Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 17.12.2018, 04:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 16.08.2010, 20:21 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 20:21
Beiträge: 748
Wohnort: Kronshagen
Ich lese gerade: Hans-Joachim Zillmer - Kolumbus kam als Letzer
Anlässlich des 20. Todestages von Berte Bratt bin ich heute zum Ostfriedhof geradelt und habe einen Feld-Wald-Wiesen-Strauß, also das, was sich gerade in unserem Garten fand, niedergelegt.


Wie ich ankam, schien sogar für einen kleinen Moment die Sonne:
Bild

Ein Blumenstrauß für Annik Saxegaard:
Bild

Bild

Bild

Und der Teich am Weg zum Grab, eine richtig schöne, kleine Idylle.
Bild

Der Grabstein von Annik Saxegaard auf dem Kieler Ostfriedhof.
Man findet das Grab leicht, einfach bei der ersten Gelegenheit vom Hauptweg rechts abbiegen und dem gebogenen Weg folgen, bis man an dem kleinen Teich vorbeigekommen ist.

_________________
Viele Grüße von Hannah Mareike :fg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 20. Todestag
BeitragVerfasst: 13.04.2011, 18:29 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 13:19
Beiträge: 6647
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Trixie Belden
Neuhaus, Nele - Muttertag
div. Weihnachtsbücher
Ulrike hat es bei den Kommentaren ja schon geschrieben.
Am letzten Samstag waren wir am Grab von Annik Saxegaard und haben ihr, neben lieben Gedanken, einen Rosenstrauß mitgebracht.

Bild Bild

_________________
Bild Kwaheri ya kuonana Rabea Bild
Das Problem an einem guten Buch ist, dass man es zu Ende lesen will, es aber nicht zu Ende lesen will. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grab in Kiel - 20. Todestag
BeitragVerfasst: 19.10.2012, 09:48 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 22:20
Beiträge: 266
Wohnort: Südhessen
Ich lese gerade: Der Fall Vaterland - Volker Kutscher
Harry Potter and the Chamber of Secrets - JK Rowling
Da ich gerade in Timmendorfer Strand Urlaub mache, haben meine Mutter und ich die Gelegenheit genutzt und sind nach Kiel hinübergefahren, um dort Anniks Grab zu besuchen.
Anscheinend hat sich seit Anjas Besuch niemand mehr um das Grab gekümmert (auch die Friedhofsgärtner nicht), es sah ziemlich verwildert aus. Meine Mam und ich haben bei der Gelegenheit noch ein bisschen Grabpflege betrieben, gejätet und auch noch ein mitgebrachtes buntes Winterpflänzchen eingesetzt - das Grab sieht jetzt wieder schön ordentlich aus.

Bilder folgen, wenn ich wieder daheim bin!

Die Frage ist eben, ob sich, trotz Aussage des Friedhofs, überhaupt noch jemand von denen um das Grab kümmert...?

_________________
Liebe Grüße vom Julchen
:lesen
I declare after all there is no enjoyment like reading!
Pride and Prejudice, Jane Austen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grab in Kiel - 20. Todestag
BeitragVerfasst: 19.10.2012, 10:20 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007, 20:00
Beiträge: 1252
Wohnort: Essen
Ich lese gerade: Carmen Korn, Zeitenwende
Wie schön, dass Ihr das gemacht habt, Julchen :yes :yes

_________________
LG Kerstin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AW: Grab in Kiel - 20. Todestag
BeitragVerfasst: 19.10.2012, 15:17 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 13:19
Beiträge: 6647
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Trixie Belden
Neuhaus, Nele - Muttertag
div. Weihnachtsbücher
Schön, dass das geklappt hat, Julchen. Danke :blumen.

Gesendet von meinem GT-I9100

_________________
Bild Kwaheri ya kuonana Rabea Bild
Das Problem an einem guten Buch ist, dass man es zu Ende lesen will, es aber nicht zu Ende lesen will. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grab in Kiel - 20. Todestag
BeitragVerfasst: 30.11.2012, 22:36 
Offline
treue Thomsongazelle
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 22:20
Beiträge: 266
Wohnort: Südhessen
Ich lese gerade: Der Fall Vaterland - Volker Kutscher
Harry Potter and the Chamber of Secrets - JK Rowling
So, hier auch endlich die Bilder:

Bild Bild

_________________
Liebe Grüße vom Julchen
:lesen
I declare after all there is no enjoyment like reading!
Pride and Prejudice, Jane Austen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grab in Kiel - 20. Todestag
BeitragVerfasst: 01.12.2012, 18:19 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007, 20:00
Beiträge: 1252
Wohnort: Essen
Ich lese gerade: Carmen Korn, Zeitenwende
Wie schön es aussieht, gerade das mit den Bäumen im Hintergrund.
Danke, Julchen!!!

_________________
LG Kerstin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grab in Kiel - 20. Todestag
BeitragVerfasst: 16.08.2015, 19:26 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 12:57
Beiträge: 139
Wohnort: Coesfeld
Es hatte sich sehr kurzfristig ergeben, dass ich heute mit meinem Mann in Kiel war. Da habe ich mich sehr gefreut, dass wir noch die Zeit und Gelegenheit hatten, zum Friedhof zu fahren. Und das zum 25. Todestag. Es sah alles so aus, wie ich es mir vorgestellt hatte, sehr idyllisch und irgendwie ganz besonders friedlich. Leider konnte ich keine Blumen mehr besorgen. Dafür habe ich einfach 2 Kerzen angezündet.
Wir haben uns allerdings über die Vase gewundert, die leer auf dem Grab stand. Hatte die wohl jemand von uns da hingestellt? Oder gibt es doch noch Andere, die dort mal vorbei schauen?

Bild

_________________
Liebe Grüße Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grab in Kiel - 20. Todestag
BeitragVerfasst: 16.08.2015, 19:32 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 13:19
Beiträge: 6647
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Trixie Belden
Neuhaus, Nele - Muttertag
div. Weihnachtsbücher
Wie schön, Martina! Das ist doch ein ganz besonderer Moment :drück .

Wegen der Grabpflege bzw. der Vase, gute Frage, Martina.
Die Pflanzen sehen ja noch nach denen aus, die Julchen damals gepflanzt hat.

_________________
Bild Kwaheri ya kuonana Rabea Bild
Das Problem an einem guten Buch ist, dass man es zu Ende lesen will, es aber nicht zu Ende lesen will. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Grab in Kiel - 20. Todestag
BeitragVerfasst: 16.08.2015, 19:38 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 12:57
Beiträge: 139
Wohnort: Coesfeld
Ja, das war wirklich etwas ganz Besonderes und ich kann sagen, dass es mir ganz schön nahe gegangen ist.

_________________
Liebe Grüße Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 16.08.2015, 19:40 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:59
Beiträge: 6230
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Susan Mallery "Meeresrauschen und Inselträume"
So ging es mir damals auch, Martina.
Schön zu wissen, dass noch jemand nach dem Grab schaut.
Und noch schöner, dass du heute eine Kerze für sie anzünden konntest.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 17.08.2015, 08:35 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 18:59
Beiträge: 2508
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Abby Clements "Ein Kuss unter dem Mistelzweig" + Cornelia Funke "Hinter verzauiberten Fenstern"
Wie schön, Martina, dass Ihr gerade am 16. August ihr Grab besucht habt. Kann mir den besonderen Moment vorstellen. :knuddel

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 17.01.2016, 14:06 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 12:57
Beiträge: 139
Wohnort: Coesfeld
Nach dem 25. Todestag frage ich mich, ob wohl zu befürchten ist, dass die Grabstätte eingeebnet wird.
Hat sich eigentlich schon mal jemand danach bei der Friedhofsverwaltung erkundigt?

_________________
Liebe Grüße Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 17.01.2016, 14:50 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:59
Beiträge: 6230
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Susan Mallery "Meeresrauschen und Inselträume"
Die Friedhofssatzung der Stadt Kiel kann man googeln. Das habe ich vor Jahren mal gemacht, aber ich weiß die Fristen ehrlich gesagt nicht mehr. Verallgemeinern kann man das auch nicht, das kann jede Gemeinde individuell festlegen.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 17.01.2016, 15:35 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2007, 18:46
Beiträge: 1202
Wohnort: Grafengehaig im Frankenwald
Und man weiß nicht, ob Angehörige das Grab schon verlängert haben, das ist nämlich u.U. auch möglich!

_________________
"Gelehrt sind wir genug!
Was uns fehlt, ist Freude, was wir brauchen, ist Hoffnung, was uns nottut, ist Zuversicht, wonach wir verschmachten, ist Frohsinn!"

Prätorius in seiner Rede an die Studentinnen, in: Curt Goetz, Dr. med. Hiob Prätorius

Bild - herzlichst: Heidrun Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 17.01.2016, 16:11 
Offline
informierte Impala-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 12:57
Beiträge: 139
Wohnort: Coesfeld
In der Friedhofssatzung steht 25 Jahre.
Es gibt aber auch historische Gräber und Ehrengräber von bedeutenden Kieler Persönlichkeiten.

_________________
Liebe Grüße Martina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 17.01.2016, 16:47 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:59
Beiträge: 6230
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Susan Mallery "Meeresrauschen und Inselträume"
Vielleicht bleibt das Grab ja wirklich erhalten. Der Stein steht ja sowieso schon allein auf der der Wiese, ohne erkennbare Begrenzung der Grabstelle.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 16:28 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:59
Beiträge: 6230
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Susan Mallery "Meeresrauschen und Inselträume"
Schaut mal, vom Ostfriedhof in Kiel gibt es einen Flyer mit einem Lageplan.
Dort ist auch Annik Saxegaards Grab verzeichnet:
https://www.kiel.de/de/umwelt_verkehr/f ... iedhof.pdf

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 17:12 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 18:59
Beiträge: 2508
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Abby Clements "Ein Kuss unter dem Mistelzweig" + Cornelia Funke "Hinter verzauiberten Fenstern"
Oh, wie schön, dass Du diesen Plan gefunden hast. Das weist für mich dann doch auch deutlich darauf hin, dass dieser Grabplatz erhalten bleibt. Schön, dass die Stadt Kiel ihrer Wunschbürgerin diese Ehre noch erweist.

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 21:03 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 20:21
Beiträge: 748
Wohnort: Kronshagen
Ich lese gerade: Hans-Joachim Zillmer - Kolumbus kam als Letzer
Wie genial ist das denn? Aber der Flyer ist neu, so einen gab es vorher nicht.
Dabei wird Annik Saxegaard hier überhaupt nicht thematisiert, ich habe da noch nie etwas Offizielles gelesen.

_________________
Viele Grüße von Hannah Mareike :fg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 21.02.2018, 08:52 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 13:19
Beiträge: 6647
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Trixie Belden
Neuhaus, Nele - Muttertag
div. Weihnachtsbücher
Ich liebe unsere Fundstücke. Danke, Ulrike, fürs Teilen :blumen .

_________________
Bild Kwaheri ya kuonana Rabea Bild
Das Problem an einem guten Buch ist, dass man es zu Ende lesen will, es aber nicht zu Ende lesen will. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 09.08.2018, 17:28 
Offline
geniale Giraffe
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007, 20:00
Beiträge: 1252
Wohnort: Essen
Ich lese gerade: Carmen Korn, Zeitenwende
Ich habe gestern mal eine E-Mail an die Friedhofsverwaltung geschickt, mit dem Inhalt, wie schön ich es als A.S Leserin finde, dass das Grab noch erhalten ist, und auch gefragt, ob es pivat oder von der Stadt Kiel gepflegt wird. Folgende Antwort habe ich heute erhalten:

Hallo Frau Dittmann- Bartos,
das Grab erhält die Friedhofsverwaltung im Rahmen ihrer Möglichkeiten.
Viele Grüße aus Kiel
Im Auftrag

Das heißt ja zumindest, dass das Grab nicht eingeebnet werden soll.

_________________
LG Kerstin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Annik Saxegaards Grab in Kiel
BeitragVerfasst: 09.08.2018, 17:36 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:59
Beiträge: 6230
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Susan Mallery "Meeresrauschen und Inselträume"
Das ist ja schön. :yes
Dann hoffen wir mal, dass sich im Etat der Stadt noch länger ein paar Euros für den Erhalt des Grabes finden.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Persönliche Widmung von Annik Saxegaard
Forum: Biografie
Autor: Das Moderatorenteam
Antworten: 0
Nicht übersetzte Bücher von Annik Saxegaard
Forum: Erschienen unter Annik Saxegaard
Autor: Das Moderatorenteam
Antworten: 2

Tags

Foto, Garten

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz