Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 20.08.2022, 04:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stephen Cole
BeitragVerfasst: 25.08.2010, 10:23 
Offline
debattierende Dikdik-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 16:06
Beiträge: 79
Wohnort: Region Winterthur
Ich lese gerade: Rowling: HP (englisch)
Jude Deveraux: Lavender Morning (verschoben)
Snakeroot
Vier Jugendliche, vier außergewöhnliche Talente, ein Auftrag und das Geheimnis des ewigen Lebens … Jonah ist sofort klar, dass damit ein neues Leben für ihn beginnt. Was er nicht weiß ist: In diesem Leben wird es tödliche Gegner geben, gefährliche Zweikämpfe und eine Existenz jenseits von Gut und Böse! Hat er den Mut sich alldem zu stellen – und vor allem: Hat er eine Wahl?

Aztec Code
Jonah gerät unter Druck! Von seiner Fähigkeit, schnell und fehlerfrei Codes zu knacken, hängt einiges ab: die Suche nach dem vermissten Schwert des Cortés, die Lösung des Rätsels um die seltsame Gruppe „Die Sechste Sonne“ und nicht zuletzt die Rettung eines entführten Gruppenmitglieds. Doch war es überhaupt eine Entführung? Und trüben Jonahs Gefühle seinen sonst messerscharfen Verstand? Die fünf Jugendlichen, jeder mit einer eigenen, besonderen Gabe ausgestattet, werden auf eine harte Loyalitätsprobe gestellt! Denn Gut und Böse, Falsch und Richtig sind auch bei diesem Auftrag kaum zu unterscheiden …

Bloodline
Die Grenzen zwischen Gut und Böse, richtig und falsch sind schon lange nicht mehr klar. Doch als Jonah und sein Team von Meisterdieben auf einen finsteren alten Code stoßen, wird alles bisher Bekannte infrage gestellt. Ein todbringendes Geheimnis um die Blutlinie katapultiert die fünf in einen Wettstreit mit einer anderen Bande. Doch wer steckt hinter all dem? Und was hat es mit diesem Code auf sich?
Auf der Suche nach Antworten hetzten die fünf Jugendlichen von den Philippinen bis in die düsteren Straßen von Los Angeles. Und letztlich scheinen alle Fäden zusammenzulaufen – beim Meister selbst: Nathaniel Coldhardt.


Das sind die Zusammenfassungen von der Rückseite, bzw. vom grossen Netz-Buchhändler. Ich durfte Snakeroot in den Ferien lesen und muss jetzt warten, bis Marina den Aztec Code beendet hat. Ich weiss immer noch nicht, ob das Buch zu Fantasy oder Abenteuer gehört. Auf alle Fälle ist es spannend und ich konnte es nur schwer wieder aus der Hand legen.

_________________
Liebe Grüsse aus der Schweiz
MarionCH


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Kinder, Literatur, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz