Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 12.04.2021, 16:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brigitte Blobel
BeitragVerfasst: 17.08.2007, 21:17 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1568
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
Nichts als Lügen
"Früher", sagte Nele nachdenklich, "war hier eine andere Stimmung. In letzter Zeit streiten die Eltern sich nur noch. Findest du nicht auch, Jan?" "Mmh", brummte Jan unwillig, "du übertreibst mal wieder. So schlimm ist es doch gar nicht." Doch, es ist schlimm, dachte Nele, und der Druck in ihrem Magen wurde stärker. Jan will es nicht wahrhaben, aber ich spüre es. Ich fühle, wie sich die Eltern jeden Tag weiter voneinander entfernen...

Tanzen sehr gut - Mathe ungenügend
Nike starrt die Mathematiklehrerin ungläubig an. Es ist, als rutsche der Boden unter ihren Füßen weg. "Aufhören zu tanzen?" flüstert sie. "Ja, Arnika, es ist die einzige Lösung, wenn du die Klasse nicht wiederholen willst." Weder die Lehrerin noch Nikes Eltern können sich vorstellen, was es für Nike bedeutet, nicht mehr tanzen zu dürfen. Zum Glück findet die 15jährige in ihrer Großmutter eine Verbündete und in dem sympathischen Jan einen guten Nachhilfelehrer und liebevollen Freund...

Ohne dich kann ich nicht leben
Mona und Sebastian, beide sechzehn, sind seit einem halben Jahr überglücklich verliebt. Jede freie Minute verbringen sie zusammen. "Wie ein altes Ehepaar", findet Monas Mutter. Und sie fragt ihre Tochter: "Hast du denn gar keine anderen Interessen mehr als diesen Jungen?" Solche Einwände schüttelt Mona lässig ab. Sie und Sebastian sind ein Herz und eine Seele. Aber als Sebastian von einer Klassenfahrt nach Prag zurückkehrt, ist er irgendwie verändert. Mona spürt das. Es muß etwas passiert sein...

Einen Lehrer liebt man nicht
Stefan beugte sich plötzlich vor. Er schaute ihr aufmerksam in die Augen. "Du gefällst mir", sagte er leise. "Du gefällst mir sogar sehr, Julia Brehme." Er legte seine Hände um ihr Gesicht. Julia schloß die Augen. Gleich wird er mich küssen, dachte sie, und ihr Herz schlug bis zum Hals. Julia ist verliebt. Das Problem ist nur: Stefan ist nicht irgendein Junge, sondern ihr Deutschlehrer.

Die Neue,mein Bruder und ich
Ronja fühlt sich eher als Außenseiterin in der Klasse. Zwar versteht sie sich ganz gut mit den anderen, aber so richtig eine Freundin hat sie nicht. Und vieles, was die anderen in ihrer Schule so machen, kann sie auch nicht nachvollziehen. Ronja ist eher für sich, geht gerne mit ihrem Hund spazieren und interessiert sich für Bücher, ist eher still. Dann kommt die schöne und erfolgreiche Annabelle in die Klasse. Ronja bewundert sie und sieht zu ihr auf. Annabelle befreundet sich mit ihr und Ronja ist glücklich, dass sich Annabelle, die so beliebt ist, mit ihr abgibt. Ja, es entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden. Doch dann hat Ronja das Gefühl, dass sie von Anabelle ausgenutzt wird... Und warum interessiert sich Anabelle so sehr für Fabo, ihren Bruder?

Ciao,Bella!
Sommer, Sonne, Italien! Tessa genießt dieFerien, die sie mit ihrer Mutter in Massa Marittima verbringt. Am Strand läuft ihr Marco über den Weg, ein wahnsinnig gutaussehender italienscher Junge. Zuerst denkt sie an ihren Freund zu Hause, aber dann... Tessa glaubt an die große, einzige, nie endende Liebe. Als ihre Zeit in Massa zu Ende geht, weiß sie eines ganz genau: Sie muß Marco wiedersehen..

Seine Mutter mag mich nicht
"Und? Wann bist du das nächste Mal verabredet?" fragt Alexandra ihre Freundin Jule. Jule lächelt. "Keine Ahnung", sagt sie. Alexandra glaubt ihr kein Wort. Dieser Kai ist bestimmt mehr als nur eine Zufallsbekannschaft! Alexandra ist eifersüchtig. Aber nicht nur das macht Jule zu schaffen. Sie wird das Gefühl nicht los, daß Kais Mutter sie nicht mag.

Sturmfreie Bude
Jeden Tag hockt er in derselben Straßenbahn, wenn Meret zur Schule fährt: der Typ mit den meergrünen Augen. Meret kennt noch nicht, mal seinen Namen; aber das kann sich ja ändern...

Und ausgerechnet da eröffnen ihr die Eltern, daß sie nach Berlin umziehen müssen! Meret will auf gar keinen Fall mit, und sie darf tatsächlich in Köln bleiben. In ihrer eigenen Bude! Aber so toll, wie das klingt, ist es nicht. Und der Typ mit den meergrünen Augen - na ja ...

Bruderherz
Erst als die fünfzehnjährige Mascha seinen Rucksack auf dem Bürgersteig stehen sieht, merkt sie, wie sehr sie ihn vermisst hat: ihren Zwillingsbruder Julian. Seit er im Internat ist, sieht sie ihn nur noch in den Ferien. Mascha trägt immer ein Photo mit sich herum, das alle Erwachsenen reizend finden: zwei fünfjährige Knirpse, die sich an den Händen halten und ernst in die Kamera schauen; das Mädchen mit einem weißen Schleier auf dem Kopf, der Junge mit einer roten Blume im Knopfloch. Auf der Rückseite steht: "Hochzeit von Mascha und Julian". Und in den Ferien an der irischen Steilküste verliebt sich Mascha in einen anderen Jungen..

Heimlich verliebt
Überall trifft Janine nur auf uninteressante Jungen. Nie läuft ihr einer über den Weg, der so ist wie Daniel, so nachdenklich, so reif. Und auch so hilfsbereit, was er beim Verschwinden ihres kleinen Bruders bewiesen hat. Janines Gedanken kreisen nur noch um Daniel. Als ihr klar wird, da˜ sie in ihn verliebt ist, erschrickt sie zutiefst. Denn Daniel ist mit Maja zusammen. Und Maja ist ihre beste Freundin!

Ach,Schwester...
Liebes "großes" Schwesterchen, dies ist ein Hilferuf! Stell Dir vor, ich habe mich unsterblich verliebt! Er heißt Benjamin, aber alle nennen ihn Benny. Ein süßer Name, nicht? Bitte lach jetzt nicht. Ich weiß, Du lachst immer, wenn ich so etwas sage, aber diesmal ist es ernst. Und wie. Und ich bin vollkommen durcheinander...

Plötzlich ist alles anders
Seit über zwei Jahren sind Ada und Nadine unzertrennlich. Es gibt keine Geheimnisse zwischen ihnen, keine Eifersucht, keine Rivalität. Sie können sich alles erzählen, was sie bewegt. Plötzlich aber kommt der Augenblick, wo Nadine sich verliebt. An diesem Tag wird auf einmal alles ganz anders zwischen den beiden Freundinnen...

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Zuletzt geändert von Irina am 25.09.2009, 22:27, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2007, 16:13 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 15:50
Beiträge: 666
Wohnort: Kamp-Lintfort
Sehr schöne Reihe, die habe ich auch alle! :fg

_________________
LG von Shirley

- In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man 60 glückliche Sekunden. -
William Somerset Maugham


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2007, 17:26 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2007, 10:35
Beiträge: 254
Wohnort: Schweiz
Ich lese gerade: Div. Bücher
Davon kenne ich, "Bruderherz", "Seine Mutter mag mich nicht", "Ach, Schwester.." und "Plötzlich ist alles anders". Fand die Bücher als ich sie gelesen hatte (so vor 3-4 Jahren) alle sehr gut.

_________________
Bedenke, daß jemand, der an deine Tür klopft, vom Himmel geschickt sein könnte.
Altirischer Segenwunsch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Brigitte Blobel: Jette und Nette
Forum: Internat & Landschulheim
Autor: Julia
Antworten: 4
Brigitte Blobel
Forum: Zeitgeschehen - Schicksale - Tatsachen
Autor: Rabea
Antworten: 2
Brigitte Riebe/Teresa Simon
Forum: Historisches (ohne Krimis)
Autor: Rabea
Antworten: 23
Brigitte Blobel - Sara
Forum: Ballett
Autor: Rabea
Antworten: 3
Brigitte Blobel
Forum: Vierbeiner
Autor: Anonymous
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz