Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 12.04.2021, 17:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 17.02.2007, 01:02 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:52
Beiträge: 760
Wohnort: Runkel
Hier möchte ich euch eine schöne Jugendbuchreihe vorstellen:

Band 1 wurde bereits verfilmt (übrigens mit Alexis Bledel von Gilmore Girls). Hier kann man auf der Seite zum Film rumstöbern:

Und nun zum Inhalt der Bücher:

Eine für vier
Bild
Bridget, Carmen, Lena und Tibby sind unzertrennlich - mehr noch, sie sind wie Schwestern. Schließlich "kennen" sie sich schon aus dem Schwangerschaftsgymnastik-Kurs ihrer Mütter. Eineiige Vierlinge sind sie deshalb noch lange nicht: Bridget lebt für ihre Fußballmannschaft, Carmen ist überschwänglich impulsiv, Lena eine Künstlernatur und Tibby eine Zynikerin. Eines ist ungeschriebenes Gesetz: Die Ferien werden gemeinsam verbracht. Doch diese Sommerferien sind anders. Die vier werden süße 16 und zum ersten Mal trennen sich ihre Wege. Ein bisschen mulmig ist den Schwestern vor diesem Solo schon und so wollen sie in Kontakt bleiben. Eine Secondhand-Jeans passt verblüffenderweise allen vieren wie angegossen - und wird von einer zur anderen auf die Reise geschickt. Sie ist das verbindende Element zwischen den vier jungen Frauen, die in diesem Sommer ganz unterschiedliche und intensive Erfahrungen machen mit der großen Liebe, der zweiten Heirat eines Elternteils, dem Tod einer geliebten Person und einer leichtfertig eingegangenen Beziehung.

Eine für vier, Der zweite Sommer
Bild
Der zweite Sommer, das zweite Mal Abschied nehmen: Das Leben, die Liebe und berufliche Träume führen die vier »Schwestern« Bridget, Carmen, Lena und Tibby wieder in verschiedene Himmelsrichtungen. Während Bridget tief in ihre Vergangenheit eintaucht und Tibby auf einem Film-Workshop Menschen kennen lernt, mit denen sie sich nur mühsam arrangiert, schlagen sich Carmen und Lena mit Familien- und Liebesangelegenheiten herum. So verschieden die Erfahrungen der vier auch sind, eines teilen die »Schwestern« miteinander: das verbindende Gefühl, wenn sie die Secondhand-Jeans tragen, die wunderbarerweise jeder von ihnen wie angegossen passt. Wieder schicken sie die Jeans auf Reisen, von einer zur anderen, quer durch Amerika, in einem heißen Sommer, der sie noch stärker zusammenschweißt.

Eine für vier - Aller guten Dinge sind drei
Bild
Eigentlich wollten die vier Freundinnen Bridget, Lena, Tibby und Carmen ihren letzten Sommer vor dem College gemeinsam verbringen. Doch dann kommt alles anders: Bridget besucht ein Fußballcamp und Lena bekommt ein Stipendium an einer Kunsthochschule. Also geht die JEANS wieder einmal auf Reisen – und hält die verschwisterten Freundinnen zusammen. Mehr noch: Sie sagt ihrer jeweiligen Trägerin, welche Jungs was taugen und welche nicht. Und das ist in diesem Sommer, in dem alle verliebt sind, gar nicht so unbedeutsam …

Eine für vier - Vier gewinnt
Bild
Der letzte Band der beliebten Jeans auf Reisen
Mal wieder keine gemeinsamen Ferien für die vier Freundinnen Carmen, Tibby, Lena und Bridget in diesem Sommer, in dem das Allerschlimmste passiert: Lenas kleine Schwester Effie macht sich an Tibbys Freund Brian heran - und haut dann heimlich ab, die JEANS im Gepäck. Verzweifelt trommelt Tibby ihre Freundinnen zusammen. Zu viert begeben sie sich auf die Suche, doch die JEANS bleibt verschollen. Dafür entdecken die Herzensschwestern etwas anderes ...

_________________
Liebe Grüße von Brina mit Jonna :newwer und Jarno & Justus Bild
Die Arbeit läuft nicht davon, während du dem Kind den Regenbogen zeigst,
aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit deiner Arbeit fertig bist.


Zuletzt geändert von Brina am 05.08.2007, 09:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.02.2007, 18:35 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7187
Wohnort: Mauer
Erstellt von Ulrike am Montag, Juni 27, 2005 @ 16:09:44:

Dann oute ich mich mal.
Auf deinen Tipp hin, hab ich es vor ein paar Wochen gekauft und mit Begeisterung gelesen.
Meine Nichten bekommen es jetzt als Urlaubslektüre von mir geschenkt.
Schade, dass es den 2. Band noch nicht als Taschenbuch gibt. So müssen sie sich den ersten Band erstmal teilen.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Anke am Montag, Juni 27, 2005 @ 17:37:27:

ich hab Band 1 auch mal in der Buchhandlung gelesen. War ganz nett, glaub ich... und so ne Jeans, in der ich ganz fantastisch aussehe, die modelliert und wegzaubert, strafft und knackig macht...wollen wir die nicht alle????

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Nadja am Samstag, Juli 16, 2005 @ 21:34:13:

Nachdem Ulrike das von ihren Nichten geschrieben hat, habe ich mir das Buch auch mal bestellt, weil ich es dann auch an mein Patenkind weitergeben will, und ich finde es wirklich ganz nett. Ich habe bloß nicht ganz kapiert, wie weit Bridget und Eric gegangen sind - haben sie miteinander geschlafen? Außerdem hätte ich gerne ein bisschen mehr über das "normale" Leben der vier erfahren - wie sieht ihr Alltagsleben außerhalb des Sommers aus?

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Ulrike am Dienstag, August 2, 2005 @ 07:42:00:

Meine Nichten haben das Buch ja von mir als Ferienlektüre geschenkt bekommen, übrigens zusammen mit einem Prinzessin-SB von Meg Cabot. Mit beiden Büchern hab ich absolute Volltrffer gelandet, erzählte meine Schwägerin. Die "Jeans" hat sie auch gelesen und ihr hat es auch gefallen.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Ulrike am Dienstag, November 22, 2005 @ 18:14:12:

Weiß eigntlich jemand von euch, ob die Bücher verfilmt wurden?
Bei amazon bin ich heute zufällig auf diese CD gestoßen:


Eine passende DVD hab ich leider nicht gefunden.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Anke am Dienstag, November 22, 2005 @ 18:17:50:

ja, wurden sie. Ich glaub die Kleine aus Gilmore Girls spielt da mit.
Kino natürlich. Ist doch ein perfekter Film dafür. Aber DVD folgt sicher bald.
The sisterhood of the traveling pants



--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Brina am Dienstag, November 22, 2005 @ 18:44:44:

Hier kann man den Trailer kucken:
Ich hab den Film schon gesehen! Ist wirklich gut gemacht. Natürlich wurde ein bisschen was verändert, aber so, dass der Film durchaus mit dem Buch mithalten kann!

Übrigens wird es einen vierten Teil der Serie geben!!!

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Ulrike am Dienstag, November 22, 2005 @ 20:51:18:

Ich hab den 1. und 2. Teil jetzt gerade mal wieder verschenkt, zur Firmung unserer Nichte. Meine Schwägerin erzählte, dass Kristin sich Bücher wünscht. Ich hab ihr von der Reihe erzählt und wollte wissen, ob es ihrer Tochter denn wohl gefallen könnte. Sie war sofort begeistert, weil sie nämlich wußte, dass sich Kristin mit zwei Freundinnen ein T-Shirt teilt.
Kurz vor der Firmung rief sie nochmal an und fragte für eine andere Mutter nach dem Titel, deren Tochter sich tatsächlich mit einer Freundin eine Hose teilt. Das fand ich schon witzig, so was haben meine Freundinnen und ich früher nicht gemacht.

Den Film würde ich mir auch gerne ansehen.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Rabea am Freitag, März 17, 2006 @ 13:18:24:

Band 3 habe ich jetzt durch und bin ganz traurig, dass er schon fertig ist.
Ich kann die Bücher all denen empfehlen, die an den Wert von Freundschaft noch glauben!
Schade fand ich nur, dass dieses mal weniger Briefchen zu finden waren als in den ersten beiden Bänden.

Und zur Verfilmung des ersten Bandes:
Ganz nett, aber nicht so schön wie das Buch. Mir wurde einfach zu viel weggelassen.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Julchen am Donnerstag, April 13, 2006 @ 22:54:44:

Ich habe mir den ersten Band vor einigen Tagen von meiner Kollegin ausgeliehen und habe mich innerhalb von 4 Tagen durchgefressen! Ich bin auch sehr begeistert davon und habe mir heute, als ich in der Buchhandlung war, gleich den zweiten Band im TB mitgenommen, weil ich wissen wollte, wie es weitergeht!
Mir ist aufgefallen, dass im ersten Buch am Anfang und am Ende von Carmen etwas in Ich-Form erzählt wird und im zweiten ist es Lena. Sind diese Stücke im dritten Band aus Bridgets oder Tibbys Sicht geschrieben?

Zum Film ... der würde mich mal interessieren! Hat ihn eine von euch, Brina oder Rabea?

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Brina am Freitag, April 14, 2006 @ 09:17:22:

Ja, der dritte Band ist dann aus Tibbys Sicht erzählt. Deswegen gibt es auch einen 4. Band, der dann wahrscheinlich aus Bees Sicht geschrieben ist.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Julchen am Mittwoch, April 26, 2006 @ 00:34:01:

Ich habe sehr gute Nachrichten! Habe grade bei Amazon etwas rumgestöbert und gesehen, dass der Film zu den Büchern am 19.Juni 2006 als deutsche DVD erscheint, für nur € 9,99!!!
Hab ihn mir gleich vorbestellt - bei dem Preis....

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von julia am Sonntag, Juli 9, 2006 @ 10:48:04:

So, ich bin jetzt auch infiziert. Habe gestern (na ja, mehr heute morgen ) den ersten Band fertig gelesen und bin sehr froh, dass Band 2 schon bereit liegt und ich gleich weiter lesen kann! Toll, diese Freundschaft zwischen den 4 doch sehr unterschiedlichen Mädchen. Aber hätte mich nicht wer vorwarnen können, dass das Buch auch traurig ist?
Bin schon sehr gespannt, was sie im 2. Sommer alles erleben!

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Ulrike am Sonntag, Juli 9, 2006 @ 11:22:39:

Dann warn ich dich jetzt. Der 2. Band ist noch viel trauriger.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von julia am Sonntag, Juli 9, 2006 @ 11:25:33:

Noch trauriger? O.k., danke für die Warnung, dann stelle ich mich schon mal drauf ein.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Claudia am Sonntag, Juli 9, 2006 @ 12:34:01:

Mädels, jetzt mal was zum Freuen: ich habe gerade bei amazon.com gestöbert und entdeckt, daß für den 9.1.2007 angekündigt ist:
Forever in Blue: The Fourth Summer of the Sisterhood

Das dauert zwar noch ein halbes Jahr und dann muß man auch noch eine Weile auf die deutsche Übersetzung warten, aber es kommt. Und viele von euch lesen ja englisch.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Julchen am Sonntag, Juli 9, 2006 @ 23:40:50:

Suuuuuuper! Da werde ich doch gleich mal bei Amazon vorbestellen ... ein bisschen was von meinem Gutschein hab ich ja noch übrig!

@ Julia: Freut mich, dass wir dich infiziert haben!

Es gibt übrigens auch ein Buch zum Film:


Außerdem gibt es die ersten beiden Bände auf Englisch in einem schicken Jeans-Box-Set


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Dani am Montag, Juli 10, 2006 @ 08:53:20:

Zitat:
Erstellt von julia: Aber hätte mich nicht wer vorwarnen können, dass das Buch auch traurig ist?


Zumindest hast Du jetzt mich vorgewarnt, Julia!
Ich lese es zur Zeit nämlich auch, und bin jetzt in etwa bei der Hälfte. Bisher finde ich es auch echt super und bin schon ganz gespannt, was noch so alles passiert.
Leider habe ich momentan so viel um die Ohren, dass ich kaum zum Lesen komme. Aber irgendwann werde ich es bestimmt auch durch haben!

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von julia am Dienstag, Juli 11, 2006 @ 13:56:29:

Noch mal Danke für die Warnung, Ulrike. Du hattest Recht, Band 2 war noch trauriger. Ich habe ihn vorhin fertiggelesen und weiß nicht, was ich jetzt machen soll. Ich habe ja Band 3 nicht, kann also nicht gleich weiterlesen. Und nach einem anderen Buch ist mir jetzt gar nicht...
Ist Band 3 auch so traurig?

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Ulrike am Dienstag, Juli 11, 2006 @ 14:03:44:

Nein, Band 3 ist ganz anders, leicht und locker- Ich hab die beiden hintereinander gelesen.
Nach dem traurigen 2. Band tat mir der 3. richtig gut.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Brina am Samstag, August 12, 2006 @ 20:48:14:

Schaut mal:
Bild


With unraveled embroidery and fraying hems, the Traveling Pants are back for one last, glorious summer.
Lena: Immerses herself in her painting and an intoxicating summer fling, fearing that the moment she forgets about Kostos will be the moment she sees him again.
Carmen: Falls under the spell of a sophisticated college friend for whom a theatrical role means everything and the heritage of the Pants means nothing.
Bridget: Joins a dig for an ancient city on the coast of Turkey and discovers that her archaeology professor is available in every way except one.
Tibby: Leaves behind someone she loves, wrongly believing he will stay where she has left him.
Join Ann Brashares's beloved sisterhood once again in a dazzling, fearless novel. It's a summer that will forever change the lives of Lena, Carmen, Bee, and Tibby, here and now, past and future, together and apart.
This title will be released on January 9, 2007.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Nadja am Mittwoch, September 20, 2006 @ 17:37:57:

Ich habe gestern in der Bücherei durch Zufall den 3. Band ergattert und fand ihn auch ganz nett - auf jeden Fall wirklich viel weniger traurig als den zweiten. Und es gibt wirklich noch einen 4. Band? Na, da bin ich aber mal gespannt. Eigentlich kam mir die Geschichte schon ganz abgeschlossen vor.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Irina am Donnerstag, November 2, 2006 @ 17:15:14:

Habe es mir gestern am Feiertag auf dem Sofa gemütlich gemacht und mir den Film zu den Büchern angeschaut. Hatte eigentlich damit gerechnet das es eher so ein Teenie-Filmchen ist, aber ich war gleich begeistert von der Story und den Charakteren der Mädchen!
Ich hoffe ich komme bald wieder in die Buchhandlung ich muß unbedingt wissen wie es im zweiten Sommer weitergeht !

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Anna am Dienstag, November 14, 2006 @ 23:39:31:

Ich habe mir in Paris auch endlich den ersten Band gekauft (auf englisch, für französisch reicht mein Können leider doch nicht ) und war restlos begeistert! So ein schönes Buch! Es ging mir beim Lesen schon lange nicht mehr so wie bei diesem Buch, dass ich ständig Sätze unterstrichen oder umkringelt habe, weil ich sie so schön oder so echt fand. Natürlich hab ich mir auch gleich mal den 2.Band bestellt und freu mich schon auf's Lesen, auch wenn der Band ja eurer Aussage nach so traurig sein soll.
Danke für den Tipp!

Code:
[i]You know what the secret is? It's so simple. We love one another. We're nice to one another. Do you know how rare that is? Ann Brashares [/i]


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Nadja am Mittwoch, November 15, 2006 @ 19:19:30:

Hui, das scheint Dich ja wirklich sehr beeindruckt zu haben, wenn Du gleich ein Zitat daraus als Signatur nimmst!

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Anna am Mittwoch, November 15, 2006 @ 20:32:56:

Stimmt, Nadja, hat es. Und es passt ja auch so gut zu unserem Forum!

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Biene am Mittwoch, November 15, 2006 @ 20:56:51:

Ich fand auch alle drei Bücher total toll. Danke Rabea, dass Du sie mir "aufgedrängt" hast.
Mir hat besonders gut gefallen, dass jedes Buch so etwas wie ein Grundthema hat.
Beim ersten ging es um die Töchter, bei dem zweiten um die Mütter und im dritten doch um die Liebe zu Jungs (oder?).

Und witzigerweise hat mir das zweite Buch sogar besser gefallen, als das erste. So unterschiedlich sind eben die Geschmäcker. Und geheult habe ich bei allen drei Büchern. Und wenn es alle vier Bücher in ein und derselben Aufmachung zu kaufen gibt, werde ich sie mir sicherlich auf Englisch zulegen. Allerdings möchte ich gerne ein einheitliches Cover haben und übe mich deshalb bis dahin in Geduld. Ich habe bereits jetzt schon drei verschiedene Ausgaben des ersten Buches in Englisch gesehen. Und ich hasse es, wenn Bücher einer Reihe unterschiedlich aufgemacht sind.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Julchen am Samstag, November 18, 2006 @ 00:56:42:

Ich habe heute den Newsletter von "Sisterhood Central" bekommen, worin ein wenig was über den Inhalt steht. Und man kann auf der Webseite einen Ausschnitt aus Band 4 lesen!

Den Ausschnitt aus dem Buch könnt ihr lesen. Ich wollte den Text nur nicht hier posten, da er erstens sehr lang ist und vielleicht nicht alle von euch Sisterhood-Fans verspoilert werden wollen...

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Iris am Freitag, Dezember 15, 2006 @ 13:02:08:

Aufgrund Eurer Anregung habe ich mir erst einmal die DVD bei Amazon ausgeliehen (übrigens kostet die DVD neu derzeit 7,97 €). Ich fand den Film ganz toll (vor allem diese wunderschönen Aufnahmen in Griechenland *schwärm*).
Nun muß ich mal zusehen, daß ich mir die Bücher zulege, weil ich unbedingt wissen will, wie es weitergeht.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Julchen am Freitag, Januar 12, 2007 @ 23:36:43:

Hat jemand von euch zufällig den neuesten Band und ihn vielleicht auch schon gelesen? Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, habe es aber selbst leider noch nicht, da mir 20 Euro noch zu teuer sind...

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Irina am Freitag, Januar 19, 2007 @ 15:46:03:

Konnte nicht wiederstehen und habe mir die Woche den 3. Band in der Buchhandlung mitgenommen. Habe Ihn gleich in einem Rutsch und fand Ihn super!
Gestern morgen habe ich dann bei Amazon gleich den 4. bestellt und werde mich am WE darüber hermachen, bin schon gespannt

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Irina am Montag, Januar 22, 2007 @ 17:49:18:

Habe den 4. Band jetzt durch und fand Ihn sehr gut, allerdings fand ich den 2. und 3. noch etwas besser muß ich sagen. Es hat am Anfang etwas länger gedauert als bei den anderen Bänden bis ich richtig von den Geschichten der Mädels gefesselt war. Das Ende fand ich sehr gelungen wenn auch etwas traurig. Mehr will ich jetzt nicht verraten, ihr wollte es alle ja auch noch lesen.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Rabea am Montag, Januar 22, 2007 @ 18:31:43:

Eine Frage hätte ich, Irina. Ist Band 4 wirklich aus Sicht von Bee geschrieben?

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Irina am Montag, Januar 22, 2007 @ 18:49:45:

Ja!

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Schussel am Freitag, Februar 16, 2007 @ 23:13:56:

Hab jetzt endlich auch den 1. Band in der Bib gefunden!
Las sich sehr gut weg, obwohl auch sehr amerikanisch.
Kaufen oder tauschticken würde ichs nicht, aber wenn mir die anderen Bände begegnen werde ich sie schon lesen, aber ich versuch sie in Englisch zu bekommen. Am Anfang habe ich ernsthaft überlegt, ob ich ein Buch weiterlesen muss, wo Portemonnaie Portmonee geschrieben wird. Ich war dann aber versöhnt, weil die griechische Aussprache nicht erklärt wurde!
Und wenn mir der Film unterkommt guck ich den auch!

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Julchen am Samstag, Februar 17, 2007 @ 00:54:17:

Ich hab den 4. Band inzwischen auch und hab es gelesen.
Ich stimme mit Irina überein - das Buch ist vorallem gegen Ende ziemlich traurig. Ich fand eigentlich den generellen Unterton des Buchs, verglichen mit den anderen Bänden, sehr melancholisch und ernsthaft, aber trotzdem überhaupt nicht langweilig.
Mir persönlich hat es sehr gut gefallen, vor allem Carmens und Bees Geschichte, aber nicht so gut wie die anderen Bände.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.03.2007, 20:13 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1720
Wohnort: Gießen
Ich besitze dank dem Amazon-Gutschein jetzt auch den 4. Band und habe ihn eben fertig gelesen.
Ich stimme Julchen und Irina zu, dass es bei diesem Band länger dauert, bis man drin ist. Vielleicht liegt es daran, dass am Anfang alles so deprimierend ist. Es stimmt schon, irgendwie ist dieses Buch melancholischer als die anderen Bände.
Das Ende selbst finde ich übrigens gar nicht so traurig. Also ich finde es vor allem traurig, weil ich weiß, dass es jetzt nicht weitergeht. Aber es ist ein wirklich gelungenes Ende.
Carmens Geschichte fand ich sehr schön, aber irgendwie ist es die einzige, die, wie ich finde, nicht so richtig abgeschlossen ist am Ende. Irgendwie fehlt mir bei Carmen der Blick nach vorne auf ihre Zukunft. Ging Euch das auch so, Irina und Julchen?
Besonders gut gefallem hat mir Lenas Geschichte, aber die fand ich auch in den anderen Bänden toll. Und Bees Geschichte ist auch klasse. OK, eigentlich sind sie alle klasse. Wenn man dann (so irgendwann nach 60 oder 80 Seiten) wieder richtig drin ist.

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: The Sisterhood
BeitragVerfasst: 07.03.2007, 00:13 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2007, 00:44
Beiträge: 221
Wohnort: Schellenberg/Liechtenstein
Ich lese gerade: Enid Blyton
Hallo

Ich habe alle vier Bände während meiner Zeit in Neuseeland gelesen (mehr dazu unter Who-is-Who). Ich habe sie vorher gar nicht gekannt. Meine Hostmother hat mir von den Büchern erzählt und sie mir dann auch zum lesen ausgeliehen. Ich habe die ersten zwei Bände innerhalb 1 Woche gelesen. Als ich dann auf Reisen ging, konnte ich nicht zu viele Bücher mit mir rumtragen. Allerdings habe ich mir dann für meine 1 Woche Badeurlaub auf Rarotonga den 3. und 4 Band gekauft und auch diese beiden innerhalb 1 Woche gelesen. Die Geschichten ist absolut super.

Ja, auch ich habe den 4. Band etwas melancholischer empfunden. Ich glaube, dass soll zeigen, dass sie jetzt endgültig Frauen und keine Teenager mehr sind.

Grüessli

Sabine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.04.2007, 07:24 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Ich hab jetzt den 3. Band gelesen und mir hat dieser Band bislang von den Geschichten her am besten gefallen, weil es den Entwicklungsprozeß der Mädels zeigt - in Bezug darauf, ehrlich zu sich selbst zu sein, sich selbst zu erkennen, zu seinen Schwächen zu stehen bzw. sie anzugehen und Mut zur Veränderung zu haben.

Jetzt bin ich natürlich sehr gespannt, wann der vierte Band auf Deutsch erscheint :fg

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2007, 19:00 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1720
Wohnort: Gießen
Es gibt wohl Pläne für einen weiteren Film, der hauptsächlich auf dem 4. Band beruhen soll.


_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.2007, 13:56 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Ich habe gerade bei gestöbert und dabei zu meiner Freunde entdeckt, daß Band 3 im Oktober als Taschenbuchausgabe herauskommen wird und das Band 4 "Eine für vier - vier gewinnt" im August 2007 auf Deutsch erscheinen wird.

:freu

Letzteres dürfte dann wohl meine Urlaubslektüre werden :fg .

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2007, 08:54 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:52
Beiträge: 760
Wohnort: Runkel
Ich war gestern bei Thalia (eigentlich Andi abhohlen, der da gestöbert hat) und was lächelt mich da aus dem Regal an? Genau der 4. Band auf deutsch. Bei Amazon ist er noch nicht erschienen!
Hab natürlich auch gleich angefange ihn zu lesen und bin schon gefangen!!!

_________________
Liebe Grüße von Brina mit Jonna :newwer und Jarno & Justus Bild
Die Arbeit läuft nicht davon, während du dem Kind den Regenbogen zeigst,
aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit deiner Arbeit fertig bist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.08.2007, 10:43 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Hey, das ist ja toll! Du machst mich schon total neugierig. Am liebsten würde ich morgen sofort in der Buchhandlung anrufen :fg aber ich glaube, das lasse ich lieber und werde es mir erst kurz vor unserem Urlaub bestellen mit Liefertermin zum 30. August, damit ich nicht vorher in die Versuchung komme reinzulesen. :chen

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.08.2007, 21:48 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7187
Wohnort: Mauer
Ich bin mit dem 4. Jeans-Band durch.
Ich war mit dem Lesen gleich drin. Allerdings fand ich das Vorwort von Bee gleich traurig und schön zu gleich - Schwesternschaft :hach.

Ich finde nicht, dass Carmens Geschichte nicht abgeschlossen ist. Allerdings war mir gleich von Anfang an klar, was es mit dieser Julia auf sich hat (keine Ahnung warum).

Spoiler hat geschrieben:
Am meisten berührt hat mich Tibbys Teil in diesem Buch und ich finde, dass dieses Buch Mädchen lesen sollten, die gleich mit einem Jungen ins Bett hüpfen wollen und sich nicht über die Konsequenzen darüber im Klaren sind! Dabei waren sowohl Tibby als auch Brian sich bewusst, was sie machen und was die Konsequenzen sein können und gerade aus diesem Grund finde ich es interessant Tibbys Gedanken und Ängste mitzuerleben.


Das Ende des Buches finde ich traurig und schön zu gleich. Ein gelunger und runder Abschluss für die vier Jeandsbände. Die Mädchen wohnen nicht mehr zu Hause - sind sind Erwachsen (oder junge Erwachsene) und auch ohne Jeans werden sie wissen, was sie an ihrer Freundschaft haben und dass diese Freundschaft etwas ganz besonderes - etwas wunderschönes ist!

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2007, 14:24 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1720
Wohnort: Gießen
Wusstet ihr, dass es ein neues Buch von Ann Brashares gibt?
Zitat:
The Last Summer (of You and Me)
From Publishers Weekly
The Sisterhood of the Traveling Pants author delivers her first novel for adults, a treacly tale about the tribulations a trio of longtime friends encounter. For as long as she can remember, 21-year-old Alice has spent summers on Fire Island with her parents and older sister, Riley. Riley, 24, is a beach lifeguard, more boyish in both looks and spirit than sweet, feminine Alice. An island neighbor and Riley's best friend, Paul, whose father is dead and mother mostly absent, returns to the island after two years away and must decide whether to sell his family's house there. More importantly, he and Alice finally act on an attraction they've felt for years, but they keep their frequent nuzzling quiet so as not to hurt Riley. Riley, meanwhile, has her own problems that could ruin Alice and Paul's clandestine romance and just about everything else. Brashares's YA roots are on display: the girls and Paul act like high school kids (Riley threatens to move out of the house unless everyone butts out; Paul and Alice are stricken with the most saccharine of puppy love), and anything below the surface is left untouched. It's a beach read, for sure, but a mediocre one. (June)

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2007, 17:00 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 07:58
Beiträge: 870
Wohnort: Mölln, Schleswig Holstein
Ich habe mir letzte Woche den vierten Band zugelegt und muß schon sagen, ich kann mich voll und ganz Rabeas Meinung anschließen.

Ich lese derzeit noch einmal die ersten Bände auf Englisch (die deutschen Bände hatte ich vor einiger Zeit von Rabea geliehen), weil ich wieder im Jeansfieber bin.
Interessant finde ich, dass Lena bereits im ersten Band erwähnt, dass sie irgendwann gerne ihre drei Schwestern mit auf der Insel hätte. Ob Ann Brashares schon im ersten Band wußte, wie es mit dem vierten Buch ausgeht?

_________________
Gruß Biene Bild

Ich bin, wie ich bin. :teufel
Die einen kennen mich.
Die anderen können mich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2007, 17:20 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6875
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Elena Ferrante "Lästige Liebe"
Ich fand den vierten Band auch wunderschön.

So schön, dass ich einen Amazon-Gutschein verballert habe und mir die Bücher doch noch selbst in den Schrank gestellt habe

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
In einer Welt, in der du alles sein kannst: Sei freundlich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2007, 19:11 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 10:21
Beiträge: 130
Wohnort: Rheinau, Ba.-Wü.
Hatte mir ja bei TT Band 1 ergattert und das Buch dann auch in einem Rutsch durchgelesen und natürlich bin ich jetzt neugierig auf die anderen Bände - aber das wurde mir von Iris und Ulrike schon vorausgesagt :hihihi ....ebay lässt grüßen (sofern es das Budget zulässt :) ) denn bei TT werde ich da wohl kein Glück haben, wer gibt so ein Buch schon wieder her !? :chen
Auf welchem Band basiert denn eigentlich der Film ?
Zuerst die Bücher alle lesen und dann den Film schauen, oder ist das egal ?

_________________
Liebe Grüße :herbst
Alice


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2007, 19:14 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6875
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Elena Ferrante "Lästige Liebe"
Der Film basiert auf Band 1, du kannst ihn also schon ansehen. :chen

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
In einer Welt, in der du alles sein kannst: Sei freundlich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.12.2007, 23:18 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 10:21
Beiträge: 130
Wohnort: Rheinau, Ba.-Wü.
So, nun habe ich auch schon Band 2 durch :hihihi und werde natürlich schauen, ob ich die anderen Bände nicht auch noch irgendwie günstig ergattern kann...da von mehreren hier schon geschrieben wurde, daß ihnen den 3. Band am besten gefallen hat bin ich natürlich jetzt umso neugieriger wie es weitergeht :chen

_________________
Liebe Grüße :herbst
Alice


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.12.2007, 10:23 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Der 3. Band ist wirklich total schön, Alice und er ist auch mein Lieblingsband :chen

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.02.2008, 12:54 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7187
Wohnort: Mauer
Bei gibt es jetzt einen Sammelband mit den ersten drei Jeansbüchern (warum eigentlich nur drei?).

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.02.2008, 15:01 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Rabea hat geschrieben:
Bei gibt es jetzt einen Sammelband mit den ersten drei Jeansbüchern (warum eigentlich nur drei?).


Vielleicht kommt ja noch ein fünfter und sechster Band und die packen sie dann zusammen mit dem 4. in einen Sammelband. :chen

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.02.2008, 15:05 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1720
Wohnort: Gießen
Erstmal kommt im August der 2. Film (basierend auf Band 4) in den USA ins Kino.

Aber Sammelband mit 1-3 ist ja echt idiotisch!

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2008, 12:36 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:37
Beiträge: 635
Das von Julia oben schon angesprochene neue Buch ist im Mai auf deutsch erschienen.

Falls das inzwischen ein alter Hut ist, weil ihr es mittlerweile alle schon gelesen habt, tut es mir leid, ich arbeite gerade die Börsenblätter aus meinem Urlaub durch und bin jetzt erst darauf gestoßen. :fg



_________________
Liebe Grüße
Claudia


Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten:
NICHT. MEIN. PROBLEM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2008, 13:12 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7187
Wohnort: Mauer
Nee, noch nicht gelesen und völlig verdrängt.
Danke für die Erinnerung, Claudia (oder auch nicht, weil es ja wieder ein Buch in meiner KUB ist :ohnmacht).

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2008, 13:19 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1568
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
Rabea hat geschrieben:
Nee, noch nicht gelesen und völlig verdrängt.
Danke für die Erinnerung, Claudia (oder auch nicht, weil es ja wieder ein Buch in meiner KUB ist :ohnmacht).


KUB? heißt das Kiste ungelesener Bücher :fg

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2008, 13:52 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7187
Wohnort: Mauer
:super Die Idee habe ich Shirley "geklaut".
Ich habe mir bei Ikea so eine weiße Holzkiste mitgenommen - und die ist voll mit ungelesenen Büchern :ohnmacht.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.06.2008, 15:32 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1568
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
Rabea hat geschrieben:
:super Die Idee habe ich Shirley "geklaut".
Ich habe mir bei Ikea so eine weiße Holzkiste mitgenommen - und die ist voll mit ungelesenen Büchern :ohnmacht.


:chen Wir haben ja alle unseren SUB, RUB oder KUB

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.07.2008, 22:12 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1720
Wohnort: Gießen
Es wird ein neues Buch von Ann Brashares geben über eine neue "sisterhood". Sie werden auf die gleiche Schule gehen wie die ursprünglichen vier, spielkt wohl zeitlich nach den Sisterhoodbänden.
Hier findet ihr die offizielle Presseerklärung:

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2008, 20:11 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:52
Beiträge: 760
Wohnort: Runkel
Zitat:
Falls das inzwischen ein alter Hut ist, weil ihr es mittlerweile alle schon gelesen habt, tut es mir leid, ich arbeite gerade die Börsenblätter aus meinem Urlaub durch und bin jetzt erst darauf gestoßen. fg


Unser letzter Sommer


Es wurde übrigens von Edith Beleites (der Autorin der Hebammebücher) übersetzt.

Ich lesen es gerade, aber gerade ist der 4. Band von Stephenie Meyer dazwischen gekommen. :fg

_________________
Liebe Grüße von Brina mit Jonna :newwer und Jarno & Justus Bild
Die Arbeit läuft nicht davon, während du dem Kind den Regenbogen zeigst,
aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit deiner Arbeit fertig bist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares - Eine für vier
BeitragVerfasst: 18.01.2009, 23:04 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 14:30
Beiträge: 162
Wohnort: Bonn
Ich lese gerade: zu viele verschiedene Geschichten gleichzeitig
Die ersten drei Bände habe ich im Sommer gelesen, mit dem vierten werde ich wohl bis zum nächsten Sommer warten. :biggrins

Zitat:
Es wird ein neues Buch von Ann Brashares geben über eine neue "sisterhood". Sie werden auf die gleiche Schule gehen wie die ursprünglichen vier, spielkt wohl zeitlich nach den Sisterhoodbänden.
Hier findet ihr die offizielle Presseerklärung: 3 Willows

Das muss ich mir auch merken. Dann weiß ich ja, was ich in den Sommerferien lesen kann.

Irgendwie gehören die Bücher für mich in den Sommer. Es fällt mir schwer im Winter in das Sonne und Strand Feeling zu kommen. Zum Glück gibt es genug Bücher, die man auch im Winter lesen kann und im Notfall würde ich auch Sommer-Bücher im Winter lesen. :grins

_________________
Liebe Grüße,
Jana :sonnenblume


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares - Eine für vier
BeitragVerfasst: 28.04.2009, 17:59 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:37
Beiträge: 635
Auf der Random House-Seite unter Aktuelle Vorschauen bitte mal cbj/cbt - Kinder- und Jugendbücher, cbj Vorschau Herbst 2009 anklicken.

Dort findet sich das neue Buch von Ann Brashares: Summer Sisters (erscheint laut Verlag im Juli 2009)


Ich habe nicht verlinkt, da ich mir nie ganz sicher bin, was man nun verlinken darf und was nicht.

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Der Weg zu innerem Frieden beginnt mit drei Worten:
NICHT. MEIN. PROBLEM.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares - Eine für vier
BeitragVerfasst: 28.04.2009, 21:39 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Danke für den Hinweis, Claudia.

Zitat:

Wie die vier JEANS-Schwestern waren auch Ama, Polly und Jo mal unzertrennlich. Inzwischen sehen sie sich kaum noch – doch in diesem Sommer voller Veränderungen finden die Mädchen wieder zusammen und erleben die starken Gefühle echter Freundschaft. Wieder keine gemeinsamen Ferien für die ehemals besten Freundinnen.
Während Ama im Outdoor-Camp lernen muss, über die Klippen ihrer Selbstzweifel zu klettern, träumt Polly von einer Karriere als Model. Jo dagegen wird in ihrem Ferienjob am Meer zum ersten Mal so richtig das Herz gebrochen.Wenn das Leben die Zähne zeigt, hilft nur eines: Freundinnen. Und diese drei dürfen sich nach einem bittersüßen Sommer endlich wieder in die Arme schließen.

Quelle: cjb Random House

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares - Eine für vier
BeitragVerfasst: 03.07.2009, 09:29 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1568
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
Habe gestern nach knapp der Hälfte "Unser letzter Sommer" abgebrochen. Die Geschichte hat mir überhaupt nicht gefallen, die Beziehung der 3 Hauptfiguren war mir zu sehr (wie soll ich es ausdrücken :gruebel) SchicksalsLiebesDreieck und die Probleme konnte ich echt nicht verstehen. Von der Erzählweise war es mir auch Irgendwie schon zu viel in Richtung geschwollener Kitsch. :nein Sorry das war nichts für mich.

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Zuletzt geändert von Irina am 13.08.2009, 08:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 12.08.2009, 20:14 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1720
Wohnort: Gießen
Ich habe jetzt die Summer Sisters gelesen.

Am Anfang hatte ich Probleme, in die Geschichte zu finden, einfach weil es halt nicht die Schwesternschaft war, die ich so liebgewonnen habe. Die Orginalschwesternschaft wird zwar erwähnt, aber eigentliche Hauptpersonen sind ja drei ganz andere Mädchen.
Als ich dann einmal richtig drin war, fand ich die Geschichte aber sehr schön. Auch wieder traurig-melancholisch, schon irgendwie typisch Ann Brashares.

Was mir nicht gefällt, ist der Titel, ich finde Summer Sisters passt so gar nicht. Der Orginaltitel Three Willows passt deutlich besser zur Geschichte. Wobei ich zugeben muss, als deutscher Titel klingt 3 Weiden vielleicht etwas seltsam.

Auf jeden Fall ein lesenswertes Buch, das es aber nicht schafft, ganz an die Jeans-Bücher heranzureichen.

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 13.08.2009, 06:51 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:52
Beiträge: 760
Wohnort: Runkel
@Irina: Ging mir ganz genauso. Ich bin überhaupt nicht reingekommen und dieses ganze Rumgeheule konnte ich echt nicht ab. :fg

_________________
Liebe Grüße von Brina mit Jonna :newwer und Jarno & Justus Bild
Die Arbeit läuft nicht davon, während du dem Kind den Regenbogen zeigst,
aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit deiner Arbeit fertig bist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 08.10.2009, 20:50 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
Gerade habe ich "Unser letzter Sommer" zuende gelesen. (Ehrlich gesagt war es ein Spontankauf in der letzten Woche -> mir hat das Cover so gut gefallen!! :fg Diesen Thread hier hab`ich erst danach gefunden......)

Am Anfang ist es mir recht schwer gefallen, der Geschichte zu folgen..... Schreibstil und Buchaufbau erschienen mir sehr wirr. Erst gegen Mitte des Buches wurden viele Dinge klarer und ab da konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. (Musste ich aber leider doch - da war noch eine Therapiestunde ..... :fg ) Heute kann ich sagen der Spontankauf hat sich gelohnt!!

Nachdem ich Eure Kommentare hier gelesen habe überlege ich gerade, ob ich mich an die JEANS-Reihe wagen sollte...... vielleicht gibt es die ja bei uns in der Bib.

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 08.10.2009, 21:04 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Die Jeans Reihe ist total schön, Bianca. Da kannst Du Dich ruhig heranwagen (und die Filme sind auch ganz toll).

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 22.10.2009, 23:00 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
So, das erste Buch der "Jeans"-Reihe habe ich durch...... Allerdings nicht am Stück gelesen, sondern meist im Bus (zur Arbeit und zurück), Arbeitspausen oder beim Frühstück. Und ich weiß noch nicht so genau, was ich davon halten soll..... manche Passagen haben mir sehr gut gefallen, dann wieder habe ich mich schwer getan, überhaupt weiter zu lesen. Der zweite Band liegt zwar schon bei mir im Wohnzimmer, aber ich schwanke zwischen "ungelesen zurückgeben" und "sofort" anfangen..... :fg Hm, eines der wenigen Bücher, das mich ratlos zurückläßt. :ka

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 23.10.2009, 09:49 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 22:23
Beiträge: 669
Wohnort: Remlingen (bei Würzburg)
@Bianca:
Falls es Dir bei Deiner Entscheidung irgendwie hilft: Ich hatte beim ersten Lesen des 1. Bandes auch etwas Probleme so richtig in die Geschichte rein zu kommen. Aber beim 2. Band hat es mich dann voll gepackt.
Und inzwischen habe ich die komplette Reihe schon mehrmals gelesen und jetzt gefällt mir auch der 1. Band total gut!

_________________
Liebe Grüße,
Dani

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bücher sind oft die besten Freunde, aber sie sollten nicht die Einzigen in unserem Leben sein.

Maria Theresia Radloff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 23.10.2009, 11:22 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
:danke Dani!

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 23.10.2009, 13:30 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Ich habe zuerst den Film geguckt und dann erst die Bücher gelesen. :chen

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 31.10.2009, 20:12 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2941
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Lilli Beck; Glück und Glas
Ich habe nun auch den ersten Sommer der Mädchen mit ihrer Jeans gelesen. Das Buch hat mir wirklich sehr gut gefallen, die anderen Jeans-Bücher will ich auch lesen. Ich hatte bei den Schilderungen nicht nur meine eigene heißgeliebte Schnäppchenjeans vor Augen, sondern auch meine Urlaubserinnerungen an die wunderschöne Insel Santorini (ein Traum) und Washington. Irritiert hat mich, daß bei Aussagen von Lenas Großmutter bei allen Wörtern die mit W beginnen, ein V stand, so etwas kann ich nicht haben.

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 31.10.2009, 20:57 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2009, 23:59
Beiträge: 677
Wohnort: Herford
Ich lese gerade: Die Herzentflammte - Eve Edwards
... Bianca hat gerade die Bände 2 und 3 quergelesen (also die ersten 100/150 Seiten und dann wieder die letzten 50.....). Der 4. Band liegt schon hier - mal schauen, ob ich ihn "richtig" oder "querlese". Ich glaub ich tue mich mit dem switchen zwischen 4 Geschichten einfach schwer.... ich will dann einfach wissen, wie es mit EINER Geschichte weitergeht..... Mittlerweile bin ich sicher die Bücher hätten mir besser gefallen, wenn die einzelnen Bände "Carmen", "Lena", "Tibby", "Bee" gelautet hätten. -> Aber das wäre dann ich im Sinne der Verfasserin gewesen..... Nichtsdesto trotz mag ich den Schreibstil von Ann Brashares und werde mich sicherlich auch an "Summer Sisters" wagen.

_________________
Liebe Grüße,
Bianca.


"Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte."
- Victor Hugo -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 13.05.2010, 20:02 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1720
Wohnort: Gießen
Am 1. Juni kommt ein neues Buch von Ann Brashares raus (natürlich erst mal nur auf englisch):

My name is Memory
I think it might appeal especially to you because it incoporates some of the kind of magical elements of The Sisterhood of the Traveling Pants books. It starts out at a high school in Virginia when a girl named Lucy finally gets a moment alone with a boy she's loved from afar for two years. But the moment goes quite unexpectedly. Daniel tells her something she can't quite believe—that he's known her and loved her for over a thousand years. And so begins a love story that stretches deep into a past in which Lucy and Daniel have come together—and been torn apart—life after life, century after century. The magical twist is that Daniel has "the memory," the ability to recall past lives and recognize the souls of those he's previously known, including that of the girl he has loved for a millenium. But for all the ways that his memory has brought them together over their many lives and years, it is also part of what always, ultimately, tears them apart — unless they can together find a way to rewrite the script. (Quelle: der Newsletter von Ann Brashares)

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 08.05.2011, 19:50 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1720
Wohnort: Gießen
Es gibt bald neues von der sisterhood :freu
Ich zitiere hier einfach mal Ann Brashares Newsletter:

Zitat:
Dear Readers,




When I started writing about the Sisterhood ten years ago, I wanted to create characters with big, open-ended lives—girls who wouldn't fit into a single novel. At the same time, I wanted to tell a proper story with a beginning, middle, and end. So I planned a four-book sequence to tell that story. And as I got to the end, I realized I was ready for the end of that story, but not remotely ready for the end of the characters. They were only nineteen, after all. They had so much life ahead of them! I didn't want to miss it. Would their friendship survive adulthood? Who, if anyone, would they marry? What about having babies? What career would Carmen choose? Would "someday" ever come for Lena and Kostos?

I promised myself that after taking a break from them and trying out some other things I would come back and find them later in their lives. So that's what I've done in Sisterhood Everlasting. I've rediscovered Carmen, Lena, Bridget, and Tibby on the cusp of their thirtieth birthdays. Though it felt right to be away—all of us off doing our different things—it felt wonderful to come back together. I don't think I would have appreciated the characters as much without the hiatus, and I hope the characters feel the same. I discovered I have certain ways of thinking and writing that are unique to those girls, and I had really missed them while I was away.

If you are familiar with the girls of the Sisterhood, I hope you will enjoy the reunion as much as I have. If you are coming to them for the first time, I hope you will find pleasure in the introduction.

So welcome (back) to the Sisterhood. We've missed you.

Xo,
Ann


Ich freue mich auf neues von den vier Mädels (na ja, inzwischen Frauen)!

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 08.05.2011, 19:55 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Oh, das ist ja toll, da freue ich mich auch schon drauf!

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 09.05.2011, 08:56 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:52
Beiträge: 760
Wohnort: Runkel
:freu

Das ist mal toll, das fragt man sich doch bei den meisten Jugendbüchern: Wie geht es denn nun weiter, alle so wie erträumt oder doch ganz anders.

_________________
Liebe Grüße von Brina mit Jonna :newwer und Jarno & Justus Bild
Die Arbeit läuft nicht davon, während du dem Kind den Regenbogen zeigst,
aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit deiner Arbeit fertig bist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 09.05.2011, 13:35 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:20
Beiträge: 267
Wohnort: Südhessen
Ich lese gerade: Becoming - Michelle Obama
:freu Wie schön! Danke für den Tipp, hab's gerade auf englisch vorbestellt. :ggg

_________________
Liebe Grüße vom Julchen
:lesen
I declare after all there is no enjoyment like reading!
Pride and Prejudice, Jane Austen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 09.05.2011, 14:29 
Die Serie hört sich wirklich sehr interessant an.. :yes

Überlege ob ich sie mir zulegen soll... :gruebel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 12.07.2011, 08:45 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2007, 00:44
Beiträge: 221
Wohnort: Schellenberg/Liechtenstein
Ich lese gerade: Enid Blyton
Ich habe das 5. Buch über die Jeans-Schwestern gelesen und muss sagen ich war richtig schockiert und gefesselt. Es gibt sehr viele ungewöhnliche Wendungen und am Anfang war ich mir gar nicht sicher, ob es wirklich zu dieser Reihe gehört. Es war so fremd. Aber auch die Figuren waren in den 10 Jahren fremd geworden. Doch am Schluss habe ich bis 2 Uhr morgens gelesen. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören. Und habe mindestens eine Packung Tempos gebraucht.

Wir haben das Buch ja noch gar nicht richtig vorgestellt:

Sisterhood Everlasting: A Novel (The Sisterhood of the Traveling Pants)
Zitat:
From #1 New York Times bestselling author Ann Brashares comes the welcome return of the characters whose friendship became a touchstone for a generation. Now Tibby, Lena, Carmen, and Bridget have grown up, starting their lives on their own. And though the jeans they shared are long gone, the sisterhood is everlasting.

Despite having jobs and men that they love, each knows that something is missing: the closeness that once sustained them. Carmen is a successful actress in New York, engaged to be married, but misses her friends. Lena finds solace in her art, teaching in Rhode Island, but still thinks of Kostos and the road she didn’t take. Bridget lives with her longtime boyfriend, Eric, in San Francisco, and though a part of her wants to settle down, a bigger part can’t seem to shed her old restlessness.

Then Tibby reaches out to bridge the distance, sending the others plane tickets for a reunion that they all breathlessly await. And indeed, it will change their lives forever—but in ways that none of them could ever have expected.

As moving and life-changing as an encounter with long-lost best friends, Sisterhood Everlasting is a powerful story about growing up, losing your way, and finding the courage to create a new one.


Also ich kann das Buch wärmstens empfehlen!

_________________
Grüessli Sabine

Als man einen Gelehrten fragte, warum man wohl geliehene Bücher so selten zurückbekäme, antwortete er: "Weil es leichter ist, die Bücher zu behalten, als das, was drin steht."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 13.07.2011, 21:34 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:52
Beiträge: 760
Wohnort: Runkel
Gerade bei Thalia gesehen: Die ersten drei Bände in einem Band für 4,99 €.

_________________
Liebe Grüße von Brina mit Jonna :newwer und Jarno & Justus Bild
Die Arbeit läuft nicht davon, während du dem Kind den Regenbogen zeigst,
aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit deiner Arbeit fertig bist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ann Brashares
BeitragVerfasst: 19.07.2011, 21:57 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2670
Wohnort: Bad Arolsen
Gestern habe ich von der Tochter meine Freundin die "Summer Sisters" ausgeliehen bekommen. Knapp 24 Stunden später hatte ich das Buch durch. :hihihi

Am Anfang fand ich es etwas verwirrend, den Überblick zu behalten, weil über jedes Mädchen jeweils 1 1/2 Seiten geschrieben wird und dann die nächste dran ist. Aber irgendwann hatte ich mich dran gewöhnt und fand es schön, die Geschichten parallel zu lesen. Besonders mitgelitten habe ich mit Ama und fand es toll, wie tapfer sie durchgehalten hat.

Schön ist auch, dass die legendäre Sisterhood immer wieder kurz erwähnt wird.

Irgendwie hatte ich die ganze Zeit das Gefühl, dass Zachs (Ex-)Freundin mir bekannt vorkommt, aber es hat ziemlich lange gedauert, bis es bei mir "klick" gemacht hat. :hihihi

Fazit: Ein schönes Buch, das sich schnell lesen lässt.

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz