Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 11.07.2020, 23:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.08.2014, 10:49 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6735
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Cathy Gunn ermittelt

Bild

Band 1: Hochzeitsküsse und Pistolen: Cathy Gunn ermittelt
Ein Mord im beschaulichen Örtchen Wilbury on the Woods – das gab’s noch nie!
Nur wenige Tage, bevor Cathy ihre große Liebe heiratet, stolpert sie auf der Ruine von Glenford Castle über die Leiche der Postbotin Veronica. Was aber noch viel schlimmer ist - Cathys zukünftiger Bräutigam, der ortsansässige Polizist, soll den Fall übernehmen und ihn so schnell wie möglich aufklären.
Damit ihre Flitterwochen nicht ins Wasser fallen, sieht Cathy sich gezwungen, ihm tatkräftig unter die Arme zu greifen. Verdächtige gibt es auch mehr als genug, denn das Opfer war eine boshafte Klatschtante.
Leider hat Cathy jedoch so gar keine Erfahrung in Sachen polizeilicher Ermittlungen. Kein Wunder, dass sie ihrem Verlobten immer wieder in die Quere kommt – und auch der Mörder bald auf sie aufmerksam wird.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2015, 16:02 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6735
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Ein typischer Cozy - von einer deutschen Autorin und spielt in England :ggg . Eine interessante Mischung und ich finde sie gelungen.

Die Bewohner Wilburys sind skuril (ich sage nur eine vergewaltigte Katze :laughing ) und liebenswert - und wissen zwar nicht alles übereinander, aber doch sehr viel. Es ist eben ein Dorf mit 300 Einwohnern. Cathy steht kurz vor der Hochzeit und schlittert bzw. tritt eine knappe Woche vorher in eine Leiche und somit nimmt das Abenteuer seinen Lauf. Und da sie unbedingt heiraten will und ihr Verlobter (der Polizist Willburys) aber erst den Fall aufklären muss, steckt sie ihre Nase natürlich ganz tief in die Ermittlungen :ggg .

Man merkt stellenweise, dass es ein Frühwerk von Katrin Koppold ist - die Schreibweise ist nicht immer rund, aber das nimmt der Geschichte nichts. Ich hatte Kurzweile beim Lesen, mich amüsiert und freue mich schon auf den nächsten Band.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sonnige Tage mit Katrin
Forum: Bücher rund um die Familie Rywig
Autor: Das Moderatorenteam
Antworten: 0
Anne-Katrin Müller
Forum: Gesund und fit
Autor: Kristina
Antworten: 7
Katrin Tempel
Forum: Historisches (ohne Krimis)
Autor: Rabea
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz