Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 21.09.2020, 06:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.02.2007, 14:42 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6871
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Erstellt von Bienchen am Donnerstag, Juni 1, 2006 @ 09:56:40:

Die erste englischen Übersetzung von "Nesthäkchen und der Weltkrieg" ist raus.

Translated from the German, annotated, and introduced by Steven Lehrer


Inhalt:
# Introduction
* Nesthäkchen and the World War
# Nesthäkchen learns to make sacrifices
# Extra! Edition
# How things looked in Nesthäkchen’s school
# For the defenders of our fatherland
# Nesthäkchen punishes Japan
# A little girl patriot
# Nesthäkchen helps the East Prussian refugees
# A Living Doll
# The Young Girls’ Helpers Society
# Vera
# Christmas Eve in the Military Hospital
# Finally a Message
# Good Performance
# Stretch Your Supplies!
# Reich Wool Week
# Nesthäkchen atones for an injustice
# The war child
# Butter Polonaise
# German Summer Time
# Epilogue
# About the Illustrator
# References

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Iris am Donnerstag, Juni 1, 2006 @ 11:08:01:

Danke für die Info, Bienchen.
Eigentlich eine Frechheit - die verbleibenden deutschen Exemplare dieses Buches gehen hier in Deutschland in den Antiquariaten und bei ebay zu Höchstpreisen über den Tisch und die englische Übersetzung kann man nun kaufen.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Ulrike am Donnerstag, Juni 1, 2006 @ 11:24:03:

Gibt es die anderen "Nesthäkchen"-Bücher auch in englisch?
Es wundert mich schon etwas, dass ausgerechnet dieses Buch erscheint.
Zumal viele Engländer ja immer noch ein Deutschlandbild haben, dass von der Nazizeit geprägt ist.

Wird das kommentiert und wird das Schicksal von Else Ury erklärt?

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Bienchen am Donnerstag, Juni 1, 2006 @ 12:31:51:

@Ulrike:
Ich habe das Buch bestellt und werde die Entsprechenden Kommentare hier hinterlegen, wenn das Buch eingetroffen ist.
Die anderen Bände gibt es nicht auf englisch, soweit ich weiss.

@Iris
"Nesthäkchen und der Weltkrieg" ist NICHT selten (279 Tausend Exemplare). "Nesthäkchen im weißen Haar" hatte damals eine Auflage von 97 Tausend, als 200 Tausend weniger und geht nicht so hoch. Der Preis ergibt sich aus der Nachfrage und der Dummeit sich gegenseitig hochzubieten. Ich verstehe den Preis für diese Buch auch nicht.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Inga am Donnerstag, Juni 1, 2006 @ 18:00:43:

@ Bienchen: Du hast sicher Recht, was die Auflagenzahl betrifft. Trotzdem ist es so, dass die "Weltkrieg"-Bücher in Deutschland zu Höchstpreisen gehandelt werden, eben weil sie nach dem Krieg nicht wieder aufgelegt worden sind. Ich finde es überhaupt nicht dumm, wenn Leute bereit sind, für diese Bücher viel Geld auszugeben, schließlich ist es nun mal ein begehrtes Stück. Und wie du richtig sagst: Der Preis ergibt sich aus der Nachfrage!
Ich finde es übrigens sehr interessant, dass ausgerechnet ein Engländer auf die Idee der Übersetzung gerade dieses Bandes kam. Das hat sicher auch etwas mit der deutsch-englischen (Kriegs-)Vergangenheit zu tun.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Iris am Donnerstag, Juni 1, 2006 @ 19:09:31:

Zitat:
Erstellt von Bienchen
@Iris
"Nesthäkchen und der Weltkrieg" ist NICHT selten (279 Tausend Exemplare).


Mag sein, daß die Auflage damals hoch war, doch wie viele Exemplare davon werden wohl noch im Umlauf sein. Die meisten davon werden wohl zwischenzeitlich auf Mülldeponien gewandert sein

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Ulrike am Donnerstag, Juni 1, 2006 @ 20:56:35:

Ein großer Teil der Bücher wird wohl den Krieg und die Nachkriegszeit nicht überlebt haben.
279 Tausend Exemplare werden wohl nicht mehr im Umlauf sein.
Daher finde ich es durchaus verständlich, dass Sammler auch bereit sind
hohe Preise zu zahlen.
Auch wenn ich dazu bisher immer zu geizig war und immer noch auf ein Schnäppchen hoffe.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Bienchen am Freitag, Juni 2, 2006 @ 08:56:34:

Bei ebay sind IMMER mehrere Exemplare gleichzeitg drinnen (derzeitig 3), zvab 15. Von einigen modernen Büchern sind nicht so viele eingestellt bzw. insgesamt nicht so viele Auf dem Markt. Es haben sehr viele Exemplare von "Nesthäkchen und der Weltkrieg" überlebt, da die Nesthäkchen Bücher schon immer Lieblinge waren und gehütet wurden. Und auch wenn viele zerstört wurden, so ist das prozentuale Verhältnis der zerstörten Bücher bei allen Bände gleich und die erreichen trotz geringerer Auflage nicht diese Preise. Das Buch wird generell überzahlt.


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Inga am Freitag, Juni 2, 2006 @ 14:33:06:

Das Schöne bei ebay ist ja, Bienchen, dass keiner gezwungen ist, bei einem Artikel mitzubieten. Und wenn die Bücher trotz des mehrfachen Angebots teuer werden, gibt es doch offensichtlich eine Nachfrage, die bekanntlich den Preis regelt. Du musst ja nicht mitbieten!!!

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Iris am Freitag, Juni 2, 2006 @ 15:41:44:

@Bienchen:
Sollte Dir irgendwo mal ein günstiges Exemplar in die Hände fallen, würde ich mich freuen, wenn Du dann an mich denken würdest.

Ich gehe ja mal davon aus, daß Du das Buch schon hast, oder?


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Bienchen am Mittwoch, Juni 7, 2006 @ 07:26:11:

@ Iris:
Ich kann Dir Nestrhäkchen und der Weltkrieg als Download anbieten.

@Inga:
Ja, es ist schön, dass die Preise bei ebay sehr schwanken. Es gab Zeiten, da hat man Nesthäkchen und der Weltkrieg mit Schutzumschlag für 50 € bekommen, manchmal gibt es auch günstige Sofortkäufe von ""nwissenden", aber da muss man schon sehr viel Glück haben.
das Hauptproblem ist nicht nur die Nachfrage, sondern dass sich besonders bei den Ury Büchern viele Antiquare herumtreiben, die den Preis heraufteiben. Ein tolles Besipiel war diese Auktion: http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vi ... 6634612928
da haben sich 2 (mir namentlich bekannte) Antiquare (brdrcz, sahra16) und eine Dame, die diese Bücher wieder teuer bei booklooker verkauft (zake61) gegenseitig hochgejagt. Wahrscheinlich taucht das Buch demnächst mit Kopien ergänzt bei booklooker für teuer Geld wieder auf. Diese 3 sind seid längerem dafür verantworlich, wenn die Preise höher gehen als er normal *****.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Iris am Freitag, Juni 9, 2006 @ 21:24:07:

Ich muß gestehen, daß ich zwar von der Existenz dieser schönen Else Ury Seite weiß und da auch schon ganz oft rumgestromert bin, aber das das Deine Seite ist, Bienchen - darauf wäre ich nicht gekommen.
Die Seite ist wirklich ganz toll und sehr informativ!


--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Bienchen am Montag, Juni 12, 2006 @ 07:10:56:

Ja, die Welt ist klein,
Gegen Absprache von Termen kann m an hier einige eingescannte Bücher runterladen. Die Downloads sind nicht immer online, weil ich laut Rechenzeitrum eingentlich gar keine haben dürfte. Wenn es nur ab und an kontrolliert genutzt wird macht aber keiner Ärger.
Die Seite ist nun schon über zwei Jahre online, wie schnell die Zeit vergeht. Da sind wirklich viele abdende drauf gegagen, aber es macht eben Spass und so bekomme ich auch Ordnung in meine Sammlung.

--------------------------------------------------------------------------------
Erstellt von Bienchen am Montag, Juni 19, 2006 @ 11:17:11:

Mein "Nesthäkchen and the world war" ist da! Es enthält alle 10 Illustrationen in s/w (jedoch keinen Hinweis auf das Copyright derselben, was nehelegt, dass dieses erloschen ist). Die Fußnoten sind teilwese sehr ausführlich, meist den historischen Hintergrund betreffend.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.06.2014, 23:09 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2693
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Ulrike Renk, Träume aus Samt
Im Mai 2014 ist "Nesthäkchen und der Weltkrieg" als Neuauflage mit einem Vorwort von Marianne Brentzel erschienen. Für 12,50 € kann sich die Ausgabe nun jeder ins Regal stellen. (Broschiert: 228 Seiten; Verlag: Geest-Verlag (20. Mai 2014) ISBN-13: 978-3866854680

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.07.2014, 21:53 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6579
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Elizabeth Gilbert "City of girls"
Danke für den Tipp, Christiane.
Ich habe es seit heute.
Ich habe zwar auch zwei alte Ausgaben, aber eine Neuauflage finde ich durchaus unterstützendswert.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Enkelkinder sind das Dessert des Lebens :babylein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Englische Weihnachtsbücher
Forum: Weihnachtsliteratur
Autor: Kristina
Antworten: 0
Die Nesthäkchen Bücher-ein Gespräch mit Else Urys Biografin
Forum: Else Ury
Autor: Sabine Elisabeth
Antworten: 0
Nesthäkchen-Fernsehserie
Forum: Else Ury
Autor: Dana
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz