Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 08.08.2020, 13:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Daniela Ohms
BeitragVerfasst: 08.01.2017, 14:15 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6776
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Winterhonig

"Winterhonig" erzählt von einer lebensgefährlichen Liebe in einer archaischen, grausamen Welt, die noch gar nicht so lang Geschichte ist. Inspiriert von den Erlebnissen ihrer eigenen Großmutter, lässt uns Daniela Ohms die Zeit des Zweiten Weltkriegs aus Sicht der Landbevölkerung erleben: Das harte, entbehrungsreiche Leben, das Mathilda als zehntes Kind eines Bauern führt; die Anstrengungen, die der junge Karl unternimmt, um seine Abstammung vor den Nazis geheim zu halten; die Liebe der beiden, die nicht sein darf, bringt sie Mathilda doch in große Gefahr; die Schrecken des Krieges, der drohende Tod durch Bomben oder Verrat. Und über allem die Hoffnung.

Eines meiner Jahreshighlights 2016!

Mathilda ist das jüngste von 10 Kindern und hat es nicht leicht im Paderborner Land in den 30er Jahren. 1939 ist sie gerade 16 als der Krieg ausbricht und sie mit dem Knecht vom Nachbarhof mehr als nur eine einfach Feldpost hin und her schreibt und man in Rückblicken erfährt, wie Mathilda (und auch ihre Geschwister) zu den Menschen wurde, der sie jetzt ist.

Mathildas Leben ist in groben Zügen das von Daniala Ohms Großmutter. Am Ende des Buches schreibt sie was wahr ist, was Fiktion und was sie aus Geschichtsbüchern entommen hat. Ein - für mich - rundum gelungenes Buch über ein Stückchen Deutsche Geschichte, ohne erhobenen Zeigefinger, ohne zu beschönigen und doch sehr lehrreich.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Daniela Ohms
BeitragVerfasst: 24.01.2017, 17:06 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2597
Wohnort: Bad Arolsen
Ich habe das Buch inzwischen auch gelesen und kann Rabea nur zustimmen - es ist ein absolut gelungenes Buch, eines von denen, das einen hinterher auch noch sehr lange gedanklich begleitet, vor allem, wenn man sich vorstellt, dass Teile der Geschichte auch tatsächlich so passiert sind.

Dieses Buch werde ich ganz sicher nochmals lesen. :yes

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Daniela Ohms
BeitragVerfasst: 07.02.2017, 15:15 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6526
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
"Winterhonig" hat mich auch unheimlich beeindruckt. Mathilda hat mich unheimlich angerührt. Ich musste ihretwegen zwischendurch immer mal wieder ein paar Tränen verdrücken.
Die Schilderungen des Kriegsgeschehens und auch später der Deportation fand ich sehr eindringlich.
Die brutale und grausame Vertreibung bzw. Ermordung der Zigeuner aus Fichtenhausen hat mir regelrecht Gänsehaut gemacht.
Ich konnte voll und ganz nachvollziehen, dass sich Mathilda am Ende des Krieges den Geistern der Toten fast mehr verbunden fühlte als den Lebenden.

Ein absolut lesenswertes Buch!

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Kinder, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz