Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 01.07.2022, 16:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Julie Leuze
BeitragVerfasst: 21.03.2013, 23:07 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7750
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Gansett Island
Der Nordseehof
Der Duft von Hibiskus (Australien)
von Julie Leuze

Kann man für seine Zukunft kämpfen, wenn man seine Vergangenheit nicht kennt?
1858: Die junge Emma Röslin aus Süddeutschland verschlägt es ans andere Ende der Welt: in die australische Wildnis. Sie schließt sich den Botanikern Oskar Crusius und Carl Scheerer an, für die sie als Pflanzenzeichnerin arbeitet. Im australischen Busch beginnt die behütete Apothekertochter ein aufregendes und gefährliches Leben. Und für den Forschungsleiter Carl empfindet sie bald mehr als nur Bewunderung. Doch Emma wird immer wieder von bösen Träumen heimgesucht, die von dunklen Geheimnissen in ihrer Vergangenheit herrühren. Nur der Aborigine Yileen kann Emma helfen.


Bild

Eine Frau im australischen Busch in der Mitte des 19. Jahrhunderts ist gewiss kein unbekanntes Thema und doch hat mich das Buch gereizt, da es sich mal um keine englische oder irische Strafgefangene handelt, sondern, um eine junge Deutsche, die in der neuen Welt ein neues Zuhause finden möchte.

Emmas Vergangenheit ist - neben dem Leben als Zeichnerin in einem Forschungsteam - der rote Faden des Buches. Immer wieder taucht sie in ihre Träume ein und versucht herauszufinden, was geschehen ist. Erst als ihr die Aborigines zu verstehen geben, dass sie nur eine glückliche Zukunft haben kann, wenn sie ihre Vergangenheit bewältigt, lässt sie zu, dass sie ihre Vergangenheit erfährt und nochmal durchlebt.

Mir persönlich gefallen solche Bücher einfach immer noch gut, wenn diese in zwei Zeitebenen spielen und durch die kursive Schrift konnte man auch sofort erkennen, wann Emma sich wo befindet.

Für mich schreit dieses Buch übrigens nach einer Fortsetzung und Emmas weiteres Leben in Australien!

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Julie Leuze
BeitragVerfasst: 04.06.2018, 16:15 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7750
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Gansett Island
Der Nordseehof
Ein Garten voller Sommerkräuter

Miriam steht mit Anfang vierzig vor den Trümmern ihres Lebens: Ihr Mann hat eine andere, ihre erwachsene Tochter braucht sie nicht mehr, und ihr Haus wurde bei der Scheidung verkauft. Wie soll es jetzt weitergehen? Da Miriam nichts mehr zu verlieren hat, fasst sie endlich den Mut, einen alten Traum zu verwirklichen. Sie lässt alles hinter sich, um im südenglischen Devon einen Neuanfang zu wagen. Im hübschen Reedcombe mit seinen weißen reetgedeckten Häusern spürt Miriam sofort: Hier will sie bleiben. Ihr Weg in ein neues Leben ist voller Hindernisse – aber auch voller Chancen auf ein neues Glück.

Welch ein wunderschöner Roman! Die leisen Töne spielen hier eine große Rolle und man muss ein bisschen an das glauben, was nicht unbedingt wissenschaftlich belegbar ist, dann hat mir ein schönes Leseerlebnis und kann mit Miriam weinen, sich mit ihr freuen und ihre Leidenschaft für die Pflanzen teilen!

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Julie Campbell
Forum: Abenteuer & Co.
Autor: Ulrike
Antworten: 22
Julie Heiland
Forum: Historisches (ohne Krimis)
Autor: Rabea
Antworten: 0
Julie Birkland
Forum: Happy End- und Wohlfühl-Bücher
Autor: Rabea
Antworten: 3
Julie Powell
Forum: Freche & Starke Frauen
Autor: Anke
Antworten: 7

Tags

Bücher, Englisch, Haus, Hund, NES, Spiele

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz