Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 03.08.2020, 19:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.02.2007, 16:08 
Online
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6522
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Über Sophie Kinsella haben wir schon so ausführlich diskutiert, dass ich mich hier nun auf die Bücher beschränke:

Becky Bloomwood -Reihe:



Rebecca Bloomwood hat eine gefährliche Leidenschaft: Die erfolgreiche Finanzexpertin, die anderen Menschen in Geldfragen kompetent zur Seite steht, kann keinem Schnäppchen widerstehen. Nun steckt sie in einer schweren finanziellen Krise und droht in ihrem selbst geschaffenen Chaos unterzugehen, da sie sich gleichzeitig die Bank vom Leib halten, den attraktiven Luke Brandon beeindrucken und ihrer täglichen Arbeit nachgehen muss...



Rebecca Bloomwood, ihres Zeichens Finanzexpertin aus London und unheilbarer Shopaholic, soll nach New York umziehen. Ein toller Job lockt sowie jede Menge Sehenswürdigkeiten wie Tiffany, Bloomingdales und Dutzende Designerläden. Leider endet ihre Karriere schlagartig, als über die Medien ganz Amerika von ihrem Schuldenberg erfährt, und auch ihre Beziehung gerät in die Krise. Ernüchtert kehrt Rebecca nach England zurück und nimmt einen neuen Anlauf. Es gilt, ihre Arbeit, ihr Liebesleben und ihr Konto wieder in den Griff zu bekommen ...



Shopaholic Rebecca Bloomwood ist im siebten Himmel: Sie hat nicht nur ihren Traumjob in New York gefunden, jetzt hält auch noch Luke Brandon um ihre Hand an. Einer grandiosen Hochzeit im Plaza - die Idee ihrer Schwiegermutter - steht nichts mehr im Wege. Außer den Plänen ihrer eigenen Mutter, die zur selben Zeit in England alles für die Feier vorbereitet. Rebecca will keine der beiden enttäuschen, und die Katastrophe scheint unausweichlich. Doch wer sagt eigentlich, dass man nur einmal heiraten kann?




Becky Bloomwood schwebt im siebten Himmel: Sie ist mit Luke Brandon, dem Mann ihrer Träume, auf Hochzeitsreise rund um die Welt, und natürlich kommt dabei auch das Shoppen nicht zu kurz. Wieder in London landet sie allerdings unsanft auf dem Boden der Realität. Sie hat keinen Job, Luke ist wegen ihrer überzogenen Konten sauer und ihre beste Freundin Suze hat eine neue Busenfreundin. Da taucht Jessica auf, eine Schwester, von deren Existenz Becky nichts wusste. Eine Schwester - eine Seelenverwandte! Ein Geizkragen? Becky ist fassungslos ...



Nachwuchs für die Schnäppchenjägerin
Rebecca Bloomwood, verheiratete Brandon, ist selig. Sie und ihr Mann Luke erwarten ihr erstes Kind, und natürlich soll für den Nachwuchs alles perfekt vorbereitet sein. Strampelanzüge, Kinderwagen, Spielzeug - Rebecca ist im Kaufrausch. Doch ihr Glück wird getrübt, als sie erfährt, dass ihre höchst attraktive Geburtshelferin Venetia eine Exfreundin von Luke ist. Und die scheint wild entschlossen, ihr den Mann auszuspannen. Als Rebecca dann auch noch herausfindet, dass Luke Geheimnisse vor ihr hat, ist sie überzeugt: Er und Venetia haben eine Affäre ...


Mini Shopaholic

Becky Brandon, geborene Bloomwood, hat sich ihr Dasein als Mutter leichter vorgestellt. Die kleine Minnie ist aber auch ein sehr lebhaftes Kind – man könnte sie auch als anstrengend bezeichnen. Ihr Lieblingswort ist „mein!“, und eine Vorliebe für Markenartikel ist nicht zu übersehen. Woher sie das nur hat? Becky jedenfalls kauft neuerdings nur noch das Nötigste: Handtaschen, Schuhe, Spielsachen … Aber nicht nur das Sparen verlangt Energie. Becky sucht mit ihrem Mann Luke ein eigenes Zuhause, plant eine große Party, engagiert sich in ihrem Job und will Minnie eine perfekte Mutter sein. Aber langsam wächst ihr alles über den Kopf ...

Shopaholic in Hollywood

Becky Brandon, geborene Bloomwood, ist endlich angekommen – und das nicht nur im Leben und in der Liebe, nein, in Hollywood! Der Rodeo Drive und die Stars: Becky ist in ihrem Element. Und wie kombiniert man seine Leidenschaft fürs Shoppen mit dem Wunsch, selbst einmal über den roten Teppich zu laufen? Ganz einfach – der Shopaholic wird Stylistin für die Stars. Leichter gesagt als getan, denn die Crème de la Crème von Hollywood ist nicht gerade für jedermann offen. Doch Becky wäre nicht Becky, wenn sie nicht durch verrückte Aktionen auffallen würde. Nein, auch Hollywood kann ihr nicht lange widerstehen

Shopaholic & Family

Becky steht vor ihrer größten Herausforderung: Sie will ihren Vater finden, der nach Las Vegas verschwunden ist und so ihre Fehler aus der Vergangenheit wiedergutmachen. Zunächst muss sie aber den Roadtrip nach Nevada überstehen, denn sie reist nicht allein: In einem Kleinbus kutschiert ihr Göttergatte Luke nicht nur sie und Minnie, sondern auch Beckys beste Freundin Suze – deren Mann zusammen mit Papa Bloomwood verschwunden ist –, ihre Erzfeindin Alicia, ihre Mutter und deren beste Freundin durch die Wüste. Der Beginn einer turbulenten Suchaktion, während derer Becky feststellt, dass es in Las Vegas nicht nur um ihr eigenes Glück geht ...

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Zuletzt geändert von Ulrike am 07.02.2008, 18:22, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.2007, 21:37 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1376
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Habt Ihr es schon gelesen, und wenn ja, wie fandet Ihr es?

Mir ist Becky letzten Endes mal wieder arg auf die Nerven gegangen, obwohl es auch einige lustige Situationen gibt. Sie ist so unbelehrbar und uneinsichtig, dass es mir manchmal schwer fällt, über sie zu lachen. Aber bei einigen Stellen musste ich doch lachen, und es gibt wieder mal Schwierigkeiten bei Lukes Firma und eine fiese Intrige, die den Spannungsbogen aufrecht erhalten.

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2007, 08:03 
Online
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1635
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
mir hat es besser gefallen als der 3.Band muß ich sagen. Natürlich habe ich auch öfter :kopfschuettel über unsere gute Becky. Sonst fand ich es witzig :super

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2007, 15:09 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 12:47
Beiträge: 134
Ich bin jetzt so ungefähr in der Mitte des Buches und manchmal geht Becky einem wirklich auf die Nerven. Ich weiß nicht genau wie ich es sagen soll, aber irgendwie macht Becky doch immer die selben Fehler oder die selben Dinge, es wiederholt sich irgendwie alles wieder auch wenn es in einer anderen Handlung spielt. Ich lese die Schnäppchenjägerin unheimlich gerne und kann auch immer wieder über Becky lachen, aber ich glaube, die Luft ist so ziemlich raus, noch ein Band also ich weiß nicht, ob der dann noch was her gibt.
Nun gut, ich bin ja auch erst in der Mitte des Buches :lesen und vielleicht denke ich am Ende doch anders.

_________________
LG Bine (Sabine)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2007, 15:15 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 02:41
Beiträge: 1020
Wohnort: Hannover
Ich wusste gar nicht, dass es den Band jetzt schon auf Deutsch gibt.
Klar, das Strickmuster ist sich verdammt ähnlich in allen Bänden - aber irgendwie mag ich Beckys Unverbesserlichkeit. Langweilig finde ich die Bücher jedenfalls nicht.

_________________
Wenn du die Antwort weißt, ändert das Leben die Frage ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2007, 07:38 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:54
Beiträge: 257
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Mir hats auch gut gefallen, aber ich fürchte noch einen Band wird es nicht geben, oder? Gegen Ende ist Becky ja doch recht vernünftig geworden.

(beim letzten Kapitel musste ich weinen, das war so schön beschrieben ... :cry )

@Nadja: Bin schon ein bißchen neidisch, weil Du das alles noch vor Dir hast ...

_________________
LG von Daniela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2007, 09:15 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2790
Wohnort: Bad Arolsen
Daniela hat geschrieben:
@Nadja: Bin schon ein bißchen neidisch, weil Du das alles noch vor Dir hast ...


Mein Buch wird heute erst geliefert, nach Euren Berichten bin ich mal sehr gespannt, was mich da erwartet :fg

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2007, 14:26 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 02:41
Beiträge: 1020
Wohnort: Hannover
Daniela hat geschrieben:
Mir hats auch gut gefallen, aber ich fürchte noch einen Band wird es nicht geben, oder? Gegen Ende ist Becky ja doch recht vernünftig geworden.


Also, ich kann mir nicht vorstellen, dass Sophie Kinsella sich die fantastischn Möglichkeiten entgehen lässt, die sich ergeben, wenn jemand Becky plötzlich mit einem Baby klarkommen muss. Zumal Sophie selbst Kinder hat und da auch auf eigene Erfahrungen zurückgreifen kann.
Ich bin mir sicher, dass wir mindestens noch einen band bekommen werden.
Übrigen: Mir ist gerade mal wieder aufgefallen, wie bescheuert die deutschen Titel sind .... Band 4 heißt auf Deutsch "Vom Umtausch ausgeschlossen" Der Titel würde viel besser zu Band 5 passen. Der Titel von Band 5 "Prada, Pumps und Babypuder" passt eher zu dem fiktiven 6. Band - bisher hatte Becky doch noch gar nichts mit Babypuder zu tun!

_________________
Wenn du die Antwort weißt, ändert das Leben die Frage ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.2007, 17:54 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1376
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Sind das deutsche Titel nicht immer? Und ich finde, am Ende hat sich die Autorin ja ein Hintertürchen offen gelassen...

Am besten hat mir übrigens die Szene gefallen, als Beckys Mum und die Nachbarin Janice mit in den Geburtsvorbereitungskurs kamen...

Janice ist mir übrigens von Band zu Band unsympathischer geworden, ging das noch jemandem so?

@Daniela: Na, Du weißt ja, dass es dafür eine Lösung gibt, oder? :platz

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.09.2007, 13:43 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:54
Beiträge: 257
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Stimmt, die Stelle mit dem Geburtsvorbereitungskurs fand ich auch zum Brüllen!

@ Nadja: Die hättest Du eigentlich überspringen müssen ... :dafuer
Sonst sagst Du im Krankenhaus auch als erstes "Ich hätte gern eine PDA UND eine Vollnarkose!" :idee

_________________
LG von Daniela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.09.2007, 15:35 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1376
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
... UND Lachgas :lachen

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.11.2007, 20:36 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 12:47
Beiträge: 134
Wußtet ihr das schon:

As if this weren't enough, bubbling away in the background is the thrilling prospect of the Shopaholic movie, which starts filming in January!!! I am definitely planning to go out and visit the set, and am already giving myself pep talks on how to act cool with all the movie stars. (Tips to self: do not rush up and blurt out 'Will you be my best friend?' Or try to wangle yourself casually into shot. Or drop your cell phone just as they're filming a quiet, tender moment.)

_________________
LG Bine (Sabine)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.11.2007, 00:20 
Online
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1635
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
tatsächlich bei imbd.com gibt es schon eine Filmpage dazu

Eigentlich dachte ich das "Can you keep a secrect?" jetzt endlich mal verfilmt werden soll :seufz Aber P.J. Hogan (Die Hochzeit meines besten Freundes) als Regisseur ist ja schonmal nicht schlecht. Mal gespannt wer Luke werde soll....

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Zuletzt geändert von Irina am 24.11.2007, 11:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.11.2007, 08:46 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2790
Wohnort: Bad Arolsen
Ich hab mir gerade mal die Besetzungsbilder angesehen und finde Becky und Suze allein schon optisch total gut besetzt. Isla Fischer kommt auf den Fotos total sympatisch rüber (das muß sie als Becky aber meiner Meinung nach auch, sie muß nämlich "etwas gewisses haben", damit man ihr ihre Eskapaden nicht übel nimmt) und Suze sieht in etwa genauso aus, wie ich sie mir vorgestellt habe.

Naja und das Jerry Bruckheimer auch mit im Team ist, ist ja ebenfalls nicht verkehrt :fg

Wenn der Film in den USA im August 2008 startet, dürfte es ja dann gegen Jahresende auch bei uns soweit sein....

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.11.2007, 04:13 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 02:41
Beiträge: 1020
Wohnort: Hannover
Da bin ich echt gespnannt - ich habe beim Lesen der Bücher immer gedacht, was für einen tollen Filmstoff das auch abgibt.

Allerdings habe ich mir Suze immer mit langen blonden Haaren vorgestellt - wie komme ich denn darauf?

_________________
Wenn du die Antwort weißt, ändert das Leben die Frage ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.11.2007, 22:56 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:20
Beiträge: 267
Wohnort: Südhessen
Ich lese gerade: Der Fall Vaterland - Volker Kutscher
Harry Potter and the Chamber of Secrets - JK Rowling
Spielt die Schauspielerin der Suze nicht auch in der letzten Staffel von den GIlmore Girls mit? Sie heißt bei GG, glaube ich, Lucy.

Es gibt aber auch schon wieder Aufregungen über den Film, weil sie den Plot der Bücher total geändert und vor allem die Story NACH NEW YORK transferiert haben! Hallo? Becky ist Britin und der Film sollte in London spielen. Nur weil sich da irgendein amerikanischer Filmboss gedacht hat: "Oh nein, wir müssen das in den USA spielen lassen, weil unsere US-Zuschauer dann ganz furchtbar gekränkt wären." oder sowas in der Art- istmir jedenfalls voll unverständlich. Abgesehen davon kann ich es auch nicht nachvollziehen, wieso man ein Buch als Vorlage nimmt und dann eine komplett andere Story draus macht...
Ich bin ja mal gespannt, wie der Film dann wird.
Abgesehen davon ist Isla Fischer ist sicher eine gute Besetzung als Becky, kann mir sehr gut vorstellen (außerdem ist sie Britin :fg)

_________________
Liebe Grüße vom Julchen
:lesen
I declare after all there is no enjoyment like reading!
Pride and Prejudice, Jane Austen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2007, 00:05 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 02:41
Beiträge: 1020
Wohnort: Hannover
Ochnö, echt? Ich glaube, dann gucke ich mir den Film gar nicht erst an - nichts gegen New York, aber gerade das Britische ist doch sooo cool in dem Buch. Ich habe jedesmal Lust, sofort nach London zu fahren, wenn ich das lese.
Außerdem: wohin reisen den Becky und Luke in Band zwei? Nach London? Oder vielleicht Tokio???? Und erst Band drei - das macht soch gar keinen Sinn, wenn alles von vorneherein in New York spielt.

Aber vielleicht sind das ja auch nur schlimme Gerüchte :lupe

_________________
Wenn du die Antwort weißt, ändert das Leben die Frage ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2008, 17:13 
Online
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1635
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
lt. einer Website soll dieser Schauspieler hier Luke werden:



auf den ersten Blick hätte ich mir Luke nicht so vorgestellt.... mal sehen.

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.02.2008, 16:25 
Och nö, so hätte ich ihn mir auch nicht vorgestellt...
Der hier sieht aus wie ein Milchbubi :abgelehnt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2008, 20:20 
Online
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1635
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
hier gibt es den ersten Trailer (auf Englisch)


_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2008, 21:44 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:20
Beiträge: 267
Wohnort: Südhessen
Ich lese gerade: Der Fall Vaterland - Volker Kutscher
Harry Potter and the Chamber of Secrets - JK Rowling
Also ich hätte gerne Gerard Butler als Luke gehabt. Der ist viel männlicher und sieht im Anzug einfach RRRRRRRRRRRRRRRRRRR aus! :chen

_________________
Liebe Grüße vom Julchen
:lesen
I declare after all there is no enjoyment like reading!
Pride and Prejudice, Jane Austen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2008, 22:00 
Online
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1635
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
:hach :hach der hätte gut gepasst

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.12.2008, 17:10 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2790
Wohnort: Bad Arolsen
Der Film kommt übrigens im März in die deutschen Kinos. :fg

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 14:39 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2790
Wohnort: Bad Arolsen
Hat sich zwischenzeitlich jemand den Film angesehen? Ich habe ihn gestern ausgeliehen und würde gerne mal wissen, was ihr davon haltet, ggf. im Film-Thread.

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 14:55 
Online
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1635
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
:schnips habe Ihn im Kino gesehen

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 16:18 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2650
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Julia Kröhn; Riviera - Der Traum vom Meer
Ich zitiere mich selbst, war am 4.3. in der Preview-Ladiesnight:

Christiane hat geschrieben:
Christiane hat geschrieben:
Am 12. März 2009 kommt Shopaholic ins Kino, nach dem Buch Schnäppchenjägerin von Sophie Kinsella.


Ich war gestern in der Preview und er hat uns sehr gut gefallen. Aus den Büchern 1+2 haben sie sich für die Handlung etwas herausgepickt, doch es passt. Wir haben viel gelacht und hatten einen schönen Kinoabend. Ich war skeptisch wie sie es wohl umsetzen werden, denn einiges wurde verändert - z.B. spielt er in NY, nicht London-, doch bin zufrieden von der Umsetzung.

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 07:51 
Online
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1635
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
Zitat:
As I told everyone who came to the events, I'm working on a new Shopaholic book. Yay! I am so happy to be back in Becky's crazy world. It's too early for me to tell you much more at the moment, but over the coming months I'll be sharing a few sneak-preview details...

Hope you're having a wonderful summer and see you again soon!

xoxo
Sophie


Ein neues Shopaholic Buch! :freu

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.08.2009, 11:47 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:54
Beiträge: 257
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Oooh!! Bin ja mal gespannt, ob sie jetzt nur noch für Minnie einkauft! :kleid

_________________
LG von Daniela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2010, 02:18 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:20
Beiträge: 267
Wohnort: Südhessen
Ich lese gerade: Der Fall Vaterland - Volker Kutscher
Harry Potter and the Chamber of Secrets - JK Rowling
Hab heute mal wieder bei Amazon gestöbert und das neue Buch ist tatsächlich schon vorbestellbar! :freu
Es erscheint am 7.Oktober 2010 und setzt 2 Jahre nach der Geburt an. Klingt schon mal sehr sehr amüsant!! :chen



Becky Brandon (nee Bloomwood) thought motherhood would be a breeze - but it's trickier than she thought. Two-year-old Minnie is a little tearaway who has created havoc everywhere from Harrods to Harvey Nicks to her own christening. She hires taxis at random, her favourite word is 'Mine', and she already has a penchant for Balenciaga bags. Becky is at her wits' end. On top of this, she and Luke are still living with her Mum and Dad, there's a big financial crisis so everyone's having to Cut Back - including all her personal shopping clients - and her husband Luke is feeling low after the death of his beloved stepmother. To cheer Luke up, Becky decides to throw him a surprise birthday party - on a budget - and that's when things become really complicated. As Becky tries to keep the arrangements secret, misunderstandings and excuses sprout everywhere, and soon she's told so many fibs she can't keep track of them. Will Becky pull off the surprise? Will Minnie give everything away? Will Minnie's godparents ever stop arguing? Who will end up on the naughty step and who will get a gold star? And what will happen when Becky discovers Luke is keeping a big secret too?

_________________
Liebe Grüße vom Julchen
:lesen
I declare after all there is no enjoyment like reading!
Pride and Prejudice, Jane Austen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.01.2010, 08:59 
Online
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1635
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
Klasse :dance :dance

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.08.2010, 16:39 
Online
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1635
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
gibt es 2x Exemplare von Mini-Shopaholic auf Englisch direkt bei der Autorin zu gewinnen.

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.09.2010, 16:20 
Online
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1635
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
Mini Shopaholic ist bei Amazon schon für 25. Oktober gelistet. Das ging ja schnell :freu

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 18:27 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:20
Beiträge: 267
Wohnort: Südhessen
Ich lese gerade: Der Fall Vaterland - Volker Kutscher
Harry Potter and the Chamber of Secrets - JK Rowling
Nur als kleiner Tipp: das Buch gibt es jetzt schon (zu einem supergünstigen Preis von 12,95), ich habe es schon gelesen- einfach klasse!! :anfeuern

_________________
Liebe Grüße vom Julchen
:lesen
I declare after all there is no enjoyment like reading!
Pride and Prejudice, Jane Austen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 20:20 
Online
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:35
Beiträge: 1635
Wohnort: Weisenheim
Ich lese gerade: **
12,95 bei Amazon ist es für 14,99 gelistet?

_________________
Irina Bild

Pour yourself a drink, put on some lipstick, and pull yourself together - Elisabeth Taylor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2010, 13:53 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 23:20
Beiträge: 267
Wohnort: Südhessen
Ich lese gerade: Der Fall Vaterland - Volker Kutscher
Harry Potter and the Chamber of Secrets - JK Rowling
Ich meinte die englische Ausgabe, sorry. :kopfpatsch

_________________
Liebe Grüße vom Julchen
:lesen
I declare after all there is no enjoyment like reading!
Pride and Prejudice, Jane Austen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2010, 14:25 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2650
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Julia Kröhn; Riviera - Der Traum vom Meer
Ich habe auch gleich einmal alles abgesucht nach einem "Schnäppchen" vom deutschsprachigen Babyshopaholic und grübelte wegen Buchpreisbindung. Kam dann auch zur Lösung, dass mit 12,95 nur das Engl. gemeint sein kann.

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.10.2010, 13:58 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:54
Beiträge: 257
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Gerade ist mein "Mini Shopaholic" gekommen! :freu
Es fängt schon wieder seeehr schön an, Becky bekommt nette Briefe ...

_________________
LG von Daniela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.11.2010, 00:09 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1376
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Ich habe es gelesen und fand es ziemlich gut! Natürlich reitet Becky sich mal wieder in Schwierigkeiten, aber es hat dieses Mal wieder weniger damit zu tun, dass sie zu viel Geld ausgibt. Sie versucht, eine Überraschungsparty für Luke auszurichten und schlägt die Hilfe ihrer Familie und Freunde in den Wind. Damit gehen die Schwierigkeiten natürlich los.

Kritik: Warum heißt das Buch auch im Deutschen "Mini Shopaholic"? "Mini-Schnäppchenjägerin" hätte es eigentlich sein müssen, die anderen deutschen Bände haben schließlich auch den "Shopaholic" nicht im Titel. (Auch wenn "Schnäppchenjägerin" für Becky natürlich kein passender Begriff ist.)

Übrigens finde ich in den Büchern auch die Nebenfiguren so nett. Janice und Jess und Susan und Tarkie, der den Kindern Wagner vorsingt :lachen

Fandet Ihr eigentlich auch, dass das Ende förmlich nach einer Fortsetzung schreit?

Werden sich Luke und Elinor doch noch einmal versöhnen? Wie ergeht es Familie Brandon in Hollywood? Und werden Luke und Becky ein zweites Kind bekmomen?

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.11.2010, 10:33 
Offline
zitierender Zwergbilch
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:29
Beiträge: 14
Wohnort: Husum/Nordsee
Ich lese gerade: "Hängepartie" von Gaby Hauptmann
Ich habe das Buch mal wieder nur so verschlungen (und mußte mir irritierte Blicke meines Mannes gefallen lassen, weil ich dauernd lachen mußte;-))
@ Nadja: Der englische Titel stört mich auch.
Ja, bitte bald eine Fortsetzung. Vielleicht gibt es für Minnie ja noch ein Geschwisterchen.

_________________
LG Kirsty


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 00:08 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2650
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Julia Kröhn; Riviera - Der Traum vom Meer
Habe das Buch jetzt auch am Wochenende gelesen und es muss einfach weitergehen. Am Ende gab es ja doch noch einige Überraschungen, denn eigentlich rechnete ich länger mit einem anders vohergesehenen Ende. Becky hat schon Ideen, das ist einfach ´ne schräge Frau!

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 11:30 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1376
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Das interessiert mich jetzt aber, was für ein Ende Du angenommen hast. Dass Luke sich mit Elinor versöhnt?

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.12.2011, 18:01 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2790
Wohnort: Bad Arolsen
Wenn ich die Schnäppchenbücher lesen, komme ich komischerweise bei jedem Buch an einen Punkt, an dem mich der Story unheimlich nervt und ich das Buch am liebsten in die Ecke werfen würde.

So auch bei Mini-Shopoholic - streckenweise fand ich es so dermaßen abgedreht, dass ich es am liebsten abgebrochen hätte. Minis Ungezogenheiten und Beckys inkonsequente Art, damit umzugehen, gingen mir ganz schön auf den Zeiger. Lt. Supernanny ist Mini ein völlig normales Kind, das mit 2 nur in der Trotzphase steckt (und u.a. dabei Schaufensterpuppen umschmeisst, sich daran festkrallt und laut "Meeeeeeiiiiin Püppi" schreit und nicht mehr davon wegzubekommen ist und Becky schon in Verhandlungen mit dem Verkaufpersonal steht, ob sie die Schaufensterpuppe kaufen kann) :kopfschuettel

Was ich völlig absurd fand, war, dass Becky für Luke eine Party vom Feinsten ausrichten will, während in England eine Finanzkrise herrscht. Alle sind bemüht, ihr Geld zusammenzuhalten, nur Becky will mal wieder ohne Ende Geld ausgeben. Letzten Endes regelt sich natürlich Becky-typisch alles zum Guten, die Party findet statt, allerdings von jemand anderem gesponsort.
Ich habe das Buch immer noch hier liegen, unschlüssig, ob ich es behalten und ihm später noch einmal eine Chance geben soll oder oder ob ich die die komplette Reihe abstoßen und Platz für andere Bücher schaffen soll.

Vielleicht wird mir die Entscheidung ja auch abgenommen (sucht eine von Euch die komplette Reihe? ) :chen

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.05.2014, 20:50 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2650
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Julia Kröhn; Riviera - Der Traum vom Meer
Becky kommt wieder. Dieses Mal wird sie Stylistin eines Hollywoodstars. Nach dem Klappentext zu urteilen, ist Becky wieder in alter Form. Im Herbst 2014 erscheint das Buch in USA und UK. Die deutsche Ausgabe ist ab Januar 2015 erhältlich.

Shopaholic in HOLLYWOOD: Stadt der TRÄUME, STARS UND SHOPAHOLICS (7) ISBN:978-3442479870 - normales TB-Format für 9,99 €

Becky Brandon, geborene Bloomwood, ist endlich angekommen – und das nicht nur im Leben und in der Liebe, nein, in Hollywood! Der Rodeo Drive und die Stars: Becky ist in ihrem Element. Und wie kombiniert man seine Leidenschaft fürs Shoppen mit dem Wunsch, selbst einmal über den roten Teppich zu laufen? Ganz einfach – der Shopaholic wird Stylistin für die Stars. Leichter gesagt als getan, denn die Crème de la Crème von Hollywood ist nicht gerade für jedermann offen. Doch Becky wäre nicht Becky, wenn sie nicht durch verrückte Aktionen auffallen würde. Nein, auch Hollywood kann ihr nicht lange widerstehen ...

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.12.2014, 13:44 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2790
Wohnort: Bad Arolsen
Gestern im Newsletter von Sophie Kinsella:

Zitat:

Hi Reader,

I'm so grateful to all of you, my wonderful readers, for all your support and lovely comments throughout 2014 so I wanted to give you a new Shopaholic short story as a thank you. It is called Shopaholic on Honeymoon, and it will take you back to the days of Becky and Luke as newlyweds. So, why not take a little time out from your hectic Christmas shopping, partying or holiday planning and curl up with Becky for a while... or save it as a treat to read over Christmas? Shopaholic on Honeymoon is published as a free ebook and is now available worldwide! You can also read it on my website. Enjoy!

Sophie xx


Shopaholic on Honeymoon

The new Mr and Mrs Brandon are on honeymoon, and Becky has big plans! They've got a whole year to explore Venice, learn yoga in India, sleep in little wooden huts in South America... maybe even see penguins in the Antarctic. And of course they'll need to buy just a few essential souvenirs along the way (everyone needs a set of Murano glass goblets, after all).

They're not just tourists, they're travellers. Becky is sure it is just the thing that Luke needs - time to unwind. He'll come back a changed man... with all the good bits still intact of course.

But it soon becomes clear that Luke has different plans entirely. Can Becky help him let go, or will this little disagreement threaten their whole honeymoon?



http://www.sophiekinsella.co.uk/book_de ... _Honeymoon

Die Kurzgeschichte kann man bei Amazon .

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.02.2015, 15:46 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:54
Beiträge: 257
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Hat jemand von Euch schon den Hollywood Band gelesen? Die Bewertungen bei a*mazon sind ja nicht berauschend :(

_________________
LG von Daniela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.02.2015, 21:00 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2650
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Julia Kröhn; Riviera - Der Traum vom Meer
Alex und Nadja haben es in ihrer Leseliste stehen. :grins Vielleicht schreibt Ihr einige Sätze dazu. :zwinkern

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.03.2015, 14:56 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 02:41
Beiträge: 1020
Wohnort: Hannover
Ich habe es nach der Hälfte abgebrochen! Ich fand es langweilig und extrem an den Haaren herbei gezogen. Dabei bin ich wirklich Kinsella-Fan - aber bis auf die ein oder zwei Ausnahmen finde ich jedes Buch schlechter als das vorherige.

_________________
Wenn du die Antwort weißt, ändert das Leben die Frage ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.03.2015, 16:34 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 20:54
Beiträge: 257
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Danke Taki! :äuglein Das habe ich befürchtet. Dann warte ich mal bis das Buch in unserer Bücherei erhältlich ist, kaufen werde ich es mir nicht.

_________________
LG von Daniela


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.03.2015, 13:47 
Offline
debattierende Dikdik-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:55
Beiträge: 66
Wohnort: Österreich
Nachdem ich auf Amazon die doch Großteils negativen Kundenrezensionen gelesen habe, hatte ich nicht wirklich große Erwartungen an das Buch - lesen musste ich es aber auf jeden Fall, weil ich die Shopaholic-Bücher einfach gerne mag. :yes

Und mir ging es so wie meistens, wenn ich keine großen Erwartungen an ein Buch habe - ich fand das Buch jetzt gar nicht sooo schlecht. Die Geschichte ist zwar, wie Taki schon geschrieben hat, etwas an den Haaren herbeigezogen, aber trotzdem unterhaltsam und das offene Ende lässt mich auf das nächste Buch freuen.
Mir hat es fast besser gefallen, als der vorherige Band "Mini-Shopaholic", da fand ich Mini und Becky ziemlich nervig. :kopfschuettel

Mein Fazit: für Zwischendurch nett zu lesen, aber definitiv kein Buch, das ich nochmals lesen werde.

_________________
Liebe Grüße
Alex

"I believe in pink. I believe that laugh is the best calorie burner. I believe in kissing, kissing a lot. I believe in being strong when everything seems to be going wrong. I believe that happy girls are the prettiest girls. I believe that tomorrow is another day and I believe in miracles."
Audrey Hepburn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.03.2015, 22:46 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:11
Beiträge: 1376
Ich lese gerade: Weiß noch nicht so recht
Ich fand das Buch ganz gut, und ich musste es auch so schnell wie möglich durchlesen. Allerdings ist es wie immer ein bisschen überzogen, und ich frage mich, wie Becky immer mit ihren Sperenzchen durchkommt - Luke und Suze verzeihen ihr am Ende doch alles.

Zu erwähnen wäre vielleicht noch, dass eine alte Feindin von Becky wiederauftaucht und - Warnung! - dass es am Ende einen gewaltigen Cliffhanger gibt. DAS fand ich ziemlich doof.

_________________
"Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen."

(Gabriel García Márquez)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sophie Reinheimer
Forum: Gesamtausgaben
Autor: Ulrike
Antworten: 0
Sophie Kinsella - Schau mir in die Augen, Audrey
Forum: Sonstige Mädchenbücher
Autor: Irina
Antworten: 0
Sophie Kinsella / Madeleine Wickham - Einzeltitel
Forum: Freche Frauen
Autor: Inka
Antworten: 61

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz