Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 08.08.2020, 13:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.03.2008, 20:32 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:59
Beiträge: 6526
Wohnort: Bottrop
Ich lese gerade: Gabriella Engelmann "Zauberblütenzeit"
Diese Bücher liebt meine kleine Nichte heiß und innig.

In Wimmelbüchern kann man ja immer vieles entdecken und es wird so schnell nicht langweilig.
In diesen Büchern tauchen aber auch immer wieder dieselben Personen oder Tiere auf und man kann die Geschichten quasi durch das ganze Jahr verfolgen.



Zitat:
Aus der Amazon.de-Redaktion
Seit einiger Zeit schreibt Rotraut Susanne Berner Romane für Kinder ab zwei Jahren. Und weil die natürlich noch nicht lesen können, hat sie sich etwas Besonderes, ganz und gar Wundervolles ausgedacht. Berner zeichnet ihre Romane nämlich einfach, als jahreszeitlich aufgemachte Wimmelbücher.
In Berners Wimmelbuch-Romanen kann man auf drei unterschiedliche Weisen stöbern. Zum einen kann man sich in jedes der wundervoll klar gezeichneten und mit Tausenden von originellen Details versehenen Einzelbilder versenken und verfolgen, was sich zwischen den sympathischen Figuren in den aufgeschnittenen Wohnhäusern, auf dem Lande oder am Baggersee, im Bahnhof und im Einkaufszentrum oder auf dem Marktplatz abspielt. Zum andern kann man die Nonne Martha, die Eisverkäuferin Gabriele, Thomas, Lene, Linus oder Kater Mingus auf ihren unterschiedlichen Wegen durch die Bilder begleiten. Oder man liest einfach quer durch alle Bücher und betrachtet das Schicksal der Berner’schen Familie durch alle Jahreszeiten. Im Sommer-Wimmelbuch zum Beispiel ist auch der Mann mit dem schwarzen Hut wieder dabei, der im Winter-Wimmelbuch eine Gans aus der Stadt auf den zugefrorenen See getragen und im Frühlings-Wimmelbuch eine Gans vor dem Fuchs gerettet hat. Im Sommer-Wimmelbuch kann man ihn auf dem Flohmarkt eine Spielzeuggans bestaunen und später eine Leuchtgans im Kaufhaus kaufen sehen. Die überreicht er auf dem letzten Bild Susanne, die am See Geburtstag feiert. In den früheren Bänden ist Susanne immer in die Buchhandlung gegangen und hat ihren Hut verloren (einer dient einer Elster oben im Baum inzwischen als Nest). Kein Wunder also, dass Susanne diesmal einen Hut geschenkt bekommt. Und natürlich ist auch der Buchhändler zu ihrer Feier eingeladen. Was Susanne und ihren Freunden im Herbst-Wimmelbuch, dem letzten Band der Wimmelbuch-Tetralogie, passiert, will man nach der Lektüre der anderen Bände sofort erfahren, so spannend geht es zu in diesen Bilderbüchern.

_________________
Bild Liebe Grüße Ulrike
Man kann die Dinge immer von zwei Seiten betrachten - es spricht nichts dagegen, es von der positiven zu tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.08.2009, 14:27 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 22:47
Beiträge: 1765
Wohnort: Berlin
Beim Aufräumen dieser Rubrik habe ich festgestellt, dass hier das noch gar nicht erwähnt wurde, das Ende letzten Jahres erschienen ist und in dem die gleichen Charaktere wieder auftauchen, die man aus den anderen Wimmelbüchern kennt.
Die Wimmelbücher sind bei uns zur Zeit wieder hochaktuell, weil wir jeden Tag vor dem Mittagsschlaf darin lesen. Wir suchen uns immer eine Person, ein Tier oder ein Fahrzeug aus, das wir an diesem Tag suchen wollen. Auf diese Weise kann man sich mit einem einzigen Buch locker zwei Wochen beschäftigen. Und mir macht das auch richtig Spaß, da vieles so originell und hintergründig ist.

_________________
Es wäre gut, Bücher zu kaufen, wenn man die Zeit, sie zu lesen, mitkaufen könnte.

Arthur Schopenhauer


Liebe Grüße
Inga


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Susanne Goga (historische Berlin Krimis)
Forum: Krimis & Thriller - historisch
Autor: MonikaM
Antworten: 1
Susanne Barden - Welches ist euer Lieblingsband
Forum: Helen Dore Boylston
Autor: Rabea
Antworten: 0
Susanne Schomann
Forum: Happy End- und Wohlfühl-Bücher
Autor: Rabea
Antworten: 2
Buchvorstellung: Susanne Barden
Forum: Helen Dore Boylston
Autor: Ulrike
Antworten: 0
Susanne Gernhäuser: Mein erstes Wörterbuch
Forum: Bilderbücher und Vorlesebücher
Autor: Iris
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz