Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 24.09.2020, 08:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Schauspielerin Annik Saxegaard
BeitragVerfasst: 13.04.2007, 22:20 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6883
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
1926 in dem Film "Brudeferden i Hardanger (1926)" als Eli, Marits datter.

http://www.filmfront.no/actor/63121/Annik%20Saxegaard

Stellt euch mal vor, wir kämen an diesen Fim *schwärm".

EDIT: Inzwischen habe ich den Film :wimpernklimpern .

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 02:23 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 02:41
Beiträge: 1019
Wohnort: Hannover
oh, das wäre toll - hat nich wer eine Idee, wie sich das bewerkstelligen ließe? Sofern überhaupt noch eine Kopie existiert.

_________________
Wenn du die Antwort weißt, ändert das Leben die Frage ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 10:15 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 22:15
Beiträge: 1574
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
ich meine mich vage zu erinnern, dass ich in grauer Vorzeit mal ergoogelt habe, dass das Teil im Norwegischen Film Archiv (? Museum??? legt mich bitte nicht auf den Namen fest) existiert.
Kann mich nicht mehr erinnern in welcher Form, also ob man vermuten könnte, dass die Leute einem gegen Obulus eine Kopie ziehen?
Allerdings... bin da insgesamt skeptisch, weil AS ja selber gesagt hat es war nur eine kleine Rolle, und man muss trotzdem den ganzen Film nehmen, die Gebühr, die Transportkosten (die Skandis greifen einem da immer gut in die Tasche!)

Ansonsten, Taki, eine tolle Idee für einen verregneten Abend bei einem Forumstreffen!

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 11:02 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 02:41
Beiträge: 1019
Wohnort: Hannover
Jaaa, genau. Wenn es eine Möglichkeit gibt, bin ich dafür - sofern der Preis nicht astronomisch ist. Wenn alle zusammenschmeißen ...

_________________
Wenn du die Antwort weißt, ändert das Leben die Frage ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.10.2007, 17:03 
Es ist ein Stummfilm, wahlweise mit englischen Untertiteln. Die Schauspieler sind meiner Meinung nach mittelmäßig. AS hätte ich nicht erkannt, wenn ich nicht wüsste, wen sie spielt.
Die Handlung: der reiche Tore liebt Marit. Die wiederum liebt den armen Anders. Der verspricht ihr die Ehe, wenn er nach zwei Jahren wiederkommen wird. Jahre später kommt Marit zufällig dazu, wie Anders die reiche Kari heiratet. Sie stellt ihn bei der Hochzeitsfeier zur Rede. Tief gekränkt heiratet sie ihren alten Verehrer Tore.
Die zweite Hälfte des Films spielt ca 25 Jahre später. Tore ist gestorben, Marits Tocher Eli (Annik Saxegaard) liebt Anders Sohn. Sie wird von der Mutter aus dem Haus geworfen. Nach einigen Verwicklungen (ich will ja nicht alles verraten) gibt es noch eine große Versöhnung.

Wer Interesse hat, ich verleihe den Film (DVD) gerne. Er ist in zwei Versionen (eine ist gekürzt mit Orchestermusik, die längere mit Klavier- und Geigenbegleitung) enthalten. Dazu noch Bonusmaterial wie z.B. ein Porträt des Regisseurs.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.10.2007, 19:30 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6883
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Ich hätte Interesse, Irene. Ich schreibe dir mal eine PM.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.10.2010, 22:45 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6883
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
:ouh Gerade im Newsletter von Visit Norway gelesen:

Zitat:
Kulturelles...

Am 20. Oktober präsentiert das EQUINOX Musikfestival einen Leckerbissen für Filmfans - diesmal im Kölner Filmhaus. Nach Restaurierung und Digitalisierung wird nun der norwegische Stummfilmklassiker "Brudeferden i Hardanger" mit Live-Musik durch das Kölner Duo Albrecht Maurer (Geige) und Norbert Rodenkirchen (Flöte) aufgeführt. Der Film entstand 1920 unter der Regie von Rasmus Breistein und erzählt eine Geschichte über Eifersucht und Verrat während einer Hochzeit am berühmten Hardangerfjord. Die Tickets (10 Euro) sind auf maximal 80 begrenzt, Beginn des Films ist um 19.00 Uhr.

Weitere Informationen: www.equinox-festival.de

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.10.2010, 22:52 
Offline
zitierender Zwergbilch
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2007, 18:19
Beiträge: 17
Wohnort: Solingen
Danke für die Info, ich denke, ich werde hingehen.

_________________
LG von Angelcita


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 22:21 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6589
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Elizabeth Gilbert "City of girls"
Eine spanische Seite mit zahlreichen wunderschönen Bildern aus dem Film haben wir heute entdeckt:
http://www.divxclasico.com/foro/viewtop ... 0&p=709919

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Enkelkinder sind das Dessert des Lebens :babylein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.05.2012, 23:49 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007, 21:00
Beiträge: 1104
Wohnort: Essen
Ich lese gerade: Mike Oldfield A Life Dedicated To Music, Chris Dewey
Also, Kolumnen, Elke Heidenreich
Toller Fund, Ulrike :blumen , macht mir Lust auf eine Stummfilmvorführung.... gibts ja in manchen Kinos mit Orgelbegleitung.
War jetzt auf einem Photo AS?

_________________
LG Kerstin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.05.2012, 00:00 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6589
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Elizabeth Gilbert "City of girls"
Schwer zu sagen, ich tippe auf den zweiten Block, erste Reihe, zweites Bild von rechts, das Bild mit der Angabe 00:18:46.
Vergleich das mal hiermit:
Bild

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Enkelkinder sind das Dessert des Lebens :babylein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.05.2012, 09:57 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007, 21:00
Beiträge: 1104
Wohnort: Essen
Ich lese gerade: Mike Oldfield A Life Dedicated To Music, Chris Dewey
Also, Kolumnen, Elke Heidenreich
Danke Ulrike.
Ja, kann gut hinkommen. Wie hübsch und auch wie fremd.....meine Güte, was waren das für Zeiten und wie lange ist das her. Filme zu drehen war doch damals etwas sehr ungewöhnliches, besonderes. Wäre schön, noch mehr über die damalige Künstlerszene zu erfahren. Vielleicht hat ja einer der berühmteren Schauspieler eine Autobiographie geschrieben. Ich würde interessant finden, wie das ganze Filmprojekt zustande kam. Wie wurden die Rollen verteilt. Waren die kreativen von damals in irgendeinen Form vernetzt. Galten sie als progressiv? Aber ich glaube, die Zeiten der Autobiographien kamen leider erst später....

_________________
LG Kerstin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.05.2012, 11:59 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 12:26
Beiträge: 715
Wohnort: Dortmund
Übrigens zeigt das unterste Bild wohl eine Hochzeitsszene, wie sie auch in "Anne" vorkommt: Brautkrone, weiße Hauben, Trachten etc.

_________________
Grüße aus NRW, Kristina.

"The public library is the most dangerous place in town". (John Ciardi)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.05.2012, 14:27 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 02:41
Beiträge: 1019
Wohnort: Hannover
Was für ein Fundstück!!! Glückwunsch :-) Das ist echt schön ...

Kerstin, ich habe eine zeit mal ganz viele Autobiografien von Schauspielern gelesen, zB die von Heinz Rühmann und Hans Moser, Zarah Leander, Greta Garbo ... da erfährt man so einiges. Gibt schon (Auto)biografien aus der Zeit. Sehr klasse zB die von Erik Ode - "Der Kommissar und ich".

Leider habe ich kaum eins der Bücher, das war noch zu Studizeiten. Als arme Studentin habe ich einmal wöchentlich die Büchereien heimgesucht :-)

_________________
Wenn du die Antwort weißt, ändert das Leben die Frage ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.05.2012, 15:23 
Offline
lesender Löwe
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2007, 21:00
Beiträge: 1104
Wohnort: Essen
Ich lese gerade: Mike Oldfield A Life Dedicated To Music, Chris Dewey
Also, Kolumnen, Elke Heidenreich
@Taki: Deutsche Biographien oder amerikanische habe ich auch schon so einige gelesen.. :yes .
Aber keine von norwegischen Stummfilmkünstlern. Da kann ich mir auch höchstens vorstellen, dass es Forschungsarbeiten dazu gibt (auf norwegisch wahrscheinlich :( ).
Aber ansonsten danke für den Tipp. :yes

_________________
LG Kerstin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.12.2016, 17:56 
Offline
gebildeter Gepard

Registriert: 22.11.2012, 19:15
Beiträge: 565
Wohnort: Hamburg
Ist das der Film?

http://www.youtube.com/watch?v=mv_0FIaRbiw

Leider stumm, ich hätte gern mal Annik Saxegaards Stimme gehört!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 11:09 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2615
Wohnort: Bad Arolsen
Ja, Nadine, das ist der Film.

Guck mal im da haben wir den Film etwas näher beleuchtet. :)

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.02.2020, 08:03 
Offline
gebildeter Gepard
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2007, 23:51
Beiträge: 661
Wohnort: Frankfurt und Passau
Mir ist gerade diese Filmkritik über die Füße gefallen: https://wondersinthedark.wordpress.com/ ... no-92/amp/

Als Hintergrundinfo finde ich sie sehr nett.

Leider funktioniert der youtube-Link nicht mehr. Schade. Ich hatte den damals einfach verpasst.

_________________
:pianist
Liebe Grüße,
Sandra


I believe a Fireside & a Book, the best things in the World for my Age & Disposition
David Hume 1765


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.02.2020, 19:59 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 18:27
Beiträge: 2615
Wohnort: Bad Arolsen
Iris hat geschrieben:
Guck mal im da haben wir den Film etwas näher beleuchtet. :)


@Sandra: Wenn Du den Kalenderbeitrag öffnest, findest du zwei Youtube Videos, wir haben die Sequenzen ausgeschnitten, in denen Annik Saxegaard mitspielt. Man kann sie auch noch abspielen.

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein Artikel über Annik Saxegaard
Forum: Biografie
Autor: Madlen
Antworten: 0
Annik Saxegaards Grab in Kiel
Forum: Fotos
Autor: Iris
Antworten: 117
Kommentare zu den Saxegaard-Büchern
Forum: Erschienen unter Annik Saxegaard
Autor: Ulrike
Antworten: 81

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz