Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 13.08.2020, 16:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Andrea Schacht
BeitragVerfasst: 29.10.2007, 23:10 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 15:48
Beiträge: 1608
Wohnort: Gießen
MacTiger Ein Highlander auf Samtpfoten
von Andrea Schacht

Als ich dieses neue Buch von Andrea Schacht entdeckte, konnte ich nicht dran vorbeigehen. Hat mir doch bis jetzt alles, was ich von ihr gelesen habe, super gut gefallen, besonders aber "Die Lauscherin im Beichtstuhl". Ein weiteres Buch mit einer Katze in der Hauptrolle musste also mit!

Schottland, 1744: Bei einer Clan-Fehde auf Drumnaduid Castle muss auch Schlosskater MacTiger dran glauben. Einfach hinterrücks gemeuchelt wird er. Unverschämtheit. Seitdem geht eben sein Geist auf dem Schloss um. Gute zweieinhalb Jahrhunderte später kommt die junge Margita als Gast auf das Schloss. Die scheint MacTigers Anwesenheit deutlich zu spüren. Doch welche Verbindung besteht zwischen den beiden?

Und das Buch hat mich nicht enttäuscht. Es kommt nicht ganz an meine geliebte Lauscherin im Beichtstuhl heran, finde ich, aber es ist auf jeden Fall gute Unterhaltungsliteratur. Das Buch wird zum Größten Teil aus der SIcht von Margita erzählt, aber zwischendurch sind immer wieder kapitel aus MacTigers Sicht. Und diese haben mir besonders gut gefallen. Es ist so lustig, wenn dieser Kater versucht, zu spuken in einer Zeit, wo die Menschen einfach nicht mehr sensibel genug sind für Geister. Zum Glück entdeckt er, was für einen Einfluss er auf elektrische Geräte haben kann.
Aber warum kann Margita ihn sehen? Kann sie ihn vielleicht erlösen? Welches Zusammenhang besteht zwischen ihr und der Burg. Und wer ist der Gärtner. lauter Fragen, die im Laufe des Buches beantwortet werden. Es hat mir einige lustige Stunden beschert!

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Andrea Kossmann
Forum: Freche Frauen
Autor: Bienchen
Antworten: 0
Über Andrea Russo
Forum: Andrea Russo
Autor: Rabea
Antworten: 3
Andrea Schacht
Forum: Historisches (ohne Krimis)
Autor: Julia
Antworten: 5
Erschienen unter Andrea Russo
Forum: Andrea Russo
Autor: Rabea
Antworten: 6
Andrea Walter - Wo Elfen noch helfen
Forum: Sachbücher & Ratgeber
Autor: Julia
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz