Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 13.08.2020, 16:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brigitte Blobel - Sara
BeitragVerfasst: 24.09.2009, 23:14 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6788
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Brigitte Blobel - Sara

Band 1: Sarahs Traum

Bild

Sarah möchte unbedingt Balletttänzerin werden. Hinter dem Rücken ihrer Eltern bewirbt sie sich bei der Tanzakademie der Hamburgischen Staatsoper darum, vortanzen zu dürfen. Zuerst sind ihre Eltern entsetzt: Tänzerin ist doch kein Beruf!
Aber dann darf Sarah doch nach Hamburg fahren. Als sie dem berühmten Ballettmeister vortanzen soll, ist ihr fast schlecht vor Aufregung. Aber sie will es schaffen ...


Band 2: Die Traumtänzerin

Bild

Zum ersten Mal auf der Bühne der Hamburgischen Staatsoper! Sarah und Grazia haben zwar nur eine winzige Rolle, aber sie können ihr Glück kaum fassen. Eifrig gehen sie zum Trainig und zur ersten Kostümprobe. Aber plötzlich taucht Allesandro auf, der Junge, in den Grazia im letzen Sommer verliebt war. Er klammert sich an Grazia und lässt sich nicht abschütteln. Grazias Disziplin lässt zu wünschen übrig ...

Band 3: Solo für Sarah

Bild

Ballett-Gala am 5. Juli steht auf dem Theaterplakat. Hingerissen liest Sarah Zeile für Zeile. Bald wird sie hinter der riesigen Opernbühne auf ihren Einsatz warten. Ihre Eltern werdem im Publikum sitzen und voller Stoz auf ihre Tochter blicken ...
Zur gleichen Zeit steht Kevin vor der Oper und starrt auf den Bühneneingang. Für ihn ist ein Traum zerbrochen.


Band 4: Spitzentanz

Bild

Sommer in Florenz! Sarah ist begeistert von der Stadt und von ihrer Chance, beim Theaterfestival mittanzen zu können. Sie trifft einige interessante Leute, die alle irgendwie ein bisschen verrückt sind: Dominque, der junge Franzose, Anna Maria, die in den berühmten Choreographen Tullio verliebt ist, und Tullio selbst, der große Maestro. Alles ist fremd und verwirrend. Aber Sarah ist gut. Sie tanzt den ersten Pas de Deux ihres Lebens ...


Bei dieser Ballettserie habe ich mich oft gefragt, ob Eltern ihre Tochter wirklich so leichtfertig in eine fremde Stadt - sogar in ein fremdes Land - ziehen lassen.
Der ganze Anfang des 1. Bandes ist etwas chaotisch. Der kranke Bruder, die Eltern, die irgendwie blass erscheinen und dann Sarah, die unheimlich stark ist und es schafft ihren Kopf durchzusetzen.

Brigitte Blobel packt meiner Meinung nach zu viele Probleme in den ersten Band mit rein.
Das Hauptthema Tanzen geht dadurch fast unter. Aber irgendwie schafft sie es den Bogen wieder zu spannen und ich habe mich durch alle 4 Bände gefressen - und mich immer wieder gefragt, ob man so etwas wirklich erleben kann.

Besonders den 4. Band, der in Florenz spielt, finde ich wieder sehr stark überzogen.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brigitte Blobel - Sara
BeitragVerfasst: 07.06.2011, 17:39 
Rabea lohnt es sich,die Reihe anzuschaffen??

Ich liebe ja Ballettgeschichten.. :love außer die von Myra von der war ich sehr enttäuscht... :rolleyes


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brigitte Blobel - Sara
BeitragVerfasst: 07.06.2011, 19:09 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 6788
Wohnort: Mauer
Ich lese gerade: Nesthäkchen
Reiseführer Ostfriesland
Mit Myra ist es nicht zu vergleichen, Nicole. Das kann ich schon mal sagen.
Ich weiß nur nicht, ob man sie unbedingt haben muss, da gibt es weitaus schönere Ballett-Reihen, z.B. Cindy oder auch Ballettinternat Hohenstein.
Wie ich oben schon geschrieben habe, finde ich den 1. Band viel zu dramatisch und den 4. zu überzogen.
Wenn du magst, dann ich dir die Bücher aber gern mal fernleihen.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brigitte Blobel - Sara
BeitragVerfasst: 07.06.2011, 20:28 
:post


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Verfilmung: Road to Avonlea (Sara in Avonlea)
Forum: Sara in Avonlea
Autor: Rabea
Antworten: 2
Brigitte Werner
Forum: Zeitgeschehen - Schicksale - Tatsachen
Autor: Wibke
Antworten: 0
Brigitte Hamann: Elisabeth. Kaiserin wider Willen
Forum: Biografien & Autobiografien
Autor: Ulrike
Antworten: 0
Brigitte Blobel
Forum: Zeitgeschehen - Schicksale - Tatsachen
Autor: Rabea
Antworten: 2
Sara Bergmark Elfgren+Mats Strandberg
Forum: Fantasy in der Kinder- und Jugendliteratur
Autor: Jessica
Antworten: 0

Tags

Ball, Essen

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz