Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 21.08.2019, 03:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.08.2014, 21:33 
Offline
muntere Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2007, 19:59
Beiträge: 2758
Wohnort: Hannover
Ich lese gerade: Joan Weng - Amalientöchter
Der Räuber Assar Bubbla oder Um ein Haar hätte es kein Buch über Pippi Langstrumpf gegeben (Ab 6 J.)

Er hatte nichts als "Kostbarlichkeiten" und "Jufehlen" und hin und wieder ein gutes Wurstbrot im Kopf, der berüchtigte Räuber Assar Bubbla, wenn er die Taschen anderer Leute klaute. Deswegen platzte er auch fast vor Wut, als er eines Tages - es ist schon lange her - in einer Aktentasche nur einen Stenogrammblock fand. Einen vollgeschriebenen Stenogrammblock zwar, aber was war das schon! Lauter "Schnurkel", die er nicht entziffern konnte!
Wie gut, daß er so dumm war, der Räuber Assar Bubbla. Denn wenn er hätte lesen können, was da geschrieben stand, hätten wir eine Geschichte niemals kennengelernt: die Geschichte von Pippi Langstrumpf.



Dieses 35-seitige Buch entdeckte ich vor einigen Jahren zufällig. Ich hatte keine Ahnung von der Existenz einer solchen Geschichte und es muss an mir vorbei erschienen sein. Es ist ein zauberhaftes Buch mit schönen Zeichnungen von Marika Delin und einer schönen Geschichte. Nicht auszudenken, man hätte A.L. ihre Aktentasche mit ihren Notizen entwendet und uns wäre die Pippi Geschichte oder andere vorenthalten worden.

Das Buch ist leider derzeit nicht im Handel erhältlich, doch ich habe überraschend einen kleinen Trost für Euch - Was für eine schöne Geschichte und für manchen Pippi-Fan vielleicht die Existenz dieser, eine Überraschung.

_________________
Liebe Grüße von Christiane
***********************************
"Wenn Du ein Buch auf eine Reise mitnimmst, dann geschieht etwas Seltsames. Das Buch wird anfangen, Deine Erinnerungen zu sammeln. Du wirst es später nur aufschlagen müssen und schon wirst Du wieder dort sein, wo Du zuerst darin gelesen hast. Schon mit den ersten Worten wird alles zurückkommen - die Bilder, die Gerüche, das Eis, das Du beim Lesen gegessen hast." Mortimer Folchart


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2014, 22:07 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 07:58
Beiträge: 811
Wohnort: Mölln, Schleswig Holstein
Eine schöne Geschichte, ich kannte sie auch nicht.

Danke Christiane, für dieses Schätzchen.

_________________
Gruß Biene
Die wahren Lebenskünstler sind die, die bereits glücklich sind, wenn sie nicht unglücklich sind...


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.09.2014, 18:39 
Offline
debattierende Dikdik-Antilope
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2007, 13:24
Beiträge: 76
Wohnort: Schweiz
Sehr schön, lustig und "ungelogen". Danke!

_________________
Fröhliche Grüsse von
Eveline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welche Serie gefällt euch besser - Dolly oder Hanni + Nanni?
Forum: Dolly
Autor: Sabine81
Antworten: 36

Tags

Haar

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz