Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 15.08.2020, 06:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 04.06.2008, 09:58 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2007, 10:35
Beiträge: 254
Wohnort: Schweiz
Ich lese gerade: Div. Bücher
Ich sehe gerade, dass es hier noch gar keinen Thread zu SEP gibt. Kenn sie einer von euch? Und falls ja, wie findet ihr ihre Bücher?

Ich besitze fast die ganze Chigaco Stars-Serie (ausser Träum weiter, Liebling) und daneben noch ein paar Einzelbände.

Würde mich freuen, wenn ich hier ein paar SEP-Fans finden würde.


SEP als Person & Bücher:

Sie lebt mit ihrem Ehemann in einem Vorort von Chicago und ist Mutter von zwei erwachsenen Söhnen. Ihr jüngster Sohn Zach Phillips ist Musiker. Eines seiner bisher zwei Alben, This Heart of Mine, bildet die musikalische Untermalung zum gleichnamigen Roman der Autorin (deutscher Titel: Verliebt, verrückt, verheiratet 2002).

Mit ihrer Buchreihe über die Chicago-Stars-Footballhelden gelang es Phillips auch in Deutschland eine größere, vorwiegend weibliche, Leserschaft für sich zu gewinnen. Der Roman, " Frühstück im Bett", spielt im Süden der USA und handelt von einer ehemaligen Schönheitskönigin namens Sugar Beth und ihrem früheren britischen Lehrer Colin Bryne. Der Roman "Küss mich, wenn du kannst" handelt von der Heiratsvermittlerin Annabell Granger, die den schwierigen Klienten Heath Champion unter die Haube bringen soll.

Ihr neuster Roman "Dieser Mann macht mich verrückt" handelt von Blue Bailey, die von ihrem Freund in einem "Kuhkaff" sitzen gelassen wird und ihre einzige Rettung irgendso ein "Schönling" in einem Cabrio ist. Denn Blue muss dringend nach Texas. Aber zum Glück findet Dean Robillard, dass auf einer Tour quer durch die USA nichts besser unterhält als eine streitlustige Blondine. Allerdings hat Blue jetzt ein weiteres Problem: Gibt´s was Schlimmeres für einen selbstbewusste junge Frau, als tagelang auf engem Raum neben einem richtig sexy Typen zu sitzen, der - und das ist ja wohl die Höhe! - noch dazu sehr nett ist? (laut Buchrückenbeschreibung)

Auch dieses Buch gehört wieder der "Chicago-Reihe" an und ergänzt sie somit auf 7 erschiene Bücher. In den Anmerkungen der Autorin ist zu lesen, dass zwei der Titel, die in diesem Buch erwähnt werden, auf realen Songs ihres Sohnes Zach Phillips beruhen.


Ihre Bücher:

Chicago Stars-Reihe:

Ausgerechnet den? 2001 (It Had To Be You 1994) ISBN 3442355265
Der und kein anderer 2001 (Heaven, Texas 1995) ISBN 3442356695
Bleib nicht zum Frühstück! 1998 (Nobody's Baby but Mine 1997) ISBN 3442350298
Träum weiter Liebling 1999 (Dream a Little Dream 1998) ISBN 3442351057
Verliebt, verrückt, verheiratet 2002 (This Heart of Mine 2001) ISBN 3442353394
Küss mich, wenn du kannst 2005 (Match Me If You Can 2005) ISBN 3442362997
Dieser Mann macht mich verrückt 2007 (Natural Born Charmer 2007) ISBN 3442363004

Die Golf-Serie:

Komm und küss mich! 2004 (auch unter Society Darling 1991 erschienen) (Fancy Pants 1989)
Kopfüber in die Kissen 2000 (Lady Be Good 1999)

Einzel-Romane:

Kein Mann für eine Nacht (2008, Original 1987) - Überarbeitung von Glitter Baby
Mitternachtsspitzen (2007, Original 1983) - Überarbeitung von Just Imagine
Frühstück im Bett 2004 (Ain't She Sweet 2004)
Vorsicht, frisch verliebt 2003 (Breathing Room 2002) ISBN 3442358299
Wer will schon einen Traummann 2001 (First Lady 2000)
Küß mich Engel 1996 (Kiss An Angel 1995)
Dinner für drei 2003 (Honey Moon 1993)
Die Herzensbrecherin 2005 (Hot Shot 1991)
Die Traumwelt 1991 (Glitter Baby 1987)
Risen Glory (1984) - Überarbeitete Version unter Just Imagine erschienen.
The Copeland Bride (1983) - Unter dem Pseudonym Justine Cole geschriebener Roman.

Quelle: Wikipedia

Lg Mona

_________________
Bedenke, daß jemand, der an deine Tür klopft, vom Himmel geschickt sein könnte.
Altirischer Segenwunsch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2008, 12:02 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1444
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
meine ersten beiden SEP Bücher waren

Küß mich, Engel Eine arrangierte Ehe in unserer Zeit? Was hat Daisy, dieser verwöhnte, aber niedliche Wirrkopf verbrochen, daß sie zwischen Gefängnis und der vom Vater gestifteten Ehe wählen muß? Der attraktive Alex Markov hat nicht die geringste Lust, sich auf die Champagner-Allüren seiner neuen Ehefrau einzulassen, und verschleppt sie aus der hohen Gesellschaft in einen heruntergekommenen Wanderzirkus. Alex ahnt nicht, daß er in Daisy eine ebenbürtige Partnerin gefunden hat - denn sie ist genauso dickköpfig wie er...

Bleib nicht zum Frühstück!Die Physikerin Dr. Jane Darlington, Mitte dreißig, hatte nie viel Glück mit den Männern. Doch auf ein Baby will sie keinesfalls verzichten! Da sie selbst wegen ihres enormen IQ immer gehänselt wurde, sucht sie für ihr Kind einen Vater von eher schlechtem Gemüt. Als sie mit der Sportskanone Cal Bonner bekannt gemacht wird, scheint der passende Kandidat gefunden. Zu spät merkt die Mutter in spe, dass ihr gutaussehender "Samenspender" auch über einen klugen Kopf verfügt...

Die beiden Bücher fand ich herrlich damals, witzig, süß, romantisch. Natürlich sind die Storys nicht sehr realistisch und aus dem Leben gegriffen, aber für leichte Unterhaltung :super

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.06.2008, 12:30 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 12:26
Beiträge: 713
Wohnort: Dortmund
Ich mag die Bücher von Susan Elizabeth Phillips auch sehr! Sie sind genau richtig, wenn man einen anstrengenden Tag hatte und einfach nur die Beine hochlegen möchte!

Ich würde allen, die noch keine Bücher von SEP kennen, empfehlen, mit dem Buch "Ausgerechnet den?" / "It Had To Be You" anzufangen. Das ist einerseits eines meiner Lieblingsbücher von ihr und andererseits der erste Band der "Chicago-Stars"-Reihe - somit muss man sich nicht endgültig von den Charakteren verabschieden, wenn das Buch zu Ende ist.

"Ausgerechnet den?" / "It Had To Be You":
Phoebe Sommerville erbt die Footballmannschaft ihres Vaters, mit der Bedingung die Mannschaft ein Jahr lang erfolgreich zur Meisterschaft zu führen. Schafft sie es, darf sie weiter die Mannschaft führen; schafft sie es nicht, bekommt sie etwas Geld und ihr ungeliebter Vetter das Team. Allerdings hasst Phoebe Football und vor allem die Spieler, nachdem sie in ihrer Jugend ein schreckliches Erlebnis mit einem Footballspieler hatte - deswegen plant sie munter den Untergang der Mannschaft. Aber da hat sie nicht mit dem Coach Dan Calebow gerechnet. Er zieht sie an den Haaren herbei, damit sie für seine geliebten Stars die Galionsfigur spielt und so tut, als wäre sie an der Mannschaft interessiert. Dann entschließt sich Phoebe, wenn es schon sein muss, dann soll es wenigstens nach ihren Willen laufen und sagt Dan den Kampf an.

_________________
Grüße aus NRW, Kristina.

"The public library is the most dangerous place in town". (John Ciardi)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.06.2008, 08:37 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2007, 10:35
Beiträge: 254
Wohnort: Schweiz
Ich lese gerade: Div. Bücher
Ich habe mit der Chigaco Stars Reihe angefangen, was wahrscheinlich der Grund ist, dass die meisten meiner Lieblingsbücher von SEP aus dieser Reihe bestehen. Allerdings muss ich sagen, dass ich die deutschen Titel teilweise sehr doof finde.

Was SEP meiner Meinung nach ausmacht, ist dass sie witzig, frech und doch romantisch sind. Es ist einfach schön, wenn man sich hinsetzten kann und in eine Geschichte eintaucht, in deren sich eigentlich intelligente Menschen völlig irrational benehmen.

Ich bin schon gespannt auf ihr neues Buch, welches Anfang 2009 erscheinen sollte.

_________________
Bedenke, daß jemand, der an deine Tür klopft, vom Himmel geschickt sein könnte.
Altirischer Segenwunsch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 06.06.2011, 22:25 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1444
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
nachdem ja doch einige von uns auf einer der Lesungen in Deutschland waren, hole ich den Thread mal wieder aus der Versenkung :grins

Ich habe festgestellt das zwei der Hauptcharaktere aus dem neuen Buch schon als Nebenfiguren in älteren Büchern vorkommen und daher habe ich beschlossen die Bücher nochmal zu Lesen bevor ich mit dem neuen Roman weitermache :)

Wer will schon einen Traummann
Vom Leben im goldenen Käfig hat Cornelia Litchfield Case die Nase voll. Trickreich gelingt der jungen, schönen Witwe des amerikanischen Präsidenten die Flucht in die Anonymität. Mat Jorik, als Witwer mit seinen beiden Töchtern auf der Fahrt zur Großmutter unterwegs, nimmt die Anhalterin mit. Spontan verliebt Cornelia sich in die beiden Kinder, ehe sie den unverschämt gut aussehenden Vater unter die Lupe nimmt …

Es ist schon einige Jahre her das ich das Buch gelesen habe und es hat mir auch bei zweiten Lesen gefallen. Eine schöne Lovestory für leichte Unterhaltung.

Komm und küss mich!
Sie passen so gut zusammen wie Kaviar und Bier, wie Benzin und ein brennendes Streichholz. Und trotzdem verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander: die britische Lady Francesca Day und Dallie Beaudine, der amerikanische Sportler. Es wird eine heiße, stürmische – und kurze – Liebesbeziehung. Aber als sie einander wiederbegegnen, beginnt das aufregendste Abenteuer ihres Lebens …

Hier muss ich leider sagen das mir das Buch überhaupt nicht gefallen hat, die Hauptcharaktere waren mir einfach nicht sympathisch und die ersten 250 Seiten haben sich ziemlich gezogen. Der Rest war allerdings auch nicht besser. Die Nebenstorys haben überhaupt nicht gepasst und haben mich ehrlich gesagt auch nicht die Bohne Interessiert. Da gibt es besser Bücher der Autorin, dieses muss man nicht gelesen haben.


Jetzt werde ich mit dem neuen Buch weitermachen :grins

Der schönste Fehler meines Lebens
Meg ist Trauzeugin ihrer berühmten Freundin Lucy und ihres Verlobten Ted, dem strahlenden Halbgott der Welt des Sports, dem charismatischen Helden seiner Heimatstadt, Wynette, Texas. Als Meg Zweifel an der Hochzeit anmeldet und die Braut kalte Füße bekommt, ist es kein Wunder, dass Meg zum Südenbock wird. Längst hätte sie die im Zorn gegen sie vereinte Stadt hinter sich gelassen, doch leider kann sie ihre Hotelrechnung nicht bezahlen. Meg bleibt nichts anderes übrig, als zu arbeiten und mehr Zeit in Teds Heimatstadt zu verbringen, als ihr lieb ist. Eine gewisse Annäherung lässt sich da nicht verhindern, doch bis in Wynette wieder die Hochzeitsglocken läuten, steht Meg und Ted noch eine Achterbahn der Gefühle bevor…

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 21.11.2011, 16:51 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2007, 10:35
Beiträge: 254
Wohnort: Schweiz
Ich lese gerade: Div. Bücher
Danke Irina für die Infos. :zwinkern

Das neuste Buch von ihr habe ich noch nicht gelesen, werde ich mir aber demnächst kaufen. Ich hatte mal alle ihre Bücher, sie aber aus Platzmangel wieder weggegeben. Nun werde ich die mir wohl als Ebook wieder kaufen (und in englisch!).

So für zwischendurch sind die Bücher wirklich toll.

_________________
Bedenke, daß jemand, der an deine Tür klopft, vom Himmel geschickt sein könnte.
Altirischer Segenwunsch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 12.03.2015, 16:54 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2655
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Teresa Simon; Die Lilienbraut
Hier war ja auch lange nichts mehr los. Weil die Autorin bei ihrer Lesereise 2011 so viel Spaß verbreitet hat, gehe ich auch diesmal wieder zu einem Termin. Ich bin gespannt, ob sie immer noch so unterhaltsam und nett ist, wie wenn man sich schon ewig kennen würde.

Zitat:
Susan Elizabeth Phillips - Cottage gesucht, Held gefunden
Termine:
02-03.05.2015: Berlin Love Letter Convention

03.05.2015 17.00 Uhr
"Auf einen Kaffee mit Susan Elizabeth Phillips": Treffen Sie die Autorin online. Die amerikanische Bestsellerautorin beantwortet Ihre Fragen im Video-Live-Chat.
http://www.blanvalet.de/SEP-Online-Talk

04.05.2015 19.30 Uhr MÜNCHEN
Zweisprachige Lesung Deutsch/Englisch.
Moderation und Deutsche Stimme: Angela Spizig.
Eintritt € 10,- / erm. € 8,- (Studenten und Mitglieder des Amerika Haus Vereins)

Amerika Haus Verein e.V.
Karolinenplatz 3
80333 München
Tel. 089/552537-0


05.05.2015 19.00 Uhr HAMBURG

Zweisprachige Lesung Deutsch/Englisch.
Moderation und Deutsche Stimme: Angela Spizig.
Eintritt: € 10,- /erm. € 8,- (Mitglieder des Amerikazentrums)

Amerikazentrum
Am Sandtorkai 48
20457 Hamburg
info@amerikazentrum.de
Tel. 040/70383688


06.05.2015 20.15 Uhr HANNOVER

Zweisprachige Lesung Deutsch/Englisch.
Moderation und Deutsche Stimme: Angela Spizig.
Eintritt: € 10,-

Schmorl & von Seefeld Medienhandelsges. mbH c/o Hugendubel
Bahnhofstraße 14
30159 Hannover
wws-svs@hugendubel.del
Tel. 0511/3675-0

:freu Bei diesem Termin bin ich dabei! :yes :freudentanz


07.05.2015 20.15 Uhr KÖLN

Zweisprachige Lesung Deutsch/Englisch.
Moderation und Deutsche Stimme: Angela Spizig.
Eintritt: € 12,-

Mayersche Buchhandlung KG Fil. KNM Neumarktgalerie
Neumarkt 2
50667 Köln
Tel. 0221/20307-0


08.05.2015 20.00 Uhr KERPEN

Zweisprachige Lesung Deutsch/Englisch.
Moderation und Deutsche Stimme: Angela Spizig.
Eintritt: € 15,-

Moewes Stiftsbuchhandlung
Hahnenstraße 32
50171 Kerpen
service@moewes.info
Tel. 02237/922250


Bei der Gelegenheit habe ich auch dies entdeckt: Ich sollte aber auch mal wieder ein Buch von ihr lesen. :grins

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 12.03.2015, 17:03 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6533
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Der Thread hier müsste auch mal überarbeitet werden.
Ich habe meine Bücher bei Booklooker eingestellt und deshalb nach der Reihenfolge gesucht und dabei festgestellt, dass es in der Golf- bzw Wynette Texas-Reihe mehr Bücher gibt, als ich dachte oder in Erinnerung hatte. Ich bin aus Platzgründen auf E-Books umgestiegen.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 12.03.2015, 18:00 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1610
Wohnort: Gießen
Ich werde sie ja auf der LoveLetter Convention sehen, muss aber gestehen, ich habe seit vielen Jahren nichts von ihr gelesen.

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 12.03.2015, 18:03 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1444
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
Ich würde Sie schon gerne mal Live sehen, leider ist das alle zu weit weg diesmal. :no

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 12.03.2015, 22:52 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2655
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Teresa Simon; Die Lilienbraut
Irina, dann mach doch beim Video-Live-Chat mit:
Zitat:
03.05.2015 17.00 Uhr
"Auf einen Kaffee mit Susan Elizabeth Phillips": Treffen Sie die Autorin online. Die amerikanische Bestsellerautorin beantwortet Ihre Fragen im Video-Live-Chat.
http://www.blanvalet.de/SEP-Online-Talk

Erleben Sie Susan Elizabeth Phillips am 03. Mai 2015 von 17:00 bis 18:00 Uhr exklusiv online im Video-Live-Chat, bevor die Autorin in Deutschland auf Lesereise geht.

Susan Elizabeth Phillips ist eine der meist gelesenen Autorinnen der Welt und ihre Romane erobern jedes Mal auf Anhieb die Bestsellerlisten. Sie präsentiert im Gespräch mit Moderatorin Angela Spizig ihren neuen Roman Cottage gesucht, Held gefunden und beantwortet Fragen aus dem Online-Publikum. Sie können Fragen rund um alle ihre Bücher stellen – gerne auch auf Deutsch, sie werden für die Autorin übersetzt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 01.09.2017, 08:56 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2655
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Teresa Simon; Die Lilienbraut
Wer Susan Elizabeth Phillips bei einer Lesung erleben will, der erhält in einigen Städten im November die Gelegenheit:



06.11.2017 | 20:15 Uhr | Köln
07.11.2017 | 20:30 Uhr | Mannheim
08.11.2017 | 19:00 Uhr | Hamburg
09.11.2017 | 20:15 Uhr | Hannover
10.11.2017 | 20:15 Uhr | Dresden
11. & 12. November 2017 Susan Elizabeth Phillips auf der lit.Love/ München

Ich kann es sehr empfehlen. Auch wenn ich immer noch kaum ein Buch von SEP gelesen habe, gehören meine beiden
Lesungsbesuche mit zu den Highlights. Leider kann ich am 9.11. nicht in Hannover dabei sein, da ich beruflich morgens mit meiner Kollegin, mit der ich auch gemeinsam zweimal die SEP-Lesung besucht habe, nach Berlin fahre. Wir sind beide gerade sehr traurig.

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 01.09.2017, 09:02 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1444
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
in Mannheim! :freu

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 01.09.2017, 09:07 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2655
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Teresa Simon; Die Lilienbraut
Ja, Irina, endlich ist Deine Chance auf eine persönliche Begegnung da! :freundinnen Ich freu mich für Dich!

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 17.11.2017, 15:26 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2655
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Teresa Simon; Die Lilienbraut
Irina, hast Du Sie letzte Woche getroffen? Warst Du in Mannheim? :grins

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 17.11.2017, 15:34 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1444
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
:kopfschuettel Nein, ich hatte ein Seminar auswärts :( Aber ich habe die Hoffnung das Sie nochmal nach D kommt, es scheint Ihr ja bei uns zu gefallen.

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 18.11.2017, 12:23 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2597
Wohnort: Bad Arolsen
Ist ja witzig, dass dieser Thread ausgerechnet heute aufleuchtet, ich habe nämlich gerade in der Bücherei von ihr das Buch "Cottage gesucht, Held gefunden" gesehen und es mir auf die Merkliste gesetzt, mitnehmen wollte ich es nicht, weil ich noch einen kleinen Bücherei-SUB liegen habe, den ich erstmal verkleinern muss, bevor ich etwas neues hinzulege. Außerdem wollte ich erstmal gucken, was über die Bücher von ihr hier im Forum steht. :ggg

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Susan Elizabeth Phillips
BeitragVerfasst: 18.11.2017, 16:17 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6533
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Ich mochte die Chicago-Stars-Reihe sehr gern. Es ist allerdings schon eine Weile her, dass ich die Bücher gelesen habe.
Ich glaube, da erscheint auch in diesem Jahr ein Neues. Wäre ja ein Grund mal wieder einzusteigen.
Die letzten Neuerscheinungen haben mir allerdings nicht ganz so gut gefallen.

Ah, das Buch ist schon erschienen:
Verliebt bis über alle Sterne
Piper Dove hat einen Traum: Sie will die beste Privatdetektivin Chicagos werden. Ihr erster Job: den früheren Star-Quarterback der Chicago Stars, Cooper Graham, beschatten. Doch dem fällt natürlich auf, dass diese nervige junge Frau ihm ständig folgt – und ist davon überhaupt nicht begeistert.
Also dreht der attraktive Mann den Spieß einfach um und engagiert Piper selbst. Leider nicht als Bodyguard, wie sie gehofft hatte. Aber wie es scheint, schwebt Cooper in Lebensgefahr, und Piper wird ihn beschützen, ob ihm das nun passt oder nicht. Bald muss auch Cooper sich eingestehen, dass ihn die furchtlose Piper nicht ganz kalt lässt …

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Elizabeth Lynn Casey - Southern Sewing Mysteries
Forum: Cozy Mysteries
Autor: Julia
Antworten: 0
Elizabeth Buchan
Forum: Freche Frauen
Autor: Almut
Antworten: 0
Elizabeth George
Forum: Fantasy in der Kinder- und Jugendliteratur
Autor: Schussel
Antworten: 2
Susan Coolidges - Katy
Forum: Fremdsprachige Kinder- und Jugendbücher
Autor: Rabea
Antworten: 1
Elizabeth George
Forum: Krimi & Thriller
Autor: Inka
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz