor allem da ich nur deutsche BB's habe..... bis jetzt...

_________________
Liebe Grüße :herbst
Alice


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.12.2011, 22:57 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:52
Beiträge: 752
Wohnort: Runkel
Sehr sehr schön bis jetzt! :anfeuern

_________________
Liebe Grüße von Brina mit Jonna :newwer und Jarno & Justus Bild
Die Arbeit läuft nicht davon, während du dem Kind den Regenbogen zeigst,
aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit deiner Arbeit fertig bist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.12.2011, 07:53 
Offline
debattierende Dikdik-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2007, 13:24
Beiträge: 76
Wohnort: Schweiz
Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die ersten beiden Türchen.

My Daughter Lisbeth habe ich erst überflogen, ich freue mich schon auf die "roten Stellen".

_________________
Fröhliche Grüsse von
Eveline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.12.2011, 10:43 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 22:23
Beiträge: 604
Wohnort: Remlingen (bei Würzburg)
@Rabike:
Mit Eurem Vergleich zwischen der englischen und der deutschen Lisbet hat Ihr mir richtig Lust gemacht, das Buch mal wieder zu lesen. Kann mich nämlich gar nicht mehr erinnern, wann ich das zuletzt gemacht habe!
Die Illustrationen finde ich wunderschön!! Vielen Dank für die ganze Arbeit, die Ihr Euch gemacht habt.

_________________
Liebe Grüße,
Dani

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bücher sind oft die besten Freunde, aber sie sollten nicht die Einzigen in unserem Leben sein.

Maria Theresia Radloff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.12.2011, 10:59 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 21:21
Beiträge: 828
Wohnort: Kronshagen
Vielen Dank für die ersten drei Türchen, Lisebth habe ich sofort gelesen, obwohl ich nur kurz reinluschern wollte am Donnerstag... Da steckt ja wieder schön viel Arbeit drin :danke!

_________________
Viele Grüße von Hannah Mareike :fg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: xxx
BeitragVerfasst: 10.12.2011, 12:16 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6525
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Du hast mich verwirrt, Sabine. :weißnicht Ich musste echt überlegen, ob es doch noch was neues von Bodil und Peter gibt :ggg
Die Illustrationen hatte ich ganz vergessen. Dabei habe ich das Buch sogar.
Vielen Dank :blumen

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.12.2011, 12:26 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6789
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Das ist ja schön, dass wir auch dieses Jahr nochmal mit Bodil und Peter verwöhnt werden, danke Sabine.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.12.2011, 17:02 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 21:21
Beiträge: 828
Wohnort: Kronshagen
:danke Sabine! Und doch noch einmal Bodil und Peter. Das macht irgendwie Lust, Bodil und Peter nochmal am Stück zu lesen...

_________________
Viele Grüße von Hannah Mareike :fg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: xxx
BeitragVerfasst: 10.12.2011, 22:49 
Offline
debattierende Dikdik-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2007, 13:24
Beiträge: 76
Wohnort: Schweiz
Der Adventskalender ist jedes Jahr wieder wunderbar: Einerseits trifft man "alte Bekannte" wieder, wie z. B. Bodil und Peter oder das Mitmachspiel, und andererseits gibt es immer wieder tolle neue Ideen, so wie der farbige Kalender oder die Sudoku.

Vielen Dank an all die fleissigen "Türchenfüllerinnen". :friends

_________________
Fröhliche Grüsse von
Eveline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 10:33 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 14:30
Beiträge: 162
Wohnort: Bonn
Ich lese gerade: zu viele verschiedene Geschichten gleichzeitig
:danke Sabine! Und ich hab' im letzten Jahr Bodil und Peter nicht mal zu Ende gelesen. Ich denke das muss schleunigst nachgeholt werden.

_________________
Liebe Grüße,
Jana :sonnenblume


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 13:25 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 12:26
Beiträge: 711
Wohnort: Dortmund
@Sabineb.
Schön, dass wir auch in diesem Adventskalender ein Wiedersehen mit Bodil und Peter haben!

_________________
Grüße aus NRW, Kristina.

"The public library is the most dangerous place in town". (John Ciardi)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 13:56 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
@ SabineB.: Vielen Dank für das Wiedersehen mit Bodil & Peter. Damit habe ich in diesem Jahr wirklich nicht gerechnet!!

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.12.2011, 11:33 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 14:30
Beiträge: 162
Wohnort: Bonn
Ich lese gerade: zu viele verschiedene Geschichten gleichzeitig
Was für ein gelungener Abschluss des diesjährigen Kalenders, Madlen. Einfach nur schön :verliebt

Ein großes :danke an alle die dieses Jahr für ein Türchen verantwortlich waren. Es war mal wieder ein abwechslungsreicher und schöner Kalender. Ich freu mich schon auf nächstes Jahr :yes

_________________
Liebe Grüße,
Jana :sonnenblume


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.12.2011, 11:45 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
Norwegische Weihnachten! Madlen, das war so schön beschrieben, man ist fast selbst um den Baum gehüpft!

(Bei dem Anfangsbild vom Wehnachtsgeschichtenvideo ist mir übrigens eingefallen, wieso wollen wir eigentlich immer Schnee? In der Originallegende ist auch kein Schnee! :hihihi )

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.12.2011, 12:14 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
Hach wie schön! :genau Vielen, vielen Dank Madlen für diesen würdigen Abschluss des Adventskalenders! :knuddel - Und allen anderen Aktiven noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön! :blumen

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.12.2011, 15:56 
Offline
backendes Baumkänguru
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 10:34
Beiträge: 329
Wohnort: Gescher, Münsterland
Ich möchte mich auch bei allen bedanken, die den Adventskalender auch in diesem Jahr wieder so reich bestückt haben. Es war wieder wunderschön.
Und bei der letzten Geschichte wäre ich am liebsten dabei gewesen. :yes

_________________
LG Marianne

Trenne dich nie von deinen Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben. (Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.12.2011, 00:58 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2007, 00:44
Beiträge: 223
Wohnort: Schellenberg/Liechtenstein
Ich lese gerade: Enid Blyton
Vielen Dank für die wundervolle Geschichte. Genau das richtige für den Heimweg von der Familienfeier.

Danke an Alle, die beim Adventskalender mitgeholfen haben.

Sabine

_________________
Grüessli Sabine

Als man einen Gelehrten fragte, warum man wohl geliehene Bücher so selten zurückbekäme, antwortete er: "Weil es leichter ist, die Bücher zu behalten, als das, was drin steht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.12.2011, 11:40 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 10:21
Beiträge: 129
Wohnort: Rheinau, Ba.-Wü.
:blumen Vielen, vielen Dank an alle Mitwirkenden dieses wunderbaren Adventskalenders :blumen
Ich habe mich auch sehr darüber gefreut, daß mein eigener Beitrag so viel Anklang fand, es war für mich ja das erste Mal, daß ich ein Türchen gefüllt habe...
Das tägliche Adventskalendertürchen war vor allem in diesem Jahr immer wieder ein "kleiner Lichtblick", eine "kleine Auszeit" in den für mich nicht immer ganz leichten letzten 3 Wochen, dafür danke ich Euch ebenfalls sehr :friends

_________________
Liebe Grüße :herbst
Alice


Zuletzt geändert von Alice am 27.12.2011, 12:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.12.2011, 14:25 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 12:26
Beiträge: 711
Wohnort: Dortmund
@Madlen
Da hatten wir tatsächlich recht - es gab tatsächlich noch einen zweiten Teil Deiner Geschichte. Und was für einen! So schön!

@Alle Adventskalenderwichtel
Wie jedes Jahr denke ich, dass der diesjährige Adventskalender besonders schön war! Vielen, vielen Dank! Und ich gestehe, dass ich mich schon jetzt auf den Adventskalender 2012 freue...

_________________
Grüße aus NRW, Kristina.

"The public library is the most dangerous place in town". (John Ciardi)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.12.2011, 11:39 
Offline
debattierende Dikdik-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:55
Beiträge: 66
Wohnort: Österreich
Vielen, vielen Dank für diesen wunderschönen Adventskalender!
Es war jeden Tag eine Freude, ein neues "Türchen" des Kalenders zu öffnen!

Fröhliche Weihnachten!
:winter

_________________
Liebe Grüße
Alex

"I believe in pink. I believe that laugh is the best calorie burner. I believe in kissing, kissing a lot. I believe in being strong when everything seems to be going wrong. I believe that happy girls are the prettiest girls. I believe that tomorrow is another day and I believe in miracles."
Audrey Hepburn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.12.2011, 16:41 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 12:47
Beiträge: 135
Ich möchte mich bei allen die den Adventskalender gefüllt haben bedanken. Es waren wie im jeden Jahr 24 wunderschöne Türchen.
Und wie man so schön sagt, nach dem Adventskalender ist vor dem Adventskalender. Sicherlich sind schon wieder neue Ideen entstanden, oder :ggg . Ich für meinen Teil freue mich schon wieder auf den 1.12.2012.

_________________
LG Bine (Sabine)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.12.2011, 19:05 
Offline
backendes Baumkänguru
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:43
Beiträge: 750
Wohnort: Usingen
Von mir auch ein ganz herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

_________________
Liebe Grüße von Bini

Some people feel the rain - others just get wet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 164 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hinweis zum Einstellen von Illustrationen
Forum: Illustrationen aus ausländischen Büchern
Autor: Das Moderatorenteam
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz