Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 12.04.2021, 18:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sammelband: Wenn das Herz erwacht
BeitragVerfasst: 21.02.2007, 19:40 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:52
Beiträge: 760
Wohnort: Runkel
Erstellt von Brina am Samstag, Januar 14, 2006 @ 10:59:53:

Ich hab mal ein Buch von meiner Tante geliehen bekommen, in dem mehrere Teenie-Mädchen-Geschichten drin waren. So ähnlich wie der Sammelband "Mädchenträume" von ML Fischer. Ich weiß aber nur noch, dass dort eine Geschichte drin war, in der es um ein Mädchen mit Glasknochen ging, dass sich im Krankenhaus in seinen Pfleger verliebt. Kommt das jemandem bekannt vor??

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Rabea am Samstag, Januar 14, 2006 @ 12:31:26:

Mir - und genau das Buch suche ich schon seit Wochen.
Dieses kranke Mädchen fährt auch nach Frankreich, um dort nach seinem Vater zu suchen - oder???

Ich glaube, ich hab's gefunden .
Schritte in die Zukunft von Karin Schroeder-Horstmann:
Dani ist schwindlig vor Glück und Verwirrung. Der nette, von allen bewunderte Dave hat sie zum ersten Mal geküßt. Aber Dani ist unsicher. Macht es Dave etwas aus, dass sie nicht bei allem mitmachen kann, was andere unternehmen? Denn Dani ist gehbehindert...;


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Daniela am Mittwoch, Januar 18, 2006 @ 12:28:01:

Genau das ist es! Dave ist der Krankenpfleger!

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Rabea am Mittwoch, Januar 18, 2006 @ 21:24:51:

Und das andere mit dem Glasknochen-Mädchen habe ich gleich ersteigert . In dem besagten Sammelband, denn du gesucht hast Brina. Der Sammelband heisst: "Wenn das Herz erwacht" und enthält folgende Einzelbände:
Saras Insel
Schritte in die Zukunft
Wenn Wünsche wahr werden
Wiedersehn mit Niko
Pariser Frühling
Entscheidung am Ulmenweg

Leider kann ich keine Autoren nennen, da die in der Auktion nicht angegeben waren und ich auch bei booklooker und Tauschticket nichts finden konnte.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Inka am Mittwoch, Januar 18, 2006 @ 21:31:41:

Wiedersehen mit Niko ist von Gitta von Cetto - die anderen sagen mir nichts

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Dana am Mittwoch, Januar 18, 2006 @ 22:52:23:

Das muss ja ein dicker Wälzer sein, Rabea!
500 Seiten oder so?
Ich kenne nur "Pariser Frühling", das ist von Evelyne Kolnberger.
Ist übrigens auch eine schöne Geschichte.
Ein Mädchen liegt nach einem Skiunfall längere Zeit im Krankenhaus. Als sie nach Hause kommt, wird klar, dass sie nach dieser Fehlzeit nicht versetzt werden kann. Deshalb geht sie für den Rest des Schuljahres zum Sprachkurs nach Paris, wo sie dann so allerhand erlebt...


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Tanja am Donnerstag, Januar 19, 2006 @ 14:39:05:

Mooooooment mal!
Schritte in die Zukunft hab ich auch noch irgendwo rumfliegen! Aber auf das Buch wär ich gar nicht gekommen Hab ich auch ewig nicht gelesen.
Tanja geht mal gucken, wo das Buch sein könnte

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Rabea am Dienstag, Januar 24, 2006 @ 21:57:35:

Brinalein, nicht wundern, ich habe deinen Titel umbenannt .
Ich habe den Sammelband "Wenn das Herz erwacht" heute in der Post gehabt und möchte euch die Titel + Autoren nicht vorenthalten .

Saras Insel von Jo Pestum
Schritte in die Zukunft von Karin Schroeder-Horstmann
Wenn Wünsche wahr werden von Gitta von Cetto
Wiedersehen mit Niko von Evelyne Kolnberger
Entscheidung am Ulmenweg von Margot Potthoff

Klappentext:
Plötzlich ist es da, das Herzklopfen der ersten Liebe, ud man wünscht sich, die Zeit bliebe stehen...
In diesem Band erzählen bekannte Autoren von Freundschaft und Liebe, vom Ende der Einsamkeit und vom Augenblick des Glücks...

Sammelband erschienen im Schneider-Verlag 1992 (ISBN 3 505 04656 6).
Vor jedem neuen Buch ist eine Zeichnung. Der SB hat insgesamt 524 Seiten.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Brina am Mittwoch, Februar 8, 2006 @ 21:58:00:

So, habe "Schritte in die Zukunft" jetzt wieder gelesen. Meine Güte ist das voller Klischees der Achtziger. Ist mir damals gar nicht aufgefallen.
Übrignes wird auch in diesem Buch geraucht und es wird durchaus nicht als negativ hingestellt, sondern eher als cool. Heutzutage auch undenkbar!

_________________
Liebe Grüße von Brina mit Jonna :newwer und Jarno & Justus Bild
Die Arbeit läuft nicht davon, während du dem Kind den Regenbogen zeigst,
aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit deiner Arbeit fertig bist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Buchvorstellung: Britt-Mari erleichtert ihr Herz
Forum: Astrid Lindgren
Autor: Rabea
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz