Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 17.09.2021, 21:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.02.2007, 22:01 
Offline
Moderatorenteam
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 16:15
Beiträge: 434
Der schönste Tag meines Lebens (norwegischer Titel: Og så begynte livet)

Und nun begann das Leben (Waldstatt Verlag/Schweiz, 1960)

Bild

Berte Bratt, die in Kiel lebende Norwegerin, versteht zu erzählen. Das zeigt schon der in unserem Verlag bereits erschienene Roman "Elisabeth geht ihren Weg".
Im vorliegenden Roman erzählt sie uns die Geschichte zweier junger Menschen und ihrer Liebe. Am Tag, an dem die Hochzeit stattfindet, glaubt man, daß nun ihre Liebe Erfüllung gefunden hätte, zumal alle wirtschaftlichen Voraussetzungen gegeben sind. Doch Ina, die Tochter eines reichen schwedischen Industriellen, und Tom, der erfolgreiche junge Gebrauchsgraphiker, erkennen erst jetzt, daß ihnen Natur und Milieu zu verschiedene Voraussetzungen gegeben haben. Sie glauben, die kleinen täglichen Reiberein des Ehelebens nicht mehr ertragen zu können. Sie wissen keinen anderen Auweg, als sich nach kurzer Ehezeit zu trennen.
Doch diese Trennung ist kein Ende. Jetzt wird Wirkllichkeit, was der Titel des Romans sagt: Und nun begann das Leben.
Mehr vom Inhalt zu erzählen, hieße, dem Leser die Spannung nehmen, die ihn auf keiner Seite des Buches verlassen wird. Eines ist sicher: Junge und alte Menschen, Männer und Frauen, werden gerne nach diesem Buch greifen und ungewollt, aber darum vielleicht gerade am tiefsten, bei der Lektüre für ihr eigenes Leben Nutzen ziehen.



Der schönste Tag meines Lebens (Franz Schneider Verlag, 1976)

Bild Bild

Ina ist jung, hübsch und sehr verwöhnt. Und ihre Eltern tun alles, um ihrer einzigen Tochter jeden Wunsch von den Augen zu abzulesen. Auch ihrer Liebe zu Tom steht nichts im Wege. Nur hat Ina nie gelernt, zu verzichten oder ihre Ansprüche zurückzustellen. Und so führt ein steiniger Weg zum schönsten Tag ihres Lebens.


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *


Norwegische Ausgabe: Og så begynte livet (1949) erschienen unter Bente Bratt

Bild

_________________
Bild Viele Grüße von Rabea, Ulrike, Christiane und Joana


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welchen Lebensabschnitt in Dollys Leben mögt ihr am liebsten
Forum: Dolly
Autor: Iris
Antworten: 15
Die bunten Farben deines Lebens: Wie Gott... (Sachbuch)
Forum: Debbie Macomber
Autor: Julia
Antworten: 1
Elena - Ein Leben für Pferde
Forum: Nele Neuhaus
Autor: Bianca
Antworten: 16
Jennifer Worth - Call the Midwife - Ruf des Lebens (Hebamme)
Forum: Zeitgeschehen - Schicksale - Tatsachen
Autor: Iris
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz