Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 12.04.2021, 17:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Michael Borlik
BeitragVerfasst: 21.04.2010, 20:13 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1720
Wohnort: Gießen
Michael Borlik - Ihr mich auch

Nach einer ausufernden Party haben Nicos Eltern genug. Er kommt auf ein Internat. Das wäre ja gar nicht so schlimm, findet Nico. Aber warum muss er sich da ein Zimmer mit einem anderen Jungen teilen? Und dann kommt er auch noch ausgerechnet mit Daniel auf ein Zimmer. Daniel ist schwul. Und mit einer Schwuchtel zusammenleben? Das geht so gar nicht, findet der Macho Nico. Da sind Probleme vorprogrammiert. Werden die beiden es trotzdem schaffen, sich zusammenzuraufen? Und bekommen sie ihr Leben in den Griff?


"Ihr mich auch" ist ein beeindruckendes Jugendbuch. Es wird immer abwechselnd aus der Sicht von Nico und Daniel erzählt. So unterschiedlich die beiden Jungen auch sind, beide sind alles andere als perfekt, beide haben ihre Probleme. Und beide lernt man durch die Erzählweise schnell kennen und schließt sie in ihr Herz.
Die Sprache ist dabei sehr authentische Jugendsprache. Und habe ich sonst oft Probleme mit Büchern, die zu sehr im Jugendslang geschrieben sind, hier passt die Sprache einfach zum Buch. Sie hilft dabei, richtig einzutauchen in die Welt der 2 Jungs. Und auch in die ihrer Freunde. Denn nicht nur Daniel und Nico schließt man beim Lesen ins Herz. Nein, da sind noch viele weitere Personen. Sofie, die von Anfang an zu Daniel steht, die selbst aber auch ein Problem mit sich herumträgt. Ihre Freundin Nina. Chris aus dem Zimmer nebenan, der Sonnenschein, der Daniel und Nico beim Eingewöhnen helfen möchte. Oliver und Nils, in denen Nico gleich Freunde findet. Und noch viele mehr, denn selbst Personen wie Nicos Tante, die nur kurz vorkommt, werden sofort ins Herz geschlossen.

Michael Borlik ist mit diesem Buch eine Geschichte rund ums erwachsen werden gelungen, die mit den Schwulen-Klischees spielt, ohne sie dabei je ins lächerliche zu ziehen, eine Geschichte, die sich ernsthaft mit Themen wie "finde zu dir selbst", "Liebe" und "Probleme mit Eltern" auseinandersetzt. Dabei ist die Geschichte aber auch immer wieder lustig. Ein sehr emotionales Buch zum Nachdenken, Lachen und Genießen!
Beachten Sie: Obwohl kein Forencode oder Smiley-Button angezeigt wird, so können Sie diese trozdem benutzen.

Wer neugierig geworden ist, kann auf der mehr zum Buch erfahren und dank einer Leseprobe auch hereinlesen. Und lasst euch nicht von der etwas gewöhnungsbedürftigen Sprache abhalten, man gewöhnt sich schnell dran, und sie passt einfach perfekt zu diesem tollen Buch.

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Borlik - Ihr mich auch
BeitragVerfasst: 21.04.2010, 22:11 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
Klingt spannend!! Danke für den Tip Julia! :knuddel -> Titel und Covergestaltung hätten mich nicht angesprochen.... die Leseproben auf der HP jedoch definitiv! Kommt auf meine Liste! :yes

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Borlik - Ihr mich auch
BeitragVerfasst: 21.04.2010, 22:15 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1720
Wohnort: Gießen
Ich muss sagen, das Cover passt auch nicht wirklich zum Buch, finde ich. Der Titel ist schon passend. Aber was die sich bei der Covergestaltung gedacht haben, echt keine Ahnung. Egal, der Inhalt ist auf jeden Fall lesenswert :yes

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Michael Scott
Forum: Fantasy in der Kinder- und Jugendliteratur
Autor: MarionCH
Antworten: 4
Michael Greger: How Not to Die
Forum: Gesund und fit
Autor: Kristina
Antworten: 3

Tags

Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz