Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 12.08.2020, 16:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neil Gaiman
BeitragVerfasst: 28.07.2011, 09:49 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2007, 15:42
Beiträge: 605
Wohnort: Dingolfing
Neil Gaiman: Niemalsland

Unter den Straßen Londons gibt es in verlassenen U-Bahnhöfen und Geisterzügen, Katakomben und Kanälen eine bizarre Welt zwischen Wirklichkeit und Traum - bevölkert von Ungeheuern und Heiligen, Mördern und Engeln, Rittern in eiserner Rüstung und leichenblassen Schönheiten in schwarzem Samt. Im Niemalsland erlebt der junge Londoner Geschäftsmann Richard Mayhew, was jemandem passiert, der einem fremden, verletzten Mädchen auf der Straße zu Hilfe eilt ...

Richard Mayhew ist ein ganz normaler, junger Mann. Er hat einen guten Job, nette Kollegen und eine hübsche, strebsame und gebildete Verlobte. Die begleitet er gerade zu einem Geschäfts-Abendessen, als sie auf der Straße liegend eine junge, offenbar schwer verletzte Frau, finden. Zum großen Unverständnis seiner Verlobten hilft Richard der Verletzten, dem Mädchen Door, und trägt sie in seine Wohnung.

Door erholt sich schnell wieder, mit ein wenig Hilfe von Richard ist sie bald in der Lage, wieder ihre eigenen Wege zu gehen, Wege über die sie Richard nicht allzu viel sagen möchte, da selbst das Wissen für ihn gefährlich sein könnte. Sie verabschiedet sich aus seinem Leben, doch es ist schon zu spät. Richard stellt fest, dass ihn die Leute auf der Straße und sogar seine Freunde nicht mehr wahrnehmen, dass der Bankautomat seine Karte wieder ausspuckt, ohne ihm Geld zu geben, ja, dass sogar seine Wohnung weitervermietet wird, während er gerade in der Badewanne liegend ein Bad nimmt. Also macht sich Richard auf, Door zu suchen, die ihm helfen soll, sein altes Leben zurückzugewinnen.

Niemalsland erschien erstmals 1996 und beruht auf einer vorher ausgestrahlten BBC Fernsehserie, die aber offenbar nicht sonderlich erfolgreich war. Die Geschichte ist vieles in einem. Ein Bildungsroman, denn Richard ist ein Held wider Willen, der, anfangs unbeholfen wie ein Fisch auf dem Trockenen in der unbekannten Welt des Niemalslandes, am Ende weit über das hinaus wächst was andere ihm oder er sich selbst zugetraut hätte. Ein Krimi, denn die Mörder von Doors Familie werden gesucht und es geht dabei nicht immer harmlos zu. Eine Fantasy-Geschichte voller Witz und skurriler Einfälle. Eines aber ist Niemalsland nicht: Es ist keine Liebesgeschichte! Zwar lernt Richard im Niemalsland eine ganze Menge an Frauen kennen, die Rattensprecherin Anasthesia, den legendären, weiblichen Bodyguard Hunter, die geheimnisvolle Lamia und natürlich das Mädchen Door, aber der einzige Kuss im Niemalsland kostet ihm fast sein Leben.

Für den Liebhaber romantischer Liebesgeschichten ist Niemalsland also ungeeignet, wer aber Spaß daran hat, sich vorzustellen, dass es unter dem London, das wir alle kennen ein zweites gibt, ein London des Schattens, der Wünsche und Träume, ein London, in dem Earls Court und Black Friars keine U-Bahn-Stationen sind, sondern etwas GANZ anderes – der könnte Spaß daran haben, Niemalsland zu lesen.

Ich habe das Buch innerhalb eines Tages (aus)gelesen und kann es sehr empfehlen.

_________________
Liebe Grüße von Susanne

Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, "Wo kämen wir hin!" und niemand ginge um mal zu sehen, wohin man käme wenn man ginge.
(gefunden in facebook)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Neil Richards (mit Matthew Costello) - Cherringham
Forum: Cozy Mysteries
Autor: Rabea
Antworten: 3

Tags

Auto, Bahn, Bild, Chat, Erde, Essen, Familie, Frauen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz