Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 12.04.2021, 17:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jenny Han
BeitragVerfasst: 26.05.2012, 20:54 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
Vor kurztem bin ich auf eine wunderbare Trilogie aufmerksam geworden - die "Sommer-Reihe" von Jenny Han, die ich Euch gerne vorstellen würde.

Der Sommer, als ich schön wurde
(Originaltitel: The Summer I turned Pretty)

Die Sommer in Susannahs Strandhaus waren schon immer die Highlights im Leben der knapp 16-jährigen Belly. Cousins Beach, das bedeutet salziger Seewind in den Haaren, Surfshops und Karussells am Strand, Spielabende auf der Veranda und Wettschwimmen mit Bellys Bruder und den beiden Söhnen Susannahs. Der charmante Jeremiah und der ernsthafte Conrad sind vielleicht sogar das Wichtigste an den Sommerferien. So lange Belly denken kann, sind sie ihre Beschützer und Spielkameraden - und beinahe genauso lange ist Belly schon heimlich in Conrad verliebt.

In diesem Sommer allerdings könnte sich etwas ändern, denn Belly ist endlich alt genug, um auch auf Strandpartys eingeladen zu werden. Endlich fühlt sie sich nicht mehr wie ein kleines Mädchen, sondern wie eine attraktive junge Frau. Und endlich interessieren sich auch andere Jungs für sie. Nur Conrad reagiert zurückhaltender als früher. Und auch der sonst so fröhliche Jeremiah wirkt bedrückt. Sind die Jungs eifersüchtig? Oder steckt etwas anderes dahinter? - Belly begreift als Letzte, dass ihr Kindheitstraum von den gemeinsamen Strandhausferien mit diesem Jahr endet. Und dass sie ihn erst loslassen muss, bevor sie wirköich bereit ist für etwas Neues.


Das Buch ist in der "Ich"-Form aus Bellys Sicht aus geschrieben & beinhaltet auch Rückblenden, die die Gegenwart besser verstehen lassen..... ein wunderbares Buch...... so zauberhaft, dass ich es nicht aus der Hand legen konnte! Ich habe so mitgefiebert ..... jedes Wort über die Handlung würde zu viel verraten..... Daher nur: Belly entscheidet sich für einen der Brüder.... Aber wie geht es weiter? War es die richtige Wahl?


Ohne dich kein Sommer
(Originaltitel: It`s Not Summer Without You)

Kaum hat die 16-jährige Belly das Herz ihres ewigen Schwarms Conrad erobert, fällt ein Schatten auf die junge Beziehung. Conrads Mutter Susannah stirbt. Der Schicksalsschlag trennt die Verliebten: Conrad zieht sich zurück und Belly fühlt sich vernachlässigt; die Beziehung zerbricht. An Sommerferien in Cousins Beach - wie all die Jahre zuvor - ist nicht zu denken. Und beinahe wünschte Belly, es würde das Strandhaus, und all die Erinnerungen daran, nicht mehr geben.

Conrad dagegen hat nicht nur mit dem Verlust seiner Mutter zu kämpfen, sein Vater will das geliebte Sommerhaus tarsächlich verkaufen. Können Conrad, Jeremiah und Belly dies verhindern? Wird noch einmal alles gut - die drei Freunde vereint wie früher?Belly klammert sich an diese Vorstellung. Doch die Abschiedsparty im Strandhaus mischt die Karten für die Beteiligten noch einmal neu.


Die überaus gelungene Fortsetzung der Sommer-Reihe. Neben Belly kommt hier auch Jeremiah zu Wort und man lernt ihn besser kennen. Conrad bleibt "ein Rätsel" und Steven spielt leider keine Rolle in diesem Band. Von mir trotzdem 5 Sterne!!

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jenny Han
BeitragVerfasst: 26.05.2012, 21:39 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
Der dritte und letzte Band der Trilogie ist leider noch nicht auf deutsch erschienen. - Daher habe ich mich entschlossen, die eglische Originalausgabe zu bestellen:

We`ll always have summer

Isabel has only ever loved two boys, Conrad and Jeremiah Fisher.

One broke her heart; the other made her happier than she ever thought she`d be. But each brother is keeping a secret, and this summer Isabel must choose between the Fisher boys, once and for all.


Hm, auch der dritte Band war sehr gut. Schön, auch ein wenig aus der Sicht von Conrad zu erfahren.
Bellys Entscheidung für einen der "Fisher-Boys" ist für mich die Richtige. Aber - der andere "Fisherboy" ist in meinen Augen in diesem Band definitiv zu "schlecht" dargestellt worden - mußte Bellys Entscheidung dadurch gerechtfertigt oder begründet werden? Schade! In vorherigen Bänden war er sympathischer, das hätte man m. E. auch fortsetzen können.
Daher von mir nur 4 von 5 Sternen!

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Jenny Colgan
Forum: Happy End- und Wohlfühl-Bücher
Autor: Iris
Antworten: 10
Jenny Hale
Forum: Weihnachtsliteratur
Autor: Julia
Antworten: 0
Jenny Glanfield
Forum: Sagas & Epen
Autor: Danilein
Antworten: 1

Tags

Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz