Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 08.05.2021, 12:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anne und die Schule
BeitragVerfasst: 29.01.2012, 14:45 
Offline
aufmerksame Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 14:19
Beiträge: 7250
Wohnort: Mauer
Ich gucke gerade mal wieder Anne auf Green Gables und dabei ist mir aufgefallen, dass Marilla zu Rachel sagt, dass sie Anne, weil sie ja ein Mädchen (!!) ist, selbstverständlich auf die Schule schicken wird. Einen Jungen hätte sie somit also nicht geschickt. Im Buch kann ich die Stelle so nicht finden. Da teilt Marilla Anne lediglich mit, dass sie ab nach den Ferien zur Schule gehen wird (es sind nur noch 14 Tage bis zu den Sommerferien).

Mich hat es erstaunt, dass das Thema aufkam, dass die Cuthberts den Jungen nicht in die Schule geschickt hätten, obwohl er die gleichen Voraussetzungen wie Anne mitgebracht hätte.

War Lucy Maud Montgomery hier so fortschrittlich?
Sie hat ja durch die ganze Anne-Reihe immer darauf aufgebaut, dass Anne eine gute Ausbildung bekommt. Allerdings hat sie im gleichen Atemzug Diana diese Ausbildung versagt, weil ihre Eltern der Meinung sind, dass das ein Mädchen nicht nötig hat.

_________________
Bild Liebe Grüße
Rabea
Bild

Gedanklich am Meer Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anne und die Schule
BeitragVerfasst: 12.03.2012, 23:59 
Marilla hatte den Jungen ja für die schwere Hofarbeit angefordert. Ich ging immer davon aus, dass sie einen ca. 14jährigen haben wollte, der seine Schulbildung beendet gehabt hätte.

Sonja


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anne und die Schule
BeitragVerfasst: 15.03.2012, 15:43 
Offline
tiefsinniger Tiger
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 15:52
Beiträge: 760
Wohnort: Runkel
Sie sagt in Buch und Film zu Rachel, dass sie einen Jungen von 11 oder 12 Jahren wollten.

Ich denke, dass sie den Jungen wirklich mehr als einen Farmhelfer haben wollten. Er sollte ja auch nur in der Kammer neben der Küche schlafen, für Anne ging das ja auch nicht, sie kam ins Gästezimmer. Die Jungen sind früher doch auch nur eine begrenzte Zeit im Winter in die Schule gegangen. Im Sommer, Herbst und Frühjahr mussten sie zuhause auf der Farm helfen. Wird bei UKF auch mal irgendwo erwähnt.

_________________
Liebe Grüße von Brina mit Jonna :newwer und Jarno & Justus Bild
Die Arbeit läuft nicht davon, während du dem Kind den Regenbogen zeigst,
aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit deiner Arbeit fertig bist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Verleidet die Schule das Lesen bestimmter Literatur?
Forum: Sonstiges
Autor: Hannah Mareike
Antworten: 34
Så ska det vara, Anne (Anne und Jess)
Forum: Illustrationen aus ausländischen Büchern
Autor: Das Moderatorenteam
Antworten: 0
In unserer Schule ist was los/Kuchenschlacht um Mitternacht
Forum: Einzelbände
Autor: Rabea
Antworten: 0

Tags

Bau, Bild, Schule, TV

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz