Berte-Bratt-Forum

Herzlich Willkommen auf unserer kleinen Foruminsel
Aktuelle Zeit: 18.11.2019, 16:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: John Grisham
BeitragVerfasst: 25.09.2019, 09:26 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 17:27
Beiträge: 2872
Wohnort: Bad Arolsen
Nahum musste in Deutsch für die Schule eine Buchpräsentation vorbereiten. Auf der Suche nach etwas, was meinen Lesemuffel interessieren könnte, bin ich auf die Jugendbuch-Serie "Theo Boone" von John Gisham gestoßen.

Theo Boone und der unsichtbare Zeuge (Band 1)

Verbrecher aufgepasst – Theo Boone ermittelt! Theo Boone, Anwaltssohn mit ausgeprägtem Sinn für Recht und Gerechtigkeit, löst die schwierigsten Fälle – und er ist erst dreizehn! Als in seinem Heimatstädtchen im Süden der USA ein aufsehenerregendes Verbrechen geschieht, ist Theo wie elektrisiert – endlich kann er aus nächster Nähe einen großen Prozess verfolgen. Es scheint das perfekte Verbrechen zu sein, und schnell zeichnet sich ab, dass der Angeklagte seiner gerechten Strafe entkommen wird. Doch niemand hat mit Theo gerechnet: Er allein weiß, dass es einen Augenzeugen gibt …

Für den dreizehnjährigen Theodore Boone gibt es nichts Spannenderes als die Welt des Justizwesens. Wann immer er kann, ist er Zuschauer bei Gerichtsverhandlungen und eignet sich so ein erstaunliches Wissen über das Recht an. Seine Eltern, beide Anwälte, müssen ihn immer wieder daran erinnern, dass er auch noch zur Schule gehen muss. Theo jedoch träumt von dem Tag, an dem er selbst als Anwalt oder Richter für Gerechtigkeit sorgen kann. Bis dahin übt er schon fleißig, indem er seinen Mitschülern als findiger Rechtsberater aus der Patsche hilft.
Leider gibt es in der Kleinstadt Strattenburg nur wenige große Prozesse. Doch dann wird Pete Duffy des Mordes an seiner Frau angeklagt – für Theo der aufregendste Fall, den er je erlebt hat. Fasziniert verfolgt er die Verhandlung. Die Anklage kann allerdings nur Indizien vorweisen, die von Duffys Verteidiger schnell entkräftet werden. Und dann passiert das Unfassbare: Theo erfährt von einem Augenzeugen, der bestätigen kann, dass Duffy schuldig ist. Doch der Zeuge hat panische Angst vor den Behörden und verpflichtet Theo zum Stillschweigen. Da hat Theo eine so geniale wie gefährliche Idee.



Theo Boone und das verschwundene Mädchen (Band 2)

Theo Boone, Anwaltssohn mit ausgeprägtem Sinn für Recht und Gerechtigkeit, ist erst dreizehn. Aber das hält ihn nicht davon ab, die schwierigsten Kriminalfälle zu lösen und die Strafprozesse live vor Gericht zu verfolgen. Ansonsten gehört Theos Leidenschaft seinem Hund Judge – und natürlich seiner besten Freundin April. Als diese plötzlich spurlos verschwindet, steht Theo vor der bislang größten Herausforderung seiner jungen Karriere.


Theo Boone - Unter Verdacht (Band 3)

Der 13-jährige Theo Boone, der allseits bekannte und beliebte »Junganwalt« von Strattenburg, erfährt plötzlich, was es bedeutet, auf der anderen Seite zu stehen: Er wird verdächtigt, in einem Computerladen eingebrochen zu haben! Theo bekommt es mit der Angst zu tun, denn eines ist klar: Irgendjemand hat etwas gegen ihn. Und dieser Jemand schreckt vor nichts zurück …


Theo Boone - Der Überfall (Band 4)

Der 13-jährige Theo Boone interessiert sich nicht nur für aufsehenerregende Kriminalfälle, sondern ist auch äußerst hilfsbereit – was sich in seiner Schule längst herumgesprochen hat. Für den verzweifelten Hardie liegt es daher nahe, sich mit seinem Problem an Theo zu wenden: Seit anderthalb Jahrhunderten ist die Farm, auf der er mit seinen Eltern lebt, bereits im Familienbesitz. Doch nun soll sie einer Umgehungsstraße weichen. Mit Feuereifer stürzt sich Theo in den neuen Fall und überlegt, wie seinem Freund zu helfen ist. Denn eines ist klar: Die Gerechtigkeit muss siegen! Doch er hat nicht mit Gegnern gerechnet, die vor nichts zurückschrecken ...


Theo Boone und der entflohene Mörder (Band 5)

Theo Boone ist auf Klassenfahrt in Washington, D. C.! Ein Abenteuer für ihn und seine Freunde aus dem beschaulichen Städtchen Strattenburg. Doch dann macht Theo in der U-Bahn eine unheimliche Entdeckung: In der Menschenmenge sieht er plötzlich Pete Duffy. Genau den Pete Duffy, der in Theos erstem Fall des Mordes an seiner Frau angeklagt wurde – und flüchtete. Kurz entschlossen springt Theo aus der U-Bahn und verfolgt Duffy. Und tatsächlich gelingt es der Polizei dank ihm, den gefährlichen Täter wieder festzunehmen. Was aber, wenn Pete Duffy freigesprochen wird? Jetzt kennt er Theos Gesicht und hat Rache geschworen. Theo ahnt, dass er in höchster Gefahr schwebt …


Theo Boone und der große Betrug (Band 6)

Theo Boone ist als jüngster Anwalt aller Zeiten bereit, alles für die Gerechtigkeit zu riskieren. Diesmal steht er vor einer ganz neuen Herausforderung: Er muss sich auf die Aufnahmeprüfung für die Highschool vorbereiten. Eine Riesensache, die ihm schlaflose Nächte bereitet. Denn die standardisierten Tests sind unberechenbar. Und als ob das noch nicht genug wäre, erzählt ihm seine beste Freundin April von einem ungeheuerlichen Skandal – ein groß angelegter Betrugsfall, in den offenbar auch Theos Lehrer verwickelt sind. Da ist Theo Boones Spürsinn gefragt, denn natürlich will er der Wahrheit auf die Spur kommen ..


Ich fand die Bücher von Grisham ja schon immer sehr gut und hatte damals gelesen, dass er eine Jugendbuchserie veröffentlichen wollte, habe das aber dann nicht weiter verfolgt. Auf der Suche nach einem passenden Jugendbuch bin ich dann zufällig wieder darüber gestolpert. Wir haben den ersten Band der 6-teiligen Serie gelesen und fanden ihn beide richtig gut. So gut, dass Nahum mich gebeten hat, die Folgebände zu besorgen. Das hat mich riesig gefreut! :super

Ich hätte das zwar sowieso gemacht, weil ich nach dem Lesen des ersten Bandes das Gefühl hatte, dass die Geschichte noch nicht zu Ende erzählt ist und ich natürlich unbedingt wissen will, wie es weitergeht. :hihihi Aber das von ihm der Wunsch kam, fand ich natürlich richtig gut. Er ist sogar gestern freiwillig in die Bücherei gefahren und hat die Folgebände besorgt.

Die Bücher sind wirklich gut und kurzweilig geschrieben und teilweise auch echt lustig (die Schilderung des Falles vor dem Tiergericht in Band 1 ist einfach klasse :laughing - das hat Nahum dann auch als Leseprobe für die Klasse ausgewählt).

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Grisham
BeitragVerfasst: 26.09.2019, 11:20 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 21:15
Beiträge: 1609
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
Danke für den Tip!
Ich habe reingelesen und das ist meine Wellenlänge. Leider habe ich die eBooks auf Englisch nur bei amazonkindle gefunden. Jetzt muss meine Buchhandlung ran, als live-Buch gibts nämlich den 6er Schuber schon "antiquarisch".

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Grisham
BeitragVerfasst: 19.10.2019, 07:53 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 21:15
Beiträge: 1609
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
Nochmal danke für diesen Tip, Iris!
Ich habe mir gleich den Schuber mit 6 Bänden bestellt, zwei habe ich schon durch. Und du hast recht, Band 1 war nicht fertig, aber vielleicht war das nur ein Kunstgriff, damit man weiterlesen möchte.
Stilmässig fühlen die Bücher sich für mich an wie ein Mischung zwischen Spürnasen/5Freunde und 3 Fragezeichen.

Was ich sehr witzig finde, ist das "Animal Court", das kommt auch im zweiten Buch vor, und ich hoffe es ist ein Running Gag durch alle Bücher.

Du arbeitest doch in einer Kanzlei? Gibt es hier auch Gerichte nur für Tierangelegenheiten?
Wiki war da wenig hilfreich.

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Grisham
BeitragVerfasst: 19.10.2019, 17:23 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 17:27
Beiträge: 2872
Wohnort: Bad Arolsen
@Schussel:

Das Tiergericht kommt auch in Band 3 vor. :chen

Das mit der Boa in Band 1 finde ich einfach genial - die Stelle hat sich Nahum auch für die Buchpräsentation zum Vorlesen ausgesucht. :lachen

So eine spannende Abteilung im Gerichtswesen haben wir hier in Deutschland (leider) nicht. :ggg

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Grisham
BeitragVerfasst: 21.10.2019, 07:58 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 21:15
Beiträge: 1609
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
Ich glaube so langsam, dass Grisham seine Zielgruppe völlig verfehlt hat!

Er sollte nur Tiergeschichten schreiben. In Band 4 kommt das "Kitty-Court" zwar nur am Rande vor (man erfährt endlich wie Theo seinen Hund bekommen hat), aber es sind noch zwei Passagen mit Tier im Buch.
Die rechtlichen Dinge sind zwar sehr schön kindgerecht geschildert, trotzdem sind sie eher sachlich und leben eher von den Gedanken, die sich Theo darüber macht.

Bisher hat mir "The Activist" auch am besten gefallen.

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Grisham
BeitragVerfasst: 21.10.2019, 09:52 
Offline
sonnige Serengeti
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2007, 17:27
Beiträge: 2872
Wohnort: Bad Arolsen
Band 4-6 haben sie leider nicht in der Bücherei, die muss ich mir noch organisieren. Aber ich glaube tatsächlich, ich kaufe für uns ebenfalls die komplette Reihe. :yes

_________________
Bild LG Iris

Life ist better at the beach :) :sonne


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Grisham
BeitragVerfasst: 22.10.2019, 08:04 
Offline
eifrigster Elefant
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2007, 21:15
Beiträge: 1609
Ich lese gerade: nur Schrott, der ungefähr 1 Gehirnzelle erfordert
Band 5 ist etwas zäh, und das Tierverfahren diesmal auch nicht so der Brüller.
Da man die Bücher eigentlich nicht in der Reihenfolge lesen muss, würde ich allen Neulesern empfehlen, nach Band 1 gleich Nr 5 zu lesen, dann hat man es hinter sich.

_________________
LG ~ Schussel X Griffindor by birth, Slytherin at heart!
~ Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt. - J.L.Borges ~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

John Grisham
Forum: Krimi & Thriller
Autor: Iris
Antworten: 1
John Grisham - Das Fest
Forum: Weihnachtsliteratur
Autor: Christiane
Antworten: 0
John Green
Forum: Freundschaft & Liebe
Autor: Anna
Antworten: 12
John Boyne
Forum: Zeitgeschehen - Schicksale - Tatsachen
Autor: Anna
Antworten: 4

Tags

Bücher, Schule

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bücher, Erde, Liebe

Impressum | Datenschutz