Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 20.01.2020, 18:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.01.2020, 15:58 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 09:02
Beiträge: 509
Wohnort: Hamburg
Per Zufall habe ich diese Buchreihe von Rhys Bowen entdeckt und habe die ersten vier Bände auch sehr zügig hintereinander weg gelesen:

Band 1 - Die königliche Spionin

London, 1932: Lady Victoria Georgiana Charlotte Eugenie, Nummer 34 in der britischen Thronfolge, ist mehr als pleite. Sie hat Schottland, ihren Bruder und ihre Schwägerin zwar hinter sich gelassen, doch ohne Geld lebt es sich auch in London nicht so einfach. Deswegen überlegt sie nicht lange, als sie ein unglaubliches Angebot bekommt: Im Auftrag Ihrer königlichen Majestät soll sie die royale Gesellschaft am britischen Königshof ausspionieren. Als sie dann auch noch einen toten Franzosen in ihrer Badewanne findet, hat Lady Georgie endlich die Gelegenheit, ihren lächerlich langen Familiennamen wieder reinzuwaschen ...


Band 2 - Adel verpflichtet... zum Mord

London, 1932: Lady Victoria Georgiana Charlotte Eugenie, oder kurz Lady Georgie, ist immer noch pleite. Und als ob das nicht schon genug wäre, drückt ihr die Queen auch noch eine Prinzessin aus Deutschland aufs Auge. Natürlich kann sie dieser kaum etwas bieten und zu allem Übel soll sie auch noch Prinzessin Hanni mit dem Sohn der Queen verkuppeln. Doch bevor Lady Georgie sich erneut in die Intrigen und Spielchen der Queen verwickeln lassen kann, geschehen zwei Morde und eine Hauptverdächtige ist schnell gefunden: Hanni, die deutsche Prinzessin …

Band 3 - Königliche Verschwörung

London, 1932: Lady Victoria Georgiana Charlotte Eugenie, kurz Lady Georgie, wird von Scotland Yard in ihre Heimat Schottland geschickt. Auf dem Weg zu ihrem Familiensitz Castle Rannoch erhält sie einen streng geheimen Auftrag: Jemand aus den höchsten Adelskreisen hat es auf den Kronprinzen abgesehen und als Tochter des Dukes liegt es nun an Georgie, unbemerkt Nachforschungen anzustellen.
Zuhause angekommen, gestaltet sich diese Aufgabe jedoch leider schwieriger als gedacht, denn die unausstehliche Wallis Simpson weilt auf dem Anwesen und scheint dem Kronprinzen den Kopf verdreht zu haben – ganz zum Missfallen der Königin. Nun muss Georgie nicht nur einen Verschwörer in den eigenen Reihen suchen, sondern auch einen Weg finden, um die schrecklichen Amerikaner wieder loszuwerden. Und dann taucht noch dazu Darcy auf, der irgendwie in die Sache verwickelt zu sein scheint …



Band 4 - Adel unter Verdacht

London, 1932: Lady Victoria Georgiana Charlotte Eugenias, kurz Lady Georgies, Bruder Binky ist in der Stadt und bringt die junge Lady zur Verzweiflung. Da kommt ihr der Auftrag der Queen gerade recht. Georgie soll die königliche Familie bei einer Hochzeit in Transsylvanien vertreten – der legendären Heimat der Vampire. Freudig reist sie ab, aber kaum ist sie angekommen, beginnt die Braut, sich ein wenig verrückt zu benehmen. Dann wird auch noch ein prominenter Hochzeitsgast vergiftet und Georgie bleibt nichts Anderes übrig, als mal wieder selbst zu ermitteln.


Georgie ist zwar ein Mitglied der königlichen Familie - aber eben erst weit hinten in der Thronfolge. Ihr Bruder hat das Anwesen geerbt, muss hohe Erbschaftssteuern zahlen - und ihre Schwägerin ist daher sehr bemüht, die Ausgaben für Georgie niedrig zu halten und sie nach Möglichkeit gut zu verheiraten.

Als sie in Band 1 nach London fährt, darf sie zwar das Stadthaus nutzen, bekommt aber kein Dienstmädchen mit - und muss dann erstmal lernen, Feuer zu machen, Tee zu kochen und sich selbst zu versorgen.

Dies alles natürlich nicht ohne Situationskomik, denn alle Leute glauben, dass sie - wenn sie zur königlichen Familie gehört - natürlich auch über entsprechend viel Geld verfügen muss. Georgie gründet ein Unternehmen - ist dort dann die einzige Angestellte und darf von der "high society" natürlich nicht beim Arbeiten entdeckt werden.
Zusätzlich hat die Königin noch ein Anliegen an Georgie, der Kronprinz hat mit einer gewissen Mrs Simpson angebandelt und diese Verbindung soll auf jeden Fall unterbunden werden.

Zusätzlich kommt in jedem Band noch ein Kriminalfall vor, den Georgie löst.

Ich habe mich bei allen vier Bänden gut unterhalten - nachdem ich in den letzten Monaten ja eine Phase hatte, in der ich jedes Buch irgendwie doof fand, war das dann mein versöhnlicher Jahresabschluss - und ich freue mich auf Band 5, der im Februar erscheinen soll.

_________________
Viele Grüsse

Wibke :lesen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.01.2020, 16:37 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2007, 14:48
Beiträge: 1671
Wohnort: Gießen
Oh das klingt amüsant, danke für den Tipp!

_________________
Liebe Grüße,
Julia

“Books are the plane, and the train, and the road. They are the destination, and the journey. They are home.”
Anna Quindlen in "How Reading Changed My Life"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Erde, Familie, Geld, Haus, Kochen, Tee

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz