Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 19.09.2021, 12:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Familie Rywig: Originalausgaben
BeitragVerfasst: 07.05.2009, 22:35 
Offline
Moderatorenteam
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 16:15
Beiträge: 434
Pålitelig ung dame får post, (Harald Lyche & Co Verlag, Drammen 1958) (Bleib bei uns, Beate)

Bild

"Pålitelig ung dame får post"(Zuverlässige junge Frau bekommt eine Stelle) ist ein modernes Buch, das moderne junge Menschen beschreibt. Wir treffen ein junges Mädchen aus guter Familie von einer unserer Kleinstädte. Sie übernimmt eine Haushaltsstelle in der Stadt, um in der Nähe eines Jugendfreundes zu sein. Sie landet in einer Arztfamilie mit Kindern. Der Arzt ist Witwer und bewältigt nicht die Aufgabe, sowohl beschäftigter Arzt als auch Familienvater zu sein. Dann kommt Annik Saxegaards Heldin ins Bild und räumt auf, in beiderlei Hinsicht. Und Annik Saxegaard besitzt die Kunst des Erzählens. Alle ihre Bücher entspringen einer wahren und echten Erzählerfreude, und deshalb findet sich eine Frische und ein Humor in ihren Schilderungen, was unmittelbar ergreifend auf alle ihre vielen Leser wirkt.
"Pålitelig ung dame får post" ist keine Ausnahme. Das ist eine echte Annik Saxegaard. Sprudelnd frisch, sehr vergnüglich und ab und zu greift es uns auch ganz kräftig "um die Herzwurzeln" (geht es uns ans Herz).


E_M schreibt (1958) in Aftenposten :
Nicht nur Annik Saxegaards 20jährige Hauptperson ist zuverlässig - auf die Verfasserin selbst kann man genauso sehr vertrauen - in jedem Fall , wenn es um heitere und unterhaltende Jungmädchenbücher mit flinken Repliken und Happy End geht.
Man könnte sicher spitzfindig sein gegenüber dieser Geschichte um eine Lehrerstochter, die frisch von ihrer hausgemachten Hauswirtschaftsausbildung direkt in eine 5köpfige Arztfamilie kommt und im Laufe von 2-3 Kapteln sowohl Kinder als auch Familienvater erobert (Keine Sorge, er ist seit fünf Jahren Witwer).
Aber es gibt keinen Grund spitzfindig zu sein - wir haben hier ein vergnügliches und
springlebendiges Unterhaltungsbuch, besser geschrieben und zusammengesetzt als die meisten.



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *


Umulige Cecilie, (Harald Lyche & Co Verlag, Drammen 1961) (Hab Mut, Katrin)

Bild

Als ganz junges Mädchen hat Cecilie ihre Eltern verloren; sie führt den Haushalt für zwei ältere Brüder, die ihr ständig alles nachsehen, selbst wenn sie von Zeit zu Zeit ihre Pflichten sehr leicht nimmt. Als sie später zu einer Arztfamilie ins Haus kommt macht sie eine umfassende Entwicklung durch, die zeigt, daß die "unmögliche Cecilie" in Wirklichkeit alles andere ist als "unmöglich".

_________________
Bild Viele Grüße von Rabea, Ulrike, Christiane und Joana


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Bücher, Familie

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz